Jump to content
Soundtrack Board
Marcus Stöhr

Exklusiv: Colosseum Music Entertainment stellt Vertrieb von Varèse Sarabande-Veröffentlichungen ein

Empfohlene Beiträge

Sebastian hatte ja letztens im GODS OF EGYPT Thread erzählt, dass einige Varèse-CDs inzwischen "Made in EU" sind. Tatsächlich habe ich heute ein Exempler von SICARIO entdeckt, das in den Niederlanden fabriziert wurde. Ich habe auch schon versucht, das zu googlen, bin aber nicht schlau daraus geworden. Vielleicht schaffts ja jemand von euch. Ich habe das zumindest fotografiert :)

post-4603-0-66076500-1458674219_thumb.jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sebastian hat letztens im GODS OF EGYPT Thread erzählt, dass einige Varèse-CDs inzwischen "Made in EU" sind. Tatsächlich habe ich heute ein Exempler von SICARIO entdeckt, das in den Niederlanden fabriziert wurde. Ich habe auch schon versucht, das zu googlen, bin aber nicht schlau daraus geworden. Vielleicht schaffts ja jemand von euch. Ich habe das zumindest fotografiert :)

Sehr interessant. Ich hatte mich schon gefragt, ob es nach dem Ende der Zusammenarbeit mit Colosseum nur noch US-Importe geben würde, weil sich wegen der zurückgehenden Verkaufszahlen Pressungen in Europa nicht mehr lohnen würden. Die Zeiten, in denen man Varese CDs in vielen Supermärkten finden konnte, sind trotzdem vorüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sebastian hatte ja letztens im GODS OF EGYPT Thread erzählt, dass einige Varèse-CDs inzwischen "Made in EU" sind. Tatsächlich habe ich heute ein Exempler von SICARIO entdeckt, das in den Niederlanden fabriziert wurde. Ich habe auch schon versucht, das zu googlen, bin aber nicht schlau daraus geworden. Vielleicht schaffts ja jemand von euch. Ich habe das zumindest fotografiert :)

Genau das habe ich gemeint. Danke für's Fotografieren. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jap, auch die von Fabian Römer, welche er bei Colosseum rausgebracht hat, sind davon betroffen, also wie Marcel sagte: Jede Colosseum-Veröffentlichung verschwindet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wohl in dem Fall schon, aber diese werden aber jetzt wieder zurück an die Filmstudios gehen, wie die UFA zum Beispiel. Dann wird geschaut, ob ein anderes Label die Musik neu rausbringen kann, vermute ich. Jedoch alles andere als schön, diese Geschichte und ziemlich arschig gegenüber den Komponisten, dass man denen das nicht vorher mitgeteilt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat sich eigentlich jemand aus unserer Riege an Hobby-Journalisten am Mittwoch oder heute einmal ans Telefon gesetzt und bei Colosseum angerufen? Hier fallen Kommentare wie "arschig" und es wird was "vermutet". Vielleicht hat das einen ganz simplem Grund...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würden da dann aber nicht auch die Komponisten anders reagieren, wenn es einen Grund gibt oder wenn dieser so simpel wäre, dass man den ihnen auch einfach mitteilen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage das die Komponisten. ;) Haben die Colosseum gefragt? Ich lese nichts davon. Warum soll Colosseum jeden Komponisten anschreiben? Barsotti redet auch vom Rückzug physischer Kopien. Die hatte Colosseum schon lange eingestellt. Meine Frage steht weiterhin. Hat jemand bei Colosseum überhaupt einmal nachgefragt? Das wäre die Quelle Nummer 1.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum