Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Djawadi wird nach Person of Interest eine weitere Serie von Jonathan Nolan vertonen. Die TV-Variante von WESTWORLD sehr prominent besetzt mit Anthony Hopkins, Ed Harris, und anderen.
 

 

Ramin Djawadi has signed on to score the pilot of the upcoming HBO original series Westworld. The show is created by Jonathan Nolan (The Dark Knight, Memento) & Lisa Joy based on Michael Crichton’s 1973 film of the same title and stars Anthony Hopkins, James Marsden, Evan Rachel Wood, Jeffrey Wright, Thandie Newton, Miranda Otto, Rodrigo Santoro, Ed Harris, Shannon Woodward, Ingrid Bolsø Berdal, Angela Sarafyan and Simon Quarterman. The show is set at an amusement park and is described as a dark odyssey about the dawn of artificial consciousness and the future of sin. Nolan & Joy are also executive producing the Bad Robot and Warner Bros. Television production with J. J. Abrams & Bryan Burk (Lost, Star Trek) and Jerry Weintraub (Ocean’s Eleven, The Karate Kid). Djawadi is also scoring the Nolan- and Abrams-produced CBS series Person of Interest. Westworld is expected to premiere in 2015 on HBO.

Djawadi also will return to score the fifth season of HBO’s Game of Thrones next year. The composer of such films as Pacific Rim, Iron Man and Clash of the Titans also has Duncan Jones’ film adaptation of Warcraft coming up.

Quelle: http://filmmusicreporter.com/2014/12/29/ramin-djawadi-to-score-hbos-westworld/

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt für mich etwas konzeptlos und ohne klare Linie. Was die Preview genau soll, verstehe ich auch nicht. Wollen die doppelt abkassieren oder wie? Nur weil die Serie so gehypt wird, muss der Soundtrack ja nicht automatisch genauso gut sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das album zur 1. staffel erscheint 05.12.16

 

CD1

  1. Main Title Theme - Westworld (1:41)
  2. Sweetwater (2:53)
  3. Black Hole Sun (2:29)
  4. Paint It Black (5:44)
  5. This World (2:29)
  6. Online (4:19)
  7. No Surprises (4:02)
  8. Dr. Ford (5:30)
  9. A Forest (2:48)
  10. Reveries (3:00)
  11. Nitro Heist (3:32)
  12. Motion Picture Soundtrack (2:42)
  13. Freeze All Motor Functions (3:03)
  14. Pariah (3:08)
  15. Fake Plastic Trees (2:14)
  16. MIB (3:06)

CD2

  1. The Maze (4:05)
  2. House Of The Rising Sun (1:24)
  3. Trompe L'Oeil (5:04)
  4. What Does This Mean (3:04)
  5. Something I Can Never Have (5:56)
  6. White Hats (2:27)
  7. Back To Black (1:58)
  8. No One's Controlling Me (1:59)
  9. Memories (3:44)
  10. No Surprises (Stride Piano) (2:37)
  11. Violent Delights (4:58)
  12. Someday (3:40)
  13. Sweetwater Stride (0:41)
  14. Do They Dream (1:48)
  15. The Stray (2:18)
  16. Bicameral Mind (4:25)
  17. Exit Music (For A Film) (4:26)
  18. Reverie (1:42)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

klingt vor allen dingen zuu sehr nach "game of thrones"!
schon in den opening credits sind da mehr als nur anleihen.

 

Das stimmt aber der Score macht Laune. Gerade die Kombi mit den Wildwest Elementen hat was. Die Serie selber scheint ja auch recht interessant zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde den Soundtrack klasse. Besonders die melodischen Klavierelemente sind toll. Da fühlt man sich direkt wie in einem Westernsaloon (z. B. "Fake Plastic Trees"). Der Soundtrack ist allgemein eher ruhig gehalten und Instrumente werden sehr dezent eingesetzt. Zeit für die Serie hatte ich leider noch keine, die soll ja ziemlich toll sein. Die Musik erhöht meine Vorfreude auf die Serie auf jeden Fall. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb sound67:

9.5 Punkte auf dem 10-teiligen Kotzometer. Generische RCP-Pampe.

du hast ja nun schon in einigen threads gepostet. muss ich mich darauf einstellen, dass dies deine gängige ausdrucksweise sein wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb sound67:

Außerdem ist das ein Zitat (Hahn, Lexikon des Horrorfilms)

Die vielleicht größte filmhistorisch-filmwissenschaftliche Idiotie, die jemals in Deutschland publiziert wurde. Amüsant zu lesen sicherlich, aber Bewertungskategorien würde ich aus diesem Schund nicht zitieren. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 3 Stunden schrieb sound67:

Man muss sich dem betrachteten Gegenstand anpassen.

Muss man? Abgesehen davon hat das Werk wesentlich mehr Stilsicherheit als deine, und das ist das unangenehmste daran, inhaltlich ziemlich daneben liegende Beurteilung dessen. Nach Pampe klingt da im Grunde gar nichts. Relativ zurückhaltend instrumentiert, gerade im Gegensatz zu manchem RCP-Gemisch. Viel erfreuliches Klaviergeklimper und einige einfallslose Streicherpassagen. Das ist musikalisch einfach und nicht herausfordernd, aber doch ein leichtes Schmankerl für zwischendurch. Was da nun den Kotzreiz auslösen soll, erschließt sich mir nicht. Für gewöhnlich reiert auch niemand von einer mit Margarine bestrichenen Scheibe Graubrot, die mit Schnittlauch garniert ist. Mir scheint in deiner Darlegung mehr über dich als über Djawadis WESTWORLD zu finden zu sein. Ich empfehle beim nächsten Zitat nicht nur nach oberflächlicher Ausdrucksweise Ausschau zu halten, sondern auch Verständnis für den Inhalt und Kontext mitzubringen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde dieses Album schwächer als das erste. Die Melodien welche mir beim schauen positiv aufgefallen waren sind entweder nicht drauf oder ich aber mich getäuscht. Die Variationen von bekannten Songs wie Seven Nation Army sind aber wieder da Highlight und passen auch super zu den Bildern.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum