Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
horner1980

ROBERT THE BRUCE von Mel Elias

Empfohlene Beiträge

Dann bin ich mal gespannt, ob hier die Themen von Horner in irgendeiner Form wiederverwendet werden, da es sich ja irgendwie um eine Fortsetzung von Braveheart handelt.

Zitat

Mel Elias is scoring the upcoming historical drama Robert the Bruce. The film is directed by Richard Gray (Sugar Mountain, The Lookalike) and stars Angus Macfadyen who is reprising his role from Mel Gibson’s Academy Award-winning 1995 feature Braveheart (scored by James Horner). He is joined by Jared Harris, Anna Hutchison, Patrick Fugit, Zach McGowan, Gabriel Bateman, Talitha Eliana-Bateman, Shane Coffey, Emma Kenney and Kevin McNally. The movie about the nobleman-turned-outlaw hero who was was crowned king of Scots in the 14th century continues the story where Braveheart left off. Robert the Bruce is expected to be released later this year.

Hier ein Interview mit Angus Macfadyen über den Film

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb horner1980:

Dann bin ich mal gespannt, ob hier die Themen von Horner in irgendeiner Form wiederverwendet werden, da es sich ja irgendwie um eine Fortsetzung von Braveheart handelt.

Ich würde mal nicht davon ausgehen, fände es auch ehrlich gesagt nicht sehr schlimm. Schließlich gab es ja meines Wissens nach auch kein "Robert-the-Bruce"-Thema. Es könnte also nur eine Melodie von Horner anklingen, wenn auch auf die Ereignisse aus BRAVEHEART Bezug genommen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Mephisto:

Ich würde mal nicht davon ausgehen, fände es auch ehrlich gesagt nicht sehr schlimm. Schließlich gab es ja meines Wissens nach auch kein "Robert-the-Bruce"-Thema. Es könnte also nur eine Melodie von Horner anklingen, wenn auch auf die Ereignisse aus BRAVEHEART Bezug genommen wird.

Klar, denn ich muss ehrlich sagen, dass das nur sowas wie ein Wunschgedanken oder sowas ist, denn ich denke  auch nicht, dass da musikalisch darauf Bezug genommen wird. Hmm.. obwohl du könntest Recht haben.. vielleicht wird Wallace kurz erwähnt, und für einen kurzen Moment taucht dann das Braveheart-Thema auf. Anderseits gilt ja Robert the Bruce, wie ich erfahren habe, in Schottland auch als der echte Braveheart.
Aber mal alle Vermutungen beiseite geschoben... ich glaube, dass das kein großer Film wie Braveheart wird, denn es steckt laut imdb kein großes Studio dahinter. Trotzdem eine schöne Sache, dass das lange Traumprojekt von Angus Macfadyen, der auch am Drehbuch mitgeschrieben hat und Produzent des Films ist, nun endlich wirklich kommt. Ich bin mal gespannt auf den Film, den ich mir auf jedem Fall anschauen werde. Ach ja, und auf die Musik von dem mir komplett unbekannten Mel Elias bin ich ebenso gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum