Jump to content
Soundtrack Board
Luke

Eure Errungenschaften im November 2014

Empfohlene Beiträge

Heute ist mir mein Briefkasten förmlich entgegen gesprungen:

 

motcr1jskq.jpg

 

The Count Of Monte Cristo - Edward Shearmur

 

lovpr1iscv.jpg

 

Lover's Prayer - Joel McNeely  :D

 

jocartbrso3.jpg

 

John Carter - Michael Giacchino

 

 

apollom3sb6.jpg

 

Apollo 13 - James Horner 

 

(Peter, ich danke Dir ganz sehr. Bin echt gespannt.)

 

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiterer Stoff für meine CD-Sammlung
Mittlerweile die sechste Doctor Who-CD (mit der 4-CD Box zum 50. Jubiläum sind es dann sogar 10 CDs )

 

post-3533-0-00510300-1415116808_thumb.jpg

 

Es ist jedesmal eine wahre Freude zu hören, was Murray Gold in jeder Folge von Doctor Who für eine Musik komponiert hat. Für mich derzeit das Beste, was die Filmmusik zu bieten hat und die eine Sache, die mich jedesmal aufs Neue überrascht.. das ist Musik zu einer TV-Serie inkl echtem Orchester und echtem Chor.

Eine wahre Goldgrube für meinen Geschmack in Sachen Filmmusik!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich ...... Freude herrscht....Somit die letzte Lücke bei Alex North im Lp Bereich geschlossen. :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na endlich...

 

post-59-0-47596100-1415292937.jpg

(Carl Davis - King David)

 

Erst nach der vierten (!!!) Mail am vergangenen Montag, die ich dieses Mal direkt über das Kontaktformular auf der Web-Site abgesetzt hatte,

erhielt ich plötzlich innerhalb von 10 Minuten eine Antwort; man hätte doch schon 2x versucht, mir zu schreiben, aber die mails seien immer

wieder zurückgekommen (ja, nee...) und jetzt würde man "proving from a new server" ....

 

Hätte nicht gedacht, daß das Ersatzexemplar jetzt innerhalb von 3 Tagen hier sein würde...

 

Aber vermutlich weiß ich jetzt, wo die erste Sendung gelandet ist...

 

post-59-0-60454700-1415293415.jpg

 

:D:lol2:

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was es alles gibt ! Keine der CDs oder Filme hab ich gesehen. Das Genre Soundtrack ist so ein weites Feld, zum Glück.

Viel Spaß beim Hören, Peter.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na endlich...

 

attachicon.gifkingdavid.jpg

(Carl Davis - King David)

 

Erst nach der vierten (!!!) Mail am vergangenen Montag, die ich dieses Mal direkt über das Kontaktformular auf der Web-Site abgesetzt hatte,

erhielt ich plötzlich innerhalb von 10 Minuten eine Antwort; man hätte doch schon 2x versucht, mir zu schreiben, aber die mails seien immer

wieder zurückgekommen (ja, nee...) und jetzt würde man "proving from a new server" ....

 

Hätte nicht gedacht, daß das Ersatzexemplar jetzt innerhalb von 3 Tagen hier sein würde...

 

Aber vermutlich weiß ich jetzt, wo die erste Sendung gelandet ist...

 

attachicon.giffedex.jpg

 

:D:lol2:

 

Scheiß auf die spanische Post...und das ist keine Beleidigung sondern ne Zustandsbeschreibung

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Woche hab ich folgende LPs bekommen:

 

- Superman hatte ich noch in keiner Form in meiner Sammlung (außer die letzte DoppelLP vom Hansi Zimmer)

- Star Wars (die neue IAmShark Reissue) konnte ich mir, trotz des stolzen Preises, nun doch nicht verkneifen... Habe nämlich bis jetzt nur die alten auf Platte und mag sie auch sehr, die Episode 1 Musik ist mir aber bisher nur vom Film bekannt.

- Black Emanuelle - darauf bin ich schon sehr gespannt! Ich mag die Softsex Scores a la Emanuelle oder Bilitis schon sehr gern - mal schauen, wie der so ist... Hab damals beim heimlichen Filmschauen nicht so sehr auf die Musik geachtet  ;)

post-5418-0-82091300-1415559913.jpg

post-5418-0-37240200-1415559915.jpg

post-5418-0-07112500-1415559916.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Berichte mal bitte über den Young-Sampler.

 

Schöne, sehr nuancierte Einspielung mit dem Besten aus den genannten Scores. Gibt auch ein von Mancini arrangiertes Medley mit einer Zusammenfassung von Youngs schönsten Songs (Stella by starlight....). Zieh das Original den Neueinspielungen vor, aber hier mußte ich ne Ausnahme machen. Noch beeindruckter war ich allerdings von Arnolds "Roots of heaven". Wunderschöner Abenteuerscore....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Einschätzung.

Setze das Album mal auf meine Demnächst-mal-kaufen Liste.

Diese Woche hab ich folgende LPs bekommen:

- Superman hatte ich noch in keiner Form in meiner Sammlung (außer die letzte DoppelLP vom Hansi Zimmer)

- Star Wars (die neue IAmShark Reissue) konnte ich mir, trotz des stolzen Preises, nun doch nicht verkneifen... Habe nämlich bis jetzt nur die alten auf Platte und mag sie auch sehr, die Episode 1 Musik ist mir aber bisher nur vom Film bekannt.

- Black Emanuelle - darauf bin ich schon sehr gespannt! Ich mag die Softsex Scores a la Emanuelle oder Bilitis schon sehr gern - mal schauen, wie der so ist... Hab damals beim heimlichen Filmschauen nicht so sehr auf die Musik geachtet ;)

Wie ist die Klangqualität der LP von THE PHANTOM MENACE?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist die Klangqualität der LP von THE PHANTOM MENACE?

 

 

 

Nur für dich, lieber Stempel, habe ich - trotz Umbau in meinem Platten-Stüberl - meinen 1210er und mein Mischpult rausgekramt und über Kopfhörer mal reingehört (jetzt tun mir die Ohren weh!)

 

Leichtes Hintergrundrauschen/-knistern ist da, stört mich persönlich jetzt aber nicht so sehr - ich hab ja auch auf volle Lautstärke gehört - lauter als man das normalerweise macht.

Mir kommt der Klang ein klein bisschen Dumpf vor - mag aber an meinem System (Ortophon Concorde Pro) liegen - Nadel ist aber ziemlich neu. Auf jeden Fall habe ich zum Vergleich den Game of Thrones Season 4 von Music on Vinyl herangezogen - der kam mir schon ein wenig klarer vor. Ich glaube Music on Vinyl macht Qualitativ recht hochwertige Pressungen.

 

Nur für dich habe ich auch extra eine optische Begutachtung gemacht (ich bin da eigentlich nicht so penibel, mach das selbst also eigentlich nie) - dabei war ich dann aber schon ein bisschen verstimmt! Auf Anhieb sind mir auf Seite B und D gleich mal 2 Kratzer aufgefallen. Besonders störend ist jener auf B3 (He is the Chosen One), da er genau auf den ersten 30 Sekunden liegt.

Und die zweite Platte ist bei mir generell nicht so berauschend! Auf D sieht man im Spiegel (also Endrille), dass die Fläche nicht eben und etwas verwischt ist - ich tippe da, wie heutzutage aufgrund der Überlastung in den Presswerken, auf zu kurze Erkaltungsphase. Sogar auf der Tonspur selbst konnte ich eine kleine Erhebung ausmachen (glaube das nennt man Warp oder so).

 

Alles in allem eine ganz annehmbare Pressung, nicht perfekt (gibt's das bei Platten überhaupt?!?) aber trotzdem ganz OK, für den Preis könnte man sich aber ein bisschen mehr erwarten. Dafür gibt's aber einen 5x5cm IAMSHARK Sticker ;-) 

Schulnote: 2-3

 

 

PS: Weil du's bist, sag ich dir auch noch ein Geheimnis. In der Hülle liegt ein 10% Promo Code für die nächste Bestellung auf iamshark.net . Der Code lautet: IAMASHARK  :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Mühe und die Erläuterungen.

Ich fand ja damals die erste Vinyl-Ausgabe von THE PHANTOM MENACE eine echte Zumutung.

Werde mir diese neue LP sicherlich zulegen, sofern mir die Spekulanten noch eine übrig lassen. :-)

Aber scheinbar haben die I AM SHARK noch nicht auf dem Zettel.

Oder ist die gar nicht limitiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder ist die gar nicht limitiert?

 

Oh doch! Schaus dir mal auf deren Webshop an - Darth Maul rot, Yoda grün, was weiß ich was bunt usw... jeweils 100 glaub ich - aber ist mir eigentlich wurscht. Bin kein Sammler von verschiedenen Farbvarianten. Einmal die Platte, egal welche VÖ, reicht mir.

Mal schauen, ob das Label noch weitere Soundtracks rausbringt, bis jetzt siehts bei denen ja generell eher dürftig aus.

Außerdem ist der Vertrieb nach Europa nicht so doll. Ich hab sie mir bei HHV für 40€ (-12% Geburtstagsrabatt) gekauft. Die sind in letzter Zeit Soundtrack mäßig eigentlich sehr gut sortiert. Die gängigen sind aber bei jpc doch meist ein paar Euro günstiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr nett! Was zahlt man da so in einem Plattenladen?

 

Das ist völlig unterschiedlich.

 

Diese beiden waren mit lächerlichen 5 Euro ausgezeichnet. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch bei mir ältere Schätzchen. Hab die Herrmanns alle auf Platte und CD aber nicht in dieser Ausgabe, insofern......angeschafft. Desweiteren Musiken zu George Pal Produktionen die wahrscheinlich nur ich, Bastet und Hildegunst noch kennen.

post-1363-0-24340900-1416070657_thumb.jpg

post-1363-0-95455300-1416070712_thumb.jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum