Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Freddy war seit sechs Jahren bei uns.

Seit gut 14 Monaten litt er an einer Nieren-Insuffizienz und war seit über zwei Jahren blind.

Am 07.08. haben wir ihn nach unserem Urlaub aus der Tierpension abgeholt und er war putzmunter. Nachdem sein Partner Charly weg war, durfte er frei im Wohnzimmer rumlaufen und er machte nie den Eindruck, als könnte er den Verlust nicht verkraften.

Seit letzten Dienstag hat er nur noch bedenklich wenig gefressen, konnte kaum noch stehen ... schlußendlich sind wir gestern zur Tierklinik Bielefeld gefahren und haben ihn 53 Tage nach Charly erlöst. Diagnose: Milztumor

post-1284-13138511497655_thumb.jpg

Heute Abend wird es ein schlimmes Gefühl sein, wenn man nach Hause kommt.

Im Keller wartet niemand mehr darauf, endlich "nach oben" zu kommen ... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwei solche Verluste innerhalb so kurzer Zeit sind schon sehr schmerzhaft. Das klingt jetzt natürlich wenig aufmunternd, aber so wurde er wenigstens von seinem Leiden erlöst. Mein tiefstes Beileid, Bernd.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Euch ...

Am letzten Mittwoch habe ich's erst auf Facebook gepostet ... irgendwie passend ...

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=LYF1mg-FVtY]YouTube - Selectracks Studio Ensemble - bibo no aozora[/ame]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein ganz aufrichtiges Beileid, Bernd. Wir sind auch Tierbesitzer und ich weiß aus vielfacher eigener Erfahrung wie schwer es ist, ein Haustier zu verlieren, auch wenn es lange Zeit krank ist. Wir haben hier unter anderem einen jungen aber auch sehr kranken Kater (FIV positiv mit recht deutlichen Zeichen der Erkrankung - FIV ist das kätzische Gegenstück zu HIV), der eine schwere Halzentzündung nur noch symptomatisch regelmäßig mit Antibiotika und Depot-Kortison behandelt bekommt, weil sonst nichts mehr wirkt. Dass dies aber keine Lösung auf Dauer ist, ist uns schmerzlich bewusst. Wir wollen ihm, solange es ihm damit gut geht und er will, noch einen schönen Sommer und Herbst machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

post-1284-1313851151424_thumb.jpg

-----

Das war mal wieder klar: "Promi"-Bonus !!!

Unverantwortungslos rumf....., vorsätzlich das Leben anderer zerstören, danach die Schuld eingestehen und dafür lediglich 300 Sozialstunden kassieren. Und dann heißt es noch ...

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Benaissa sich der gefährlichen Körperverletzung sowie der versuchten gefährlichen Körperverletzung schuldig gemacht hat.

Ein Freifahrtschein für die Zukunft !!!???!!! ;):mad::)

EDIT: Vorsätzliche Körperverletzung für geschmeidige 300 Sozialstunden ???

Das ist ja quasi das Schnäppchen des Jahres ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich so nicht stehen lassen. Was ist mit ihrem Geschlechtspartner?. Der hätte sich auf GV ohne Kondom nicht einlassen müssen. Insofern gehört der Typ allein schon wegen stupider, unkontrollierter Triebigkeit eingesperrt. Wird nun wirklich in jeder Aids-Werbung propagiert: niemals ohne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Fan der Musik war ich zwar nicht, aber dennoch hat mich die Gute irgendwie während meines bisherigen Lebens begleitet, denn sie war war immer präsent.

In der Nacht zum vergangenen Samstag starb Volksmusik-Legende Maria Hellwig im Alter von 90 Jahren.

Sie wurde heute in Reit im Winkl beigesetzt.

post-1284-13138511765364_thumb.jpg

post-1284-13138511765609_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trauriges aus aller Welt? Ludolf? Bitte wer?

post-1284-13138511892972_thumb.jpg

Günter Ludolf ist mit 56 Jahren an Herzversagen gestorben.

Ich bin darüber äußerst traurig; hab's durch Zufall gerade erst erfahren.

Der "Telefonmann" aus der Mitte ;):D;)

Schade ... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trauriges aus aller Welt? Ludolf? Bitte wer?

[ATTACH]6066[/ATTACH]

Günter Ludolf ist mit 56 Jahren an Herzversagen gestorben.

Ich bin darüber äußerst traurig; hab's durch Zufall gerade erst erfahren.

Der "Telefonmann" aus der Mitte ;):D;)

Schade ... :)

Ja, ich habe das gestern auch schon mit Bedauern erfahren.:( Ich mag die Ludolfs nämlich. :DUnd gerade er war sehr symphatisch, mit seiner ruhigen Art!

bearbeitet von BigBear

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht nur, dass ich seit Sonntag mit einer schweren Erkältung im Bett liege. Heute Morgen habe ich bei einer Hustenattacke auch noch einen Hexenschuss bekommen. Wenn's mal schlecht läuft, dann aber richtig! Ich versuche gleich mal in den Keller zu kommen und suche das Bolzenschussgerät. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicht nur, dass ich seit Sonntag mit einer schweren Erkältung im Bett liege. Heute Morgen habe ich bei einer Hustenattacke auch noch einen Hexenschuss bekommen. Wenn's mal schlecht läuft, dann aber richtig! Ich versuche gleich mal in den Keller zu kommen und suche das Bolzenschussgerät. :)

Mein Beileid - Hexenschuss scheint in höherem Alter altäglich zu sein ;);)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicht nur, dass ich seit Sonntag mit einer schweren Erkältung im Bett liege. Heute Morgen habe ich bei einer Hustenattacke auch noch einen Hexenschuss bekommen. Wenn's mal schlecht läuft, dann aber richtig! Ich versuche gleich mal in den Keller zu kommen und suche das Bolzenschussgerät. :)

Oha, das hört sich ja echt übel an. Gute Besserung wünsche ich.

Laß aber das Bolzenschussgerät erst mal noch im Keller. Vielleicht rappelst du dich ja noch mal auf...:D

Mein Beileid - Hexenschuss scheint in höherem Alter altäglich zu sein :(;)

Nicht nur in hörerem Alter. Da kann ich auch ein Liedchen von singen.

Obwohl, für einige bin ich ja auch schon uralt...;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Traurig, wenn man sich als Händler beim Label für signierte Exemplare einsetzt, für diese auch im Einkauf mehr bezahlt, diese dann mit der selben Gewinnspanne an die "Fans" verkauft und dann von einem Soundtrack-Board-User auf EBAY mit 20,- Euro Auschlag wiederfindet. Besonders frech, wenn der Verkäufer noch meine erstellten Scans aus meinem Shop KLAUT !!! :)

post-1284-13138511898303_thumb.jpg

post-1284-13138511898636_thumb.jpg

post-1284-13138511899053_thumb.jpg

post-1284-13138511899385_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hexenschuss kenn ich auch. Wünsch ich niemandem. ;)

Traurig, wenn man sich als Händler beim Label für signierte Exemplare einsetzt, für diese auch im Einkauf mehr bezahlt, diese dann mit der selben Gewinnspanne an die "Fans" verkauft und dann von einem Soundtrack-Board-User auf EBAY mit 20,- Euro Auschlag wiederfindet. Besonders frech, wenn der Verkäufer noch meine erstellten Scans aus meinem Shop KLAUT !!! :)

[ATTACH]6085[/ATTACH]

[ATTACH]6086[/ATTACH]

[ATTACH]6087[/ATTACH]

[ATTACH]6088[/ATTACH]

Wehr Dich, bist doch ein ganzer Kerl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wars nicht! Mbuchi wars. Dann zieh die Konsequenz und verkauf dem Typen nix mehr. Die Preise sind ohnehin nur was für völlig Verzweifelte (aber von denen soll es ja auch einige geben)

bearbeitet von peter-anselm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum