Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Alexander Grodzinski

Tony Banks - THE WICKED LADY

Empfohlene Beiträge

Der Score von Genesis-Keyboarder Tony Banks zum Film "The Wicked Lady" erscheint erstmals auf CD.

 

post-103-0-81991300-1363279113_thumb.jpg

This is the first time onto CD.

Tony Banks’ music from the 1983 film of The Wicked Lady directed by Michael Winner, was composed at the same time as Tony was recording his solo album The Fugitive, the main theme was originally meant as an instrumental for the Fugitive album but was not used. Tony felt that the instrumental had a theme that would work well for the film and sent it through as a demo to Michael Winner who instantly loved it.

It needed to be orchestrated and Christopher Palmer was brought on board to assist Tony in arranging the music for an orchestra.

Michael Winner requested a lot of music for the film and as a bonus the second half of the CD has Tony playing the original demos. 

It has taken several months to bring this CD to fruition and it is made all the more poignant in that Michael Winner recently died this year. 

Available to buy and download fromwww.tonybanksmusic.com from 25th March

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Filmmusik von Banks als CD wurde bisher nur auf einem Sampler veröffentlicht, wenn ich mich nicht täusche. Der ist aber ganz gut, ich zumindest mochte den immer gerne:

 

 

Ansonsten ist Banks in den letzten Jahren auch eher im klassischen Bereich unterwegs, hat zuletzt zwei Klassik-Alben mit eigenen Werken veröffentlicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die CD ist nun schon lange vergriffen. Aber ab 19. Juli wird es den Score wieder als digitales Release geben. Ich fand immer unglaublich, was für eine wuchtige Musik Christopher Palmer aus Tony Banks Noten herausgeholt hat. Palmers früher Tod 1995 mit nur 48 Jahren war ein großer Verlust für die Musikwelt.

75739.jpg

https://www.amazon.de/dp/B07TN5P91Z

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stefan, vielen Dank für den Hinweis! Die Veröffentlichung ist damals komplett an mir vorbeigezogen, diese Woche konnte ich die CD aber noch ovp ergattern. Kannst Du daher noch etwas zum Unterschied zwischen digital-Album und CD sagen, falls Du ersteres schon gehört hast? Ist ja anscheinend nochmals remastered worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, kann ich nichts zu sagen. Da ich die CD habe, interessiert mich das digitale Album gar nicht. Das oben war nur Information. ;) Ich wüsste auch nicht, was man am Klang der CD verbessern sollte. Die klingt super. Dieses "Remastering" als Werbefloskel ist doch seit Jahren überwiegend Blödsinn. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum