Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Trapanese, dessen letzter Score für "Only the Brave" gar nicht mal so übel ist, vertont nun eine neue Interpretation der Robin Hood-Geschichte.

Zitat

Joseph Trapanese (Oblivion, Straight Outta Compton, Insurgent) has recently recorded his score for the upcoming action adventure Robin Hood. The film is directed by Otto Barhurst (Peaky Blinders) and stars Taron Egerton in the title role, Jamie Foxx as Little John, Eve Hewson as Maid Marian, Ben Mendelsohn as the as well as the Sheriff of Nottingham, as well as Jamie Dornan, Paul Anderson and Tim Minchin. The movie tells the origin story of Robin Hood being a war-hardened crusader and joining with a Moorish commander in an audacious revolt against the corrupt English crown. Joby Harold (King Arthur: Legend of the Sword, Awake) wrote the screenplay and is also producing the Leonardo DiCaprio & Jennifer Davisson (The Revenant, Out of the Furnace), Basil Iwanyk (The Town, John Wick, Sicario) and Tory Tunnell (Underground). Robin Hood is set to be released on November 21, 2018 by Summit Entertainment/Lionsgate. Quelle: http://filmmusicreporter.com/2018/04/24/joseph-trapanese-scoring-otto-bathursts-robin-hood/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch schon auf Spotify... 78min... also naja, ich bin nach 5min schon eingepennt... langweilig und dazu noch abgedroschenste Actionmusik... dass sowas überhaupt noch wer sich traut auf nen Film zu schmeissen und das nicht rejected wird... aber naja, der Trailer sah schon so aus wie die Musik klingt... absolut vergessenswert. Schade. Die ein zwei guten Sachen von Trapanese waren wohl Ausrutscher... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎26‎.‎04‎.‎2018 um 18:42 schrieb ronin1975:

Schon wieder nen Robin Hood??? Wann kommen die 3 Musketiere wieder? 😴

Erst nach dem nächsten King Arthur ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb ronin1975:

auch schon auf Spotify... 78min... also naja, ich bin nach 5min schon eingepennt... langweilig und dazu noch abgedroschenste Actionmusik... dass sowas überhaupt noch wer sich traut auf nen Film zu schmeissen und das nicht rejected wird... aber naja, der Trailer sah schon so aus wie die Musik klingt... absolut vergessenswert. Schade. Die ein zwei guten Sachen von Trapanese waren wohl Ausrutscher... 

Für "auf einen Film zu schmeissen", vorallem SO eine Gurke, dafür reicht es gerade noch. Was ich mich viel eher frage: Warum wird so was überhaupt noch als Soundtrack Album ausgekoppelt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist halt schon eine ziemliche Gurke der Score. In Köln hat Trapanese noch gelabert dass er es kaum erwarten kann seinen Score mit uns zu teilen, da wusste ich schon dass das nix gutes heißen mag. Egal, der Typ hat sich da auch versucht dem Publikum gegenüber zu verkaufen was irgendwann nur noch auf die Nerven ging.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Film scheint ja laut den ersten Kritiken auch nicht wirklich gut geworden zu sein leider. Wurde ja mitunter aber auch erwartet.

Das der Score etwas moderner klingen würde, war aber bei der Wahl des Komponisten ja aber eigentlich auch klar. Ja da steckt schon auch etwas Steve Jablonsky drin, was manche "Klänge" so betrifft. 

Das Problem beim ersten Hören mag womöglich sein, dass das Album schon sehr laut beginnt und es erst dann etwas ruhiger wird und man sich auf die Suche nach thematischen Ankern begeben kann.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum