Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Es wäre zu schön um wahr zu sein! Ich hoffe aber sehr, dass Williams den nächsten Star Wars wirklich vertonen kann/darf/will ... aber vor allem wird!

 

Möge die Macht mit ihm sein! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Ich hoffe aber sehr, dass Williams den nächsten Star Wars wirklich vertonen kann/darf/will ...

 

Er kann, er will, er darf, er wird. Daran gibt es keine echten Zweifel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber an sich doch eigentlich doof, wenn man mal ganz ehrlich ist, wird es immer unwahrscheinlicher dass er alle 3 Filme machen wird können und dass dann Teil 3 von wem anders gemacht wird oder noch schlimmer, nur adaptiert wird aus altem Zeug wär ich dafür, jetzt einfach mal "alles Neu"...

 

gemessen an der Qualität seiner E 1-3 Musiken würd ich mich auch eher über Giacchino freuen als das Williams das noch macht... sorry... die 3 letzten machten auf mich echt nicht den Eindruck als hätt Williams da noch gross Lust zu gehabt, aber gut, evtl. will er auch einfach an seinem Werk festhalten und kann nicht loslassen... naja... wünschen wir ihm natürlich beste Gesundheit und langes Leben, wegen mir dürfte er aber lieber andere Filme stattdessen vertonen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch die letzten ca. 10 Seiten Board-Diskussion haben bewiesen: Die Mehrheit will Williams, Giacchino will Williams, Abrams will Williams, Johnny will auch. Über EPISODE VIII und IX reden wir später.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gemessen an der Qualität seiner E 1-3 Musiken würd ich mich auch eher über Giacchino freuen als das Williams das noch macht... sorry... die 3 letzten machten auf mich echt nicht den Eindruck als hätt Williams da noch gross Lust zu gehabt, aber gut, evtl. will er auch einfach an seinem Werk festhalten und kann nicht loslassen... naja... wünschen wir ihm natürlich beste Gesundheit und langes Leben, wegen mir dürfte er aber lieber andere Filme stattdessen vertonen.

 

Nun ja ... jetzt hätte er einen anderen Regisseur, dadurch würde alles wieder anders aussehen. Übrigens haben mir Episode I & II sehr gut gefallen! :) ... jetzt soll der gute Abrahams mal etwas gas geben, damit der Film in 2 Jahren in die Kinos kommen kann, aber ich befürchte vor 2016 wird Nichts daraus ... ein Spielberg würde es in nur einem Jahr auf die Beine stellen (siehe Indy 4 ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Mann heist Abrams und hat gestern - nur bedingt happy - erklärt, Ende Mai geht die Arbeit an EPISODE VII in die nächste, heisse Phase.

 

ein Spielberg würde es in nur einem Jahr auf die Beine stellen (siehe Indy 4 ;) )

 

Dann warte ich lieber bis 2017, wenn das dann nicht so ein Murks wird wie bei Spielberg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, die Musik für Indy 4 war wirklich schwach. Da soll Williams lieber mehr Zeit haben. :)

 

Was heißt heiße Phase? Steht der Cast schon?

bearbeitet von Aldridge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Was heißt heiße Phase? Steht der Cast schon?

 

Abrams würde sich eher was abschneiden, als irgendwelche Details (jenseits der Komponisten-Wahl) preiszugeben. Aber zwischen den Zeilen klang es so - trotz launiger Erklärungen, es wäre "ja noch total früh und es ist noch nichts entschieden" - dass die Pre-Production schon läuft. Würde mich nicht wundern, wenn Skript und Location-Scouting schon (so gut wie) abgeschlossen sind.

 

Ist natürlich auch nicht schön: SW-Bohei, STAR TREK-Premiere-mit-Presserummel, meh' SW-Arbeit. Faul isser nicht, der JJ.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gemessen an der Qualität seiner E 1-3 Musiken würd ich mich auch eher über Giacchino freuen als das Williams das noch macht... sorry... die 3 letzten machten auf mich echt nicht den Eindruck als hätt Williams da noch gross Lust zu gehabt, aber gut, evtl. will er auch einfach an seinem Werk festhalten und kann nicht loslassen... naja... wünschen wir ihm natürlich beste Gesundheit und langes Leben, wegen mir dürfte er aber lieber andere Filme stattdessen vertonen.

 

Also ich kann sagen das ich gerade Episode 3 sehr, sehr stark fand. Und auch in 1 und 2 findet sich sehr viel Gutes. Man denke nur an das Across the Stars - für mich eines der schönsten Liebesthemen überhaupt! Deshalb sage ich noch einmal das ich mich sehr über einen weiteren Star Wars Score von Williams freuen würde. Auch wenn der Maestro zwischen Teil 7 und 8 von uns gehen sollte (Gott bewahre) haben wir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit einen weiteren, "Star Wars-würdigen" Williams Soundtrack mehr. Was danach kommt....wer weiß...

Das war jetzt aber auch das Letzte was ich dazu sage. Das Thema ist doch erstmal durch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es schade. Williams hatte seine Zeit, so blöd das auch klingt, aber der Mann ist jenseits der 80. Da gibt es noch den einen oder anderen Komponisten, der da durchaus Talent dazu hat. Zum Beispiel Lennie Moore. Seine Beiträge für das Online Rollenspiel "Star Wars - The old Republic" sind absolut "Star Wars"-würdig.

 

Direx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es schade. Williams hatte seine Zeit, so blöd das auch klingt, aber der Mann ist jenseits der 80.

 

Klingt nicht nur so, ist es auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich finde es schade. Williams hatte seine Zeit, so blöd das auch klingt, aber der Mann ist jenseits der 80. Da gibt es noch den einen oder anderen Komponisten, der da durchaus Talent dazu hat. Zum Beispiel Lennie Moore. Seine Beiträge für das Online Rollenspiel "Star Wars - The old Republic" sind absolut "Star Wars"-würdig.

 

Direx

 

Ich bin ja voll dabei, wenn es um die Vergabe von Chancen an junge Talente geht, aber ich weiß gar nicht, woher immer dieser Abgesang herkommt. Williams ist ja keine wandelnde Leiche und steht für sein Alter noch gut im Saft (also vor allem was die Arbeit betrifft), von daher ist doch klar, dass er auch erste Wahl ist - zumal er nicht einfach nur das Talent dazu hat. Er scheint Bock drauf zu haben, der Regisseur auch... von daher scheint das alles in allem eine sinnige und nachvollziehbare Entscheidung.

 

 

 

Das war jetzt aber auch das Letzte was ich dazu sage. Das Thema ist doch erstmal durch :)

 

Gut gesprochen. Lieber ein wenig die Kräfte schonen, da wird noch einiges in den nächsten Jahren auf uns zukommen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beste Musik-Entscheidung des Jahres :applaus:  :applaus:  :applaus:  :applaus:  !!!!! 

 

Für mich hat Star Wars ja sowieso nur die Berechtigung der Existenz auf Grund der Musik von Mr. Williams! Hab Episode I-III auch nur wegen Williams gesehen - die Filme gehören zu dem dämlichsten was so in den letzten Jahrzehnten herausgekommen ist - FÜR MICH!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun hat es auch das Internet erfahren, was uns Souchak schon längst verraten hat..

 

 

Ever since J.J. Abrams signed on to direct 2015's Star Wars: Episode VII for Disney and Lucasfilm earlier this year, it has been widely speculated that he would hire frequent composer Michael Giacchino (Star Trek Into Darkness, Super 8) for the highly anticipated sequel. Giacchino himself said that he would prefer to see John Williams, who scored the original Star Wars films, to return for the next installment in the space saga. At a recent press conference for Star Trek Into Darkness in Berlin, Abrams is asked about the possibility of Giacchino also moving from Star Trek to Star Wars, and he had this to say about that and his Into Darkness score. "Michael Giacchino is an incredible composer, who I was lucky enough to begin working with on Alias. ... He's truly one of the most influential members of our crew, and I think this score, he really outdid himself. Again, for Star Wars, it's very early days, but I believe that, going forward, John Williams will be doing that film, because he was there long before I was." 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber an sich doch eigentlich doof, wenn man mal ganz ehrlich ist, wird es immer unwahrscheinlicher dass er alle 3 Filme machen wird können und dass dann Teil 3 von wem anders gemacht wird oder noch schlimmer, nur adaptiert wird aus altem Zeug wär ich dafür, jetzt einfach mal "alles Neu"...

 

gemessen an der Qualität seiner E 1-3 Musiken würd ich mich auch eher über Giacchino freuen als das Williams das noch macht... sorry... die 3 letzten machten auf mich echt nicht den Eindruck als hätt Williams da noch gross Lust zu gehabt, aber gut, evtl. will er auch einfach an seinem Werk festhalten und kann nicht loslassen... naja... wünschen wir ihm natürlich beste Gesundheit und langes Leben, wegen mir dürfte er aber lieber andere Filme stattdessen vertonen.

 

Ganz meine Rede :demut:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na hoffentlich beeilen sie sich mit der Produktion damit der 7. Williams Star Wars Score nicht nur ein schöner Traum bleibt. Und nun endlich auch mit Kompetenz im Regiestuhl, was sicherlich auf die musikalische Qualität oder genauer gesagt die Kontinuität aufwerten dürfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt nicht nur so, ist es auch.

 

Ja, danke. Du mich auch ...

 

Entweder spielt ihr nett miteinander oder es gibt heute kein Dessert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, danke. Du mich auch ...

 

Jemandem die Fähigkeit abzusprechen weiter seiner Profession nachzugehen. nur weil er die 80 überschritten hat findest du Intelligent?

 

Der Mann ist noch voll dabei, reist im Land umher um Orchester zu dirigieren, schreibt seine Konzertwerke, gibt Interviews für Radiostationen, nimmt Preise entgegen und scheint auch sonst körperlich und geistig fit wie ein Turnschuh.

 

Und dann kommst du und schreibst er solle mal lieber aufhören?

 

Mit welchem Recht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Martin, ich bin zwar grundsätzlich absolut Deiner Meinung, aber jetzt tu nicht so empört. Die Frage, ob Filmmusik a young man's game ist oder Williams seine beste Schaffensphase hinter sich hat, kann man ja sachlich diskutieren. Wenn Du Direx aber nur sagst, er würde Blödsinn schreiben, darfst Du Dich über eine angefressene Antwort vom Kaliber "Du mich auch" nicht wundern; Überzeugungsarbeit sieht echt anders aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Martin, ich bin zwar grundsätzlich absolut Deiner Meinung, aber jetzt tu nicht so empört. Die Frage, ob Filmmusik a young man's game ist oder Williams seine beste Schaffensphase hinter sich hat, kann man ja sachlich diskutieren. Wenn Du Direx aber nur sagst, er würde Blödsinn schreiben, darfst Du Dich über eine angefressene Antwort vom Kaliber "Du mich auch" nicht wundern; Überzeugungsarbeit sieht echt anders aus.

 

Mag sein.

 

Aber Menschen automatisch irgendwelche Fähigkeiten abzusprechen wenn sie älter als z. B. 80 sind regt mich nunmal auf.

Egal ob jetzt hier bei Williams oder bei Anderen.

 

Das sind nur Zahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Das sind nur Zahlen.

 

...die aber eben nicht komplett unwichtig sind, wenn man den Wunsch hat, EPISODE VII-IX vom gleichen Komponisten serviert zu bekommen. Williams ist heute noch fit und alert, aber 2019 (wenn Ep. 9 in die Kinos soll), ist er 87 Jahre alt. Und, ganz ehrlich: Ich will - wie (fast) alle anderen auch - neue, tolle STAR WARS-Musik von Williams, aber nicht um jeden Preis, der Johnny soll nicht tot vom Pult kippen. Und ich will mir auch keine mittelmässige Musik schönreden müssen mit dem Argument "Naja, er ist ja auch nicht mehr der Jüngste..."

 

Ob STAR WARS oder Spielberg-Filme: Irgendwann werden da jüngere Kollegen übernehmen (müssen), auch wenn uns das vielleicht nicht gefällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum