Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Soundtrack Composer

Krabat - Anette Focks

Empfohlene Beiträge

Am 2. Oktober wird der Score zu Marco Kreuzpaintners Buchadaptation Krabat erscheinen. Komponiert wurde die Musik von Anette Focks (Ein Fliehendes Pferd, Die Wilden Hühner u.a.)

Trackliste:

1. Krabat 2. Ankunft 3. Gevatter 4. Gesellen 5. Erste Osternacht 6. Osterlied 7. ZurÜCk Zur MÜHle 8. Zauberkraft 9. Das Fest 10. Mutters Tod 11. Ritual 12. Sommer 13. Ertser Flug 14. Kampf 15. Tonda 16. Worschulas Tod 17. Gevatter Tod 18. Tonda GrÄBt Sein Grab 19. Tonda Wird Begraben 20. Rabenflug 21. Flucht 22. Zweite Osternacht 23. ZerstÖRung 24. Bannkreis 25. Sarg 26. Rettung 27. Finale

[ame=http://www.amazon.de/Original-Soundtrack-Zum-Film-Krabat/dp/B001GOKIDI/ref=dp_return_1?ie=UTF8&n=290380&s=music]Der Original-Soundtrack Zum Film Krabat: Various: Musik: Amazon.de[/ame]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Musikhörer

Kleines Making Of mit Eindrücken zur Musik:

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=YnPSsrI6sQA]YouTube - Krabat Score[/ame]

Sehr düster...yihaa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War gestern abend im Film und muss sagen, dass ich die Filmmusik nicht wirklich berauschend fand. Irgendwie, fand ich persönlich, wollte die Musik nicht richtig zu den Bildern passen, ein Thema ist auch nicht bei mir hängen geblieben. Dabei geben die Bilder und Situationen einiges her, aber das was dazu an Musik kommt fand ich nicht sehr stimmig. Größtes Ärgernis war aber auf jeden Fall die Abspannmusik, die nun wirklich überhaupt nicht passt und so á la Hollywood ein Song ist, der noch schnell mit vermarktet werden soll. Da ist´s nichts mit "noch-ein-bisschen-im-Sessel-den-Film-einwirken-lassen". Braucht man aber auch nicht unbedingt, gelungen fand ich den Film ebenfalls nicht, dabei hab ich mich schon seit Jahren auf den Film gefreut... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Soulvampire Ice

Den Film habe ich mir bisher noch nicht anschauen können, aber die DVD ist bestellt. Wenn ich mir die Beiträge hier anschaue wird meine Hoffnung der Filmmusik doch arg enttäuscht werden. Die Thematik des Buches wurde musikalisch überaus gut von einem Künstler aus der Gothicszene umgesetzt. Normalerweise hätte man nicht an der Musik von ASP vorbeigehen dürfen. Songs wie Zauberbruder oder Schwarzer Schmetterling hätten dem Film vielleicht eher die gewisse Note verliehen und das Publikum noch mehr in den Film einbinden können. Was der Film selbst mir gibt muss ich selbst herausfinden und lasse mich ungern von anderen beeinflussen. Das Fazit erstelle ich hier gern nach Sichtung des Films.

Dunkle Grüße

Soulvampire Ice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne den Film nicht, habe aber die CD mit Annettes Musik und soo schlecht ist die nun nicht. Gut, es fehlt ihr ein eigener Charakter, das Vorbild "Herr der Ringe" ist allgegenwärtig, aber nichtsdestotrotz hat die Musik einen hohen Unterhaltungswert. Und auch das Niveau der Komposition ist nicht von schlechten Eltern, ob die Musik nun zum Film passt oder nicht, ist eine andere Frage, aber losgelöst davon bietet sie ein kurzweiliges Hörvergnügen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Scallya

ich habe den film zwar gesehen aber das einzige woran ich mich so noch erinnern kann ist das lied aus dem abspann,also allein,allein von polarkreis 18...

würde es sich denn lohnen den score zu kaufen? weil ostern kommt ja bald und meine oma weiß nie was sie mir schenken soll :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Definitiv eine gute Musik, wenn man Shores "Lord of the Rings"-Musiken mag. Mysteriös, geheimnisvoll und dunkel. Für mich eine kleine Überraschung. Die CD kann man wunderbar nebenbei hören und ist - wie Alex vor  Jahren schon feststellte, sehr kurzweilig. Klare Empfehlung!

Gibt es auf dem Amazon Marketplace für unter einem Euro...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum