Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Kann es sein, dass Chris die CD schon wieder aus dem Sortiment genommen hat? Der Link führt ins Nichts und auf der Seite findet sich die Baby-CD unter "Jerry Goldsmith" ebenfalls nicht. Ich hab mein Exemplar am Veröffentlichungstag bei SAE bestellt, dort ist sie mittlerweile auch ausverkauft. Meine Bestellung steht noch auf "Pending", hoffentlich bekomme ich noch ein Exemplar...;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann es sein, dass Chris die CD schon wieder aus dem Sortiment genommen hat? Der Link führt ins Nichts und auf der Seite findet sich die Baby-CD unter "Jerry Goldsmith" ebenfalls nicht. Ich hab mein Exemplar am Veröffentlichungstag bei SAE bestellt, dort ist sie mittlerweile auch ausverkauft. Meine Bestellung steht noch auf "Pending", hoffentlich bekomme ich noch ein Exemplar...:eek:

Hat ganz den Anschein. ;)

Da wird wohl auch bei Chris der Score ausverkauft sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hat ganz den Anschein. ;)

Da wird wohl auch bei Chris der Score ausverkauft sein.

Das ist natürlich gut möglich. Allerdings war die CD in den letzten Tagen immer mal wieder aus dem Sortiment verschwunden, um dann kurze Zeit später wieder mit einem höheren Preis zu erscheinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht sollte man demnächst wirklich von jeder Veröffentlichung einen ganzen Kasten kaufen. Die beiden bei Ebay.de angebotenen Exemplare stehen gerade bei EUR 35,12 bzw. EUR 48,02

Artikelnummer: 230242757305

Artikelnummer: 140224213957

Mir ist da allerdings schleierhaft, warum ich in der letzten Woche noch zwei CDs ordern konnte und diese nun bereits 100% Gewinn bringen würden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit BABY... SECRET OF THE LOST LEGEND ist in der Tat ein erstaunliches Phänomen. Ich glaube, es geht in vielen Fällen (und bei Goldsmith im Besonderen) oft NICHT darum, wie gut oder meisterhaft die Musik ist, sondern wie dicht das Netz der Mythen und Legenden ist, welches die Fans des jeweiligen Komponisten um eine spezielle Musik weben.

Meiner Meinung nach begann der BABY-Mythos anno dazumals (1993) mit jener Tribute to Jerry Goldsmith-CD (siehe unten), die nur an geladene Gäste eines Dinners der "Society for the Preservation of Film Music" vergeben wurde. Das waren 500 Stück, numeriert. Auf dieser CD ist u.a. auch eine ca. 15-minütige Suite aus BABY enthalten. 500 Exemplare sind bei der riesigen Goldsmith-Fanbase nicht viel. Eher wie ein Tropfen auf den heissen Stein. Die Fans wollten natürlich diese unveröffentlichte Musik hören. Doch nicht jeder konnte es. Zudem machten die 15 Minuten Appetit auf mehr. Der sagenumwobene Mythos zog sich alsbald sein "Stiefelbeinchen" an und wanderte in die Welt hinaus.

Und plötzlich macht Intrada diesen Traum wahr! Legal! Doch selbst 3000 Exemplare sind bei einer solchen Legende beinahe ein Nichts... schließlich kreisen ja auch die Geschäftegeier über den schlecht animierten Dinos.

Und nun haben wir die Bescherung. ;)

post-358-13138509729033_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann da meinem(n) vorredner(n) nur zustimmen. klar bestimmt die nachfrage den preis, aber bewusst diese limitierten cds in mengen zu kaufen, um sie später gewinnbringend zu verkaufen, hinterlässt bei mir immer auch einen bitteren nachgeschmack. immerhin verbauen diese menschen den fans, die wirklich an der musik interessiert sind und dann tatsächlich aus welchen gründen auch immer mal gerade für ein paar tage offline waren, die möglichkeit, diese musik zu hören. und so sehr haben die wenigsten von uns (denk ich mal) das geld locker sitzen, um auf die überzogenen preise einzugehen...

ich erinnere mich da an einen typen, der sich lauthals bei fsm im messageboard darüber geärgert hatte, dass er zwar sechsmal (oder so) the tower geordert hatte, aber nur eine "the core" bekommen hat....

nur mal so als beispiel...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der sagenumwobene Mythos zog sich alsbald sein "Stiefelbeinchen" an und wanderte in die Welt hinaus.

;)

Gelungene Umschreibung!:eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine auktion steht bereits bei 100 us-$ und das 5 tage vor ablauf! :)

Da könnte man ja glatt wetten abschließen wie hoch der preis am ende sein wird. Ich schätze mal um die 500 us-$ sind locker drin.

Predator hat jahre gebraucht um zu solchen preisen zu gehen. In ein paar jahren könnte sich diese scheibe zur teuersten score cd entwickeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meiner Meinung nach begann der BABY-Mythos anno dazumals (1993) mit jener Tribute to Jerry Goldsmith-CD (siehe unten), die nur an geladene Gäste eines Dinners der "Society for the Preservation of Film Music" vergeben wurde. Das waren 500 Stück, numeriert.

Das mit den 500 Stück stimmt nur teilweise. Es gab nicht-durchnummerierte Nachpressungen, die der äußerlichen Aufmachung her dem Original aber sehr

nahe kamen.

Ich bin seinerzeit auf so eine Fälschung reingefallen und hatte ne Menge Geld

dafür hingelegt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es gab nicht-durchnummerierte Nachpressungen, die der äußerlichen Aufmachung her dem Original aber sehr

nahe kamen.

Ich bin seinerzeit auf so eine Fälschung reingefallen und hatte ne Menge Geld

dafür hingelegt...

Nennt man so etwas nicht "Bootleg"? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Bulletrider

Hab mich gerade mal durch diesen Thread gelesen... Das ist schon echt herb!

Ähnliche Erlebnisse hatte ich als ich völlig unbedarft mal dachte "Och - kaufste Dir mal den Soundtrack zu Airwolf (dessen "main theme" seit ich denken kann eines meiner absoluten faves ist!) - mal gucken, den muss es doch irgendwo geben.."

Tjahaaa - Pustekuchen! Da stoße ich dann doch direkt damals auf der off. Airwolf Themes Seite auf das:

WORLD RECORD - $981.74 :)

http://airwolfthemes.com/images/about/AWT_981-mk3World-RecordRGB.jpg

Unglaublich!!!!! :)

Mehr Infos:

Airwolf Themes CD is most expensive television soundtrack

Hab mir das dann doch gespart :P

Einigermaßen cool ist allerdings, dass man den jetzt via itunes Store auch als Normalsterblicher für nen günstigen Kurs bekommt. Cover-Files etc. gibts auch, so dass man sich dann auch ne CD fürs Regal basteln kann.

Immerhin etwas...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schnäppchen der Woche:

auf der Trading Seite vom FSM-Board werden 5 Scores von Goldsmith zum Ramschpreis von 1000 $ angeboten:

1. Lionheart 1

2. Lionheart 2

3. Baby (Still sealed)

4. The burbs (original issue)

5. Raggedy Man

Schon 300 $ wären hierfür hoch angesetzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das spiegelt ja nun in keinster weise die nachfrage wider, schon garnicht bei den zwei lionhearts. Jede dieser scheiben bekommt man noch regelmäßig für weniger als 50 euro, volume 2 sogar noch regulär bei colosseum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das spiegelt ja nun in keinster weise die nachfrage wider, schon garnicht bei den zwei lionhearts. Jede dieser scheiben bekommt man noch regelmäßig für weniger als 50 euro, volume 2 sogar noch regulär bei colosseum.

Aber auch die alten "Burbs" sind nach Erscheinen der Expanded Version im Preis ziemlich gefallen. Das einzige Stück, was ich wenns gut läuft mit 80 - 100 taxieren würdfe wäre Raggedy man

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da frage ich mich ehrlich gesagt wieviel die verkäufer von SAE bekommen haben müssen. Diese CDs haben garantiert sammler SAE angeboten und irgendwie glaube ich nicht, dass diese leute auch nur halb so viel geld von SAE bekommen haben.

Ich glaube ich unternehme demnächst mal den versuch, denen einige scheiben anzubieten. Bin sehr auf die höhe der entlohnung gespannt und für wieviel die CDs dann letztendlich verkauft werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wieder mal etwas, was mich in höchstem Maße erstaunen lässt. Da geht Jablonskys TRANSFORMERS doch glatt füt mehr als 70 weg (oder lag das an THE ISLAND, der Score war mit dabei?)!

Und morgen endet eine weitere Auktion, zurzeit steht die CD bei 61,89:D

Unglaublich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum