Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Leider nur als digitaler Download, aber vielleicht wird ja noch eine CD oder eine Vinyl nachgereicht. Hoffen darf man ja..
 

Zitat

 

Sony Classical will release a score album for the sports drama Creed II. The album features the film’s original music composed by Ludwig Göransson (Black Panther, Venom, Fruitvale Station, Community) who previously scored the 2015 original Creed movie, including collaborations with Vince Staples, A$AP Rocky and Jacob Banks. Also included is the songs Time Tick and I Will Go to War performed by Tessa Thompson. The soundtrack will be released tomorrow, November 16 and will be available to download on Amazon. As previously reported, Interscope & Eardruma Records are releasing a separate album featuring the songs from the movie. Creed II is directed by Steven Caple Jr. and stars Michael B. Jordan, Sylvester Stallone, Tessa Thompson, Wood Harris, Russell Hornsby, Florian “Big Nasty” Munteanu, Andre Ward, Phylicia Rashad and Dolph Lundgren. The drama will be released in theaters nationwide next Wednesday, November 21 by MGM. Visit the official movie website for more information.

creed-ii-300x300.jpg

Here’s the album track list:

1. Drago (3:34)
2. Wheeler Fight (2:32)
3. Yo? Is That a Yes? (1:27)
4. The Public Challenge (4:04)
5. Time Tick – Tessa Thompson (2:58)
6. You Think I’m Going to Lose (2:58)
7. Balanced Breakfast (1:31)
8. Ice Cold – Vince Staples & Ludwig Göransson (2:10)
9. Under Water (2:01)
10. Adonis and Amara (2:27)
11. You Might Find Me – Jacob Banks & Ludwig Göransson (1:19)
12. Runnin (feat. A$AP Rocky) (5:04)
13. Drago’s Walk Out (1:59)
14. I Will Go to War – Tessa Thompson (1:37)
15. Fight in Moscow (6:14)
16. It’s Your Time (5:28)
17. Family Visit (3:26)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Stück "Runnin" (feat. A$AP Rocky & Jacob Banks) (5:04) is fantastisch.  :D

Macht Euch selbst ein Bild davon:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir is das zu unstrukturiert... eine gewisse Originalität hat's und bei der heutigen Art wie die meisten Scores zu so Sachen sind ist das schon mal was Besonderes, aber scheint mir zu sehr filmbezogen... ohne Bild funktioniert das für mich nicht... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum