Jump to content
Soundtrack Board
Marcus Stöhr

Die Vorankündigungs-Veröffentlichungs-und-Gerüchte-Küche (Teil 2)

Empfohlene Beiträge

vor 5 Minuten schrieb Trekfan:

Und welcher Komponist ist ein "Veteran"?

Man sollte nicht zuviel hineininterpretieren. Bei Intradas Clues wurde sich schon so oft hochgeschaukelt - und dann war's Richard Band. :D

Was auch immer es ist, ich weiß schon mal wieder im Voraus, dass es nichts für mich sein wird.

ein teil der clues passt definitiv zu Backdraft II. wär halt schon sehr überraschend, wenn es ein randy edelman synth score zu einem dtv sequel ist. aber schön, wenn es tatsächlich eine cd geben würde. die hörproben klangen ok, auch wenn ein knallerthema wie in teil 1 nicht auszumachen war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb horner1980:

Anderseits.. welche lang erwartende Fortsetzung aus dem Hause Universal kommt denn noch in den nächsten Wochen?
Gerade mal den Katalog der kommenden Universal-Filme durchgeschaut. Da gibt es doch einen Kandidaten: Pets 2 (Desplat). Film kommt Anfang Juni heraus, jedoch keine Ahnung, wie sehr diese Fortsetzung erwartet wurde und ob 3 Jahre als "lang" bezeichnet werden kann.  Das wäre wenigstens ein Score, der eher in den Intrada-Katalog passen würde.

Diese ganzen bekannteren Blockbuster-Sequels der nächsten Wochen wie PETS 2 wurden doch alle schon gestern im Intrada/FSM-Forum genannt und von Feigelson mit dem Kommentar "A miss on all counts" dann gleich abserviert. Also ist es auch keiner von denen.

Und da es sich definitiv um Universal handelt, bleibt dann halt eben nur noch Edelmans BACKDRAFT 2 übrig. Manche Personen im FSM-Forum sind da schon auf Trab und dieses Thema ist dort deshalb an sich auch bereits wieder erledigt. Es Ist eigentlich so gut wie jeder Intrada-Titel der letzten Monate/Jahre dort anhand der "clues" im voraus richtig erkannt worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.4.2019 um 15:59 schrieb magnum-p.i.:

Ich freue mich auf die "Stargate"-Neuauflage. Die ist mir damals durch die Lappen gegangen und das hat mich lange (eigentlich bis heute) geärgert. Ich rechnete zwar erst 2024 damit, aber ich habe vergessen, daß man gerne auch 25 Jahre feiert. Weiß man schon, wann die rauskommt?

P.S.: Aha! Im Herbst! Ich hab's gefunden. Jetzt hoffe ich nur noch, daß das kein verspäteter Aprilscherz war.

War kein Aprilscherz. Wird weiterhin von LaLaLandRecords für den Herbst vorbereitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die nächsten CDs von La-La-Land

Zitat
June 25th

X Files Season 11 2 cd set
$24.98
Limited edition of 3000 units
NO autographs

Courtesy of Sparks and Shadows
Child's Play music by Bear McCreary
$15.98
360 autographed units exclusive to La-La Land Records website

See ya then!

MV

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Intrada bahnt sich eine Veröffentlichung eines Scores aus den 60er an, bei dem nun überraschend die gefundenen Master Tapes den kompletten Score präsentieren.

Zitat

More cool news. Currently working on one of my favorite soundtracks from the 60’s era. Our plan was to present the original album on CD in the best audio it has ever displayed but in a wonderful stroke of good fortune, the master elements we located revealed not only the pristine condition tapes we had sought but also the previously unreleased complete soundtrack, which had long since been determined to be lost to the ages. What a joy it is when discoveries like this happen… and what a joy to own this one should be for fans of this famous and prolific composer who during this period created one masterpiece after another. Stay tuned!
Quelle: http://store.intrada.com/s.nl/sc.13/category.60330/.f

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre ja toll, wenn von PLANET OF THE APES oder THE CHAIRMAN nochmal hervorragendes Quellenmaterial aufgetaucht wäre - aber POTA war ja in der Varèse-Edition von '97 schon ziemlich komplett...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch wohl nicht LORD JIM? Ich wage es ja nicht zu hoffen....

CAST A GIANT SHADOW wäre auch mal toll, oder vielleicht mal KRAKATOA?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Sebastian Schwittay:

Wäre ja toll, wenn von PLANET OF THE APES oder THE CHAIRMAN nochmal hervorragendes Quellenmaterial aufgetaucht wäre - aber POTA war ja in der Varèse-Edition von '97 schon ziemlich komplett...

Man weiß natürlich nicht, wie wörtlich Fake mal wieder zu nehmen ist. Dass er besonders darauf hinweist, dass er ein altes Album "in the best audio it has ever displayed" neu rausbringen wollte, passt schon sehr zum Chairman mit der problematischen Klangqualität der alten Platte. Aber da galt der gesamte Score niemals als verloren in dem Sinne. Varese hatte offensichtlich die Bänder für die große Goldsmith at Fox-Box, konnte aber nur die kurze Suite an brauchbarem Material daraus retten.

Ansonsten ist Vieles denkbar. Bei Fakes Favoriten muss immer auch neben Goldsmith an Bernstein und North gedacht werden. Daher ist sicher Cast a Giant Shadow ein guter Kandidat. Wünschen würde ich mir aber gerade auch Nevada Smith, aber das alte Album war nie vorher auf CD. Außerdem ist der Newman eine Neuaufnahme  mit kleinerem Orchester und keine gute Präsentation des Scores.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MV Gerhard hat Großes vor zur 500. Veröffentlichung

Zitat

P.s without giving anything away, is the 500th LLL release still on the cards for July?

Yes and it's a huge one worthy of our 500th release. So excited about this

MV

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.6.2019 um 15:17 schrieb Trekfan:

MV Gerhard hat Großes vor zur 500. Veröffentlichung

 

Ein CD-Set für 500,- Dollar wahrscheinlich! Nee, Spaß beiseite. Bin gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.6.2019 um 15:17 schrieb Trekfan:

MV Gerhard hat Großes vor zur 500. Veröffentlichung

Harry Potter IV-VII / 10 CD Set plus Bonus DVD mit Recording Sessions :)😎

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Powell hat auf fb von einem „Specia Album Release“ für den 28. Juni gesprochen. Zwei Namen die daraufhin in den Kommentaren immer häufiger auftauchten waren Happy Feet (ergäbe für mich wenig Sinn) und The Bourne Identity als 2-CD Set. 

Nur, bei welchem Label käme ein solches Release denn infrage ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb TheRealNeo:

Hat denn BOURNE IDENTITY überhaupt so viel Score?

Auch hier schwirrt seit Jahren ein 93-min-Bootleg (incl. Alternates) durchs Netz...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok das füllt anderthalb CDs plus Alternates oder dem alten Album. Wobei ich da nie was vermisst habe, aber habe mich auch noch nicht zu sehr mit dem Score auseinandergesetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.6.2019 um 22:35 schrieb Soundtrack Composer:

Powell hat auf fb von einem „Specia Album Release“ für den 28. Juni gesprochen. Zwei Namen die daraufhin in den Kommentaren immer häufiger auftauchten waren Happy Feet (ergäbe für mich wenig Sinn) und The Bourne Identity als 2-CD Set. 

Nur, bei welchem Label käme ein solches Release denn infrage ?

Beileid:

Zitat

Happy Feet Score Album was never released online back in 2006..
Almost 13 years later, today, it gets its digital release: untouched/unedited! Available on Apple Music, Spotify and everywhere else!
😬

https://www.instagram.com/p/BzPfxB0htKx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war doch eh fast klar, dass es eher Happy Feet wird. Man musste ja nur mal das Bild beobachten, was Powell vor zwei Tagen dazu gepostet hat.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb TheRealNeo:

Das wurde aber nicht hier gepostet. ;)

Jap, das hat J, unserer Soundtrack Composer nicht dazu getan. Hätte einiges klarer gemacht. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was wird denn nun eigentlich aus Varese nach dem Abgang von Robert Townson?

Machen sie unter neuer Führung weiter wie gehabt oder bricht da ein wertvolles Label weg?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb TheRealNeo:

Was wird denn nun eigentlich aus Varese nach dem Abgang von Robert Townson?

Machen sie unter neuer Führung weiter wie gehabt oder bricht da ein wertvolles Label weg?

Ich tippe da eher auf letzteres.

In den letzten Jahren ist da schon, bis auf ein paar wenige Club-Releases, leider kaum Nennenswertes mehr veröffentlicht worden. Vor allem die Standard-Veröffentlichungen sind seit der Aufkündigung des Vertrages mit Kolosseum komplett weggebrochen, sind kaum mehr vorhanden, oder einfach nicht der Rede wert. Die erwähnenswerten Scores werden heutzutage von den Studio-eigenen Record-Labels veröffentlicht, da bleibt kaum was für Varese über. Die goldene Zeit für Varese ist schon seit Jahren vorüber. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was aber keinen Einfluss haben sollte auf die VÖ der letzten Archiv-"Blockbuster". Außer AFO und ggf. US Marshals ist da Goldsmith-mäßig eh nichts mehr, die werden sie schon noch raushauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb sami:

Was aber keinen Einfluss haben sollte auf die VÖ der letzten Archiv-"Blockbuster". Außer AFO und ggf. US Marshals ist da Goldsmith-mäßig eh nichts mehr, die werden sie schon noch raushauen.

Gehört nicht auch noch eine DELUXE EDITION von L.A: Confidential als ganz normale CD-Veröffentlichung von Jerry Goldsmith dazu? Und was ist mit Delerues A Little Romance oder Rich in Love? Nicht zu vergessen die zwei Lalo Schifrin Rush Hour Filme, die die veröffentlicht haben. Sind die nicht auch noch eine DELUXE EDITION wert? Meiner Meinung haben die schon noch einiges was in eher bescheidenen Erstveröffentlichungen heraukam, was nun eine schöne DELUXE EDITION verdient. Denkt auch an den großen Alex North. Denkt noch an das Riesenprojekt von Spartacus.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum