Jump to content
Soundtrack Board
Gast Stephan Eicke

Ennio Morricone

Empfohlene Beiträge

Gast Stephan Eicke

Die neuen Scores von RAI trade sind gut. Morricone hat zwar an Experimentierfreudigkeit verloren, aber trotzdem sehr schön und sehr melodisch- traumhaft!

Schön, dass sich der Thread so gut entwickelt hat, nun wird es aber auch langsam Zeit, konkret zu werden:

1. Was sind eure Lieblings- Morricone Scores?

2. Welche mögt ihr überhaupt nicht?

- Meine Lieblingsscores sind:

FATELESS (sehr schwülstig und auch nur auf zwei Melodien basierend aber schöööön!!)

CEFALONIA (traumhaftes Hauptthema mit Libretto von Morricones Ehefrau Maria Travia)

THE LEGEND OF 1900 (zum Heulen schön)

QUANDO LE DONNE AVVEVANO LE CODA (enthält lyrisch wichtige Zeilen wie "diladong diladong diladidongdong" der witzigste Score der jemals geschrieben wurde- absoluter Geheimtipp und ein Muss für jeden Filmmusikliebhaber)

Da gibts natürlich noch mehr, aber das soll fürs erste reichen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Lieblings-Morricones:

1. The Good, The Bad and the Ugly ("The Ecstasy of Gold" macht seinem Titel alle Ehren)

2. The Mission

3. Secrets of the Sahara (mit Zimmers Gladiator-Thema mehr als 10 Jahre vor Gladiator)

4. The Untouchables

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich auch nicht wirklich viel mehr Morricone-Scores besitze. Ich hab noch "In the Line of Fire", der ist nicht schlecht und "Once Upon A Time In The West", der als Special Edition mit über 70 Minuten Laufzeit doch etwas redundant ist. Außerdem finde ich die Musik da einen Tick zu kitschig.

Ob man wirklich alles von Morricone haben muss, ist da noch die andere Frage, die sich da stellt. Der Mann ist wahrscheinlich der Scorekomponist mit dem höchsten quantitativen Output in der Branche. Und wenn man über 400 Scores schreibt (wohl auch Pornofilme und billige Trashfilmchen), dann stellt sich die Frage, ob man das auch wirklich unbedingt auf CD braucht. Ist natürlich schön, wenn man die Frage für sich selbst entscheiden kann, und nicht der Markt das für einen erledigt. Wobei die Konzentration eigener italienischer Label vielleicht auch dazu führt, dass vielleicht teilweise bessere Scores unveröffentlicht bleiben, aber solche Gedanken sind Spekulation.

:rolleyes: A Civil Action (Danny Elfman)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Christian
Schön, dass sich der Thread so gut entwickelt hat, nun wird es aber auch langsam Zeit, konkret zu werden [...]

Ich bin kein Morricone-Kenner. Eigentlich will ich da schon seit Jahren ein paar Kenntnis- und Diskographielücken schließen, aber bisher ist daraus noch nichts geworden. Es gibt einfach verdammt viel interessante Filmmusik! :rolleyes:

Zu Deiner Frage nach den Lieblingsscores:

Cinema Paradiso

The Mission

The Untouchables

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3. Secrets of the Sahara (mit Zimmers Gladiator-Thema mehr als 10 Jahre vor Gladiator)

Ja, Secret of the Sahara ist wirklich ein wunderschöner Score.

Im übrigen kommt die Serie im Dezember von Kinowelt auf DVD raus. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast suizoscore

Ich habe zur Zeit etwa 70 CDs vom Maestro, Compilations eingerechnet. Morricone ist einer der ganz wenigen Filmkomponisten, von dem ich alles kaufen würde, wenn auch nicht um jeden Preis.

Diese Titel in meiner Sammlung finde ich top, die fetten noch topper!

  • Gold Edition. 50 Movie Themes Hits. Edel 0166272ERE. (3 CD)
  • Mondo Morricone. Colosseum CST 34.8057.
  • More Mondo Morricone. Colosseum CST 34.8058.
  • Spaghetti Western. Ennio Morricone Collection. BMG 74321 26495 2.
  • Cuore Di Mamma. I Bambini Chiedono Perchè. Point Records PRCD 102.
  • Belmondo. Morricone. Les Casse. Peur Sur La Ville. Bandes Originales Des Films De Henri Verneuil. Play-Time PL 970429 3020832.
  • Il Preffetto Di Ferro. Il Mostro. Beat CD CR 19.
  • A Fistful Of Dollars. RCA/BMG 82876589962.
  • The Good, The Bad And The Ugly. Capitol Records 7-2435-98621-2-5.
  • Once Upon A Time In The West. RCA Victor Gold Series 82876524902.
  • LAlibi. Saimel 3994510.
  • Il Clan Dei Siciliani. CAM CVS007.
  • Gli Intoccabili. Dagored RED 126-2
  • La Donna Invisibile. Dagored RED 109-2.
  • Giù La Testa. Cinevox Records CD MDF 312.
  • Le Foto Proibite Di Una Donna. Dagored RED 106-2.
  • Maddalena. Saimel 3993810.
  • Che Centriamo Noi Con La Rivoluzione? Dagored RED 145-2.
  • The Thing. Varèse Sarabande VSD-5278.
  • Once Upon A Time In America. Special Edition. Restless 74321619762.
  • Secret Of The Sahara. RCA BD 71559.
  • The Mission. Virgin Records Ltd. CDV 2402.
  • The Untouchables. A&M Records 393 909-2.
  • A Time Of Destiny. Virgin Records America Inc. 7 90938-2.
  • Casualties Of War. Columbia CK 45359.
  • Dimenticare Palermo. Philips 846 486-2.
  • Tre Colonne In Cronaca. Philips 846 485-2.
  • Mio Caro Dottor Gräsler. CAM 784321130812.
  • A Pure Formality. Sony Classical SK 52 504.
  • Wolf. Columbia Sony Classical COL 476601 2.
  • Sostiene Pereira. Epic EPC 480383 2.
  • Nostromo. Polydor 533 658-2. (2 CDs)
  • Symphony For Richard III. Sony Classical SK 60086.
  • Mission To Mars. Hollywood Records 0108882HWR.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe von Morricone bis jetzt leider nur zwei Scores in meiner Sammlung: ONCE UPON A TIME IN THE WEST und THE ISLAND (das Varèse-Club-Release). Während ONCE UPON mit wirklich tollem thematischen Material aufwarten kann und auch ansonsten brillant unterhält, hat mich THE ISLAND bis auf das nette Thema im Eröffnungsstück und den kantigen Actioncue "Tue-Barbe Hunts Maynard" nicht wirklich überzeugen können.

Mal sehen, ein paar der von Jan genannten Scores (THE GOOD, THE BAD AND THE UGLY, THE MISSION) werde ich mir vielleicht bald mal zulegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stephan Eicke

Musst du machen! Es lohnt sich ganz bestimmt!

Wenn man die richtigen Scores von Morricone hat, macht er JEDEN Filmmusikfan glücklich!

Ich wiederhole nochmal: QUANDO LE DONNE AVVEVANO LE CODA vom Label CAM. KAUFEN!!! Unbedingt! Eine Erfahrung wert!

Diese Easy- Listening Kompositionen aus den 70ern (Mondo Morricone etc.) sind ja so eine Sache... musste mich erst dran gewöhnen. Jetzt finde ich sie aber echt geil und auch... erotisch... :rolleyes: Hüstel...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sima
THE MISSION werde ich mir vielleicht bald mal zulegen.

Vor allem The Mission mit der Oboe ist bestimmt wärmstens zu empfehlen.

Eins der gerne zitieren "Meisterwerke", aber wie sieht es mit Cinema Paradiso aus? Ist der Rest des Scores, abgesehen vom Thema erwähnenswert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stephan Eicke

Natürlich! Da gibt es ja zwei Themen, das "Love Theme" von Morricones Sohn Andrea und das "Movie Theme" vom Maestro selbst- das Stück "Dal Sex Appeal di Fellini" zeigt (fast) die ganze Bandbreite von Morricones Schaffen in nur 3einhalb Minuten- von groß-orchestral über Jazz bis hin zu einem Rag. Der Soundtrack ist voller schöner Themen und absolut lohnenswert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Morricone-Lieblinge sind:

- Once upon a time in the West

- The Untouchables (mein erster Morricone)

- The Good, the Bad and the Ugly

- John Carpenters The Thing

- Mission to Mars

- Once upon a time in America

- Orca

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Christian

Ich habe ja bereits erzählt, dass ich so gut wie nichts von Morricone kenne und dass ich schon längst mal auf eine Entdeckungstour gehen wollte. Nun will ich endlich Nägel mit Köpfen machen und obwohl hier einige Favoriten und Lieblingsscores genannte wurden, wollte ich trotzdem noch mal direkt nach Empfehlungen fragen.

Dies ist mein kümmerlicher Besitz:

ONCE UPON A TIME IN THE WEST

ONCE UPON A TIME IN AMERICA

THE MISSION

THE UNTOUCHABLES

CINEMA PARADISO

WOLF

DISCLOSURE

MALENA

Die Empfehlungen müssen keine Ähnlichkeit mit den genannten Werken haben und auch im Hinblick auf den Stil gibt es keine Einschränkungen oder Berührungsängste. Allerdings sollte ich wohl erwähnen, dass ich keinen besonders guten Draht zum Western und seiner Musik habe. Ich weiß die verschiedenen Glanzstücke des Genres zwar durchaus zu schätzen, aber trotzdem gehören die entsprechenden Scores nur selten zu meinen Favoriten.

Das waren die Rahmenbedingungen. :rolleyes: Über ein paar Anschaffungsvorschläge würde ich mich sehr freuen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast suizoscore
Die Empfehlungen müssen keine Ähnlichkeit mit den genannten Werken haben und auch im Hinblick auf den Stil gibt es keine Einschränkungen oder Berührungsängste. Allerdings sollte ich wohl erwähnen, dass ich keinen besonders guten Draht zum Western und seiner Musik habe. Ich weiß die verschiedenen Glanzstücke des Genres zwar durchaus zu schätzen, aber trotzdem gehören die entsprechenden Scores nur selten zu meinen Favoriten.[/font]

Das waren die Rahmenbedingungen. :rolleyes: Über ein paar Anschaffungsvorschläge würde ich mich sehr freuen!

Dann wiederhole ich gleich mal meine Liste minus die Western (obwohl, irgendwann solltest du diesen Scores wieder eine zweite oder dritte Chance geben). Stürze dich zunächst auf Morricones Thriller- und Krimimusiken. Falls dir das Geld locker in der Tasche liegt, wäre daher die Anschaffung der Morricone-Box von Dagored mit 24 Soundtracks absolut ideal. - Einige Titel in der nachfolgenden Liste sind inzwischen in erweiterter Form bei GDM und wie die Labels alle heissen neu aufgelegt worden (Stichworte 'lang anhaltende Explosion'):

* Gold Edition. 50 Movie Themes Hits. Edel 0166272ERE. (3 CD)

* Mondo Morricone. Colosseum CST 34.8057.

* More Mondo Morricone. Colosseum CST 34.8058.

* Cuore Di Mamma. I Bambini Chiedono Perchè. Point Records PRCD 102.

* Belmondo. Morricone. Les Casse. Peur Sur La Ville. Bandes Originales Des Films De Henri Verneuil. Play-Time PL 970429 3020832.

* Il Preffetto Di Ferro. Il Mostro. Beat CD CR 19.

* The Good, The Bad And The Ugly. Capitol Records 7-2435-98621-2-5.

* LAlibi. Saimel 3994510.

* Il Clan Dei Siciliani. CAM CVS007.

* Gli Intoccabili. Dagored RED 126-2

* La Donna Invisibile. Dagored RED 109-2.

* Le Foto Proibite Di Una Donna. Dagored RED 106-2.

* Maddalena. Saimel 3993810.

* The Thing. Varèse Sarabande VSD-5278.

* Secret Of The Sahara. RCA BD 71559.

* A Time Of Destiny. Virgin Records America Inc. 7 90938-2.

* Casualties Of War. Columbia CK 45359.

* Dimenticare Palermo. Philips 846 486-2.

* Tre Colonne In Cronaca. Philips 846 485-2.

* Mio Caro Dottor Gräsler. CAM 784321130812.

* A Pure Formality. Sony Classical SK 52 504.

* Sostiene Pereira. Epic EPC 480383 2.

* Nostromo. Polydor 533 658-2. (2 CDs)

* Symphony For Richard III. Sony Classical SK 60086.

* Mission To Mars. Hollywood Records 0108882HWR.

Morricones Musiken in der Zeit von 1966 bis ca. 1974 gehören zum Stärksten, was er in seiner Karriere geschaffen hat. In dieser Schaffensphase hat er all die wunderbaren Easy Listening Stücke geschrieben. Etwas, das er im Alter nie mehr gemacht hat. Von daher sind die beiden Sampler MONDO MORRICONE und MORE MONDO MORRICONE (es gibt noch einen dritten, der aber deutlich weniger interessant ist) ausgezeichnete Einstiegshilfen. - Bei der Gelegenheit möchte ich auch gleich mit der falschen Behauptung aufräumen, Morricone hätte Musik für Pornos geschrieben, dies meist noch in abschätziger Wertung geäussert; sicherlich waren etliche Streifen darunter, in denen viel nackte Haut zu sehen war, aber Pornos nach Definition waren das alle nicht. Es wäre daher sehr schade auch, die entsprechenden Scores unbeachtet zu lassen. Man liesse sich einige Perlen in seinem Werk entgehen.

Ich rate dir zunächst mal ganz dringend IL CLAN DEI SICILIANI von CAM zu kaufen. Es gibt niemanden, den ich kenne, der nicht von der Musik begeistert wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stephan Eicke

Morricones Musiken in der Zeit von 1966 bis ca. 1974 gehören zum Stärksten, was er in seiner Karriere geschaffen hat. In dieser Schaffensphase hat er all die wunderbaren Easy Listening Stücke geschrieben. Etwas, das er im Alter nie mehr gemacht hat. Von daher sind die beiden Sampler MONDO MORRICONE und MORE MONDO MORRICONE (es gibt noch einen dritten, der aber deutlich weniger interessant ist) ausgezeichnete Einstiegshilfen. - Bei der Gelegenheit möchte ich auch gleich mit der falschen Behauptung aufräumen, Morricone hätte Musik für Pornos geschrieben, dies meist noch in abschätziger Wertung geäussert; sicherlich waren etliche Streifen darunter, in denen viel nackte Haut zu sehen war, aber Pornos nach Definition waren das alle nicht. Es wäre daher sehr schade auch, die entsprechenden Scores unbeachtet zu lassen. Man liesse sich einige Perlen in seinem Werk entgehen.

Hmmm... absolute Geschmackssache, das mit MONDO MORRICONE- wie ich ja bereits erwähnt habe, finde ich die jetzt eigentlich ganz prickelnd. Volume 3 der bereits vergriffenen Box MOLTO MONDO MORRICONE finde ich fast am besten von allen- die zweite am langweiligsten.

Ähm... tja, lieber geigergroup- DOCH Morricone hat Musik zu SoftPORNOS geschrieben. Nämlich SPOGLIATI PROTESTA UCCIDI und noch einem, dessen Name mir aber entfallen ist. Die beiden Soundtracks sind bei CAM veröffentlicht worden. Ich muss sie mir noch kaufen, aber so toll sollen die auch nicht sein.

Apropos DAGORED- hat irgendwer von euch schon ECCE HOMO gehört? Lasst mich euch dazu meine Geschichte erzählen (wen das nicht interessiert, der kann das auch überspringen):

Nachdem ich mich einer kleineren Operation unterziehen musste, dachte ich, kaufst du dir einen Morricone, der deine Schmerzen lindert... ich habe also lange Kataloge gewälzt und schließlich hat mich ECCE HOMO neugierig gemacht- obwohl das Cover schon nichts Gutes verhieß: kurzum, der Soundtrack hat meine Schmerzen nur noch verschlimmert und bis heute ist es mir nicht gelungen ihn auch nur einmal ganz durchzuhören. Das ist eindeutig der schlechteste Morricone aller Zeiten!!! (Ich war das übrigens, der ihn bei SOUNDTRACKCOLLECTOR mit nur einem Stern gewertet hat :rolleyes: )

Wenn irgendwer interessiert ist, werde ich ihn mal in Ruhe beschreiben, sonst wird das hier zu lang...

...irgendwas wollte ich noch... vergessen! Naja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Christian

Ich rate dir zunächst mal ganz dringend IL CLAN DEI SICILIANI von CAM zu kaufen. Es gibt niemanden, den ich kenne, der nicht von der Musik begeistert wäre.

Ich habe erstmal IL CLAN DEI SICILIANI und die GOLD EDITION bestellt. Danach arbeite ich mich dann weiter vor. Besten Dank für die Empfehlungen. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Christian

Bin durch ein günstiges Angebot nun auch in den Besitz der drei MONDO MORRICONE CDs gekommen. Die Musik kann zweifellos als typisches "Easy Listening" durchgehen. Wenn man sich die einzelnen Stücke jedoch mal genauer anguckt, dann kann man feststellen, dass sich vieles zwar einfach und eingängig anhört, aber trotzdem kunstvoll und hintergründig gemacht ist. Das Arrangement klingt dabei oft nach Burt Bacharach, aber die motivische Arbeit erinnert eher an Barockmusik. In jedem Fall ein interessantes Hörerlebnis.

Diese Easy- Listening Kompositionen aus den 70ern (Mondo Morricone etc.) sind ja so eine Sache... musste mich erst dran gewöhnen. Jetzt finde ich sie aber echt geil und auch... erotisch... ;) Hüstel...

Mit einem sehr laut abgespielten SOSPIRI DA UNA RADIO LONTANA habe ich sofort die Neugier meiner Nachbarn geweckt. :applaus:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast suizoscore
Bin durch ein günstiges Angebot nun auch in den Besitz der drei MONDO MORRICONE CDs gekommen. Die Musik kann zweifellos als typisches "Easy Listening" durchgehen.

Die drei CDs wurden ja genau zu dem Zweck zusammengestellt, wobei die dritte ein echter Nachzügler war. Die einzelnen Stücke finden sich in den Scores oftmals unter sperrigeren Materialien wieder. Daher ist die Konzeption, mal die eingängigen, leichten Stücke aus der "Golden Zeit" des Maestro zusammenzustellen, eine sehr überzeugende. Meiner Ansicht nach weist aber jede der drei MONDO CDs zwei, drei Tracks auf, die den Hörfluss empfindlich stören.

Mit einem sehr laut abgespielten SOSPIRI DA UNA RADIO LONTANA habe ich sofort die Neugier meiner Nachbarn geweckt.

"Come Maddalena" ist auch ein unglaublicher Heuler!

Die MONDO-Serie muss ja auch als eine Liebeserklärung an die Bella Voce von Edda Dell'Orso verstanden werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Christian
Die drei CDs wurden ja genau zu dem Zweck zusammengestellt, wobei die dritte ein echter Nachzügler war. Die einzelnen Stücke finden sich in den Scores oftmals unter sperrigeren Materialien wieder.

Schon klar! ;) Die ausgewählten Stücke wecken dabei auch durchaus eine Neugier auf den "Rest" des jeweiligen Scores. Gibt es eigentlich ein Album zu METTI UNA SERA A CENA?

edit: Gibt es eine empfehlenswerte Internetseite, die etwas Licht in die für mich noch schwer durchschaubare Filmographie bzw. Diskographie von Morricone bringen könnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast suizoscore
Schon klar! ;) Die ausgewählten Stücke wecken dabei auch durchaus eine Neugier auf den "Rest" des jeweiligen Scores. Gibt es eigentlich ein Album zu METTI UNA SERA A CENA?

Ja!

edit: Gibt es eine empfehlenswerte Internetseite, die etwas Licht in die für mich noch schwer durchschaubare Filmographie bzw. Diskographie von Morricone bringen könnte?

Leider nicht mehr auf dem neusten Stand: http://enniomorricone.free.fr/discographie.html

Ich habe da mal noch ergänzt ab 2001:

1960s

Mission ultra-secrète

(Il federale/The fascist) 1961

Elle est terrible (La voglia matta) 1962

Diciotenni al sole (Diciotenni al sole) 1962

La cuccagna (La cuccagna) 1962

I motorizzati (I motorizzati) 1962

I basilischi (The basiliks/The lizards) 1963

Il successo (The success) 1963

Duel au Texas (Duello nel Texas/Gunfight and red sands) 1963

Le monachine (Le monachine) 1963

Pour une poignée de dollars (A fistful of dollars/Per un pugno di dollari) 1964

Mon colt fait la loi (Bullets don't argue/Le pistole non discutono) 1964

Avant la révolution (Prima della revoluzione/Before the revolution) 1964

Funny World (I malamondo) 1964

I maniaci (The maniacs) 1964

I marziani hanno dodici mani (The twelve-handed men of Mars) 1964

I due evasi de Sing Sing (I due evasi de Sing Sing) 1964

And woman created man (E la donna creo luomo) 1964

Et pour quelques dollars de plus

(For a few dollars more/Per quelche dollaro di più) 1965

Les poings dans les poches (I pugni in tasca) 1965

Slalom (Slalom) 1965

Agente 077 : Missione Bloody Mary (Mission Bloody Mary) 1965

Thrilling (Thrilling) 1965

Ménage à l'italienne (Menage allitaliana/Marriage italian style) 1965

Le retour de Ringo

(Il ritorno di Ringo/Return of Ringo) 1965

Les amants doutre-tombe (Amanti doltre tomba/Nightmare castle) 1965

Baroud à Beyrouth pour FBI 505 (La trapola scatta Beirut/Agent 505-Todesfalle Beirut) 1965

Haute tension (Altissima pressione/high pressure) 1965

Idoli controluce (Idoli controluce) 1965

La bible (The Bible) 1965 Non crédité

El greco(The Greek/Le Greco) 1965

Sept Ecossais au Texas (Sette pistole per i Mac Gregor/7 Guns for the McGregors) 1965

Mi vederai tornare

La bataille dAlger (Battle of Algiers/La battaglia di Algeri) 1966

Le bon, la brute et le truand (The good, the bad, the ugly/Il buono, il brutto, il cattivo) 1966

Un homme à moitié (Un uomo a metà) 1966

Eveille-toi et tue/ Luthring, réveille-toi et meurs (Svegliati e uccidi) 1966

Navajo Joe (Un dollar a testa) 1966

Des oiseaux petits et gros (Uccellaci e uccellini/Hawks and the Sparrows) 1966

Du sang dans la montagne (The Hills run red/River of dollars/Un fiume di dollari) 1966

Un pistolet pour Ringo (Un pistola per Ringo/A pistol for Ringo) 1966

Peyrol le boucanier (Lavventuriero/The rover) 1966

Sept femmes pour McGregor (Sette donne per I McGregor/7 women for the McGregors) 1966

Mission Top Secret (Matchless) 1966

Le harem (Lharem) 1967

La Chine est proche (La Cina à vicinà/China is near) 1967

Le carnaval des truands (Ad ogni costo/Grand slam) 1967

Arabella (Ragazza del charleston) 1967

Les sorcières (Le streghe/The witches) 1967

La mort était au rendez-vous (Da uomo a uomo/Death rides a horse) 1967

Le dernier face à face (Faccia a faccia) 1967

The hellbenders (I crudeli) 1967

La fille et le général (La ragazza e il generale/The girl and the general) 1967

Colorado (La resa dei conti/The big gundown) 1967

Opération frère cadet (Operation Kid Brother/OK Connery) 1967

La bataille de San Sebastian (Guns for San Sebastian) 1967

Comment jai appris à aimer les femmes (Come imparai ad amare le donne) 1967

Le jardin des délices (Il giardino delle delizie/Garden of delights) 1967

Théorème (Teorema/Teorem) 1968

La gloire des canailles (Dalle Ardenne allinferno/Dirty heroes) 1968

Il était une fois dans lOuest (Once upon a time in the West/Cera una volta il West) 1968

Escalation (Escalation) 1968

Merci ma tante (Grazie zia/Thank you Aunt/Come play with me) 1968

Danger : diabolik (Diabolik) 1968

Lenfer avant la mort (Comandamenti per un gangster) 1968

Et si on faisait l'amour ? (Scusi, facciamo lamore/Listen, let's make love) 1968

Le partenaire (Partner) 1968

Geminus (Geminus) 1968 TV

Galilée (Galileo) 1968

Le grand silence (Il grande silenzio/The big silence) 1968

Roma come Chicago (Banditi a Roma/Bandits in Rome) 1968

Ce merveilleux automne (Un bellissimo novembre/That splendid november) 1968

Un coin tranquille à la campagne (Un tranquillo posto di campagna/A quiet place in the country) 1968

H.2.S (H.2.S) 1968

Lalibi (Alibi) 1968

Fraulein doktor (Fraulein doktor) 1968

La religieuse de Monza (La monaca di Monza/The lady of Monza) 1968

Ciel de plomb (E per tetto un cielo di stelle/And for a roof a sky full of stars) 1968

Un couple pas ordinaire (Ruba al prossimo tuo) 1968

Le mercenaire (Il mercenario/The mercenary) 1968

Coeur de mère (Cuore di mamma/Mother's heart) 1968

Trois pour un massacre (Tepepa/Long live the revolution) 1969

Quelle honte, salauds ! (Vergogna schifosi) 1969

Disons un soir à dîner (Metti una sera a cena/love circle/one night at dinner) 1969

La stagione dei sensi (/Season of the senses) 1969

Le clan des Siciliens (I clan dei Siciliani/The Sicilian clan) 1969

Le naturel absolu (Lassoluto naturale) 1969

La tente rouge (The red tent/La tenda rossa) 1968

Loiseau au plumage de cristal (Luccello dalle piuma di cristallo/Phantom of terror) 1969

Eat it (Mangiala) 1969

Les intouchables (Gli intoccabili/Machine gun McCain) 1969

Ecce homo : I sopravvissuti (Behold a man) 1969

Queimada (Queimada/Burn) 1969

Sais-tu ce que faisait Staline aux femmes ? (Sai cosa faceva Stalin alle donne) 1969

La femme invisible (La donna invisible/The invisible woman) 1969

Sans rien savoir d'elle (Senza sapere niente di lei) 1969

Una breve stagione (A brief season) 1969

5 hommes armés (Un esercito di cinque uomini/The five man army) 1969

Giovanni ed Elviruccia (Giovanni ed Elviruccia) 1969

1970s

Sierra torride (Two mules for sister Sara/Gli avvoltoi hanno fame) 1970

Enquête sur un citoyen au dessus de tout soupçon (Indagine su un cittadino al di sopra ogni sospetta) 1970

La femme la plus belle (La moglie la più bella) 1970

Metello, ou la naissance de la colère (Metello) 1970

Le Virginien (The Virginian/The men from Shiloh) 1970 série TV

La cité de la violence (Città violenta/Violent city) 1970

Quand les femmes avaient une queue (Quando le donne avevano la coda) 1970

Tuez le veau gras et faîtes-le rôtir (Uccidete il vitello grasso ed arrostitelo) 1970

A l'aube du 5ème jour (Dio è con noi/Gott mit uns/The fifth day/God with us) 1970

Les cannibales (I cannibali) 1970

La califfa (Lady Caliph) 1970

L'assaut des jeunes loups (Hornet's nest /I lupi attacano in branco) 1970

Companeros (Vamos a matar, Companeros) 1970

Le voyeur/Jeux particuliers (Giochi particolari) 1970

Il était une fois la révolution (Giù la testa/Duck you sucker/A fistful of dynamite) 1971

Forza G (Winged devils) 1971

Une plage lointaine (Oceano) 1971

Quatre mouches de velours gris (Quattro mosche di velluto grigio) 1971

La tarentule au ventre noir (La tarantola dal ventro nero) 1971

La classe ouvrière va au paradis (La classe operaia va in paradiso) 1971

Sacco et Vanzetti (Sacco e Vanzetti/Sacco and Vanzetti) 1971

Veruschka (Poesia di una donna) 1971

Adieu frère cruel (Addio fratello crudele) 1971

Rencontre (Incontro/Meeting) 1971

Le venin de la peur (Una lucertola con la pelle di donna) 1971

Tre nel mille (Tre nel mille) 1971

Le chat à neuf queues (Il gatto a nove code) 1971

Gli occhi freddi della paura (Gli occhi freddi della paura) 1971

Nous sommes tous en liberté provisioire (Listruttoria è chiusa : dimentichi) 1971

Photos interdites dune bourgeoise (Le foto proibite di una signora per bene) 1971

Le décameron (Il decameron/The decameron) 1971

Le casse (The burglars) 1971

La nuit des poupées de verre (La corta notte delle bambole di vetro) 1971

Lui per lei (Lui per lei) 1971

Sans mobile apparent (Senza movente/without apparent motive) 1972

Maddalena (Maddalena) 1972

Le serpent (Il serpente/The serpent/Night flight to Moscow) 1972

Anche se volessi lavorare che faccio ? (Anche se volessi lavorare che faccio ?) 1972

Le maître et Marguerite (Il maestro e Margherita/The master and Margarita) 1972

Correva lanno di grazia 1870 (Correva lanno di grazia 1870) 1972 Tre donne (version TV)

Questa specie damore (Questa specie damore) 1972

Violenza : quinto potere (Violenza : quinto potere) 1972

Quando le donne persero la coda (Quando le donne persero la coda) 1972

Le diable dans la tête (Il diavolo nel cervello/The devil in the brain) 1972

Le secret des épingles vertes (Cosa avete fatto Solange ?/What have you done to Solange ?) 1972

Les deux saisons de la vie (Le due stagoni della vita/The two season of life) 1972

Journée noire pour le bélier (Giornata nera per lAriate) 1972

Mio caro assassino (Mio caro assassino) 1972

Sonny and Jed (La banda J & S/Far West story/Cronica criminale del Far West) 1972

Lattentat (Lattentato/The french conspiracy) 1972

On mappelle Providence (La vita, a volta è molto dura, vero Providenza ?/At times, life is very hard, isn't that fate ?) 1972

I bambini chiedono perchè (I figli chiedono perchè) 1972

Damore si muore 1972

Barbe-bleue (Barbablù/Bluebeard) 1972

Les contes de Canterbury (I racconti di Canterbury/The Canterbury tales) 1972

Chi lha vista morire ? (The child) 1972

Quando lamore è sensualità (Quando lamore è sensualità) 1972

Lultimo uomo di Sara (Sarah's last man) 1972

L'Italia vista del cielo (L'Italia vista del cielo) 1972 TV épisode "Sardegna"

L'uomo e la magia (L'uomo e la magia) 1972 TV

Imputation d'homicide pour un étudiant (Imputazione di omicidio per uno studente) 1972

La drôle d'affaire (La cosa buffa) 1973

La propriété nest plus un vol (La propriétà non è più un furto) 1973

Libera, mon amour (Libera amore mio) 1973

Mon nom est personne (My name is nobody/Il mio nome è nessuno) 1973

Sepolta viva (Sepolta viva) 1973

Crescete e moltiplicatevi (Crescete e moltiplicatevi) 1973

La poursuite impitoyable (Revolver) 1973

Spogliati, protesta uccidi (Quando la preda è l'uomo//When the man is a prey) 1973

Un homme à respecter (Un uomo da rispettare/A man to respect/The master touch) 1973

Massacre à Rome (Massacre in Rome/Rapresaglia) 1973

Giordano bruno (Revolt of the city) 1973

Mais quest-ce que je viens foutre au milieu de cette révolution ? (Che centriamo noi con la rivoluzione ?/What I am doing in the middle of the revolution ?) 1973

On continue à m'appeler Providence (Ci risiamo, vero provvidenza ?/We'll be back, isn't that fate ?) 1973

Fiorina la vacca (Fiorina la vacca) 1973

Le trio infernal (Il trio infernale/The trio infernal) 1974

Peur sur la ville (Il polizzotto della brigatta criminale/Fear over the city) 1974

Les derniers jours de Mussolini (Mussolini, ultimo atto/The last days of Mussolini) 1974

Moïse (Moses, the lawgiver/Mosè) 1974 Téléfilm

Il sorriso del grande tentatore (Il sorriso del grande tentatore) 1974

Les mille et une nuits (Il fiore delle mille e una notta) 1974

Allonsanfan (Allonsanfan) 1974

Lantéchrist (Lanticristo/The Antichrist/The Tempter) 1974

Le secret (Il segreto/The secret) 1974

La grande bourgeoise (Fatti di gente perbene/Drama of the rich) 1974

Le tour du monde des amoureux de Peynet (Il giro del mondo degli innamorati di Peynet) 1974

Frissons d'horreur (Macchie solari/The victim) 1974

Cosmos 1999 (Space 1999/Spazio 1999) 1974 série TV (Version italienne seulement)

Sesso in confessionale (Sex in confessional) 1974

La cugina (The cousin) 1974

Spasmo (Spasmo) 1974

Milano odia : la polizia non puo sparare (Milano odia : la polizia non puo sparare) 1974

Le juge et son bourreau (Il giudice e il suo boia/Der richter und sein henker/End of the game) 1974

Un génie, deux associés, une cloche (Un genio, due compari, un pollo) 1975

La femme du dimanche (La donne della domenica/The sunday woman) 1975

La faille (La smagliatura) 1975

Storie di vita e malavita (The teenage prostitution racket) 1975

Attenti al buffone (Eye of the cat) 1975

Leonor (Leonor) 1975

Vertiges (Per le antiche scale) 1975

La guerre des otages (The human factor/Il giustiziere) 1975

La bête tue de sang-froid (Lultimo treno della notte/Night train murders) 1975

René la canne (Tre simpatiche carogne) 1976

Lhéritage (Leredita Ferramonti/The inheritance) 1976

1900 (Novecento/Nineteen hundred) 1976

Labbra di lurido blu (Labbra di lurido blu) 1976

San Babila ore 20 : un delitto inutile (San babila ore 20 : un delitto inutile) 1976

Par amour (Per amore/For love) 1976

Le ricain (Le ricain) 1976

Gente di rispetto (The flower in this mouth) 1976

Le désert des Tartares (Il deserto dei tartari/The desert of tartars) 1976

Salo ou les 120 jours de Sodome (Salo o le 120 giornate di Sodoma) 1976

Todo modo (Todo modo) 1976

Lexorciste II : lhérétique (Exorcist II : the heretic) 1977

Orca (Orca, killer whale/L'orca assassina) 1977

Le préfet de fer (Il prefetto di ferro/The iron prefect) 1977

Holocauste 2000 (Holocaust 2000/The chosen) 1977

Une vie vendue (Una vita venduta) 1977

Lagnese va a morire (Lagnese va morire) 1977

Stato interessante (Stato interessante) 1977

La proie de l'autostop (Autostop rosso sangue/Hitchhike) 1977

Il mostro 1977

Gothic dramas (Drammi gotici) 1977 TV

La scoperta dellAmerica 1977

Corleone (The father of the godfathers) 1978

Forza Italia (Forza Italia) 1978

Qui a tué le chat ? (Il gatto/The cat) 1978

122, rue de Provence (One, two, two) 1978

La fille (Cosi comme sei/Stay the way you are) 1978

Les moissons du ciel (Days of heaven/I giorni del cielo) 1978

La cage aux folles (Il vizietto/Birds of a feather) 1978

Ou es-tu allé en vacances ? (Dove vai in vacanza/Where are you going on holidays ?) Episode "Saro tutta per te"

Limmoralità (Limmoralita) 1978

Voyage avec Anita (Viaggio con Anita/Lovers and liars) 1978

Les mains sales (Le mani sporche) 1978 TV

Noi Lazzaroni (We the idle) 1978 TV

Un jouet dangereux (Il giocattolo) 1979

I...comme Icare (I...come Icaro) 1979

Un sacco bello (Un sacco bello) 1979

Liés par le sang (Bloodline/Sidney Sheldon's Bloodline) 1979

Dietro, il processo (Dietro, il processo) 1979 TV

Invito allo sport (Invito allo sport) 1979 Emission TV

Le pré (Il prato/The meadow/The little nuns) 1979

Professione figlio (Bugie bianche) 1979

Lhumanoïde (Lumanoide/The humanoid) 1979

Tent to survive (Ten to survive) 1979 Projet UNICEF (2 thèmes)

Retour à la mer Egée (The lady of the sea/Dedicato al mare Egeo) 1979

Orient Express (Orient Express) 1979 série TV

Opération ogre (Ogro) 1979

Bonnes nouvelles (Buone notizie/Good news) 1979

1980s

Fenêtres sur New-york (Windows) 1980

Lile sanglante (The island) 1980

A time to die (A time to die) 1980

La dame aux camélias (La vera storia della camelie/Lady of the camelias) 1980

Le larron (Il ladrone/The good thief) 1980

Il pianeta d'acqua (Il pianeta d'acqua) 1980 TV

Uomini e no (Uomini e no) 1980

Si salvi chi vuole (Si salvi chi vuole) 1980

La cage aux folles II (Il vizietto II) 1980

Stark system (Stark system) 1980

Il bandito dagli occhi azzurri (Il bandito dagli occhi azzurri) 1980

La tragédie dun homme ridicule (La tragedia di un uomo ridiculo) 1981

Le professionnel (The professionnal/Joss il professionista) 1981

Bianco, rosso e verdone (Bianco, rosso e verdone) 1981

Espion lève-toi (Alzati spia) 1981

On mappelle Malabar (Occhio alla penna/Buddy goes West) 1981

La banquière (La banchièra/The woman banker) 1981

La désobéissance (La disubbidienza) 1981

Les fesses à lair (So fine/Jeans dagli occhi rosa) 1981

The link (Extrasensorial) 1982

Nana, le désir (Nana, the true key of pleasure/Nana, la vera chiave del piacere) 1982

Dressé pour tuer (White dog) 1982

Marco Polo (Marco Polo) 1982

Butterfly (Butterfly) 1982

La chose (The thing) 1982

Le pourpre et le noir (The scarlet and the black) 1982 Téléfilm

Le ruffian (Le ruffian) 1982

Il était une fois en Amérique (Once upon a time in America) 1983

Le trésor des 4 couronnes (Treasure of the four crowns/Il tresoro delle 4 coronne) 1983

Sahara (Sahara) 1983

Hundra (Hundra) 1983

Le marginal (Professione : poliziotto/The outsider) 1983

A couteau tiré (Copkiller) 1983

La clé (La chiave/The key) 1983

Les voleurs de la nuit (Thieves after dark) 1984

Wer war Edgard Allan ? (Wer war Edgard Allan ?) 1984

Il pentito (Il pentito) 1985

Don't kill God (Don't kill God) 1984 Documentaire

Kalidor, la légende du talisman (Red Sonja) 1985

La cage aux folles III, elles se marient (Matrimonio con vizietto) 1985

Via mala (Via mala) 1985 série TV

L'enchainé (La gabbia/The trap) 1985

La Mafia 2 (La Piovra 2) 1985 mini-série TV

Mission (The mission) 1986

La vénitienne (The venetian woman/La venexiana) 1986

Contrôle (Il giorno prima/Control) 1987

Les incorruptibles (The untouchables) 1987

Quartiere (Quartiere) 1987

Les lunettes dor (Gli occhiali doro) 1987

Mosca addio (Farewell Moscow) 1987

La Mafia 3 (La Piovra 3) 1987 mini-série TV

Le secret du Sahara (The secret of the Sahara) 1988 mini-série TV

Le sang du chatiment (Rampage) 1988

Le temps du destin (A time of destiny) 1988

Frantic (Frantic) 1988

I promessi sposi (The Betrothed) 1988 mini-série TV

Les indifférents (Gli indifferenti) 1988 mini-série TV

The endless game (The endless game) 1989 série TV

Outrages (Casualties of war) 1989

Cinema Paradiso (Nuovo Cinema Paradiso) 1989

Tre colonne in cronaca (Tre colonna in cronaca) 1989

La Mafia 4, Raid contre la Mafia (La Piovra 4) 1989 mini-série TV

Gli angeli del potere (Gli angeli del potere) 1989 TV

Oublier Palerme (Dimenticare Palerme/The Palermo Connection) 1989

Les maîtres de lombre (The shadow makers/Fatman and Little Boy) 1989

Le raccourci (Tempo di uccidere/The short cut/Time to Kill) 1989

Attache-moi (Atame/Tie me up ! Tie me down/Legami) 1989

1990s

Ils vont tous bien (Stanno tutti bene/Everybody's fine) 1990

Hamlet (Amleto) 1990

Le prince du désert (Il principe del deserto) 1990

The bachelor (Mio caro dotto Grasler) 1990

Les anges de la nuit (State of grace) 1990

La Mafia 5 : Mort à Palerme (The octopus 5 - the stating point : la piovra 5) 1990 Téléfilm en 5 parties

Money (Money) 1990

Embarquement pour lenfer (Voyage of terror/The Achille Lauro affair) 1990

Ship hunters (Cacciatori di navi/One only survived) 1990

Le dimanche de préférence (La domenica specialmente/Especially on sunday) 1990

Bugsy (Bugsy) 1991

Big man (Crossing the line) 1991

Husbands and lovers (La villa del venerdi) 1991

Piazza di Spagna (Piazza di Spagna) 1991 TV

La cité de la joie (City of joy) 1992

Imago urbis (Imago urbis) 1992 Téléfilm

La dame aux camélias (La signora delle camelie) 1992 - Film de 1915

La Mafia 6 : lultime secret (Octopus 6 - the force of the Mafia) 1992 mini-série TV

Lescorte (La scorta/The body guard) 1993

Années denfance (Jona che visse nella balena) 1993

Dans la ligne de mire (In the line of fire) 1993

Il lungo silenzio (The long silence) 1993

La bible : Abraham (The Bible : Abraham/ La Bibbia : Abramo) 1993 Téléfilm en 2 parties

Une pure formalité (A pure formality/Una pura formalita) 1994

Wolf (Wolf) 1994

Harcèlement (Disclosure) 1994

Nom de code Missus (Téléfilm en deux parties) 1994

Rendez-vous avec le destin (Love affair) 1994

La Bible : la génèse - (The Bible : Genesi - the creation and the flood/La Bibbia : Genesi - la creazione e il diluvo) 1994

La Mafia 7 (La Piovra 7) 1994 mini-série TV

La nuit et le moment (The night and the moment /La notte e il momento) 1995

Pasolini : mort dun poète (Pasolini : un delitto italiano/Pasolini : an italian crime) 1995

Le syndrome de Stendhal (La sindroma di Stendhal/The Stendhal syndrome) 1995

Marchand de rêves (L'uomo delle stelle/The starmaker) 1995

Le jour du chien (Un homme honnête/Vite strozzate/Strangled lives) 1996

Pereira prétend (Afirma Pereira/According to Pereira/Pereira declares) 1996

The she wolf (La lupa) 1996

The nymph (Ninfa plebea) 1996

I magi randagi (We free kings) 1996

The fourth king (Il quarto re) 1996 TV

Nostromo (Joseph Conrads Nostromo) 1996 mini-série TV

Le Baron (Il Barone) 1996 mini-série TV

U-turn (U-turn) 1997

Lolita (Lolita) 1997

La Bible : Salomon (The Bible : Solomon/La Bibbia : Salomone) 1997 téléfilm

Con rabbia e con amore (Con rabbia e con amore) 1997

La casa bruciata (La cas bruciata) 1997

Cartoni animati (Cartoni animati) 1997

Richard III (The life and the death of Richard III) 1997

Bulworth (Bulworth) 1998

La légende du pianiste sur locéan (The legend of 1900/La leggenda del pianista sulloceano) 1998

Ultimo (Ultimo) 1998

Au fond du coeur (In fondo al cuore) 1998 téléfilm

Au delà des rêves (What dreams may come) 1998 SCORE REJETE

La tour secrète (I guardiani del cielo /The sands of time) 1998

Le fantôme de lopéra (Fantasma dellopera) 1999

Esther (Esther) 1999 téléfilm

Canone inverso (Making love) 1999

2000s

Mission to Mars (Mission to Mars) 2000

Vatel (Vatel) 2000

La Mafia 10 (La Piovra 10) 2000 série TV

Malena (Malena) 2000

Padre Pio (Padre Pio) 2000 téléfilm

Nana (Nana) 2000 téléfilm

La ragione pura (The sleeping wife) 2001

Aida degli alberi (Aida of the trees) 2001

Un altra monde è possibile (Another world is possible) 2001

Ripleys game (Il gioco di Ripley) 2002

Il diario di Matilde Manzoni (Il diario di Matilde Manzoni) 2002

Senso 45 (Senso 45) 2002

Un difetto di famiglia (Un difetto di famiglia) 2002 Téléfilm

Perlasca, un eroe italiano (2002) Téléfilm

Il Papa Buono (2003) Téléfilm

Musashi (2003) série TV

Io non ho paura (2003) (song "Se Telefonando")

... aka I'm Not Scared (International: English title)

... aka No tengo miedo (Spain)

Maria Goretti (2003) (TV)

Alla fine della notte (2003)

Ics (2003) (TV)

... aka Amore ti dà un nome, L' (Italy: subtitle)

72 metra (2004)

... aka 72 лЕРПЮ (Russia)

... aka 72 Meters (International: English title)

The Lion King 1½ (2004) (V)

... aka Lion King 3: Hakuna Matata! (Europe: English title)

Ultimo 3 - L'infiltrato (2004) (TV)

Red Dead Revolver (2004) (VG)

5x2 (2004) (song "Sapore di Sale")

... aka 5 x 2: Five Times Two (Canada: English title: festival title)

... aka Five Times Two (International: English title: long title)

Suburban Symphony (2004) (V)

Guardiani delle nuvole (2004)

Cuore nel pozzo, Il (2005) (TV)

Sorstalanság (2005)

... aka Fateless (Germany: Berlin film festival title) (International: English title)

Cefalonia (2005) (TV)

Karol, un uomo diventato Papa (2005) (TV)

E ridendo l'uccise (2005)

Lucia (2005) (TV)

Libertas (2006)

Gino Bartali - L'intramontabile (2006) (TV) (post-production)

Karol, un Papa rimasto uomo (2006) (TV) (post-production)

Sconosciuta, La (2006) (post-production)

The Untouchables: Capone Rising (2006) (announced)

Leningrad (2006/II) (announced)

http://imdb.com/name/nm0001553/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast suizoscore
Diese Seite habe ich eben mit google gefunden. Was ist von der zu halten?

Ich kenn die Seite auch. Die scheint in Ordnung zu sein. Bei der Menge ist die Überprüfung auf die Richtigkeit sehr aufwändig. Nachteilig an der Seite ist jedoch, dass auch Filme aufgelistet werden, die nicht Originalmaterial enthalten, wie KILL BILL und dergleichen. Diesbezüglich wäre eine separate Kategorie auch bei IMDB sehr nützlich. Manche Komponisten 'verdoppeln' so ihre Filmografie. IMDB ist an sich immer mit grösster Vorsicht zu geniessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stephan Eicke

Ich bin gerade dabei, die wohl einzig RICHTIGE Morricone- Filmographie zu erstellen- in jeder sind unzählige Fehler drin (jaha, auch auf dieser hier). Aber bei der Menge dauert das wohl noch n Monat. Sobald ich damit fertig bin, werde ich sie euch präsentieren.

Eine Frage die ich habe, richtet sich wohl eher an die Morricone- Erfahrenen, aber: Welche Morricone- Scores mögt ihr überhaupt nicht. Welche sind wirklich schlecht- die gibt es ja auch.

Meiner is ja nun ECCE HOMO- ich glaub, der kann auch nicht überboten, bzw. unterboten werde. (Irgendson Idiot hat meine Wertung bei SOUNDTRACKCOLLECTOR für ECce homo mit einem Stern auf zwei hochgesetzt...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast suizoscore
Ich bin gerade dabei, die wohl einzig RICHTIGE Morricone- Filmographie zu erstellen- in jeder sind unzählige Fehler drin (jaha, auch auf dieser hier). Aber bei der Menge dauert das wohl noch n Monat. Sobald ich damit fertig bin, werde ich sie euch präsentieren.

Wie kannst du das? Mit welchen Quellen arbeitest du?

Eine Frage die ich habe, richtet sich wohl eher an die Morricone- Erfahrenen, aber: Welche Morricone- Scores mögt ihr überhaupt nicht. Welche sind wirklich schlecht- die gibt es ja auch.

Meiner is ja nun ECCE HOMO- ich glaub, der kann auch nicht überboten, bzw. unterboten werde. (Irgendson Idiot hat meine Wertung bei SOUNDTRACKCOLLECTOR für ECce homo mit einem Stern auf zwei hochgesetzt...)

Ich kann keinen aufzählen; denn ich mag jeden auf seine Art. Aber nicht jeden kann ich gleich häufig anhören. GLI OCCHI FREDDI DELLA PAURA ist so einer der nur selten rotiert. Durch und durch sperrig. ECCE HOMO kenn ich zwar, habe ihn aber noch nicht in der Sammlung, der käme wohl auch eher zu den randständig Angehörten.

...andersrum, von GIÙ LA TESTA, CUORE DI MAMMA oder I BAMBINI CHIEDONO PERCHE' kann ich nicht genug kriegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stephan Eicke

Erstens natürlich mithilfe von SOUNDTRACKCOLLECTOR, dann IMDB; natürlich die ganzen MORRICONE-FANPAGES; und FILMTRACKS. Die vergleiche ich alle miteinander, füge die deutschen Titel hinzu, eine durchschnittliche Bewertung der Musik, die Genres und markiere die, die noch nie vollständig auf CD erschienen sind.

Das is eine Mordsarbeit!!! Aber was tut man nicht alles...

Wenn du auch die experimentelleren Morricones magst, kann ich dir folgende Doppel-CD empfehlen: CRIME AND DISSONANCE von Ipepac.

Ich hab da noch ein paar Fragen:

1. Hat irgendwer schon in L'ULTIMO UOMO DI SARA reingehört? (vor einem Jahr bei GDm erschienen)- Wie klingt der?

2. Weiß irgendjemand, warum sich Morricone und Bruno Nicolai, sein langjähriger Kollaborateur 1974 getrennt haben?

und 3. Was hat es mit dieser Dagored Morricone Box auf sich? (Die mit 24 CDs) Was ist da alles drin?

Schon mal im Voraus tausend Dank für die Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum