Jump to content
Soundtrack Board
heidl

HQCovers - Heidl's Custom Soundtrack Artwork Blog

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

 

ich dachte in Anlehnung an Jan's Thread zu seinem Filmmusik-Analyse Blog mach ich jetzt auch endlich mal meinen eigenen Bereich hier auf. Hab ja schon lange immer wieder mal drüber nachgedacht, ohne mich jedoch dazu durchringen zu können. Aber wenn ich schon in so manchen anderen, englischsprachigen Boards unterwegs bin, dann möchte ich doch das größte, deutsche Diskussionsforum zum Thema Filmmusik nicht außen vorlassen.

 

Ich poste stellvertretend immer nur 1 Cover, wenn gleich ich auf meinem Blog viele verschiedene Alternative anbiete.

 

Hinweis: Die hier verlinkten Bilder liegen auf meiner Website, rechtlich gesehen sollte hier also alles im grünen Bereich sein. Ansonsten, PM reicht und es wird alles entfernt was nicht regelkonform ist.

 

So genug der Worte  ;)

 

www.hqcovers.net

 

Meine letzten Einträge befassen sich mit dem Schwerpunkt Thema "Science Fiction". Zwei Klassiker, ein aktueller Genrevertreter und ein heimlicher Liebling:

 

 

Oblivion (M83, Anthony Gonzalez, Joseph Trapaneze)

 

oblivion121.jpg?w=600&h=

 

mehr davon...

 

 

Sunshine (John Murphy, Underworld)

 

sunshine10.jpg?w=600&h=

 

mehr davon...

 

 

Moon (Clint Mansell)

 

moon51.jpg?w=600&h=600

 

mehr davon...

 

 

A Scanner Darkly (Graham Reynolds)

 

ascannerdarkly22.jpg?w=600&h=

 

mehr davon...

 

 

Außerdem ganz aktuell ein großer Beitrag zu einem meiner liebsten Hans Zimmer Scores: 

 

The Ring (und sein unsäglicher Nachfolger The Ring Two)

 

thering62.jpg?w=600&h=

 

mehr davon...

 

 

Und in Anlehnung an John Murphy's neuesten Release eine Art Raritäten- und B-Sides Sammlung mit mehr oder weniger misslungenen Versuchen meinerseits. Alles was ich bisher noch nicht unters Volk gebracht hab :)

 

Rejected Custom Covers Vol. 1

 

startrek_rejected2.jpg?w=600&h=&crop=1

 

mehr davon...

 

 

Ich freue mich über jeden Besucher und Kommentar. Hier oder dort, ganz egal, wie es euch beliebt.

 

LG
heidl

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke danke! Freut mich, dass es euch gefällt  :)

 

Nach einigen Wochen Pause komm ich nun langsam wieder in Schwung und hab gestern endlich einen neuen Eintrag veröffentlicht:

 

Maleficent (James Newton Howard)

 

maleficent15.jpg?w=600&h=600

 

Außerdem hab ich vor meinem Urlaub eine unbeabsichtigt große Sammlung an Custom Covers für Marco Beltrami's Snowpiercer gepostet. Stellvertretend möchte ich folgendes Mock-Up hier herzeigen:

snowpiercer11_3d.jpg?w=600&h=600

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!  :rose:

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fast pünktlich zum Kinostart von David Fincher's Gone Girl hab ich meine kleinen Werke fertig und gleichzeitig online gebracht:

 

gonegirl4.jpg?w=600&h=

 

 

Und weil ich grad in Reznor/Ross Stimmung bin und meine The Girl With the Dragon Tattoo Covers immer noch nicht fertig waren, hab ich mich darum auch endlich mal gekümmert.

 

thegirlwiththedragontattoo5c.jpg?w=600&h

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss jetzt echt mal sagen das die Cover einfach großartig sind. Ich habe mich mal intensiv mit deiner Seite beschäftigt und ich frage mich wirklich was die Trottel der Studios bitte für nen Mist verzapfen wenn es um deren Artwork geht. Die sollten dich einstellen!! Wirklich ganz ganz ganz große Klasse! Kaum eine Seite dabei bei der ich mir nicht "WOW" denke!!!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist ja, daß der verzapfte Mist der Studio-Trottel halt auch deren Mist ist und bleibt, was die Urheberrechte anbelangt.

 

Ich persönlich würde gerne Geld überweisen für 3D-gedruckte LP-Cover mit beinharter Kartonage und einem Booklet, das man wieder Buch oder eher, zutreffender, Magazin, nennen wird, inklusive einem eingearbeiteten Tray für die...CD.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss jetzt echt mal sagen das die Cover einfach großartig sind. Ich habe mich mal intensiv mit deiner Seite beschäftigt und ich frage mich wirklich was die Trottel der Studios bitte für nen Mist verzapfen wenn es um deren Artwork geht. Die sollten dich einstellen!! Wirklich ganz ganz ganz große Klasse! Kaum eine Seite dabei bei der ich mir nicht "WOW" denke!!!

 

Vielen, vielen Dank für deine lobenden Worte, das ist echt Balsam für die Seele  ^_^ Am liebsten würd ich mich jetzt gleich hinsetzen und den nächsten Eintrag online stellen! Es sind Rückmeldungen wie deine, die meine Motivation seit mittlerweile 2 Jahren aufrecht halten, also danke dafür! :verneig:

 

Zum Thema:

 

Es geht nun mal meistens um einen Haufen Geld, da kann sich kaum ein Studio ein "aneckendes" oder gar kontroverses Design leisten. Leider.

 

In den Marketingagenturen sitzen bestimmt jede Menge kreativer Köpfe, die nur auf die Gelegenheit warten, sich mal ein wenig aus diesen kapitalistischen Fesseln zu lösen und etwas wirklich Besonderes zu gestalten. Wenn man sich die persönlichen Websites einiger namhafter Künstler ansieht, kann man ansatzweise erahnen, was da alles möglich wäre. Aber es heißt nicht umsonst: "The customer is always right" ;)

 

Zum Glück gibt's immer wieder mal Ausnahmen, sowie ein paar Labels, denen das Geld egal zu sein scheint (wie zB Mondo).

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die sind großartig. Das Star Treck Cover ist echt super.

 

Die gute Enterprise im Kornfeld (oder was das für Kroppzeug sein mag ;)) macht den Film zu das, was er nicht ist: erwachsen. Und den Choral-Anteil des Scores gegen Finale fand ich kindisch.

 

Aber INTO DARKNESS tue ich mir bei Gelegenheit noch an. In die Dunkelheit muß ich mich aber schon dann begeben, um hier vor Ort überhaupt eine Videothek zu finden, deshalb: lohnt die Anschaffung der Standardausgabe des Scores?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke danke! Freut mich, dass es euch gefällt  :)

 

Nach einigen Wochen Pause komm ich nun langsam wieder in Schwung und hab gestern endlich einen neuen Eintrag veröffentlicht:

 

Maleficent (James Newton Howard)

 

 

http://hqcovers.net/2014/09/15/maleficent-by-james-newton-howard/maleficent14/

 

 

Mein Favorit. Die Jolie hohlwangig geht für mich gar nicht ;), deshalb auch eine leichte Entscheidung. Und wenn Du noch eine Version ohne Disney-Logo bereitstellen könntest, melde ich Dich auch nicht bei denen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine kurze Bemerkung: In diesem Thread geht es um heidls Cover. Inwiefern bei der vor kurzem aufgekommenen Diskussion um ein angeblich von Goldthaler bestelltes Cover zu GODZILLA ein gelöschter Nutzer wieder "auferstanden ist", wird von uns geklärt. Bis dahin sind die entsprechenden Beiträge erst einmal verborgen und können jederzeit wieder hergestellt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So um die Sache hier mal wieder in die richtigen Bahnen zu lenken, hier mein neuester Eintrag:

alien051.jpg?w=600

Eine Notiz am Rande: Eigentlich sitz ich seit Monaten an einem Remake des Special Edition Booklets und komm einfach nicht vom Fleck. Meine Intention war, eine digitale Version (PDF) davon zu machen in welchem der Text durchsuchbar ist und welches am Bildschirm einfach besser aussieht als ein Scan des Originals.

Allerdings hat es mich ordentlich mit dem Design gehunzt und ich hab mich tagelang in kleinen Details verloren. Und die Dateigröße war auch nicht förderlich. Bei gerade mal 4 fertigen Seiten (von ca 30) hat das Ding schon über 50 MB.

Von daher hab ich jetzt einfach mal diesen Thread als Anlass genommen, die ALIEN Cover Serie ohne Digital Booklet zu veröffentlichen und das ggf später nachzuholen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir wollten klären, ob es sich bei betreffenden Nutzer um BlasterBeam handelt. Er war es, ist wieder gesperrt und da seit meinem Eingreifen hier weitere Beiträge entstanden sind, kam es zu dem bis jetzt anhaltenden Zwischenstand. Mit Heidl ist alles geklärt, sein Beitrag ist angeglichen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So um die Sache hier mal wieder in die richtigen Bahnen zu lenken, hier mein neuester Eintrag:

Dein erstes Cover - die Mischung zwischen alter und neuer CD - macht einen besseren Eindruck gegenüber den jeweiligen alten Covern, da das Ei nicht so überstrahlt und mehr Details zu erkennen sind. Eine tolle Arbeit.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heidl, Du hast echt Talent. Wie wäres, wenn Du hier Dir im Forum diesen Thread zum hässlichsten Cover annimmst?

Gute Idee! Ich werd's mir vormerken und in ein paar Jahren - wenn ich meine offene Todo-Liste abgearbeitet hab - darauf zurückkommen :)

Dein erstes Cover - die Mischung zwischen alter und neuer CD - macht einen besseren Eindruck gegenüber den jeweiligen alten Covern, da das Ei nicht so überstrahlt und mehr Details zu erkennen sind. Eine tolle Arbeit.

Danke! Dazu hab ich eine lustige Anekdote: Die Ebene mit den vielen Eiern unten im Bild und das große Alien Ei in der Mitte hätten eigentlich zwei separate Covers werden sollen. Aus Versehen hab ich dann aber eine Hintergrundebene im Photoshop gelöscht, woraufhin die beiden genannten Ebenen optisch überlagert wurden. Das Resultat hat mir spontan so gut gefallen, dass ich meine Pläne über den Haufen warf und das Ganze als neues Cover fertigstellte.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum