Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Alexander Grodzinski

Angelo Badalamenti - The Sound of Lynch

Empfohlene Beiträge

Neues Interview von Daniel Schweiger mit Angelo Badalamenti, in dem es natürlich hauptsächlich um STALINGRAD geht (unter anderem warum der Score nicht sonderlich russisch klingt), aber auch um David Lynch und ob es immer teure Filme braucht, um einen orchestralen Score zu bekommen.

 

Filmmusicmag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angelo hat das Thema aus BLUE VELVET für die Sängerin Kid Moxie neu bearbeitet. Als Song "Mysteries of Love", mit Text von David Lynch, wurde das Thema für den Film von Julee Cruise eingesungen. Im Artikel ist auch ein Link zum Song.

 

Oder direkt:

 

https://soundcloud.com/kidmoxie/mysteries-of-love-angelo-badalamenti-feat-kid-moxie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das muss so. ;) Unterstreicht den schwebenden-träumenden Charakter des Songs. Tatsächlich ist das neue Arrangement keine riesige Veränderung zum Original, nur eben mehr Hall und das Original ist etwas schneller.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 1. April 2015 fand das Konzert "The Music of David Lynch" statt, welches 2016 auf Doppel-Vinyl veröffentlicht wurde. Unter anderem spielte Angelo Badalamenti einige Stücke aus TWIN PEAKS live, die es in sich haben. Angelo hatte scheinbar viel Spaß an dem Abend, David Lynch selbst moderierte das Ganze.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Och, da gibt es einige. Im Falle der Lynch-Scores ist das meist eine Mischung. Sprich, es gibt Synthie-Stücke, als auch Orchester-Stücke. Bei WILD AT HEART gibt es das schöne "Dark Lolita". 

COMFORT OF STRANGERS hat Badalamenti mal als seinen liebsten Score bezeichnet. Der ist aber orchestral. 

CITY OF LOST CHILDREN hat auch so ein melancholisches Thema:

LOST HIGHWAY hat " Fred's World" und "Haunting and Heartbreaking", beides leider nicht auf YT. Bei STRAIGHT STORY haben wir " Nostalgia":

Und natürlich das Main Theme:

Dann haben wir MULHOLLAND DRIVE:

THE ADVERSARY ist ein Synthie-Score und hat gleich mehrere solcher Stücke:

Zu CABIN FEVER steuerte eigentlich Nathan Barr die Musik bei, aber Badalamenti komponierte einige zusätzliche Stücke, wie "Red Love":

A VERY LONG ENGAGEMENT ist wieder orchestral, aber auch sehr hübsch:

EVILENKO ist wieder elektronisch, aufgrund des Filmes auch etwas düsterer: 

THE EDGE OF LOVE hat ein Thema, welches Badalamenti bereits in CET AMOUR-là verwendet hat:

STALINGRAD ist auch orchestral, hier arbeitete Badalamenti mit Anna Netrebko zusammen: 

Das fiel mir für's Erste ein. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit der völlig überraschend gestorbenen Cranberries-Frontfrau Dolores O'Riordan hat Angelo Badalamenti bei zwei Gelegenheiten zusammengearbeitet. Sie sang die Solo-Vocals auf Angelos Score zu EVILENKO und beide komponierten danach auch noch einen Song zusammen, "The Butterfly".

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sacred Bones Records veröffentlicht das zweite Album von Julee Cruise zum ersten Mal auf Vinyl. "The Voice of Love" erschien 1993 und beinhaltet, neben "Questions in a world of blue" aus dem Twin-Peaks-Kinofilm, viele weitere Lynch/Badalamenti-Songs. Zusätzlich erscheint noch ein Mini-Album, genannt "Three Demos", auf dem frühe Versionen von Songs von Julees erstem Album "Floating into the night" vorhanden sind, die hier zum ersten Mal überhaupt veröffentlicht werden. Beide Alben gibt es in wieder in limitierter, farbiger Auflage und unlimitiert auf schwarzem Vinyl.

Zitat

sbr3026-juleecruise-1440_1024x1024.jpg?v

Out August 17, 2018.

***Limited Edition Version: 2xLP pressed on mailorder-exclusive red-and-clear marble vinyl, limited to 500 copies.***

25 years after its initial release, Julee Cruise’s sophomore album The Voice of Love is being issued for the first time on vinyl as a deluxe 2xLP, and returning to print on CD. In 1992, after the release of Twin Peaks: Fire Walk With Me, David Lynch, Angelo Badalamenti, and Julee Cruise returned to the studio with new compositions as well as the intent to craft previously instrumental score-based material from Fire Walk With Me and Wild at Heart into Julee Cruise songs. The result was 1993’s final studio album The Voice of Love. “In the studio, David would always say ‘[sing] like an angel, like an angel…” Cruise remembers. 

sbr3027-juleecruise-300_1024x1024.jpg?v=

Out August 17, 2018.

***Limited Edition Version pressed on pink vinyl, limited to 1000 copies.***

Three Demos is a very unique release, featuring the very first demo recordings for songs from Julee Cruise’s initial LP with David Lynch and Angelo Badalamenti, Floating Into the Night.

These early versions are fascinating glimpses into the genesis of what became Floating Into the Night and the minimal key ingredients that made the material alchemize. An early version of the album opener “Floating” originally began with a stunning spoken-word intro later dropped entirely from the album version. A revelation in their overarching simplicity, the three-song collection is devoid of the LP’s additional arrangement flourishes, and yet still manages to present the same emotional depth charge with only voice, synthesizer and lyric.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jap..

Zitat

David Lynch and Angelo Badalamenti formed a duo in the '90s called Thought Gang. Throughout that decade they recorded music which has now been unearthed for release. The long-lost album is also called Thought Gang and due out November 2nd through Sacred Bones.
Quelle: https://www.scoop.it/t/soundtrack/p/4101711692/2018/09/18/long-lost-david-lynch-and-angelo-badalamenti-album-thought-gang-to-be-released-music-news

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum