Jump to content
Soundtrack Board
Gast Amok

Der große Trailer Thread

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb Krabat:

 

Für mich einer der Kinofilme des Jahres.. hoffe, dass der auch in meinem Kino zu sehen ist, jedoch bezweifle ich das leider.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das könnte eine Serie für mich sein, denn ich finde David Tennant eigentlich in jeder seiner Rollen einfach nur brilliant, und da scheint diese Rolle hier keine Ausnahme zu sein.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay... allein der Trailer beweist für mich schon, dass der Film in den richtigen Händen gelandet ist. Tim Burton scheint wirklich mit ganz viel Herz in seine Neu-Verfilmung seines Lieblingsfilms gegangen zu sein.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der trailer zum vorgängerfilm von edwards sah auch vielversprechend  „bombe“  nach nem geilen richtigen monster-movie aus, aber der finale film entpuppte sich dagegen leider als diametral zum trailer suggerierten als „sehr-wenig-richtiges-monster-movie“-mogelpackung und rohrkrepierer auf ganzer linie. 

mit entgegen dem trailer sehr wenig bryan cranston und noch weniger direkter monster-action. 

DIE filmenttäuschung jenen jahres. da ist sogar der emmerich-godzilla um welten besser und spaßiger gewesen, als der von edwards.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb bimbamdingdong:

...„sehr-wenig-richtiges-monster-movie“-mogelpackung...

mit entgegen dem trailer [...] noch weniger direkter monster-action. 

Gerade das war ja das Spannende an dem Film... der ruhige, stetige Aufbau, und die geschickte Dosierung der Monster- und Zerstörungsszenen. Schön, dass Edwards hier kein plumpes Dauerfeuer à la Marvel abgezogen hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich fand den Godzilla-Film gerade deshalb so gut, weil er eben nicht viel von Godzilla zeigte. Soweit ich mich erinnern kann, hatte Godzilla nicht mal ne halbe Stunde Screentime, aber gerade das machte dann viel von der Atmosphäre aus.
Aber klar kann ich verstehen, dass viele daher enttäuscht waren, weil sie eben gehofft haben, einen reinen Monster-Action-Film zu bekommen, und kein Drama, was der Film ja auch stellenweise war. Aber jetzt ist ja Gareth Edwards komplett raus.. steht nicht mal als Produzent mit dabei, und wenn ich dann schon den Trailer sehe, welcher gefühlt schon viel mehr zeigt als der erste Film, würde ich mal sagen: Nun bekommen die Fans wohl die Monster-Action, denn sie müssen ja schon die Schiene legen für den nächsten ultimativen Monsterfilm: Godzilla gegen King Kong.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb horner1980:

Ja, ich fand den Godzilla-Film gerade deshalb so gut, weil er eben nicht viel von Godzilla zeigte. Soweit ich mich erinnern kann, hatte Godzilla nicht mal ne halbe Stunde Screentime, aber gerade das machte dann viel von der Atmosphäre aus.
Aber klar kann ich verstehen, dass viele daher enttäuscht waren, weil sie eben gehofft haben, einen reinen Monster-Action-Film zu bekommen, und kein Drama, was der Film ja auch stellenweise war. Aber jetzt ist ja Gareth Edwards komplett raus.. steht nicht mal als Produzent mit dabei, und wenn ich dann schon den Trailer sehe, welcher gefühlt schon viel mehr zeigt als der erste Film, würde ich mal sagen: Nun bekommen die Fans wohl die Monster-Action, denn sie müssen ja schon die Schiene legen für den nächsten ultimativen Monsterfilm: Godzilla gegen King Kong.

ich glaube nicht mal, dass das problem war, dass der film keine monster daueraction bot. godzilla war schlicht kaum zu erkennen, selbst wenn er im bild war. alles fand im dunkeln statt. keine langen aufnahmen von godzilla. shin godzilla z.bsp. bietet auch keine daueraction und godzilla ist auch nur ca. 30-40 min zu sehen, aber wenn er zu sehen, ist er und die action sehr ordentlich in szene gesetzt. für einen monsterfilm, in dem das monster nicht zu sehen ist haben wir cloverfield. dem aktuellen trailer nach sieht der neue film leider auch nach sterilem cgi overkill aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Lars Potreck:

dem aktuellen trailer nach sieht der neue film leider auch nach sterilem cgi overkill aus.

Ja, finde den Trailer auch grässlich. Wenn der was mit dem fertigen Film zu tun hat (was ja nicht sein muss), scheint das Projekt nun - im Gegensatz zum Edwards-Film - tatsächlich eher auf die präpubertäre ADHS-Zielgruppe zugeschnitten zu sein.

Muss durchgehend knallen - sonst überlegen es sich die Kids anders, und gehen zu Primark shoppen. ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kenne die beiden pacific rimjobs zum glück nicht und steh aber auch nicht übermäßig auf 08/15 monsterklopper jedes gegen jedes oder transformerskäse bzw. generell michael bay-gedöns.

der aktuelle trailer zum zweiten godzilla spricht mich auch nicht an. ist mir alles VIEL zu dunkel und dreckig in szene gesetzt bzw. ausgeleuchtet was darin zu sehen ist. und WAS darin zu sehen ist, sieht für mich nach 08/15-monsterklopperei jedes gegen jedes und allzu viel cgi-gewichse aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb bimbamdingdong:

kenne die beiden pacific rimjobs zum glück nicht und steh aber auch nicht übermäßig auf 08/15 monsterklopper jedes gegen jedes oder transformerskäse bzw. generell michael bay-gedöns.

der aktuelle trailer zum zweiten godzilla spricht mich auch nicht an. ist mir alles VIEL zu dunkel und dreckig in szene gesetzt bzw. ausgeleuchtet was darin zu sehen ist. und WAS darin zu sehen ist, sieht für mich nach 08/15-monsterklopperei jedes gegen jedes und allzu viel cgi-gewichse aus. 

welcher monsterkloppereifilm ist denn nicht 08/15? wichtig ist doch, dass die balance in der action gewahrt wird und man vorallem was erkennen kann. da war Pacific Rim z.bsp gut, teil 2 dem trailer nach wohl leider nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum