Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Yeah...auf die RC-Sendung freu ich mich schon. :)

Bei Ohrwürmern wirds bestimmt auch spannend. Mal schauen was da so alles angeboten wird.

Golden Age weckt mein Interesse in Sachen Oldschool...

Und zu Arnold muss man ja nix sagen, oder? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute 16 Uhr natürlich wieder die

CINEMA WORLD

aufgrund dieser Hitze haben wir uns eher für wenig Infos entschieden. Wir wollen die durchgebrannten Hirnzellen nicht überanstrengen.

Musik haben wir heute von so Leuten wie Henry Jackman, Marc Shaiman, Elmer Bernstein, Marcel Barsotti und natürlich auch einen Alan Silvestri.

Also bestimmt für jeden was dabei ;)

Natürlich sind wir auch wieder im SB-Chat, eigentlich sind wir das schon die ganze Weile

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute 16 Uhr

Themen der Filmmusik - David Arnold

Glaube da muss man nicht mehr darüber erzählen, jedoch eines nur. Das hier ist heute nur ein kleiner Einblick in seine Musik, ob da mal was Größeres kommt, werden wir sehen :)

Natürlich sind wir auch wieder im Chat, ok eigentlich fast immer, also kommt auch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute 16 Uhr wieder die Cinema World.

Heute im Angebot die brandaktuelle Musik von Henry Jackman zu "X Men: First Class" und andere moderne Scheiben von Robert Folk, Marc Shaiman und Bruce Broughton.

Natürlich sind wir wie immer im Chat für euch zu sprechen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider hat sich bei Anne am Donnerstag erst um 14 Uhr, dann zum Glück um 19 Uhr jeweils ein unaufschiebbarer Termin ergeben.

Daher verschieben wir die Sendung

"Themen der Filmmusik: Ohrwürmer"

auf

Freitag um 14 Uhr.

Falls sich was unplanmäßiges ändert, sagen wir euch rechtzeitig Bescheid. Aber keine Angst, sie findet statt.

Moment mal ihr sollt Angst haben, denn ihr werdet den Ohrwürmer nicht entkommen :D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja nicht vergessen, heute haben wir Sendung:

"Themen der Filmmusik: Ohrwürmer"

um 14 Uhr

Ohrwürmer gibt es eine Menge in der Filmmusik. Wir haben mal versucht, ein paar in eine zweistündige Sendung zu packen und präsentieren diese euch diese heute.

PS:

Auf mögliche Gefahren, wie ein Melodienüberschuss, den man nicht mehr aus dem Kopf bekommt, übernehmen wir keine Haftung. Dieses Leid hat der Zuhörer ganz alleine zu tragen und wir wünschen ihm viel Spaß dabei ;)

bearbeitet von Laubwoelfin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So heute wieder eine ganz normale

Cinema World

natürlich um 16 Uhr

Diesmal im Programm eine Weltpremiere von einer Musik aus der Feder von Christoph Zirngibl (Jerry Cotton, Lethe), außerdem Musik von den üblichen Verdächtigen wie Jerry Goldsmith & John Williams oder den unüblichen Verdächtigen wie Carter Burwell & Richard Band und noch ein paar anderen :eek:

(diesmal kein James Horner)

Also freut euch auf die Sendung.

Wir sind uns sicher, es ist für jeden etwas dabei.

Natürlich sind wir immer und überall im Soundtrack Board Chat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz nach Mitterrrrnacht und abklingendem blutigem Mond..... :D

Eine Ankündigung für die heutige Sendung:

Ab 16 Uhr

Themen der Filmmusik: RCP - Was ist das?

Ein kleiner Grüner Tisch über diese "Schmiede". Lasst euch überraschen :D.

Natürlich mit Musik von Hans Zimmer, Mark Mancina, Henry Jackman usw usw usw.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anne und ich haben uns spontan entschlossen, auch weil es irgendwie zur heutigen RCP-Sendung passt, dass wir am Dienstag um 16 Uhr ein Cinema World Special bringen:

Interview mit Mark Mancina

bekannt für seine Musik zu "Bad Boys", "Twister", "Return to paradise" doer auch "August Rush (Klang des Herzens)"

Wir haben ihm Fragen von uns und natürlich von euch geschickt, die er uns schriftlich per Mail beantwortete.

Die Antworten werden dann in der Sendung von Anne vorgelesen.

Dazu spielen wir natürlich nur Musik von ihm in der Sendung.

Also es lohnt sich definitiv einzuschalten!

PS: In naher Zukunft wird es auch mal ein Themen der Filmmusik - Music by Mark Mancina geben, da wir nicht alle Tracks in der zweistündigen Interview Sendung unterbringen können, also ruhig weiter Trackvorschläge im Mancina Thread schreiben. Wir freuen uns auf vieeeele Trackvorschläge :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen wird es ein sehr interessantes Interview geben und wir versprechen nicht soviel, dass die Antworten auf unsere Fragen ein paar Überraschungen parat haben.

Es handelt sich um das

Interview mit Mark Mancina

in einem

CINEMA WORLD Special

morgen um 16 Uhr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*klirr* (huch) Erinnerung!

In etwa einer Stunde das Special über Mark Mancina. Inklusive Interview, das einige sehr interessante Fakten enthält und altbekannter Musik von ihm. Wie "Speed", "Bad Boys" oder natürlich "Twister".

Wie immer, ab 16 Uhr auf Radio UNB und wie immer mit uns, oder zumindest mir im Chat ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein kleiner Hinweis für die Freunde des Goldnen Zeitalters der Filmmusik und alle, die es werden möchten.

Denn morgen drehen sich ab 16 Uhr die Themen der Filmmusik um das Golden Age, wie einst eine Schellackplatte auf dem Grammophon :)

Mit solch güldnen Glanzlichtern wie zum Beispiel Franz Waxman, Erich Wolfgang Korngold, Miklos Rósza und natürlich Max Steiner, um ein paar zu nennen.

Zudem gibt es eine kleine "Geschichte", die euch einen Einblick in die Historie des Goldnen Zeitalters der Filmmusik gewährt.

So zückt nun eure Kalender und markiert euch am morgigen Donnerstag die Zeit ab 16 Uhr. Es lohnt sich ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heute um 16 Uhr

Themen der Filmmusik - Golden Age

....

Mit solch güldnen Glanzlichtern wie zum Beispiel Franz Waxman, Erich Wolfgang Korngold, Miklos Rósza und natürlich Max Steiner, um ein paar zu nennen.

Zudem gibt es eine kleine "Geschichte", die euch einen Einblick in die Historie des Goldnen Zeitalters der Filmmusik gewährt.

....

Es lohnt sich ;)

Tja, da es Anne eh schon perfekt erklärt hat, bleibt mir nur noch der Hinweis, dass wir natürlich auch wieder im Chat sein werden und uns über viel Besuch freuen würden :)

Also schaltet ein, ist wirklich ein sehr interessanter und auf keinen Fall langweiliger Einblick in das goldene Zeitalter der Filmmusik :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da Anne morgen unbedingt auf dieses "Cinema in Concert" will, beginnt unsere normale

Cinema World

schon um

14 Uhr

also nicht erst um 16 Uhr einschalten, da dann schon alles vorbei ist ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, will ich. Unbedingt :D

Aber für jene, die schon so früh einschalten, gibt es einen "Adler", und es geht mit einem "Goldschmied" nach "Afrika".

Außerdem haben wir noch Ryan Shore, Christoph Zirngibl, Klaus Badelt und ganz frisch im Programm: Xavier Cappellas.

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist heute um 16 Uhr mal wieder Zeit für "Deine Filmmusik".

Und da ist heute Alina, aka Felaróf dran, uns und euch ihre Lieblingsmusik zu präsentieren und etwas dazu zu erzählen. Schaltet ein. Es lohnt sich!! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So der Plan für den Monat Juli :)

Dienstag - Cinema World

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

05.07.2011: Cinema World (normale Sendung)

12.07.2011: Cinema World (normale Sendung)

19.07.2011: Ladies in the Film Music

26.07.2011: Cinema World (normale Sendung)

Bezüglich Cinema World Special inkl Interview:

Wenn wir das genaue Datum wissen, werden wir es hier im Thread bekannt geben...

Donnerstag - Themen der Filmmusik

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

07.07.2011: The Music of Klaus Badelt

14.07.2011: "Das kenn ich doch irgendwoher...."

21.07.2011: JERRY GOLDSMITH - 40 Years of Film Music

28.07.2011: "Deine Filmmusik"

Sollte es Veränderungen geben, geben wir das rechtzeitig bekannt :P

bearbeitet von horner1980

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach jaaaaaa.... das ist ja noch nicht alles in dieser Woche :)

Am Mittwoch haben Anne und ich unseren Independence Day :D

mit zwei Tagen Verschiebung, da Anne heute nachmittag beim Interview war

Das bedeutet folgendes:

Eine vier Stunden Sendung!!!

von 16 Uhr bis 20 Uhr

in den ersten zwei Stunden gibt es nur ein Album zu hören, nämlich das hier:

post-5892-13138512508961_thumb.jpg

Wir stellen euch einfach mal diesen Score so richtig vor... soll ja wirklich noch welche geben, die diese richtig tolle Musik nicht kennen :D

Ja die gibt es wirklich, glaubt uns doch.... ;):D

Zwischen der Musik gibt es eine ausführliche Retrospektive über diesen Film und seinen Stellenwert in der angloamerikanischen Historie ...

tja was das genau heißt.. einschalten!!!!

ach ja da waren ja noch zwei Stunden ;)

tja die dürft ihr bestimmen... schreibt euch ein paar Wünsche auf und postet die im Wunschthread, mal schauen, welche wir in die restliche Zeit am Mittwoch einbauen :)

PS: Bitte keine exotischen und ausgefallenen Wünsche, sondern welche, wo man denken könnte, dass wir die Tracks auch haben. Danke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PS: Bitte keine exotischen und ausgefallenen Wünsche, sondern welche, wo man denken könnte, dass wir die Tracks auch haben. Danke :)

Heißt wohl konkret: am liebsten nur Musik aus den 80ern, 90ern und 2000ern. :)

Mal sehen, ob ich es dieses Mal hinbekomme, die "exotischen" Jahrzehnte davor zu ignorieren... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum