Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'James Newton Howard'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Veränderungen
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
    • Musiksuche aus Filmen
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


E-Mail


Skype


Facebook


Website URL


ICQ


AIM


Yahoo


Jabber


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

30 Ergebnisse gefunden

  1. Ich würde gerne einige CDs zum verkauf anbieten. Folgende Alben sind original verpackt oder signiert: THE BLUE MAX - Jerry Goldsmith (Tadlow) 2 CD FLESH+BLOOD - Basil Poledouris (Prometheus Limited Edition) # 92/3000 IS PARIS BURNING - Maurice Jarre (Tadlow) 2 CD WILD AMERICA - Joel McNeely (Prometheus) DER ROTE BARON - Dirk Reichardt & Stefan Hansen (Polydor) THINNER - Daniel Licht (Varese Sarabande) THE FLOCK - Guy Farley (Moviescore Media) Signiert BOOK OF BLOOD - Guy Farley (La La Land Limited Edition) Signiert BEYOND BEYOND - Nicklas Schmidt (Plansounds) Signiert Folgende Alben sind gebraucht in sehr gutem zustand: SPEED - Mark Mancina (Milan) THE STRAIGHT STORY - Angelo Badalamenti (BMG) SPACE JAM - James Newton Howard (WB) FATHER OF THE BRIDE PART II - Alan Silvestri (Hollywood Records) BEAUTY AND THE BEAST - Georges Auric (Naxos) EARTHSEA - Jeff Rona (Varese Sarabande) THE TEMP - Frederic Talgorn (Varese Sarabande) TO ENDS OF TIME - Eckart Seeber (KeepMoving Records) SHADOW BUILDER - Eckart Seeber (KeepMoving Records) Bei Interesse oder etwaige Fragen bitte eine PM (Private Message) mit Preisvorschlag senden. Vielen Dank!
  2. Hallo zusammen, für das James Newton Howard Konzert am 23.11. in Mannheim habe ich drei Karten (Parkett rechts, Reihe 11), allerdings ein Problem - meine angedachten Begleitung kann nun doch nicht, d. h. ich hätte zwei Karten übrig die ich gerne zum Originalpreis abgeben möchte. Hat jemand von Euch Interesse oder kennt jemand, der an den Karten interessiert wäre? Bitte PM an mich - hoffe es finden sich Interessierte... Viele Grüße Jürgen
  3. Nach Beltrami & Sanders und Desplat arbeitet nun Kathryn Bigelow mit James Newton Howard zusammen.
  4. Laut diesem Bericht wird James Newton Howard der nächste Tomb Raider-Komponist
  5. Er wird wohl wieder zum Workaholic. Das ist nun der vierte Film in kurzer Zeit, der seine Musik bekommen wird.
  6. Trackliste (Quelle): Mir hat eigentlich die alte CD gereicht. Gleich mal wieder anhören.
  7. Nach dem wunderbaren Konzert Hollywood in Vienna suche ich nun diesen Soundtrack, der war vorher komplett an mir vorbei gegangen. Liegt wahrscheinlich am Film :-)
  8. Geffen Records hat WATERWORLD von James Newton Howard und BACK TO THE FUTURE 2 von Alan Silvestri als Download wiederveröffentlicht. Die zugehörigen CDs sind seit Jahren Out of Print. Beide CDs erschienen bei MCA Records. Ob mit dieser Veröffentlichung eine weitere Auswertung auf CD in erweiterter oder kompletter Form unwahrscheinlich wird, ist nicht zu sagen. Bisher sind die Downloads nur bei Amazon.com erhältlich. Die beiden Einträge in der FMDB zu den Titeln werden jedoch erweitert, sobald die Downloads auch auf anderen Plattformen bzw. in anderen Ländern erhältlich sind. FMDB: BACK TO THE FUTURE 2 WATERWORLD
  9. Im März bzw. April 2013 wird es von La-La Land Records ein 3 CD-Set mit der Musik zu WYATT EARP von James Newton Howard geben. Es wird außerdem Release Nr. 250 des Labels sein. Quelle ist ein Interview mit James Newton Howard bei FSM Online. Weitere Informationen folgen.
  10. Damit sollte das wohl klar sein, nachdem Lawrence auch bei Teil 3 die Regie macht. So darf Howard nun auch mal eine Saga von vorne bis hinten machen und der Musik Stil ändert sich nicht wie bei Twilight z.b. Quelle: comingsoon.net
  11. und er schreibt und schreibt und schreibt und schreibt und schreibt...... Ob JNH sich irgendwann mal ne Pause gönnt ...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum