Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Dann mal herzlich Willkommen hier im Forum..

Wegen der nicht vorhandenen Ahnung von Musik.. das kann sich hier im Board mit der Zeit auch etwas ändern. Ich hatte Anfangs auch nie eine Ahnung von Musik und mittlerweile konnte ich das ein wenig ändern. Anfangs versuche doch einfach, wenn du einen Score hörst, zu beschreiben, was diese Musik für Gefühle in dir auslöst.. das ist ein guter Anfang weg von der Ahnungslosigkeit über Musik und hilft dann uns zu verstehen, was du an dieser Musik so toll findest.. das nur als gut gemeinter Rat zu Beginn.. nu aber wünsche ich Dir einen guten Start unter uns Filmmusik-Verrückte. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Übrigens, die Welt des Internets ist klein. Ich nehme an badbu ist der selber wie im hans-zimmer.com Forum (ich lese dort zurzeit des öfteren ob es Neuigkeiten bzgl. der "Lichtbox" bzw. "Day One Dark"* gibt), oder?

 

*auch wenn da wohl nichts mehr kommen wird da es ja wohl eher das Werk eines Tontechnikers (o.ä.) und nicht vom Hans selbst ist (abgesehen vom Ausgangsmaterial)....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und herzlich willkommen hier bei uns! :)

Hallo zorbec, willkommen im Forum. Erzähl uns doch ein wenig von dir. Wo kommst du her? Wie bist du zur Filmmusik gekommen? Wer sind deine Lieblingskomponisten? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube nicht, dass da noch etwas kommt. Scheint ein Spammer zur sein, der in seiner Signatur Werbung macht. ;)

Ja, es handelt sich um einen Spammer. Nun ist er gebannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

N'abend allerseits,

 

mein Name ist Felix, bin 21 und komme aus NRW. Um einem mangelhaft im Musikunterricht zu entgehen, entschied ich mich Fagott zu lernen. Und obwohl ich noch nicht mal wusste wie das Instrument überhaupt aussah oder klang, und ich auch nicht in der Lage war Noten zu lesen, war das irgendwie die beste und auch spontanste Idee ever!

 

Denn später spielten wir ein paar Sachen aus John Williams Krieg der Sterne im Orchester und meine Liebe für Filmmusik nahm ihren Lauf. An der Stelle muss ich zugeben, dass ich ein riesiger Fan von vielen seiner Scores bin. Seine Fähigkeit, aus wenigen Tönen Melodien für die Ewigkeit zu erschaffen, find ich schon irgendwie faszinierend. 

Als Teenager auf der Suche nach Filmmusik kommt man natürlich auch nicht um die Musik von Hans Zimmer herum. Und obwohl mir klar ist, dass es viele in diesem Forum gibt, die ihn echt verabscheuen, bin ich damals aus The Dark Knight gekommen und dachte mir nur "krasser Soundtrack". Seine Schwächen sind mir durchaus bewusst, aber irgendwas hat er wohl in mir geweckt um mich weiter mit Filmmusik auseinander zusetzen und dafür bin ich ihm auf jeden Fall dankbar. 

 

Weiter gehört hab ich dann eher ein paar "gefühlvollere Scores" von Herren wie Alan Silvestri, James Horner, Howard Shore oder Thomas Newman. Besonders im Gedächtnis geblieben ist mir da der Soundtrack zu Castaway. Er hat es wirklich geschafft, mit einer eher simplen Orchestrierung viel in mir zu bewirken. Wobei ich zu Horner noch anmerken muss, dass der letzte brauchbare Score von ihm (der mich erreicht hat) der zu A Beautiful Mind (2001) war. Danach konnte ich seiner Musik irgendwie nichts mehr abgewinnen  :( .

 

Des Weiteren kam ich durch den berühmten Score zu Requiem for a Dream zu Clint Mansell, der zwar echt nicht viel Output hat, aber Moon bspw. hört sich schon echt gut an  :). Da ich auch gerne elektronische Musik höre, find ich Trent Reznor in letzter Zeit ganz nett. 

 

Ich glaub das war zwar jetzt ein bisschen viel, aber was soll's.  :lol:

 

Liebe Grüße

 

Felix

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen Felix.

Zu viel kann man eigentlich nie genug schreiben. Da wissen wir doch gleich deinen musikalischen Werdegang sowie deine favorisierten Komponisten.

Viel Spaß in unserem Forum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich nur anschließen: Ein ganz herzliches :welcome: , Felix! Ich hoffe, Du fühlst Dich bei uns wohl und füllst Dein Beitragskonto recht zügig auf. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Felix, versuch doch mal SPIDERWICK CHRONICLES und BLACK GOLD von Horner. Oder hast du schon? Da ist der späte Horner wieder in Form, finde ich.

(Und eigentlich auch in FLIGHTPLAN, aber da bin ich wohl der Einzige, der so denkt :))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schönen guten Tag in die Runde! :)

 

Hallo Sander Cage... und herzlich willkommen im Soundtrack Board, der Spielwiese der Filmmusik-Verrückten. :devil:

 

Vielleicht magst Du Dich ja noch ein wenig genauer vorstellen: Woher kommst Du, was machst Du da, wie bist Du zur Filmmusik gekommen, favorisierte Komponisten (vielleicht auch noch, aus welchen Gründen) etc. pp.. Ein kleiner Forums-Steckbrief eben. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, danke.

Oh ok, wen's interessiert; Ich bin 27 Jahre jung, hab einen festen Job in der Motorenentwicklung und wohne in Frankfurt a.M.

Die letzten Jahre habe ich in Norwegen gewohnt und bin erst seit ca einem halben Jahr wieder  hier in Deutschland.

Mit Filmmusik bzw Musik allgemein beschäftige ich mich schon seit meiner frühen Jugend, ob für kleine Projekte mit Freunden oder

als Gitarrist/Sänger/Drummer in einer Band.

Favorisierte Komponisten habe ich keine, das kommt immer auf meine Stimmung an, aber ich mag sehr gerne Clint Mansell und Craig Armstrong.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle. Mein Name ist Nico Kuehn, ich bin 35 Jahre jung und habe vom Techno/House Produzenten (Finegrind & Benson, Nick de Nitro, Nick Zero) vor kurzen zum Filmscoring gewechselt und versuche mich nun in diesem Genre.


 


Es wäre sher hilfreeich ein wenig Feedback zu meiner Arbeit zu bekommen und eventuelle Tipps .


 


Ein paar Sachen kann man auf meinem Youtube Channel finden : 


 


http://youtu.be/JVTw...XVyKAFb9cPRNHoI


 


Ich habe da noch nichts groß gemastert - waren vielmehr Versuche und Test ...


 


Also seid nicht so streng mit mir ;-)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Hallo an alle. Mein Name ist Nico Kuehn, ich bin 35 Jahre jung und habe vom Techno/House Produzenten (Finegrind & Benson, Nick de Nitro, Nick Zero) vor kurzen zum Filmscoring gewechselt und versuche mich nun in diesem Genre.

 

 

Hallo Nico.

 

Herzlich willkommen im Soundtrack Board. Wir hoffen, dass du dich hier wohl fühlen und viel Spaß haben wirst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nochmal an alle

"Auf wunsch mehr von mir" ;D

 

Ich bin 32 Jahre alt (jung) und komme aus dem schönen Dresden *hust*

 

Richtig gepackt hat mich diese Musik mit dem Score vom Trevor Rabin Armageddon.....seit dem gibs bei mir nix anderes mehr...über Fluch der Karibik und Transformers war ich dann mitten drin im Gerne

Beruflich bin ich in der Lebensmittelbranche unterwegs.

Zu meinen Favoriten gehören Jablosnky/Tyler und THE ONE AND ONLY Hans Zimmer, aber ansonsten auch Two Step From Hell/Game Scores etc eigendlich alles was so in die Richtug geht....die Musik muss mich halt erreichen!

 

Dann hoffe ich auch gutes beisammen sein! LG Daniel :applaus:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

N'abend allerseits,

 

mein Name ist Felix, bin 21 und komme aus NRW. Um einem mangelhaft im Musikunterricht zu entgehen, entschied ich mich Fagott zu lernen. Und obwohl ich noch nicht mal wusste wie das Instrument überhaupt aussah oder klang, und ich auch nicht in der Lage war Noten zu lesen, war das irgendwie die beste und auch spontanste Idee ever!

 

Denn später spielten wir ein paar Sachen aus John Williams Krieg der Sterne im Orchester und meine Liebe für Filmmusik nahm ihren Lauf. An der Stelle muss ich zugeben, dass ich ein riesiger Fan von vielen seiner Scores bin. Seine Fähigkeit, aus wenigen Tönen Melodien für die Ewigkeit zu erschaffen, find ich schon irgendwie faszinierend. 

Als Teenager auf der Suche nach Filmmusik kommt man natürlich auch nicht um die Musik von Hans Zimmer herum. Und obwohl mir klar ist, dass es viele in diesem Forum gibt, die ihn echt verabscheuen, bin ich damals aus The Dark Knight gekommen und dachte mir nur "krasser Soundtrack". Seine Schwächen sind mir durchaus bewusst, aber irgendwas hat er wohl in mir geweckt um mich weiter mit Filmmusik auseinander zusetzen und dafür bin ich ihm auf jeden Fall dankbar. 

 

Weiter gehört hab ich dann eher ein paar "gefühlvollere Scores" von Herren wie Alan Silvestri, James Horner, Howard Shore oder Thomas Newman. Besonders im Gedächtnis geblieben ist mir da der Soundtrack zu Castaway. Er hat es wirklich geschafft, mit einer eher simplen Orchestrierung viel in mir zu bewirken. Wobei ich zu Horner noch anmerken muss, dass der letzte brauchbare Score von ihm (der mich erreicht hat) der zu A Beautiful Mind (2001) war. Danach konnte ich seiner Musik irgendwie nichts mehr abgewinnen  :( .

 

Des Weiteren kam ich durch den berühmten Score zu Requiem for a Dream zu Clint Mansell, der zwar echt nicht viel Output hat, aber Moon bspw. hört sich schon echt gut an  :). Da ich auch gerne elektronische Musik höre, find ich Trent Reznor in letzter Zeit ganz nett. 

 

Ich glaub das war zwar jetzt ein bisschen viel, aber was soll's.  :lol:

 

Liebe Grüße

 

Felix

 

Also nach deiner Beschreibung würde ich sagen unsere musikalische Kompatibilität geht auf die 100% zu. Sehr schön sowas  ;) Willkommen!

 

Und auch allen anderen "Neuen" einen schönen Willkommensgruß  :winke-smilie: in letzter Zeit gibt's ja richtigen Zuwachs hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum