Jump to content
Soundtrack Board
Souchak

Die Soundtrack Board-Awards: 1984 (Preisträger)

Empfohlene Beiträge

Gast

Beide nehmen es nicht ansatzweise mit TEMPLE OF DOOM auf! Aber nun ja, welcher Score aus der Sparte Abenteuer tut das schon? 

 

RAIDERS OF THE LOST ARK liegt für mich nicht allzu weit davon entfernt (auch wenn THE LAST CRUSADE immer mein geheimer Liebling bleiben wird). Aber klar, HOOK und JURASSIC PARK habe da auch ganz andere Voraussetzungen. Gerade HOOK mit seinem Musical zerfahrenem Ansatz. In Sachen Tiefe und Breite fühle ich mich bei Williams in den achtziger Jahren definitiv am wohlsten.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

JP lag in der Williams-Umfrage auf Platz 2.

würde mich wundern wenn ein anderer Score 1993 gewinnt. Und Schindlers Liste hat bestimmt auch Chancen aufs Finale.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es denn eigentlich mit Abstimmungen im "Zick-Zack-Kurs?

Soll heißen, als nächstes käme 1982 dann 85 dann 81 dann 86 usw,

Vorteil wäre dass wir später immer einen "klassischen" Jahrgang im Wechsel mit einen aktuelleren hätten

Auf diese Weise würde es immer für alle Generationen interessant bleiben.

Was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geil. Nur: wer macht sich die Arbeit? Gebe offen zu, dass mir das erstellen zu zeitaufwändig ist. Kann man die arbeit nicht aufteilen? Einer sucht die Scores, einer erstellt und moderiert den Thread oder so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es denn eigentlich mit Abstimmungen im "Zick-Zack-Kurs?

Soll heißen, als nächstes käme 1982 dann 85 dann 81 dann 86 usw,

Vorteil wäre dass wir später immer einen "klassischen" Jahrgang im Wechsel mit einen aktuelleren hätten

Auf diese Weise würde es immer für alle Generationen interessant bleiben.

Was meint ihr?

 

Pardon, Martin, aber das geht so ziemlich gegen alles, was ich mir mir diesen Soundtrack Board Awards so vorgestellt habe. Da ist mir nämlich gerade die chronologische Abfolge (inklusive angeblich oder tatsächlich "dürrer" Jahre) wichtig, weil es mir dabei auch um Spurensuche und Filmmusikgeschichte geht. Ob das für alle Generationen interessant bleibt oder da auch oft genug klassische Jahrgänge auftauchen, finde ich nebensächlich. Auch andere Abstimmungsmodelle - Komponisten, Oscars etc - haben offensichtliche Schwachpunkte, da verstehe ich nicht, warum meine Umfrage-Idee jetzt zwanghaft auf "populär" getrimmt werden soll.

 

Was hingegen nicht heisst, dass ich nach einigen Post-1983-Jahrgängen nicht doch auch frühere mache (wobei ich wenig Sinn darin sehe, ausgerechnet das mehrheitsfähige "Golden Age" von 1977-1982 nochmal als absehbare Williams-Revue abzufeiern)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade für die jüngeren oder noch weniger versierten User ist es vielleicht/hoffentlich ganz spannend, mal zu sehen, dass -1- es auch früher Trends, Höhen und Tiefen gab und -2- auch tollste Scores nicht aus dem luftleeren Raum kommen, sondern es da immer Kontext und Bezüge gibt.

 

Wer sich nur auf das Ziel ("seine" Lieblinge auf dem Treppchen zu sehen) konzentriert, verpasst da was, finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Mir sind die Jahrgänge bis jetzt zwar nicht gänzlich unbekannt gewesen, aber interessant finde ich die Mischung aus Neuentdeckungen für mich und der erneuerten Erkenntnis, dass auch diese Jahre nicht jeder Schuss ein Treffer war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir sind die Jahrgänge bis jetzt zwar nicht gänzlich unbekannt gewesen, aber interessant finde ich die Mischung aus Neuentdeckungen für mich und der erneuerten Erkenntnis, dass auch diese Jahre nicht jeder Schuss ein Treffer war.

 

Eben. Und ich persönlich finde es auch faszinierend, welcher Komponist wann wieviele Scores geschrieben hat (und wie bekannt oder populär die sind).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum