Jump to content
Soundtrack Board
Marcus Stöhr

Ich höre gerade folgendes Album...(Teil 2)

Empfohlene Beiträge

Besser als "Pearl Harbor" zu sein, ist auch keine Kunst. Was dort gelungen ist, sind einzig die "Thin Red Line"-Kopien (okay, Attack und War sind immerhin nett zum Anhören).

Deswegen schrieb ich ja "mehr als"...:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Prinz

Zimmers Score mit diesem Meisterwerk von Goldsmith zu vergleichen ist ja auch einfach nur sadistisch :)... da schmiert Hans von vornerein gleich ab;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sayarin
Zimmers Score mit diesem Meisterwerk von Goldsmith zu vergleichen ist ja auch einfach nur sadistisch :)... da schmiert Hans von vornerein gleich ab;).

Schön dass es nochmals bestätigt werden muss...es hat nun jeder mitbekommen wer den Fight gewinnt...;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast reHeated

1646.jpg

Typische Hans Zimmer-Einlagen dabei, aber trotzdem ein einzigartiger Hörgenuss, noch besser als The Lion King-Musical 8-)

PS: Ich hab vor Jahren die Tracks auf meinen Rechner gerippt und kann diese nicht auf dem mp3-Player abspielen, da das Format seltsamerweise mp4 ist. Weiß jemand, wie (mit welchem Programm) ich das Format umwandeln kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS: Ich hab vor Jahren die Tracks auf meinen Rechner gerippt und kann diese nicht auf dem mp3-Player abspielen, da das Format seltsamerweise mp4 ist. Weiß jemand, wie (mit welchem Programm) ich das Format umwandeln kann?

Zum Beispiel mit dem Nero Wave Editor!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast reHeated

Na dann ma schaun.....

3558.jpg

Hier, das macht vor allem bei Weihnachtlichen Abendstunden Laune. Wieder Hans, wie ganz dicke, das Maintheme ist echt klasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chow Yun-Fat sollte dich eher an die Bloodshet-Filme von Jon Woo erinnern (The killer, Full Contact (R.Lam), A better tommorrow 1 + 2), die haben ihn nämlich berühmt gemacht.

Oder an den John Woo-Klassiker schlechthin: Hard Boiled.

Gerade im Player:

John Williams - Kevin allein zu Haus

homealonemk46595wt4.th.jpg

Zur Einstimmung auf Weihnachten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

;) Huch, was habe ich denn da mit dem Wyatt Earp Score für ne Diskussion ausgelöst?

Also ich finde die CD nach einem ersten Hördurchgang sehr gelungen und die guten Reviews für den Score auf den verschiedenen Sites sind durchaus gerechtfertigt.

Und schlussendlich muss einem persönlich ja die Musik gefallen - das ist alles, was zählt.

NP:

Ich finde diesen Score einfach herrlich erfrischend. Der dazugehörige Film interessiert mich nicht die Bohne...;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Läuft bei mir gerade unentweg: Film Music of Christopher Young. Herrlicher Hörspass. Jazziger Score zu Judas Kiss mit Mambo-Elementen, symphonische Knaller a la Getting even, Species und Hellraiser....was will man mehr. Da reg ich mich über die dusseligen Bemerkungen zu JNH Wyatt Earp gar nicht mehr auf.

Viele Grüße

Peter-Anselm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hör grade die musik zur dritten staffel von dr.who.im moment halt ich es für die beste cd des jahres, ohne zu übertreiben.ein so abwechlungsreiches feuerwerk an themen, action, chor, und zig anderen sachen plus zwei tolle songs.murray gold gehört ins kino!!!!!;);)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sodelle, zur James-Newton-Howard-Blender-Debatte bitte den Pfeilen hierhin folgen.

;) :

microcosmosauvidisk1028az8.jpg

Bruno Coulais - MICROCOSMOS (1996)

Kreative Klangwelten, einzigartiges Hörerlebnis, fernab jeden Mainstreams. Es gibt nur ein einziges Wort (jedesfalls, das mir einfällt), welches diese Musik zu beschreiben vermag... und es könnte glatt aus Mr. Spocks Mund kommen: FASZINIEREND. ;)

Cheers, Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alien (Jerry Goldsmith)

Heute endlich gekommen - Jerry's SciFi-Horror-Meisterstück in tausendmal besserer Tonqualität als diese komische isolierte Tonspur. Das Booklet nimmt detailliert auseinander, wo Ridley Scott und Cutter Terry Rawlings an der Musik rumgespielt haben (nur einer von 23 Cues wurde "as recorded" benutzt!!).

Etliche Alternativfassungen und der Albumschnitt der alten Silva-Platte runden das Release perfekt ab. Höchstwertung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Prinz

Kevin allein zu Haus

Musik: John Williams

home_alone.JPG

Es ist Weihnachtszeit! Ein richtig schöner Score des Maestros, der die Adventszeit und das Warten auf Weihnachten richtig versüßt. Einfach ein schönes Hörerlebnis:).

Zwar nicht so genial, wie Broughtons Wunder von Manhattan:demut:, aber ein toller Score:music:!

Wertung: 5 von 6 Punkten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

A Charlie Brown Christmas vom Vince Guaraldi Trio

250px-Music_album_record_a_charlie_brown_christmas.jpg

Namhafte Songs wie "O Tannenbaum", "My little Drum", "Greensleeves" & "Linus and Lucy" werden wunderbar jazzig, heimelig & lauschig interpretiert, zum weihnachtlichen Dahinschmelzen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast reHeated

bournesup.jpg

Auch echt genial von John Powell. Zum Teil ruhigere Musik mit wenig Instrumenten, aber trotzdem spannend - passend zum Film. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum