Jump to content
Soundtrack Board
Marcus Stöhr

Varèse Sarabande: Michael Giacchino - STAR TREK (Deluxe Edition)

Empfohlene Beiträge

Bernd, der punkt ist, dass varese dieses release auch als einzel-cd volume 2 und zwar nicht limitiert zum gleichen preis wie das reguläre release vor einem jahr hätte veröffentlichen können. Stattdessen stößt man treue kunden vor den kopf, die vor einem jahr das album vorbestellt haben, denn wenn die jetzt das zusätzliche material haben wollen müssen sie nochmal zahlen und auch noch für das gleiche material, was sie schon haben!

Hat denn schon jemand Varèse nach dem "WARUM" gefragt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich stehe auf Sony, Decca (Universal) so wie auf FSM und La La Land ... die letzten beiden bemühen sich so viel wie möglich auf ihre CDs zu packen.

La La Land ist natürlich auch nicht perfekt wie wir das bei ID4 und Poseidon gesehen haben, aber die bemühen sich wirklich. Über FSM muss nun wirklich kein Wort verloren werden, die sind einfach Top!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin bekennender Varesianer, da Varese für mich immer noch die Mutter aller Filmmusiklabels ist.

Wegweisend im Bereich von Neueinspielungen und Begründer von limitierten Auflagen Mitte/Ende der 80er Jahre. Auch wenn immer wieder über die letzten VÖ´s gemosert wurde: das Label unter Townson geht seinen Weg.....und das ist gut so. Ohne Varese wären viele Dinge anders gelaufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Irgendwie scheint es kein Label zu geben, was wirklich allen zusagt ...

Das wird es auch nie geben, weil immer irgendjemand das sprichwörtliche Haar in der Suppe findet und wenn es nur Kleinigkeiten sind.

Generell freue ich mich sehr über diese Veröffentlichung, weil mir die Musik zwar anfangs gar nicht zugesagt hat, dann aber relativ schnell der Funke übergesprungen ist.

Was mich allerdings stört - und das geht ja vielen hier so - ist, dass dieses Doppel-CD Set $29,98 kostet während andere Club CDs als Doppel-CD max. $24,98 kosten. Aber das haben andere ja zur Genüge analysiert. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was mich allerdings stört - und das geht ja vielen hier so - ist, dass dieses Doppel-CD Set $29,98 kostet während andere Club CDs als Doppel-CD max. $24,98 kosten. Aber das haben andere ja zur Genüge analysiert. :)

Vielleicht lag es ja auch einfach daran, daß Varèse für die Rechte einen Batzen Kohle auf den Tisch legen mußte, was wir allerdings leider nie erfahren werden. Mit solchen Dingen schlage ich mich ja derzeit auch herum und kann daher sagen, daß man generell alles bisher unveröffentlichte Material veröffentlichen könnte. Stellenweise müßte dann aber ein auf 2.000 Stück limitiertes Release in Deutschland 40,- EURO kosten oder man presst die dreifache Menge und verkauft die CD dann für 15,99. Ob man dann allerdings alle Exemplare veräußern kann, steht auf einem anderen Blatt Papier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird neu aufgelegt:

Zitat

StarTrekDeluxe_Cover_grande.jpg?v=156944

Albums will begin shipping the week of October 7th!

 

Back by popular demand! STAR TREK: The Deluxe Edition was originally released in 2010 as a greatly expanded 5000-copy special package limited edition version of Michael Giacchino’s score. Since the last copy was purchased almost a decade ago, there have been requests for a reprint. The packaging has been streamlined to a standard jewel case, but the track listing remains identical and includes the abundance of additional cues that had been previously unreleased.

On the day of James T. Kirk's birth, his father dies on his damaged starship in a last stand against a Romulan mining vessel looking for Ambassador Spock, who in this time, has grown on Vulcan disdained by his neighbors for his half-human heritage. 25 years later, James T. Kirk has grown into a young rebellious troublemaker. Challenged by Captain Christopher Pike to realize his potential in Starfleet, he comes to annoy academy instructors like Commander Spock. Suddenly, there is an emergency on Vulcan and the newly-commissioned USS Enterprise is crewed with promising cadets like Nyota Uhura, Hikaru Sulu, Pavel Chekov and even Kirk himself, thanks to Leonard McCoy's medical trickery. Together, this crew will have an adventure in the final frontier where the old legend is altered forever as a new version of the legend begins.

Limited Edition of 1500 copies and sure to sell out. 

DISC 1

  1. Star Trek (2:26)
  2. Narada Boom (2:51)
  3. Hack To The Future (1:23)
  4. Nailin’ The Kelvin (2:10)
  5. Labor Of Love (2:44)
  6. Main Title (:46)
  7. Head To Heart Conversation (1:08)
  8. One Proud Mother (1:38)
  9. Hella Bar Talk (1:55)
  10. The Flask At Hand (:29)
  11. Welcome Back, Spock (1:09)
  12. Vulcan Gets A Good Drilling (1:30)
  13. Hangar Management (2:46)
  14. Enterprising Young Men (3:05)
  15. Flying Into A Trphlthdl (3:24)
  16. Nero Sighted (3:23)
  17. Matter? I Barely Know Her! (2:05)
  18. Jehosafats (3:03)
  19. Chutes And Matter (3:23)
  20. A Whole In My Heart (:56)
  21. I’ve Fallen And I Can’t Beam Up! (1:51)
  22. Spock Goes Spelunking (1:28)
  23. An Endangered Species (3:10)
  24. Galaxy’s Worst Sushi Bar (2:14)
  25. Mandatory Leave Of Absence (1:19)
  26. Dad’s Route To School (:34)
  27. Frozen Dinner (1:30)
  28. You Snowin’ Me? (:50)

DISC 2

  1. Nice To Meld You (3:14)
  2. Hail To The Chief (:52)
  3. I Gotta Beam Me (2:02)
  4. Scotty’s Tanked (1:37)
  5. What’s With You? (2:12)
  6. Either Way, Someone’s Going Down (2:44)
  7. Trekking Down The Narada (2:31)
  8. Run And Shoot Offense (2:03)
  9. Does It Still McFly? (2:02)
  10. Nero Death Experience* (5:38)
  11. Nero Fiddles, Narada Burns (2:28)
  12. Black Holes Have A Lot Of Pull (:55)
  13. Back From Black (:57)
  14. That New Car Smell (4:46)
  15. To Boldly Go* (:26)
  16. End Credits* (9:11)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Alexander Grodzinski:

Wird neu aufgelegt: 

Alles kommt irgendwann wieder - Sch... auf Limitierungen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb scorefun:

Alles kommt irgendwann wieder - Sch... auf Limitierungen

Glaubst du wirklich, dass so etwas wie Goldsmiths THE TRAVELING EXECUTIONER (FSM) oder David Shires OLD BOYFRIENDS (Intrada) - um mal zwei meiner meistgehörten CDs zu nennen - jemals neu aufgelegt werden? Ich glaub's ehrlich gesagt weniger. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Sebastian Schwittay:

Glaubst du wirklich, dass so etwas wie Goldsmiths THE TRAVELING EXECUTIONER (FSM) oder David Shires OLD BOYFRIENDS (Intrada) - um mal zwei meiner meistgehörten CDs zu nennen - jemals neu aufgelegt werden? Ich glaub's ehrlich gesagt weniger. 

Keiner weiß es...aber wenn sich ein Titel gut verkauft hat und Nachfrage besteht...(darauf wollte ich hinaus)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

but the track listing remains identical and includes the abundance of additional cues that had been previously unreleased.

Also offensichtlich fehlen weiterhin die Chor Overdubs, oder? Denn bei Air Force One wird das besonders erwähnt. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freut mich da ich die Erstauflage verpasst habe. Ist bestellt.

Am 27.9.2019 um 20:55 schrieb scorefun:

Alles kommt irgendwann wieder - Sch... auf Limitierungen

Für die Sammler die auf so was Wert legen ist das sicherlich Mist aber für mich zum Beispiel der eine Sonder/Deluxe Auflage wegen des Inhaltes kauft und nicht wegen der Limitierung oder der Verpackung ist das gut. Zudem kommen die Neuaflagen ja meist sehr spät nach. Hier 10 Jahre und auch in einer kleinen Auflage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Trekfan: Soweit ich weiss waren das last minute music edits bei der Endmischung des Films und nicht von Giacchino so komponiert oder angedacht.. davon gibt es dann wahrscheinlich keine Aufnahmen. Kommt halt mal vor... schade is, aber wahrscheinlich klingt das eh ohne die SFX auf CD doch wieder weniger anhörbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb ronin1975:

@Trekfan: Soweit ich weiss waren das last minute music edits bei der Endmischung des Films und nicht von Giacchino so komponiert oder angedacht.. davon gibt es dann wahrscheinlich keine Aufnahmen. Kommt halt mal vor... schade is, aber wahrscheinlich klingt das eh ohne die SFX auf CD doch wieder weniger anhörbar

Nein, es wurde damals schon diskutiert, dass die Re-use fees für die Chorsänger zu hoch sind und die Kosten der CD-Produktion in die Höhe treiben würden. Daran hat sich nichts geändert, wie nun von einem der Produzenten von Varese gesagt wurde:

Zitat

Orchestras and musicians are AFM

Choirs are SAG.

The AFM does not charge reuse fees up to 5,000 copies for archival releases recorded in L.A.

SAG does not always have that option. If a choir had 30 singers you can wind up paying a lot.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb ronin1975:

aber Chor kommt doch sowieso schon in anderen Cues vor...

Ist eine komische Geschichte. Es gibt Stücke inkl. Chor die schon auf dem Original Album zu finden waren und dann gibt es auch noch ein paar zusätzliche Stücke mit Chor auf dieser Deluxe Edition, aber einiges scheint doch zu fehlen ... vielleicht ist bei den Stücken ein anderer Chor zum Einsatz gekommen? 

Von diesen Giacchino - Star Trek Scores gefallen mir am besten die End Credits von ST2 und Yorktown von ST3 ... beide mit Chor ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das kann gut sein, dass das nochmal ein anderer Chor war und halt die Kosten zu hoch gewesen wären... muss man halt auch mal so sehen.

Ausserdem kriegen Orchester und Chor ja nochmal mehr, wenn so und so viele Alben verkauft wurden...

und bei den Star Trek Scores greifen halt auch die Trekkies zu, daher die Neuauflage...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum