Jump to content
Soundtrack Board
horner1980

Walt Disney Records: Michael Giacchino - ROGUE ONE: A STAR WARS STORY

Empfohlene Beiträge

nur at atc assault hats auf die cd geschafft vom finale und selbt das ist anders bei der fyc.da fehlt die richtig schwere walker musik.im finale ist echt die beste giacchino actionmusik die er seit videogamezeiten geschrieben hat.project stardust ist star wars pur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt auch noch "Good Luck Little Sister". Das hätte durchaus noch auf das Album kommen können. Es gibt mittlerweile ein kombinierte Version aus der Verkaufsversion und der FYC Version. Die höhre ich jetzt meistens ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.12.2016 um 15:34 schrieb direx:

Mir gefällt auch noch "Good Luck Little Sister". Das hätte durchaus noch auf das Album kommen können. Es gibt mittlerweile ein kombinierte Version aus der Verkaufsversion und der FYC Version. Die höhre ich jetzt meistens ...

Gibts da nen Link wo man die Track zusammenstellung sieht? so möchte ich die dann nämlich auch in meiner Playlist haben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Frankh:

Gibts da nen Link wo man die Track zusammenstellung sieht? so möchte ich die dann nämlich auch in meiner Playlist haben ;)

Gibt es zum Beispiel auf FSM

Zitat

01 OST 01 He's Here For Us (3:20)
02 OST 02 A Long Ride Ahead (3:56)
03 OST 03 Wobani Imperial Labor Camp (0:54)
04 OST 04 Trust Goes Both Ways (2:45)
05 OST 05 When Has Become Now (1:59)
06 OST 06 Jedha Arrival (2:48)
07 FYC 05 Hearts Of Kyber (0:57)
08 OST 07 Jedha City Ambush (2:19)
09 FYC 07 Today of All Days (3:34)
10 OST 08 Star-Dust (3:47)
11 FYC 09 An Imperial Test Of Power (2:49)
12 FYC 10 Approach To Eadu (1:19)
13 FYC 11 No Trust Among Rebels (2:01)
14 FYC 12 Jyns's Path Is Clear (2:31)
15 OST 09 Confrontation on Eadu (8:05)
16 OST 10 Krennic's Aspirations (4:16)
17 OST 11 Rebellions Are Built on Hope (2:56)
18 OST 12 Rogue One (2:04)
19 OST 13 Cargo Shuttle SW-0608 (3:59)
20 FYC 18 Good Luck Little Sister (2:48)
21 FYC 19 Are We Blind? (1:33)
22 OST 14 Scrambling the Rebel Fleet (1:33)
23 OST 15 AT-ACT Assault (2:55)
24 FYC 23 Project Stardust (3:46)
25 FYC 24 Entering The Imperial Archives (1:24)
26 FYC 25 Get That Beach Under Control (1:13)
27 OST 16 The Master Switch (4:02)
28 FYC 27 We Have To Press The Attack (2:39)
29 OST 17 Your Father Would Be Proud (4:51)
30 OST 18 Hope (1:37)
31 OST 19 Jyn Erso & Hope Suite (5:51)
32 OST 20 The Imperial Suite (2:29)
33 OST 21 Guardians of the Whills Suite (2:52)
TOTAL TIME - 1:35:52

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mittlerweile habe ich meinen frieden gemacht mit film und score. 

hab den film jetzt drei male im kino gesehen (2d, 3d und imax3d) weil immer ein freund uuuuunbedingt mit mir rein wollte (uuund den eintritt übernahm) und mit jeder sichtung wußte der film mir besser zu gefallen.

ein richtig guter film ist es nach wie vor nicht für mich und gegen "the force awakens" stinkt er nach wie vor lichtjahre ab. aber er ist unterhaltsam und zeigt anschaulich eine richtige tragödie und verzweiflungstat. werde ihn mir auch vermutlich auf dvd zulegen. 

 

was den score angeht: den (in der deluxe deluxe deluxe edition) hörte und "studierte" ich wieder und wieder und lernte ihn erst schätzen und dann sogar lieben. ein toller giacchino, der williamsismen und star warsismen wirklich sehr gekonnt einbaut uuund noch gute eigene themen schafft.

das einzige (aus meiner sicht, äh hör ) wirklich, wirklich,  wiiirklich störende ist zum finale hin diese einsame verzweiflungs- schrammelnde solo-violine, die mehr nach miklos rozsa und bibelfilm anmutet, als nach giacchino und  "star wars".

aber abgesehen davon ist der score von "rogue one" mir mittlerweile der fünftliebste score 2016 geworden (nach "bfg", "phantastische tierwesen", "dr. strange" und "star trek beyond"!)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss auch sagen, so ziemlich der erste Score Giacchinos, der mir rundum gefällt! Schade, dass es dieser tolle Track nicht auf das Album geschafft hat, der Beginn erinnert mich total an Williams' Lost in Space TV Scores, die ich sehr schätze:

http://www.waltdisneystudiosawards.com/music/rogue_one/4m25ApproachtoEadu.mp3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.2.2017 um 11:03 schrieb Trekfan:

Muss auch sagen, so ziemlich der erste Score Giacchinos, der mir rundum gefällt!

Das stimmt, zum Einschlafen ist er absolute Spitze, was mir im Kino passiert ist! Das lag aber nicht am Film, sondern am Score. Der Film hat diesen Score nicht verdient. Das nächste Mal will ich Hans Zimmer haben, dann bleibe ich wenigstens wach!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Stunde schrieb magnum-p.i.:

Das stimmt, zum Einschlafen ist er absolute Spitze, was mir im Kino passiert ist! Das lag aber nicht am Film, sondern am Score.

Oder an dir?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.2.2017 um 11:03 schrieb Trekfan:

Muss auch sagen, so ziemlich der erste Score Giacchinos, der mir rundum gefällt!

 

Am 21.2.2017 um 15:45 schrieb magnum-p.i.:

Das stimmt, zum Einschlafen ist er absolute Spitze, was mir im Kino passiert ist! Das lag aber nicht am Film, sondern am Score. Der Film hat diesen Score nicht verdient. Das nächste Mal will ich Hans Zimmer haben, dann bleibe ich wenigstens wach!

Und warum musstest du für diese Aussage unbedingt mich zitieren? Deine Aussage ist genauso subjektiv wie meine. Sollte das ein persönlicher Angriff sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Siddl:

Bei dem ein oder anderen Punkt frage ich mich ob's gewollt oder Zufall war ;)

Bei einigen Punkten wären das aber viele Zufälle. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann das Video leider gerade nicht schauen, aber kommt da vor, dass diese epischen Choreinsätze im Finale eine stark verlangsamte Version des imperialen Marsches aus Empire Strikes Back sein sollen? Außerdem soll Jyns Thema aus einem winzigen Motiv in Ep. 4 abgeleitet sein, das einmal zu hören ist in der Szene, wo Obiwan Luke in seiner Hütte erstmals von der Macht erzählt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cooles Video. Mir sind auch einige Ähnlichkeiten aufgefallen, gerade was auch die Orchestrierung angeht. Obwohl das mit den Choreinsätzen nichts Neues mehr ist. Wird ja ständig und überall so gehandhabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Trekfan:

Außerdem soll Jyns Thema aus einem winzigen Motiv in Ep. 4 abgeleitet sein, das einmal zu hören ist in der Szene, wo Obiwan Luke in seiner Hütte erstmals von der Macht erzählt.

Ja, das wird tatsächlich in dem Video mit erwähnt und auch (halbwegs) schlüssig hergeleitet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Sayarin:

Cooles Video. Mir sind auch einige Ähnlichkeiten aufgefallen, gerade was auch die Orchestrierung angeht. Obwohl das mit den Choreinsätzen nichts Neues mehr ist. Wird ja ständig und überall so gehandhabt.

Hört man auch in JURASSIC PARK :) ... Ich wußte nur nicht, dass es vom Dies Irae stammt .

Ja, dass das Hauptthema von Rouge One eine mehr als starke Ähnlichkeit zu dem Star Wars Thema hat war mir klar, als ich es das erste Mal gehört habe aber, dass es eins zu eins von John Barry ausgeborgt ist ... war mir neu ;)  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hahaha ich schrei mich weg mit dem Star Crash Vergleich... also das is ja sicher nur Zufall... naja, oder is einer von Giacchinos Lieblingsmusiken...

 

darauf sollte man ihn mal ansprechen... der lacht sich evtl. scheckig, falls ihm das völlig neu ist...

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎09‎.‎12‎.‎2016 um 12:43 schrieb Mephisto:

Liebe Leute, nur ganz kurz zu dem Verschieben der Beiträge:

 

Entgegen Olivers Vorschlag, dass Sebastian und Scorefun den Konflikt privat klären (oder weiterführen oder es lassen) habe ich ja dazu beigetragen, dass das ganze Thema "Elitedenken" hier weiter ausgetragen wurde, weil ich das Gefühl hatte, dass hier einigen etwas unter den Nägeln brennt. Ich habe mich beim Team dafür stark gemacht, dass wir die Diskussion weiterlaufen lassen, um sie eben nicht zu ersticken. Als sich die Wogen zu glätten begonnen haben, wechselte das Thema in den Bereich "Musik fühlen oder verstehen?".

Mehrere Mitglieder haben (verständlicherweise) mehrfach darauf hingewiesen, dass das hier eine Diskussion über den Neuen STAR WARS-Film ist. Ich habe angekündigt, die Beiträge zu verschieben und es gab keine Einwände - auch, als ich es zeitlich nicht geschafft habe und die Beiträge länger als geplant hiergeblieben sind. Oliver ist mir dann freundlicherweise zur Seite gesprungen, hat also nur "ausgeführt" und nicht "entschieden". Dass es im Nachhinein Beschwerden gibt, wundert mich, da ich es ja extra angekündigt habe - insbesondere, weil wir Rücksicht auf die Stimmen nehmen wollten, die hier über STAR WARS diskutieren wollten. Man kann es niemandem völlig recht machen. Ich selber denke, dass es gute Ansätze in der Diskussion oben gab, die nicht in einem STAR WARS-Thread untergehen sollen. Sollte es weitere Beschwerden geben, dann richtet diese bitte gegen mich und nicht gegen Oliver. Der kann für die aktuelle Situation nämlich nichts. :)

Wohin ist der Thread denn verschwunden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum