Jump to content
Soundtrack Board
Scorechaser

Meine neueste DVD / Blu-ray

Empfohlene Beiträge

Mal sehen, wie der so ist. ;)

71O5jbvwxIL._SL1200_.jpg

Dumbo (Live-Action) [Blu-ray]

Und nach drei Jahren geht es endlich weiter mit BECKER. Lange musste mit Rechteinhabern verhandelt werden, aber nun erscheinen auch Staffel vier bis sechs auf DVD. Tolle Sitcom mit Ted Danson als stets nörgelndem Arzt, der in der deutschen Synchro sogar die deutsche Stimme von Al  Bundy hat. Hab ich damals vor vielen Jahren nachts auf Sat.1 gesehen und toll gefunden. Schön, dass die Serie jetzt auch hierzulande komplett veröffentlicht wird.

817e6vM1ZkL._SL1500_.jpg

Becker - Staffel 3

81jqEp-iUZL._SL1500_.jpg

Becker - Staffel 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu THE FOG, THEY LIVE und PRINCE OF DARKNESS veröffentlichte Studiocanal schicke Boxen, mit neuem Bonusmaterial, den Filmen in 4K und den Soundtracks auf CD dazu. Der PRINCE erschien hierzulande allerdings nicht in dieser Box, warum auch immer. Dafür aber in Großbritannien und die Box habe ich mir jetzt mal geholt. Was bei den zwei anderen Boxen auffällt: Bei den Soundtrack-CDs handelt es sich um die erweiteren Versionen. Bei THEY LIVE ist die verlängerte BSX-Variante enthalten und bei THE FOG die längere Variante von Silva Screen (allerdings nicht die komplette Variante, die Silva Screen später noch veröffentlicht hat). Und genau das ist das Kuriose bei PRINCE OF DARKNESS: Es ist die erweiterte Version von BSX enthalten, diese ist aber ein 2-CD-Set. Das wußte man bei den Boxproduzenten nicht oder man hat es ignoriert. So oder so, es ist nur die erste CD der kompletten BSX-Version enthalten, sogar mit dem gleichen Label auf der CD, auf dem auch groß "Disc One" steht. ;) Selbst im beiliegenden Büchlein ist nur die Trackliste der ersten CD abgedruckt.

Das kam mir dann bekannt vor. Denn nicht lange nach der BSX-Veröffentlichung erschienen diese Ausgaben auch im amerikanischen Amazon. Das Komische dabei: Laut Infos handelte es sich dabei um CD-R. Es gab alle Carpenter-Scores, die BSX veröffentlicht hatte, als CD-R. Und auch hier fehlte bei PRINCE OF DARKNESS die zweite CD. Zufall? Oder die gleichen Leute, die das Box-Set produziert haben? :D

SIMG0001.thumb.JPG.98db73ba30ce1b6942b8ca2dc90b5cc8.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute im Woolworth gewesen, und dabei entdeckt, dass sie einen kleinen DVD-Ausverkauf haben.. alles für einen Euro. Daher diese beiden tollen Filme mitgenommen, die mir tatsächlich noch fehlen.

69660376_377275202956132_1749768993490599936_n.thumb.jpg.b1ca2b0f0b95ae286406a1cbd9ea1457.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

81QS8eWIFhL._SX342_.jpg

Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen

Muss man sich unbedingt das Kleingedruckte bei den Tonformaten durchlesen, um zu erfahren, daß der Extended Cut nur im Original mit Untertitel vorliegt?
Was soll der Scheiss ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb TheRealNeo:

Soll es fett in rot quer über dem Cover stehen?

Nein, aber zumindest in Klammern unter der Bezeichnung "Extended Cut" (Englische Tonspur mit deutschen Untertiteln) auf dem Sticker, damit der Käufer nicht irre geführt wird. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb TheRealNeo:

Soll es fett in rot quer über dem Cover stehen?

nein

vor 15 Stunden schrieb Csongor:

Nein, aber zumindest in Klammern unter der Bezeichnung "Extended Cut" (Englische Tonspur mit deutschen Untertiteln) auf dem Sticker, damit der Käufer nicht irre geführt wird. 

genau...

aber immerhin war dieses 2-BD-Set jetzt icht teurer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

81IlTsuEZtL._SX385_.jpg

61HjIqve3WL._SY500_.jpg

Allein gegen die Mafia ist leider nur die total zerschnibbelte Version, aber es gibt auch keine ungeschnittene Version in Deutsch oder mit englischen Untertiteln, die in Europa abspielbar wäre bzw. zumindest bezahlbar wäre. Ich wollte die Serie aber schon immer mal gerne sehen, daher muss halt diese Version reichen. Immerhin nun alle 10 Staffeln erstmal synchronisiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Woolworth für je einen Euro mitgenommen. Den Film "Liebe in jeder Beziehung" wollte ich schon lange mal haben, da ich den sehr mag, und den "Der letzte König von Schottland" war auf meiner "Will ich mal sehen"-Liste. Das kann ich nun auch tun.

20190920_161321.thumb.jpg.a9dfd9155967baa03e26e0508d2d87de.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Momentan boomt King ja wieder im Kino, da ist es nicht verwunderlich, dass auch die älteren Verfilmungen wieder hervor geholt werden. THE STAND war damals die bis dato teuerste TV-Produktion überhaupt. Trotz ein paar Längen mochte ich die Verfilmung dieses King-Wälzers immer gerne. Vor allem auch wegen der tollen Musik von Snuffy Walden. Nun wurde THE STAND in HD restauriert, vom originalen Filmnegativ und auch die Effekte wurde neu produziert, denn besonders die ließen die Mini-Serie schon damals recht schnell recht alt aussehen. ;) Aber durch die HD-Restauration wurde eine völlige Neuproduktion der Effekte nötig, da diese damals sicherlich nur in SD-Video gebaut wurden.

71a53x8unJL._SL1200_.jpg

Stephen King's The Stand - Das letzte Gefecht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.9.2019 um 15:40 schrieb Alexander Grodzinski:

 und auch die Effekte wurde neu produziert

Läßt sich denn auf der BD auch die Ur-Fassung ohne neue Effekte anwählen? An einer bildtechnisch restaurierten Fassung wäre ich schon interessiert, aber Eingriffe dieser Art sind absolut inakzeptabel, wenn nicht gleichzeitig auch eine authentische Alternative angeboten wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Angus Gunn:

Läßt sich denn auf der BD auch die Ur-Fassung ohne neue Effekte anwählen? An einer bildtechnisch restaurierten Fassung wäre ich schon interessiert, aber Eingriffe dieser Art sind absolut inakzeptabel, wenn nicht gleichzeitig auch eine authentische Alternative angeboten wird. 

Nein, gibt es nicht. Man merkt an der Bildqualität auch manchmal, dass es vielleicht doch besser gewesen wäre, das Ganze auf zwei Discs zu platzieren. Die kompletten sechs Stunden sind hier nämlich auf einer Disc und manchmal kam mir das Bild schon etwas pixelig vor bei schnellen Bewegungen. Aber um ehrlich zu sein, ich habe eigentlich keinen großen Unterschied bei den Effekten gemerkt, außer, dass sie vielleicht etwas aufpolierter wirken. Aber vom Look her konnte ich da nicht wirklich große Unterschiede ausmachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.10.2019 um 22:16 schrieb scorefun:

6 Stunden Film auf einer Scheibe ist schon recht heftig - und das soll dann noch HD sein?

Die Auflösung ist HD, aber die Datenrate dürfte hier und da reduziert worden sein, was die leichten Bildpixel bei schnellen Bewegungen erklären dürfte. ;) Keine Ahnung, warum man nicht zwei Scheiben gemacht hat. So viel teurer kann das ja nicht sein.

Stephen Kings einzige Regiearbeit ist ein kleines Kuriosum. King hatte noch nie Regie geführt und auch keine Ahnung davon, wollte aber zeigen, wie man seine Geschichten richtig verfilmt. Herausgekommen ist ein Film, der nicht weiß, ob er ernst oder lustig sein soll. Beides ist wohl richtig. Aber einen gewissen Charme kann man ihm nicht absprechen.

81qqwQs1-jL._SL1500_.jpg

Stephen Kings Rhea M... Es begann ohne Warnung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum