Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Spitzenscore! Entspricht ja aber komplett der Promo, die ich schon besitze, daher uninteressant, aber ansonsten wär heute Weihnachten!

 

Na nun warten auf Teil 2!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.4.2014 um 10:29 schrieb ronin1975:

Die Musik ging mir ehrlich gesagt entweder auf den Zeiger oder in dem Krach eh unter. Die meiste Zeit wirkte sie auf mich so als wär sie gar nicht aufs Bild komponiert worden, sondern Young hat einfach denen 1h Musik aufgenommen und die wurde dann vom Music Editor draufgepappt... des öfteren wiederholen sich Passagen, bis ich echt dachte, ich dreh durch. Immer dasselbe, rauf und runter. Und natürlich ununterbrochen.

Wird im Booklett der Intrada-CD auch berichtet, dass er die Musik nicht für den fertigen Film komponiert hat, sondern eben generelle Suiten, die eben dann auf den Film verteilt wurden und als typische Art des Filmmusikschreibens in Asien bezeichnet wurden.

Der Film taugt aber also nichts?^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Film is absolut grauenhaft ey... man, da will man sich nach 15min schon die Augen ausstechen... fürchterlich!!! Dass die Musik ständig recutted wurde fällt wirklich auf und nervt.

Aber naja, Young hätte sich wahrscheinlich erschossen hätte er aufs Bild komponieren müssen 🙂 seien wir also froh über diese Arbeitsweise!

Beim zweiten Teil hat er ebenso verfahren, allerdings find ich den zweiten Film (obwohl dasselbe Team, nur anderer Hauptdarsteller) wirklich super. Da is auch die Musik nich so zerschnippselt. Da hatten sich alle wohl echt im Griff.

Wie schade, dass er den dritten nicht gemacht hat... gesehen hab ich den leider noch nicht und frag mich wie da die Musik von ist eigentlich

 

Naja, zu chinesischen Filmen gibts ja leider viel zu selten Scores... Bodyguards&Assassins, Aftershock, Detective Dee Trilogy... die wären ne Wucht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der zweite Monkey King Score ist zu den Bildern komponiert worden. Ich war bei den Aufnahmen dabei in Bratislava und da ist der Film synchron zu der Musik gelaufen. Die Musik hat bereits zu den Bildern gepasst. Mir gefällt sowohl der Score als auch der Film zum zweiten Teil wesentlich besser. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Csongorok, vielleicht hab ich das verwechselt, mir war aber so als hätte Young im Interview gesagt, er hätte da auch wieder suiten geschrieben... aber vielleicht meinte er nur den ersten Teil...

 

@TheRealNeo die sind ja alle von chinesischen Komponisten... die Chancen sind SEEEEHR gering. MSM hat mal das ein zwei Scores aus China rausgebracht... die waren aber leider alle nicht so irre.

Auf spotify findet man immer mal welche, aber die richtig Guten leider nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh danke.

Aber schade, der schien sich schneller verkauft zu haben als der erste Teil...hätte mich nun nach dem gelungenen ersten Album interessiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Monkey King gibt es komplett in einer in Hindi synchronisierten Fassung in recht guter Qualität auf YouTube. Auch die Originalfassung hätte ich nicht verstanden, somit.... ;) Habe den Film dort vor ein paar Monaten durchgezappt. Wahrlich nichts für mich. :D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ersten 16 Minuten von dem Film kann man sich gut ansehen, da wird wenig gesprochen, es ist ziemlich selbsterklärend, die indischen Stimmen sind angenehm und die Musik ist gut abgemischt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Stefan Jania:

Bessere Fassung (ohne die Tonprobleme, am Ende) hier, in Tamil. ;)

 

Mal reingeschaut. Respekt, wer das bis zum Ende durchhält. 

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum