Jump to content
Soundtrack Board
Souchak

Varèse Sarabande Club: THE RED PONY (Goldsmith), ENEMY MINE (Jarre), DIE HARD 2 (Kamen)

Empfohlene Beiträge

Ich bin gespannt, bei wem's schneller geht - bei Leuten, die irgendeinen überschätzten Schund bei Varese bestellen oder bei denen, die feine, ambitionierte Filmmusik-Klassiker in Nürnberg ordern :D

Da beim Zoll irgendein breitgesäßiger und träger Erbsenzähler treuer und anständiger Staatsdiener die Sache aussitzen durchpeitschen wird, natürlich die Besteller vom Rest der Verwertungskette einer Filmproduktion in Form einer Tonspur ohne Bilder von hochwertiger und emotional überwältigender Musik aus den USA. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da beim Zoll irgendein breitgesäßiger und träger Erbsenzähler treuer und anständiger Staatsdiener die Sache aussitzen durchpeitschen wird, natürlich die Besteller vom Rest der Verwertungskette einer Filmproduktion in Form einer Tonspur ohne Bilder von hochwertiger und emotional überwältigender Musik aus den USA. :)

Um mal was Versöhnliches zu sagen: BLACK RAIN haben wir ja zeitgleich bekommen :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der liegt definitiv irgendwo im Koma :D So würd's mir bei Nummer drei gehen B)

Ich glaube bei die hard 3 pfeift auch meine Schweinebacke.

In spätestens 5 jahren steht sowieso alles was ich mir immer erträumt habe komplett im regal. Mit jedem sich dem Ende zuneigendem jahr komme ich der wunschlosen Glückseligkeit in Sachen Filmmusik sammeln immer näher. Noch ein paar Kamen expansionen mehr sollten in 5 jahren ja machbar sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf RED PONY bin ich neugierig, ein Goldsmith ist nämlich (fast) immer was feines! :)

Ich freue mich sehr für Ming, dass nun Endlich sein DIE HARD 2 in kompletter Form rausgekommen ist, aber ich muss den nicht haben. Genügt mir wenn er im Film im Hintergrund läuft ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt? Ich muss mich da mal schlau machen, habe mich noch nie mit RED PONY auseinander gesetzt.

Werde mir die Hörproben dann zu Hause anhören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle bestellt und somit offiziell pleite :hangman:

Tja, an einem System für volles Regal und volles Portemonnaie arbeitet die Wissenschaft ja immer noch...

In spätestens 5 jahren steht sowieso alles was ich mir immer erträumt habe komplett im regal. Mit jedem sich dem Ende zuneigendem jahr komme ich der wunschlosen Glückseligkeit in Sachen Filmmusik sammeln immer näher.

Und was machste dann? Tot umfallen und Dich mit all Deinen Gralen bestatten lassen? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, an einem System für volles Regal und volles Portemonnaie arbeitet die Wissenschaft ja immer noch...

Hat auch schon eine Lösung entwickelt. Hat den sperrigen Namen Lottogewinn, läuft auch noch nicht ganz stabil und ist somit nicht frei erhältlich. In den Genuss sind bislang nur Leute gekommen, die meines Wissens keine Soundtracks gesammelt haben, aber da ist die Faktenlage sehr unsicher...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat auch schon eine Lösung entwickelt. Hat den sperrigen Namen Lottogewinn, läuft auch noch nicht ganz stabil und ist somit nicht frei erhältlich. In den Genuss sind bislang nur Leute gekommen, die meines Wissens keine Soundtracks gesammelt haben, aber da ist die Faktenlage sehr unsicher...

Da muss auch verbraucherschützerisch entschieden mehr gemacht, ich seh da konkreten Handlungsbedarf für die Bundesregierung, ach, für die EU: Meine bisherigen Versuche, Lottoscheine nach der Ziehung umzutauschen, weil die ja nun eindeutig nicht funktioniert haben, sind bislang noch jedes Mal gescheitert. Stattdessen gucken einen diese Abzocker vom Kiosk dann an, als sei man irre. Aber nicht mit mir! NICHT MIT MIR!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Angebot einer Gewinnbeteiligung des Kioskinhabers hast du aber noch nicht in Betracht gezogen? Kannst ihm alternativ anbieten, ihn in Form von Soundtracks teilhaben zu lassen. Bin gespannt, wie er dann guckt und auf das Angebot reagiert... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja is denn heut schon Weihnachten ???

Der Kamen und der Goldsmith sind im Sack.Die Hard 2 ist ja wohl der Hammer.

Hatte bei Die Hard 2 erst überlegt ob ich noch warte bis die doppel Scheibe von LLL kommt,aber so lange will ich auch nicht warten. :lol2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Goldsmith: Der Bauch sagt ja, der Verstand (Konto) sagt nein

Jarre: nicht mal die Samples komplett gehört, Synthie mag ich einfach nicht

Broughton: Da reichen mir die Samples für eine Entscheidung nicht aus, muss man den haben?

Kamen: Gekauft

Scott: Hab ich die alte Veröffentlichung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte bei Die Hard 2 erst überlegt ob ich noch warte bis die doppel Scheibe von LLL kommt,aber so lange will ich auch nicht warten. :lol2:

Häh?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da steht Broughton drauf. BROUGHTON!

Noch Fragen?

;)

Mag sein, aber ich hab' die Red Pony ja auch nicht gekauft, obwohl Goldsmith drauf steht.

Bei der Veröffentlichungsflut kann ich halt nicht mehr alles kaufen, da beschränke ich mich auf die Top Scores.

Wie würdest Du denn THE BOY WHO COULD FLY im Gesamtwerk Broughtons einordnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Boff, im Gesamtwerk? Nun, wenn man Broughton vor allem für Silverado oder Tombstone kennt, dann handelt es sich eher um einen der harmloseren Scores - aber nicht im negativen Sinne. Der Film war halt einer dieser phantasievollen, auch leicht naiven Fantasyfilme der 80er, und dazu gab´s einen üppigen Gute-Laune-Soundtrack, der Spaß macht. Ist der kleine, wohlfühlige Bruder von "Young Sherlock Holmes" mit Broughtons unverkennbarer Handschrift. Ich würde mir das Ding nicht entgehen lassen (und lasse ich ja auch nicht ;) ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mag sein, aber ich hab' die Red Pony ja auch nicht gekauft, obwohl Goldsmith drauf steht.

Bei der Veröffentlichungsflut kann ich halt nicht mehr alles kaufen, da beschränke ich mich auf die Top Scores.

Wie würdest Du denn THE BOY WHO COULD FLY im Gesamtwerk Broughtons einordnen?

Ich mach das mal:

rangiert sicherlich in den Top 5 zusammen mit YSH, Rescuers down under, Silverado und Tombstone. Das Rerecording mit der Sinfonia of London ist ein knackiges Höralbum geworden und (Hilde hat es schon erwähnt) weniger redundant als die Percepto VÖ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit will ich sagen,das es wohl nicht die letzte Die Hard 2 sein wird.War doch beim ersten Soundtrack genauso.Erst Varese dann LLL.

Das glaub ich hier eher nicht: Bei DIE HARD gab's ja nur die kürzere Standard-Version von Varese und dann eben die erweiterte (unvollständige) Langfassung von LLL, bei DIE HARD 2 hat Varese die Erweiterung der eigenen Erstausgabe gleich selber übernommen. Da wird von LLL erstmal nix anderes kommen, das ist wohl auch rechtlich kaum vorstellbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum