Jump to content
Soundtrack Board
Alexander Grodzinski

Eure Errungenschaften (Der musikalische Rest)

Empfohlene Beiträge

Was für eine Überraschung! Also, nicht (nur) die Tatsache, dass ich hier was poste ( ;)), sondern das, was da in meinem Briefkasten war (bzw. bei der Post auf mich wartete). 

post-2097-0-09928300-1405598183.jpg

Auf dem kleinen Kärtchen, das an der schönen Verpackung klebte, stand das dies "Dankeschön" von Poldi ist, dafür dass ich eine CD von ihm bekritzeln ließ... Dann sage ich an dieser Stelle mal Danke sehr für das Dankeschön!! :)

 

Er zeigte mir vor einiger Zeit mal einige Videos dieser Band, die mir sehr gefielen. Darum bin ich nun sehr gespannt und freue mich auf das komplette Erkunden dieses Albums.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo wir gerade von Vinyl reden. ;)

 

 

Ich bin zwar weder ein Fan der White Stripes, noch von White selbst, aber seine Ultra-LP hat einfach dermaßen abgefahrene Features (erste Seite spielt von innen nach aussen, tanzender Hologrammengel,wenn die Platte läuft, Songs unter dem Labelaufkleber in der Mitte, verschiedene Intros zu Songs, je nachdem, wo man die Nadel aufsetzt etc), dass die einfach her musste. Vielleicht ist auch die Musik nicht so schlecht. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gelungene Features sind natürlich immer gern gesehen.

Ich hatte mal eine LP die mittendrin bei immer derselben Stelle selbige solange wiederholte, bis man zum Plattenspieler ging und den Tonarm etwas weiter wieder aufsetzte.

Erst viel später erfuhr ich das bei anderen Pressungen derselben Scheibe dieses Gimmick nicht eingebaut war.

Ich hatte also eine wahre Rarität!

:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich da:

 

 

Das neue Album von Weird Al, Godfather of Song-Parodie. Die Parodie von Pharrell Williams´ "Happy" als "Tacky" war schon mal sehr spaßig und natürlich bin ich auch wieder auf das Polka-Medley (dieses Mal betitelt mit "Now that's what I call Polka!") gespannt. Im Vergleich zu seinen Alben aus den 80ern und 90ern tendiert die Anzahl der Original-Songs, die ich kenne, mehr und mehr gegen Null. Bin eben nicht mehr so sehr in den aktuellen Charts unterwegs. ;) Dennoch machen die Songs aufgrund von Als Texten auch so Spaß. Leider wird "Mandatory Fun" (grob übersetzt "Erzwungener/Befohlener Spaß") wohl das letzte richtige Weird-Al-Album sein. Mit diesem Album läuft Als Plattenvertrag aus und er hat in Interviews bereits angedeutet, in Zukunft wohl mehr auf Downloads zu setzen, auch der Aktualität wegen. So kann er Song-Parodien schneller veröffentlichen und muss nicht erst ein komplettes Album voll bekommen.

 

@Martin Siehste, ich habe sogar lustige Platten in meiner Sammlung, auf deren Cover trotzdem keiner lacht. :D

 

Das hier waren einfach noch zwei Ergänzungen meiner Vinyl-Sammlung:

 

 

 

Beide Alben habe ich schon lange auf CD und sie laufen ziemlich oft. Von daher habe ich nun auch einmal bei den Vinyl-Versionen zugeschlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und es geht weiter:

 

 

"Sein Blick versengte die Sterblichen. Sein Atem brachte den schwarzen Tod. Und seine Schwingen rissen schreckliche Wunden in die Wirklichkeit, durch die die 'Andere Seite' sickerte.

Aus der Tiefe fegte ihnen ein alles verzehrender Totenwind entgegen. Ringsum rissen die Mauern auf und offenbarten das Mar­ty­ri­um zerfallender Körper, die als zuckendes Fleischkabinett in den endlosen Weiten der Nachtkathedrale baumelten. Soweit das Auge reichte brannte der Himmel..."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jürgen von der Lippe hat exakt das selbe Szenario in nur einem Satz beschrieben:

" Guten Morgen liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da?"

:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ein Künstler, der mich bereits seit über 30 Jahren begleitet. Von seinen Anfängen in der NDW, über gute, deutsche Pop-Musik, die sich dann in gute englischsprachige Pop-Musik wandelte, bis hin zu seinen Ausflügen ins dramatisch-orchestrale und moderne Tanz-Musik, ich war dabei. :) Natürlich möchte ich die Leistung seiner ehemaligen Band-Kollegen Markus Löhr und Klaus Hirschburger nicht schmälern. Beide halfen mit, tolle Songs zu schreiben, auch für andere Künstler. So verdankt Sandra ihre Karriere der Hubert-Kah-Band, die ihr, zusammen mit Produzent Michael Cretu (Enigma), viele Welthits schrieb (Maria Magdalena, In the Heat of the Night), auf denen Hubert auch als Backroundsänger agiert.

 

Blank & Jones widmen sich schon länger mit großer Hingabe der Aufbereitung von 80er-Jahre-Klassikern. Ihre Reihe "So80s" zeigt das auf eindrucksvolle Weise. Rare Mixe und Maxi-Versionen erschienen so erstmals auf CD. Auch für Hubert Kah stellten die Beiden bereits ein Doppel-Album mit den Maxi-Versionen der Singles der Band zusammen.

 

Die neue Best-of ist nun eine Sammlung der Songs, die als Singles veröffentlicht wurden, in den jeweiligen Single-Versionen. Dafür benutzen Blank & Jones wieder die original Master-Bänder, teils aus dem Archiv von Markus Löhr und holten das maximale an Klang dabei heraus. Schöne Werkschau einer der erfolgreichsten deutschen Band der 80er.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vom Flohmarkt

 

louisarmstrong-satchmo-amusicalautobiogr

 

4-LP-Box in Bestzustand.

Satchmo spielt seine Lieblingsstücke und erzählt dazwischen aus seinem Leben.

Interessantes Zeitdokument das für 4 Euro unter Preis seinen Besitzer wechselte. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der deutsche Indie-Papst meldet sich zurück:

 

 

Seit nunmehr 30 Jahren ist Boa mit seinem Voodooclub eine feste Institution in der Indie-Szene. Er hat Indie-Rock gemacht, bevor hierzulande überhaupt jemand wusste, was das ist. All die Jahre hat er sich nie verbiegen lassen, ist immer unbequem geblieben und hat in dieser Zeit viele aussergewöhnliche Alben produziert. Oder wie Die Ärzte in ihrem Song "Wir sind die besten" singen:

 

Aber es gibt ja noch uns - oder Phillip Boa
Wir sind noch älter und noch besser als je zuvor
Wir sind wie guter Whiskey, viele Jahre gereift
Warum dauert es so lange, bis ihr endlich begreift

Wir sind die Besten, wir sind die Allerbesten
Im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan Bator

 

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neben einer DVD bekam ich auch diese Doppel-CD geschenkt und darüber bin ich mehr als nur glücklich. Ich verehre die Stimme von Amy MacDonald, seit ich ihren ersten Song "This Is The Life" gehört habe. Jedoch irgendwie kam ich nie dazu, mir ihr Debütalbum zu kaufen, genauso wenig wie die Folgenalben, denn da kam immer irgendein Filmmusikalbum dazwischen. Daher musste man mir ihr Album schon schenken, damit ich es in meiner Sammlung habe ;)

 

[amazon=B001H7N2Y6][/amazon]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von dem Mann habe ich zwar schon eine Best of, aber die ist ziemlich alt. Wurde mal Zeit für eine aktuellere:

 

 

Und von dieser Dame habe ich zwar alle Alben, aber noch keine Best of (inklusive DVD). ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute großer Bennett-Tag!

Gerade im Konzert gewesen.

Natürlich gab es im Foyer die neue CD.

 

lady-gaga-tony-bennett-cheek-to-cheek-ar

Wie,  war Tony Bennett schon wieder in Berlin? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ist es.

Und diesmal fand ich es sogar noch besser als vor zwei Jahren.

Habe ihn nun schon dreimal gesehen. 1996 gab er hier ein Konzert mit dem RIAS Tanzorchester.

Würde immer wieder hingehen wenn er hierher kommt.

 

Mel Tormé zum Beispiel habe ich 1989 in Berlin verpasst, obwohl ich wußte das er kommt, und bereue es bis heute....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum