Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Ich liebe den klaren, definierten Klang der Klarinette - mit dem gedämpft-näselnden Klang von Oboe, Englischhorn und Co. konnte ich dagegen nie so viel anfangen. ;)

 

Toll nicht nur der Einsatz in der klassischen Musik (hier finde ich v.a. Messiaens "Quartett auf das Ende der Zeit" toll, ein Quartett für Klavier, Klarinette, Violine und Cello), sondern auch im Jazz bzw. symphonischen Jazz (Gershwins "Rhapsody in Blue" - schon mal gespielt?).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Von mir auch noch ein nikolausiges Hallo, Anna!  :)

 

Ich liebe den klaren, definierten Klang der Klarinette - mit dem gedämpft-näselnden Klang von Oboe, Englischhorn und Co. konnte ich dagegen nie so viel anfangen. ;)

 

Toll nicht nur der Einsatz in der klassischen Musik (hier finde ich v.a. Messiaens "Quartett auf das Ende der Zeit" toll, ein Quartett für Klavier, Klarinette, Violine und Cello), sondern auch im Jazz bzw. symphonischen Jazz (Gershwins "Rhapsody in Blue" - schon mal gespielt?).

 

Wie wahr. Die Klarinette ist auch bei mir favorisiert, wobei meine Ursprünge eher in der griechischen Musik zu finden sind, in der die Klarinette oft eine bestimmende Rolle übernimmt.  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nabend!

 

Wollte mich auch mal hier anmelden. Habe erst vor recht kurzer Zeit mit dem Sammeln angefangen. Dementsprechend befinden sich erst wenige Scheiben in meinem Regal. Aber immerhin.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hat jeder begonnen.

Viel Spaß im Forum.

 

Diesen Worten kann ich mich nur anschliessen. Willkommen an Board!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Nabend!

 

Wollte mich auch mal hier anmelden. Habe erst vor recht kurzer Zeit mit dem Sammeln angefangen. Dementsprechend befinden sich erst wenige Scheiben in meinem Regal. Aber immerhin.

 

Moin Bastie und willkommen auf dem Board!

 

Was magst du denn so am liebsten? Hast du Favoriten und feierst du die Scores, wie sie fallen?  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nabend!

 

Wollte mich auch mal hier anmelden. Habe erst vor recht kurzer Zeit mit dem Sammeln angefangen. Dementsprechend befinden sich erst wenige Scheiben in meinem Regal. Aber immerhin.

 

Grüß Dich, dasBastie... und herzlich willkommen in unserer Filmmusik-Rasselbande! :)

 

Falls Du über einen fundierten Ausbau Deiner Sammlung nachdenken solltest, wäre vielleicht DAS HIER etwas für Dich. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...

Habe erst vor recht kurzer Zeit mit dem Sammeln angefangen. Dementsprechend befinden sich erst wenige Scheiben in meinem Regal. Aber immerhin.

 

Glaub mir, das ändert sich so extrem schnell!  :o  :lol: Willkommen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe Soundtrackgemeinde

 

wird Zeit, das ich mich auch mal richtig vorstelle.

 

Mein Name ist Yven, 48 Jahre alt, männlich, und komme aus der Schweiz ( Wohnhaft nähe Bodensee )

 

Die erste Erfahrung mit Filmmusik hatte ich durch das Fernsehen ( da liefen früher noch die guten alten Filme ) und die Musik zu Elmer Bernsteins True Grit.

Meine erste Filmmusik auf LP war von John Carpenter ( The Fog und Halloween ).

Richtig erwischt hat es mich nach einem Kinobesuch, es lief der Film Krull. ( Die Musik von James Horner hat mich damals vom Sitz gehauen )

Die Suche nach dem Soundtrack jedoch wieder auf den Boden der Tatsachen gesetzt.

Die älteren Sammler werden sich noch an die Zeit zurück erinnern, wo noch kein Internet die Suche erleichtert.

Das stöbern in Plattenläden, anschreiben von Läden ( Inserate im Cinema sei Dank ) und langsame Kontakte zu Sammlern, eröffneten dann die ganze

Bandbreite der Filmmusik.

Meine Leidenschaft ist und bleibt die LP ( macht mehr Spass beim Handling )

Meine Sammlung besteht aus etwa 700 LP und ca. 300 CD und das schöne ist, man wird nie fertig.

Mein Lieblingskomponist ist Jerry Goldsmith, sammle aber auch gerne die üblichen Verdächtigen ( Barry/ Bernstein/ Arnold/ Rozsa/ Tiomkin/ Williams/ Mancini/ Horner ect. )

 

Mit den neueren Komponisten habe ich so meine Mühe ( liegt es an der Musik selbst oder am heutigem Geschmack )

nicht in Frage kommt bei mir ( man möge mir verzeihen ) Hans Zimmer, ich finde zu diesem Herrn einfach kein Zugang.

 

Ich habe in den über 30 Jahren Sammeln einige schöne Sachen erlebt und freue mich auf die Dinge die da noch kommen mögen.

 

 

Liebe Grüsse Yven

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Yven. Wie ich sehe haben wir eine ganze Menge Gemeinsamkeiten. Stichworte: LPs, Zimmer u.a.

Viel Spaß weiterhin im Board.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich versuchs auch mal.

jahrgang '64 bin ich und online nennt man mich john xisor.  souchak und stempel kenne ich schon mehr als 20 jahre.

ich war 11 jahre alt und ich glaube es war im februar als ich mit meiner mutter im royal palast einen film names krieg der sterne sah. in reihe 6 ganz außen. ein film wie ein orkan.

es sollten noch einige zig vorstellungen werden irgendwann bei einem besuch uneseres damaligen hertie kaufhauses stöberte ich in der schallplattenabteilung den soundtrack des films auf.

"ja, hörst du das denn auch?" fragte meine mutter mich, was ich mit einem heftigen nicken beantwortete. ich hatte meinen musikgeschmack gefunden.

mein lieblingskomponist wurde erst john williams später jerry goldsmith und danach wieder john williams. ich mag am liebsten große orchestrale kompositionen so dauerte es auch nicht lang bis ich die alten meister für mich entdeckte: steiner, korngold, rozsa, friedhofer, tiomkin, herrmann, kaper, morricone, rota, newman, young usw. .

der für mich beste soundtrack ist the empire strikes back - vllt. ist es sogar der beste soundtrack aller zeiten.

neue komponisten? nun ja, ich habe offengestanden keine lust und keine zeit mich mit jedem zu befassen, schon möglich das mir dadurch das eine oder andere talent entgeht aber ich werde von zimmer und seinen jungs verschont.

apropos zimmer; den einen oder anderen bash werde ich mir nicht verkneifen können, dennoch gibt es auch scores von ihm die mir gefallen, nicht viel aber sie gibt es.

backdraft. der auf dem fast alles basiert.
davinci code.
the dark knight. (war er nicht allein) 
sherlock holmes und vllt. noch teilweise rush und ein paar andere die mir jetzt gerade nicht einfallen. ;)

ansonsten ist die komponistenschule eine hehre idee die sicher seinesgleichen sucht aber leider beherrscht vom ewig schrammelnden backdraft/gladiator irgendwas mischmasch das ich nur noch brechen möchte wenn ich schon zimmer & XYZ austauschbar lese.

die alten meister haben in den letzten dekaden genug abgeliefert um mich auch noch jahrzehnte bei laune zu halten.

 

zu sammeln angefangen habe ich mit schallplatten weitergemacht mit cd's und auch vor dlc (down load content) mache ich nicht halt, daher kann ich nicht sagen wieviele scores ich tatsächlich habe. in mehr als 30 jahren sind einige zusammengekommen.  

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Buongiorno! Guten Morgen!

Mein Name ist Ariane und ich komme aus Italien, wohne momentan jedoch in der Nähe von Passau und arbeite dort an einer Schule. Die Liebe zur Musik für Film und Fernsehen hab ich entdeckt mit die Musik von Maestro Ennio Morricone - viele von euch werden ihn sicherlich kennen. Ich freue mich auf schöne Unterhaltungen. Ich lese schon seit einiger Zeit hier mit und freue mich nun mit euch zu sprechen!

 

Viele Grüße und einen schänen Sonntag :rose: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen Passauer Lady,

 

endlich mal jemand aus meiner Gegend hier.. (wohnte in Mittich, Neuhaus am Inn und nu in der Nähe von Fürstenzell).

Herzlich Willkommen in unserer Gemeinschaft.. hoffe du wirst sehr viel Spaß hier haben und es nicht bereuen, dich hier angemeldet zu haben

 

Grüße Oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum