Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb ronin1975:

Mancinas Themen sollte man wiedernehmen... ansonsten kann das doch eh in die Tonne

Sei doch nicht immer so negativ ronin. ;) balfe hatte in einem Interview aber schon gesagt, dass das Original Hauptthema wieder auftaucht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb ronin1975:

zu Balfe fällt mir halt nichts Positives ein... dass das Thema vorkommt is ja schon mal was... 🙂

dass er das alte thema benutzt ist doch aber schon mal was positives. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dafür kann er wahrscheinlich nichts und is dann auch nicht vom ihm... siehe MI5... das Einzige was bei dem Score gut war, waren die 2 Themen von Schifrin... loben muss man dafür Balfe ja nun nicht... (zumal er die bis zum Umfallen wiederholt hatte...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb ronin1975:

dafür kann er wahrscheinlich nichts und is dann auch nicht vom ihm... siehe MI5... das Einzige was bei dem Score gut war, waren die 2 Themen von Schifrin... loben muss man dafür Balfe ja nun nicht... (zumal er die bis zum Umfallen wiederholt hatte...)

so wie ich ihn im interview verstanden habe, war es seine idee/wunsch, dass alte thema wieder zu verwenden. so wie rabin ja entschieden hat, den 2 teil nur zu vertonen, wenn er die alten themen nicht verwenden muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Siddl:

Kriegt Mancina wenigstens Kohle für... einzig guter Grund mit dem Film in Verbindung zu stehen 😄 

ich finde der aktuelle trailer sieht ganz gut aus. nicht schlechter als der zu teil 1. freu mich schon sehr auf den film. hoffentlich klingt balfes musik besser als seine scores zu den letzten offiziellen bruckheimer produktionen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb horner1980:

Du meinst wohl das hier.. klingt aber recht billig, wie ich finde.. aber wird wohl dann noch ins Mastering geschickt.

 

Naja, wohl ne Handyaufnahme von der Streichersektion. Klingt vielleicht dünn, aber billig würde ich es nicht nennen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb SilvestriGirl:

Ja, genau. Wobei „dirigieren“ kann man das nicht nennen.

Du magst Glennie-Smith echt gerne, woll? 😉

Ich finde auch, dass er sein Dirigat zu wünschen übrig lässt. Komischerweise scheint er in der Branche allerdings sehr angesehen. Würde mich sehr interessieren warum. Vielleicht geht es da wirklich mehr um die reine Problemlösung bei solchen kostenintensiven Sessions, wo alles schnell gehen muss und Änderungen schnell abgeklärt werden müssen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb horner1980:

Du meinst wohl das hier.. klingt aber recht billig, wie ich finde.. aber wird wohl dann noch ins Mastering geschickt.

 

Sieht mir nach einer Probe aus, da in der Projektion im Hintergrund der Film nicht läuft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Siddl:

Du magst Glennie-Smith echt gerne, woll? 😉

Ich finde auch, dass er sein Dirigat zu wünschen übrig lässt. Komischerweise scheint er in der Branche allerdings sehr angesehen. Würde mich sehr interessieren warum. Vielleicht geht es da wirklich mehr um die reine Problemlösung bei solchen kostenintensiven Sessions, wo alles schnell gehen muss und Änderungen schnell abgeklärt werden müssen...

Habe überhaupt nichts gegen ihn, seine Arbeit oder Musik. Aber das Handwerk des Dirigenten beherrscht er einfach überhaupt nicht. Punkt. Ich kann auch als Violinisten keine Klarinette spielen und im nächsten Konzert den Platz des Klarinettisten einnehmen. Ebenso wenig hat jemand, der mehr Hampelmann als Dirigent ist, etwas am Pult zu suchen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb SilvestriGirl:

Habe überhaupt nichts gegen ihn, seine Arbeit oder Musik. Aber das Handwerk des Dirigenten beherrscht einfach nicht. Punkt. Ich kann auch als Violinisten keine Klarinette spielen. Und das ist ok. Also versuche ich auch nicht, im nächsten Konzert den Platz des Klarinettisten einzunehmen. Ebenso wenig hat jemand, der mehr Hampelmann als Dirigent ist, nichts am Pult zu suchen. 

Dann scheinen dort ja wirklich nur Top Musiker zu sitzen, denn die kommen ja alle mit ihm als Dirigenten nun seit 25 Jahren klar. Vielleicht ist er auch noch günstig zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann es sein dass Nick beim letzten Takt zu früh abwinkt obwohl da noch was kommt? Irgendwie sieht das falsch aus... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Lars Potreck:

Dann scheinen dort ja wirklich nur Top Musiker zu sitzen ...

In der Tat sitzen dort einige der feinsten Musiker ... ohne Witz! ... die tun mir aber leid, wenn sie nach all den Jahren hartes Training sowas spielen müssen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum