Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Intrada hat die Musik zu BREAKFAST AT TIFFANY'S von Henry Mancini veröffentlicht:

 

BreakfastTiffanys_a_600.jpg

BREAKFAST AT TIFFANY'S

Label: Intrada MAF 7129

Date: 1961

Tracks: 38

Time = 79:05

At long last! Henry Mancini's all-time most famous score becomes available in its original Academy Award-winning soundtrack performance, in stereo, complete with all knock-out big band numbers and dramatic orchestral cues intact. And achoring all, big surprise, is Mancini & Mercer's also Academy Award-winning masterpiece "Moon River" sung by Audrey Hepburn. They don't get any more famous. When 1961 Blake Edwards feature, from novel by Truman Capote, first hit screen, movie history was made. Hepburn in her signature role, along with George Peppard, Patricia Neal and Mickey Rooney, bring warmth, romance, fun, tenderness, sorrow, drama all to beautiful tale, with bittersweet Buddy Ebsen earning particular praise. And then there is Cat. Mix Hepburn, Peppard, Cat and Mancini's note-perfect swell of strings and horns soaring with a powerful full orchestral reading of "Moon River" in that legendary finale... not a viewer in the audience avoids the tears. And none of it has ever been released before, until now! RCA issued multi award-winning and best-selling LP in 1961, offering just 30 minutes of completely re-arranged music in dance fashion. Album was admittedly a masterful selection of Mancini's all-time greatest big band numbers. "Something For Cat" is an absolute gem! But, incredibly, that same album omitted "Moon River" save the instrumental opening titles and a cha-cha arrangement. Now enjoy all of those moving variants heard throughout actual soundtrack. But there is more! Note also the dramatic scoring as Ebsen's "Doc" reveals himself, the complete original version of the heist sequence and the haunting, saddened parting scene at the bus station. Also savor those fabulous big band numbers in their full length, original versions complete with dazzling solo passages, blazing final codas. If that isn't enough, enjoy other unused versions of "Moon River" made during the sessions plus rare demo, all courtesy Paramount Pictures. Informative notes by Jeff Bond grace interior of booklet, original campaign artwork wraps up memorable package in beautiful bow. Henry Mancini conducts, delivers his greatest masterpiece!

01. Main Title (Moon River) (3:07) Hear This Track

02. Paul Meets Cat (1:24)

03. Sally’s Tomato (4:57)

04. The Big Blowout (1:05)

05. Poor Fred (3:22) Hear This Track

06. Moon River (Cha Cha) (2:32)

07. Latin Golightly (3:05)

08. Something For Cat (4:48) Hear This Track

09. Loose Caboose – Part 1 (À La Cha Cha) (3:22)

10. Loose Caboose – Part 2 (2:11) Hear This Track

11. Moon River (Vocal By Audrey Hepburn) (2:03) Hear This Track

12. Meet The Doc (With Organ Grinder) (1:37) Hear This Track

13. An Exceptional Person (2:57)

14. You’re So Skinny (0:57)

15. Turkey Eggs (2:43) Hear This Track

16. Hub Caps And Tail Lights (2:19)

17. Rats And Super Rats (2:27)

18. The Hard Way (0:55)

19. Rusty Trawler (0:26)

20. Holly (1:56)

21. A Lovely Place (1:33)

22. Bermuda Nights (0:22)

23. The Big Heist (4:02) Hear This Track

24. After The Ball (1:14)

25. Just Like Holly (1:41)

26. Wait A Minute (0:44)

27. Feathers (1:14)

28. Let’s Eat (1:39)

29. Where’s The Cat? And End Title (Moon River) (3:50) Hear This Track

The Extras

30. Moon River (Audrey Hepburn & Guitar) (1:38)

31. Moon River (Piano And Guitar) (1:38)

32. Moon River (Harmonica And Guitar) (1:36)

33. Meet The Doc (Without Organ Grinder) (1:37)

34. Piano Practice No. 1 (1:38)

35. Piano Practice No. 2 (1:48)

36. Piano Practice No. 3 (0:54)

37. Moon River (New York Version) (2:01)

38. Moon River (Whistling) (0:10)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Clips klingen toll, das wird sicher eine DER Veröffentlichungen des Jahres für mich werden!

 

Ich hätte erwartet, dass der auf 2 CDs kommt, und das Ding ist jetzt auch vollgepackt bis zum Rand. Hoffentlich gibt das nicht mal wieder Press- oder Abspielfehler. Aber bei einer Aufteilung auf 2 CDs hätte doch irgendein Bonus mit draufgepackt werden müssen, das wollte man bei Intrada sicher nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute gekauft und angehört.

 

Das alte RCA Album klingt und funktioniert besser. Mancini wußte schon was er macht wenn er extra ein Höralbum einspielt.

 

Soll nicht heißen das die aktuelle Veröffentlichung schlecht wäre. Sie gefällt mir sogar sehr.

 

Höhepunkt ist für mich das von Audrey Hepburn gesungene "Moon River" welches auf der Original-Scheibe gänzlich fehlte. Ich fand es im Film immer schade, da? da nach 40 sekunden noch Streicher einsetzen. Glücklicherweise hat Intrada noch eine zweite Version der Aufnahme ohne die Streicherspur als Bonus mit drauf gepackt. Gänsehaut!

 

Danke Intrada!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe die CD heute auch bekommen, allein für die Titelmusik und die Musik für das Finale lohnt sich für mich die Anschaffung schon. 

WIe der Zufall es will, war ich vor ein paar Wochen in New York und habe von der anderen Straßenseite einen Schnappschuss von Tiffany's gemacht. Wie ich New York erlebt habe, kann ich mir eine Straßenszene dort überhaupt nicht ,mehr vorstellen so einsam wie in der berühmten Eröffnungssequenz. :)

 

4icx8x.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das soll ja auch um 5 Uhr morgens sein.

Vielleicht sogar Sonntag.

 

Wie dem auch sei, diese Eröffnungsszene ist grandios und wirkt auf der Bluray noch besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das soll ja auch um 5 Uhr morgens sein.

Vielleicht sogar Sonntag.

 

Wie dem auch sei, diese Eröffnungsszene ist grandios und wirkt auf der Bluray noch besser.

 

Ja, müsste den mal wirklich auf der Bluray abschauen!

 

Was ich mit meiner Bemerkung eigentlich meinte, auch um 5 Uhr morgens kann man sich das in Manhattan so nicht mehr vorstellen. So, wie ich diese Stadt kennengelernt habe, kommt die überhaupt nicht zur Ruhe und es ist immer Verkehr auf der Straße und Leute unterwegs. Das hat seit 1961 sicher zugenommen. (Auf meinem Schnappschuss oben kommen die Menschenmassen übrigens zufällig nicht raus, die da auf Achse waren).

 

Vor ein paar Jahren war ich in Vancouver um 5 Uhr morgens wegen des Jetlags unterwegs. Da sah es so aus wie hier im Film. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, müsste den mal wirklich auf der Bluray abschauen!

 

 

Das solltest du!

Eine der besten Überarbeitungen die ich kenne.

Vergleichbar mit Ben Hur und Lawrence von Arabien um zwei Filme etwa gleichen Alters zu nennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum