Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Wie wäre es denn, jeweils einen Thread zu eröffnen, wo jeder seine persönlichen Lieblingsfilme und seine Lieblingsschauspieler/-innen reinposten kann? ;) Ich mach mal den Anfang mit den Lieblingsfilmen:

1. "Mulholland Drive" (David Lynch, 2001)

2. "Lost Highway" (David Lynch, 1997)

3. "Das Fest" (Thomas Vinterberg, 1998)

4. "Jacob´s Ladder" (Adrian Lyne, 1990)

5. "Wenn die Gondeln Trauer tragen" (Nicolas Roeg, 1973)

6. "Die Fliege" (David Cronenberg, 1986)

7. "Eraserhead" (David Lynch, 1977)

8. "In The Bedroom" (Todd Field, 2001)

9. "Dead Ringers" (David Cronenberg, 1988)

10. "House of Sand and Fog" (Vadim Perelman, 2003)

11. "The Shining" (Stanley Kubrick, 1980)

12. "eXistenZ" (David Cronenberg, 1999)

13. "Fight Club" (David Fincher, 1999)

14. "Se7en" (David Fincher, 1995)

15. "The Game" (David Fincher, 1997)

16. "Elephant" (Gus van Sant, 2003)

17. "Mystic River" (Clint Eastwood, 2003)

18. "American Beauty" (Sam Mendes, 1999)

19. "JFK" (Oliver Stone, 1991)

20. "Natural Born Killers" (Oliver Stone, 1994)

21. "Secretary" (Steven Shainberg, 2002)

22. "Die Mächte des Wahnsinns" (John Carpenter, 1995)

23. "The Straight Story" (David Lynch, 1999)

24. "The Dead Zone" (David Cronenberg, 1983)

25. "Identity" (James Mangold, 2003)

26. "Full Metal Jacket" (Stanley Kubrick, 1987)

27. "187 - One Eight Seven" (Kevin Reynolds, 1997)

28. "One Hour Photo" (Mark Romanek, 2002)

29. "Batmans Rückkehr" (Tim Burton, 1992)

30. "Sleepy Hollow" (Tim Burton, 1999)

Mal sehen, vielleicht füge ich dann und wann noch ein oder zwei Filme hinzu. ;)

Jedenfalls wird deutlich, dass ich mich hauptsächlich auf die Genres Horror/Thriller/Drama konzentriere, wobei mir das subtile Grauen in Horrorfilmen weitaus lieber ist als dumpfes Gemetzel à la Michael Myers oder Scream. Solche Slasher-Filme kann ich überhaupt nicht ab.

Was Regisseure anbelangt, bevorzuge ich die Filme der "drei Davids" (Lynch, Cronenberg, Fincher), sowie die Werke von Stanley Kubrick, Oliver Stone und auch Tim Burton.

Gruß, Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Amok

Hm, wenn die (wie mir) Lynch-Steifen so gefallen, hast du doch gewiss auch was für Donnie Darko übrig, oder ;) ?

Das ist nämlich ein meiner Lieblingsfilme - aber meine Liste folgt noch ;) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Star Wars allesamt

Herr der Ringe

Der Ausnahmezustand

Gone in 60 Sec

Fluch der Karibik

Was nicht passt wird apssend gemacht

Monty Phyton (Leben des Brian, Ritter der Kokusnuss, Auf Hoher See etc.)

Conan Der Barbar & Der Zerstörer

Eraser

Der 13 Krieger

The Incredibles

x Men

Scorpion King, The Mummy + Returns

Resident Evil

uvm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast -=acid eiffel=-

First Blood

Black Hawk Down

The Way Of The Gun

Thin Red Line

Event Horizon

Heat

Signs

Braveheart

Leon - The Professional

Was vom Tage übrig blieb ( The Remains of the Day )

Aus der Mitte entspringt ein Fluß ( A River Runs Through It )

Papillon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sin City

Herr der Ringe 12h

Star Wars

Fight Club

Die UNglaublichen

Braveheart

Last SAmurai

Tai Chi

Predator

Indiana Jones 1-3

Pulp Fiction

Kill Bill (ohne Vol.)

Black Hawk Down

Shaolin Soccer

Atlantis (Trickfilm)

Ong Bak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Skjaldborg

SPUR DER GEWALT (von Peter Hyams)

CONAN-The Barbarian

The Warriors

Asphalt Cowboy

Zulu DAWN

The Beast of War

Poltergeist

Die Wildgänse kommen

Jagd auf Dillinger

Men in War

(Liste muss auch mal überarbeitet werden)

Die Körperfresser kommen (2. Version von P. Kaufman)

The Wild Bunch

KEOMA-Melodie des Todes

JEREMIAH JOHNSON

Never cry Wolf

CROSS OF IRON

THE MERCENARIES (Alternativtitel: Katanga, Dark of the Sun)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sayarin

lord of the rings 1-3

sämtliche star trek movies

star wars II-VI

indiana jones 1-3

good morning vietnam

full metal jacket

per anhalter durch die galaxis

fluch der karibik

forrest gump

schlaflos in seattle ;)

casper ;):music:

hab bestimmt ein paar vergessen^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast iLLumination

1. alien 2

2. star wars (allgemein)

3. the lost world

4. requiem for a dream

5. gladiator

6. last samurai

7. event horizon

8. thirteen days

9. black hawk down

10. alien 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Ein ausgekochtes Schlitzohr

2. Jurassic Park

3. Unbreakable

4. The Hulk

5. Indiana Jones 3

6. Indiana Jones 1

7. Indiana Jones 2

Tja, und jetzt wird es schon schwieriger. Ab hier kann ich leider nicht meh genau differenzieren. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.) "Citizen Kane" (Orson Welles,1941)

2.) "The Age of Innocence" (Martin Scorsese,1993)

3.) "2001- A Space Odyssey" (Stanley Kubrick,1969)

4.) "JFK" (Oliver Stone,1993)

5.) "The Godfather" (Francis Ford Coppola,1974)

6.) "Close Encounters of the third Kind" (Steven Spielberg,1977)

7.) "Michael Collins" (Neil Jordan,1995)

8.) "The Apartement" (Billy Wilder,1960)

9.)"The Shawshank Redemption" (Frank Darabont,1994)

10.)"Marathon Man" (John Schlesinger,1976)

11.)"On the Waterfront" (Elia Kazan,1954)

12.)"Double Indemnity" (Billy Wilder,1944)

13.)"Scarface" (Howard Hawks,1931)

14.)"The Night of the Hunter" (Charles Laughton,1955)

15.)"Invasion of the Body Snatchers" (Don Siegel,1956)

16.)"The Birds" (Alfred Hitchcock,1963)

17.)"Almost Famous" (Cameron Crowe,2000)

18.)"Vanilla Sky" (Cameron Crowe,2001)

19.)"Trzy kolory: Bialy" ( Krzysztof Kieslowski,1994)

20.)"The Pianist" (Roman Polanski,2002)

21.) "The Shop around the Corner" (Ernst Lubitsch,1940)

22.)"It´s a wonderful Life" (Frank Capra,1946)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Amok

Dann werd ich mal meine List ein wenig kürzer fassen ;) :

- Forrest Gump

- DUELL - Enemy at the gates

- Sin City

- Fight Club

- Donnie Darko

- Eraserhead

- Lost Highway

- Mulholland Dr.

- The Grandmother

- Der Pate

- Apokalypse Now

- The Rock

- The green mile

- Der Herr der Ringe

- Falling Down (spricht mir aus der Seele)

- Collateral

- Training Day (Denzel Washington ist ein genialer Schauspieler)

Das wärs dann also im Großen und Ganzen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht geordnet:

fight club

clerks

bang boom bang

the thin red line

cristine

die klapperschlange

forest gump

zurück in die zukunft 1-3

the game

seven

urban scumbags vs. countryside zombies

evil dead 1-3

hard boiled

chicken and duck talk

thelma & louise

terminator 1-2

jaws

big trouble in little china

shaun of the dead

pink panther filme "nur echt mit peter sellers"

schwarze katze weißer kater

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Amok

Hab auch noch was vergessen: Kung Fu Hustle ;) ;) :music: .

Der Film is ja sowas von genial!

Vielleicht nicht unter den Top 10, aber ein toller Film von Stephen Chow!

Ich hab ihn damals im Originalton (chinesisch?!?) gesehen und kann jedem nur empfehlen das auch mal zu tun - wirkt um einiges witziger :cool:, und man versteht die Handlung trotzdem bestens :D .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ff_fan

nicht geordnet!

Herr der Ringe 1-3 (natürlich Special Extended!)

Star Wars 1-6 (Episode 5 ist mein Lieblingsteil - die Teile der "alten" Trilogie hab ich mehrere 100 mal gesehen - kein Scheiß!)

Pulp Fiction

Jackie Brown

Kill Bill Vol. 1 (natürlich die japanische Uncut-Fassung!)

Kill Bill Vol. 2

Sin City

Jurassic Park

Lost World : Jurassic Park

Krieg der Welten

Abyss

Harry Potter 1-4

Zurück in die Zukunft 1-3

Indiana Jones 1-3

Der weiße Hai

E.T.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kill Bill Vol. 1 (natürlich die japanische Uncut-Fassung!)

Wo ich das grad lese:

Es gibt keine richtige Uncut Fassung.

Tarantino hat diese Fassung speziell für Japan geschnitten und ich muss sagen, dass mir die Version in S/W viel besser gefällt, da es stilistisch ganz anders wirkt.

Natürlich hoffe ich das Tarantino in absehbarer Zeit eine schöne Box produziert. Die Gerüchte hängen seit einiger Zeit (Monate) in der Luft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ff_fan

Es gibt keine richtige Uncut Fassung.

Tarantino hat diese Fassung speziell für Japan geschnitten und ich muss sagen, dass mir die Version in S/W viel besser gefällt, da es stilistisch ganz anders wirkt.

Das stimmt. Die andere Fassung hab ich auch, aber die jap. Fassung find ich trotzdem etwas besser, da sie ja auch einige Szenen mehr hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sayarin

ich vergass: tim burton!!

sleepy hollow, nightmare before christmas, corpse bride... charly & the chocolade factory wird mir bestimmt auch gefallen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast TurboBoss

Uiiiiiii...den Thread wollte ich mal öffnen, egal ! ;) wird bestimmt eine lange Liste werden .......

1.StarWars(alles)

2.Sin City

3.Green Mile

4.Das 5te Element

5.Constantine

6.Saw

7.Saw 2

8.Matrix 1-2

9.Die Mumie 1-2

10.Terminal

11.Garden State

12.Unleashed - Entfesselt

13.i, robot

14.Cast Away

15.Forrest Gump

16.Die Nackte Kanone (alles)

17.Indianer Jones (alles)

18.Jurrasic Park (alles)

19.Herr der Ringe (alles)

20.Batman Begins

21.Was Frauen wollen

22.Der Soldat:James Rain(namen vergessen)

23.Scary Movie (alles)

24.Fluch der Karibik

25.Face Off

26.Con Air

27.Armageddon

28.Beverly Hills Cop (alles)

29.Vampire in Brooklyn

30.Spy Hard

31.Dracula: Dead and Loving It

32.SpiderMan 1-2

33.Mission Impossible 2

34.BeCool

35.HarryPotter (alles)

36.Hulk

________________________________

momentan ist das alles :D, vielleicht hab ich was vergessen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast coleporter

Annie Hall - Woody Allen

(Titel im deutschen Verleih: Der Stadtneurotiker)

Arsen und Spitzenhäubchen - Frank Capra

Bananas - Woody Allen

(In diesem Film ist unter anderem Sylvester Stallone in seiner ersten größeren Rolle zu sehen, die nichts mit Pornographie zu tun hat - als Schläger in der U-Bahn...)

Barton Fink - Joel & Ethan Coen

(Wenn ich einen Film zum besten aller Zeiten küren sollte, wäre es wohl dieser.)

Being John Malkovich - Spike Jonze

Chungking Express - Wong Kar Wai

(Wenn ein Mensch weint, gibt man ihm ein Taschentuch - aber was tut man, wenn eine ganze Wohnung weint...?)

Citizen Kane - Orson Welles

(Rosebud...)

Club der Toten Dichter - Peter Weir

Der große Diktator - Charlie Chaplin

Ein Fisch namens Wanda - Wer hat da eigentlich Regie geführt...?

Fargo - Joel & Ethan Coen

Ghostbusters - Ivan Reitman

(Wenn dich jemand fragt, ob du ein Gott bist, sagst du: "Ja!")

Indiana Jones und der letzte Kreuzzug - Steven Spielberg

(Der Film spielt auf herrlich selbstironische Weise mit dem Bild des Archäologie-Abenteurers. Und Sean Connery als etwas unbeholfener Wissenschaftler ist eh eine Klasse für sich.)

Des Kaisers neuer Groove - irgendein Disney-Regisseur...

(Titel im deutschen Verleih: Ein Königreich für ein Lama)

Das Leben des Brian- Monty Python

Liebe und Tod - Woody Allen

(Titel im deutschen Verleih: Die letzte Nacht des Boris Gruschenko)

Mickey Blue Eyes - Kelly Makin

Miller's Crossing - Joel & Ethan Coen

Monty Python und der Heilige Gral - Terry Jones und Graham Chapman

(Titel im deutschen Verleih: Die Ritter der Kokosnuß)

Murmeltiertag - Harold Ramis

(Titel im deutschen Verleih: Und täglich grüßt das Murmeltier;

Ich war ehrlich schockiert, als ich in einem Souvenirgeschäft in Pennsylvania feststellen musste, dass es nicht nur die Stadt Punxatawney, sondern sogar den Murmeltiertag wirklich gibt!)

Poltergeist - Tobe Hooper

(Obgleich man munkelt, es sei Steven Spielberg gewesen, der ja auch ausführender Produzent war...)

Raising Arizona - Joel & Ethan Coen

(Titel im deutschen Verleih: Arizona Junior)

Robin Hood - Irgendein Disney-Regisseur...

(Allein Sir Peter Ustinovs "Verzeiht mein grausamens Kichern!" macht den Film schon sehenswert.)

Skrupellose Leute - Zucker/Abrahams/Zucker

(Titel im deutschen Verleih: Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone;

Geben Sie den Koffer dem Dummen August...)

Toy Story

und

Toy Story II

- John Lassiter

(Ich habe erst gesagt: "Ich sehe mir doch keinen Film an, der im Computer entstanden ist!" Zum Glück gab es dann "Toy Story II" im Sneak-Preview, wo ich nach anfänglichem Entsetzen schnell merkte, dass es ein großartiger Film ist, bei dem man eigentlich nach fünf Minuten vergisst, dass er im Computer entstanden ist.)

Die Truman Show - Peter Weir

Wer hat Roger Rabbit reingelegt? - Robert Zemeckis

(Titel im deutschen Verleih: Falsches Spiel mit Roger Rabbit)

Die fabelhafte Welt der Amélie - Jeunet

Zurück in die Zukunft-Trilogie - Robert Zemeckis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast TurboBoss

hab noch was vergessen ! ;)

37.Rush Hour (alles)

38.Blade (alles)

39.Tomb Raider (alles)

40.Van Helsin

41.Bad Boys

42.Twelve Monkeys

43.Léon der Profi

44.Robin Hood (der Film)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich berge mal Sebastians acht Jahre alten Thread.

 

Statt der obigen Listen sollten wir hier vielleicht jeweils einen Film pro Beitrag besprechen.

Können natürlich allseits bekannte Blockbuster sein, besser allerdings eher unbekanntree Werke die ihr den anderen ans Herz legen wollt.

 

Ich beginne mal mit:

 

STOPPT DIE TODESFAHRT DER U-BAHN 123 (1974)

(The Taking Of Pelham 123)

aexvv7.jpg

 

Zum ersten mal anfang der 80er im TV gesehen und auf Video aufgenommen habe ich diesen Krimi so oft gesehen das ich ihn tatsächlich mitsprechen kann.

Eigentlich keine Komödie und dennoch sind die Dialoge fast aller Beteiligten oft sehr lustig.

Es gibt nicht eine schwach besetzte Figur, alle Schauspieler passen wie die Faust aufs Auge und sind mit Eifer bei der Sache. Selbst kleinste Rollen haben hier einen unglaublichen Tiefgang.

 

Worum es geht?

Vier Gangster entführen in New Yorks Rushhour einen U-Bahnzug und erpressen von der Stadtverwaltung eine Million Dollar für das Leben der 17 Geiseln.

Mehr ist es nicht.

Aber die Konflikte im Zug, zwischen den Geiselnehmern (auch untereinander) und den Geiseln sowie die chaotischen Zustände in der U-Bahnzentrale, bei der Polizei und der Stadtverwaltung machen den Steifen überaus kurzweilig, spannend aber eben auch amüsant.

 

Walter Matthau, der den Chef der U-Bahnpolizei spielt ist hier besonders gut drauf und hat trotz der ernsten Situation noch so manchen Gag auf Lager. Das wird jedoch nie albern sondern hat irgendwie etwas realistisches an sich. Am Beginn des Films noch der gelangweilte Zyniker entwickelt er sich im Lauf der Handlung zum ernsthaften Gegner der Geiselnehmer.

 

Robert Shaw liefert hier wie gewohnt eine seiner vielen Meisterleistungen ab. was hätte dieser Schauspieler noch alles erreichen können wenn er nur nicht so früh verstorben wäre.

 

Ein i-Tüpfelchen ist David Shires grandioser Jazz-Funk-Score:

 

http://www.youtube.com/watch?v=5kYR3lxQti4

 

 

Das Remake mit John Travolta ist übrigens nicht im entferntesten so genial wie das Original.

Ein Langweiler mit Null Atmosphäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

12 Jahre später - einiges hat sich getan. Vor kurzem habe ich meine 125 Lieblingsfilme zusammengestellt. 

 

Alphabetisch sortiert:

1.      L’année dernière à Marienbad (Alain Resnais, 1962)

2.      L’anticristo (Alberto De Martino, 1975)

3.      Arcana (Giulio Questi, 1972)

4.      The Ballad of Cable Hogue (Sam Peckinpah, 1970)

5.      Batman Returns (Tim Burton, 1992)

6.      Die Bettwurst (Rosa von Praunheim, 1971)

7.      Black Christmas (Bob Clark, 1974)

8.      Blue Sunshine (Jeff Lieberman, 1978)

9.      The Boys From Brazil (Franklin J. Schaffner, 1978)

10.    Bring Me the Head of Alfredo Garcia (Sam Peckinpah, 1974)

11.    The Butcher Boy (Neil Jordan, 1997)

12.    La campana del infierno (Claudio Guerín, 1973)

13.    Cape Fear (Martin Scorsese, 1991)

14.    Capricorn One (Peter Hyams, 1977)

15.    La casa dalle finestre che ridono (Pupi Avati, 1975)

16.    The Cassandra Crossing (George P. Cosmatos, 1976)

17.    Le charme discret de la bourgeoisie (Luis Bunuel, 1974)

18.    Cherry 2000 (Steve De Jarnatt, 1987)

19.    Close Encounters of the Third Kind (Steven Spielberg, 1977)

20.    Commando (Mark L. Lester, 1985)

21.    The Corpse (Viktors Ritelis, 1971)

22.    La corta notte delle bambole di vetro (Aldo Lado, 1971)

23.    Cosmopolis (David Cronenberg, 2012)

24.    Crash (David Cronenberg, 1996)

25.    Deathdream (Bob Clark, 1974)

26.    Delirio caldo (Renato Polselli, 1972)

27.    The Devils (Ken Russell, 1971)

28.    Die Hard (John McTiernan, 1988)

29.    Die Hard with a Vengeance (John McTiernan, 1995)

30.    Don't Look Now (Nicolas Roeg, 1973)

31.    Elephant (Gus Van Sant, 2003)

32.    Eraserhead (David Lynch, 1977)

33.    Escape from Tomorrow (Randy Moore, 2013)

34.    Eva nera (Joe D’Amato, 1976)

35.    Event Horizon (Paul Anderson, 1997)

36.    Festen (Thomas Vinterberg, 1998)

37.    Fierce Creatures (Fred Schepisi, Robert Young, 1997)

38.    Frantic (Roman Polanski, 1988)

39.    French Connection II (John Frankenheimer, 1975)

40.    Frightmare (Pete Walker, 1974)

41.    The Game (David Fincher, 1997)

42.    Gaudi in der Lederhose (Jürgen Enz, 1977)

43.    The Ghost Writer (Roman Polanski, 2010)

44.    God Told Me To (Larry Cohen, 1976)

45.    Gothic (Ken Russell, 1986)

46.    Händler der vier Jahreszeiten (Rainer Werner Fassbinder, 1971)

47.    Hanover Street (Peter Hyams, 1979)

48.    The Happening (M. Night Shyamalan, 2008)

49.    Hardcore (Paul Schrader, 1979)

50.    The Holy Mountain (Alejandro Jodorowsky, 1973)

51.    Hotel (Jessica Hausner, 2004)

52.    House of Mortal Sin (Pete Walker, 1975)

53.    Indiana Jones and the Temple of Doom (Steven Spielberg, 1984)

54.    In einem Jahr mit 13 Monden (Rainer Werner Fassbinder, 1978)

55.    Inland Empire (David Lynch, 2006)

56.    In the Bedroom (Todd Field, 2001)

57.    In the Mouth of Madness (John Carpenter, 1995)

58.    Io sono l'amore (Luca Guadagnino, 2009)

59.    Irréversible (Gaspar Noé, 2002)

60.    Jacob's Ladder (Adrian Lyne, 1990)

61.    Jurassic Park (Steven Spielberg, 1993)

62.    Kiss Me Deadly (Robert Aldrich, 1955)

63.    The Last House on the Left (Wes Craven, 1972)

64.    Der Leichenverbrenner (Juraj Herz, 1969)

65.    Licence to Kill (John Glen, 1989)

66.    Le Locataire (Roman Polanski, 1976)

67.    Mahler (Ken Russell, 1974)

68.    Maniac (William Lustig, 1980)

69.    Martha Marcy May Marlene (Sean Durkin, 2011)

70.    Martin (George A. Romero, 1977)

71.    The Master (Paul Thomas Anderson, 2012)

72.    Meet the Feebles (Peter Jackson, 1989)

73.    Messiah of Evil (Willard Huyck, Gloria Katz, 1973)

74.    Des morts (Thierry Zéno, 1979)

75.    Mulholland Drive (David Lynch, 2001)

76.    Nackt, wie Gott sie schuf (Hans Schott-Schöbinger, 1958)

77.    Narrow Margin (Peter Hyams, 1990)

78.    Network (Sidney Lumet, 1976)

79.    The New Centurions (Richard Fleischer, 1972)

80.    Only God Forgives (Nicolas Winding Refn, 2013)

81.    The Parallax View (Alan J. Pakula, 1974)

82.    Parents (Bob Balaban, 1989)

83.    Paura nella città dei morti viventi (Lucio Fulci, 1980)

84.    Possession (Andrzej Zulawski, 1981)

85.    Punch-Drunk Love (Paul Thomas Anderson, 2002)

86.    Les raisins de la mort (Jean Rollin, 1978)

87.    Rebel Without a Cause (Nicholas Ray, 1955)

88.    Revolutionary Road (Sam Mendes, 2008)

89.    Der Richter und sein Henker (Maximilian Schell, 1975)

90.    Santa Sangre (Alejandro Jodorowsky, 1989)

91.    Le saut de l’ange (Yves Boisset, 1971)

92.    La setta (Michele Soavi, 1991)

93.    The Shining (Stanley Kubrick, 1980)

94.    Shivers (David Cronenberg, 1975)

95.    Showgirls (Paul Verhoeven, 1995)

96.    Shutter Island (Martin Scorsese, 2010)

97.    Der siebente Kontinent (Michael Haneke, 1989)

98.    Die Spalte (Gustav Ehmck, 1971)

99.    Spring Breakers (Harmony Korine, 2013)

100.   The Squeeze (Michael Apted, 1977)

101.   The Star Chamber (Peter Hyams, 1983)

102.   The Straight Story (David Lynch, 1999)

103.   Streets of Fire (Walter Hill, 1984)

104.   Sudden Death (Peter Hyams, 1995)

105.   Swamp Thing (Wes Craven, 1982)

106.   Teorema (Pier Paolo Pasolini, 1968)

107.   There Will Be Blood (Paul Thomas Anderson, 2007)

108.   Titus (Julie Taymor, 1999)

109.   True Lies (James Cameron, 1994)

110.   Twilight's Last Gleaming (Robert Aldrich, 1977)

111.   Twin Peaks: Fire Walk With Me (David Lynch, 1992)

112.   L’ultimo treno della notte (Aldo Lado, 1975)

113.   … und noch nicht sechzehn (Peter Baumgartner, 1968)

114.   U Turn (Oliver Stone, 1997)

115.   Vase de Noces (Thierry Zéno, 1974)

116.   Verführung: Die grausame Frau (Elfi Mikesch, 1985)

117.   Videodrome (David Cronenberg, 1983)

118.   Violent Saturday (Richard Fleischer, 1955)

119.   The Visit (M. Night Shyamalan, 2015)

120.   Wachtmeister Rahn (Ulli Lommel, 1974)

121.   Wendy and Lucy (Kelly Reichardt, 2008)

122.   White of the Eye (Donald Cammell, 1987)

123.   The VVitch (Robert Eggers, 2015)

124.   Zeder (Pupi Avati, 1983)

125.   Zodiac (David Fincher, 2007)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum