Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Am 13.4.2018 um 03:02 schrieb ronin1975:

Ketzer Beltrami mit Jablonsky gleichzusetzen! :-)))

Würde ich ja so generell auch niemals machen - Beltrami ist einer meiner Lieblingskomponisten. Er kann es halt deutlich besser. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Film fand ich übrigens nur die ruhigen Stücke wieder.

Die horrorcues auf der CD sind entweder überwiegende Experimente oder nichtverwendete Sachen und wild zusammengeschnitten.

blieb nix von hängen im Film.

dafür gabs ein ‚Motiv‘ was wiederum auf der CD kaum drauf ist.

Film fand ich übrigens ziemlich überbewertet. Horrorcreaturefeature wie mans schon 100mal gesehen hat. Ausser dem NullDialog Ansatz war da nix Neues drin.

schon manchmal sehr spannend, aber viel Sinn machte das alles nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gott sei Dank sind die schreiend lauten Sachen nicht im Film. Keine Ahnung, wer das gepennt hat, aber es hätte doch jedem Beteiligten klar sein müssen, dass es in einem Film, der größtenteils seine Spannung aus der Stille zieht, kein solcher Soundtrack funktioniert. In diesem Fall schreit die Musik ja geradzu den Film zusammen. Mich würde wirklich mal interessieren, ob der Regiesseur zu irgendeinem Zeitpunkt der Produktion genau so einen Soundtrack gewollt hat? Möglicherweise eher das Studio ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Regisseur wusste angeblich überhaupt nicht was er wollte. So wirkte das im Film eigentlich auch. 

Der hat ja auch das Monsterdesign 4 Wochen vor Produktionsende neu machen lassen und auch sonst alle in den Wahnsinn getrieben.

Naja die SFX sind sowas von laut in den Attacken, da musste die Musik theoretisch auch SEHR laut werden, um überhaupt gegen anzukommen.

Für mich wirkte der Score letztlich so, dass der Regisseur meinte er macht Arthouse und den ganzen Film ohne Score wollte. Das Studio aber richtig erkannte man hat doch nur ein 0815 Horrorfilm vor sich und entsprechende Musik nötig war.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum