Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich habe mich nun endlich wieder einmal an ein bisschen Filmmusik versucht und für einen Horror-Thriller (Filmstudentenprojekt) den Soundtrack gebastelt. Ist weitestgehend eine Mischung aus orchestralen Klängen mit hier und da ein bisschen Elektro-Elementen. Das Hauptmotiv besteht aus vier Tönen: einem absteigende Quart-Tritonus-Wechsel und wird eigentlich ständig irgendwo variiert. Vielleicht entdeckt es ja der eine oder andere. ;)

Der Film selbst wird leider erst in ca. einem halben Jahr frei im Netz veröffentlicht werden, da die Produktionsleiter ihn gerne bei verschiedenen Wettbewerben/Festivals einreichen würden.

Würde mich aber schon sehr über Rückmeldungen zur Musik freuen. :) War echt eine Heidenarbeit (weit über Hundert Stunden).

 

https://soundcloud.com/dustin-naegel/resolution-and-end-credits

 

https://soundcloud.com/dustin-naegel/a-dark-discovery

 

https://soundcloud.com/dustin-naegel/shortcut-through-the-woods

 

https://soundcloud.com/dustin-naegel/interrogation

 

https://soundcloud.com/dustin-naegel/an-axe-in-a-nature-reserve

 

https://soundcloud.com/dustin-naegel/run-away

 

https://soundcloud.com/dustin-naegel/opening-teaser

 

Viele Grüße

 

Dustin  

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum