Zum Inhalt springen
Soundtrack Board

Alle Aktivitäten

Dieser Stream aktualisiert sich automatisch

  1. Gestern
  2. Quasi ein Schnäppchen Hab die auch schon für über 1.000 Euro gesehen. Edit: Gerade mal geschaut, bei eBay stehen auch zwei für 1.950 und knapp 2.000 Euro drin.
  3. Danke Kurioserweise ist mittlerweile die Futtetenne-LP von Bud Spencer wohl mehr wert als die anderen LPs zusammen, inklusive BANANA JOE. Leider ist es nicht die von Bud signierte Ausgabe, die hab ich damals verpasst. Wenn es die wäre, müsste ich mir wohl extra dafür einen Safe anschaffen.
  4. 25MB ist schon reichlich. Man muss nur selber von Zeit zu Zeit aufräumen und altes Zeug entsorgen. Geht ja ganz einfach.
  5. Ja, ist es.. für mich einer der besten musikalischen Momente in allen Filmen mit Bud Spencer und Terence Hill, auch aus emotionaler Sicht klasse gemacht.
  6. Wisst ihr was dabei toll ist.. ich sehe und verstehe damit wieder ein Stückchen mehr von dem technischen Zeug. Okay.. was ich machen kann.. den möglichen Speicherplatz erhöhen.. sagen wir auf 50 mb. Unbegrenzt werde ich nicht machen.
  7. Wie viel Speicher von den uns gegebenen 25MB ist bei Dir denn noch frei? Wie lädst Du die Dateien hoch? Ich mache das immer mit Drag and Drop.
  8. Die Melodei ist doch aus "buddy haut den Lukas" oder? Das Album kommt bestimmt auch noch.
  9. Mir fehlt halt sehr schmerzlich noch folgende, charmante Melodei in der Sammlung:
  10. Das Ding ist.. ich hab alle Einstellungen durch und nichts gefunden, wo ich sowas ändern kann. Nur wo ich "Maximale Bildabmessungen zum Anzeigen" einstellen kann.. sonst nope nada.. seltsam oder ich übersehe irgendwas.
  11. Schade, daß niemand mit Post oder Levay befreundet ist.
  12. Bei mir sagt das Board, Bild-Dateien dürften nicht größer sein als 7,x KB. Was mir neu und auch seltsam wenig vorkommt.
  13. Die "Moonraker"-Bänder waren nie weg! Kendall formulierte anfang der 2000er eine Frage betreff der Bänder, die so unglücklich formuliert war, daß sich seitdem und immer noch das Gerücht hält, die Bänder wären verschollen oder zerstört. Die Bond-Profis bei FSM sind sich absolut sicher, daß die Bänder da sind und auch digitalisiert wurden. Und bei manchen Scores mögen vielleicht nur acht Minuten fehlen, aber die haben es meist in sich, z.B. die "For Your Eyes Only" Piano-Version für die Schlittenfahrt. Das Stück war leider nicht auf der CD. Ich glaube zwar auch nicht, daß es einen Massenmarkt für Bond-Soundtracks gibt, aber wenn sich das nicht verkauft, was sonst noch? Mit der Veröffentlichung der Scores würde man zwar nicht den riesigen Reibach machen, aber das ist auch kein Vabanquespiel, wie es LLL und Intrada vor einiger Zeit (glücklicherweise) noch gemacht haben. Die Bond-Scores bekommen die Plattenfirmen los!
  14. Ich wollte damit nur sagen, dass es schön und bemerkenswert ist, dass nach all den Jahren doch noch so ein Markt für die Spencer/Hill-Sachen vorhanden ist, obwohl es mittlerweile zig Soundtrack-Veröffentlichungen davon gibt. Bei mir hat es damals mit den beiden Best of von edel/RTL angefangen.....rückblickend betrachtet sind diese Alben gar nicht mal so schlecht da fast der vollständige Soundtrack von dem Großen mit den außerirdischen Kleinen drauf ist sowie einige rare Songs, auch wenn es natürlich keinesfalls als Best of Spencer/HIll bezeochnet werden kann. Beat produziert halt für eine kleine Nische Material, für das sich (weltweit) nur wenige hundert Leute interessieren. Man muss ja dankbar sein, dass sie das (noch) machen. Dass sich für ihre Veröffentlichungen jenseits Spencer/Hill hier im Forum nicht viele interessieren, liegt wohl daran, dass niemand diese Filme oder die Musik dazu kennt. Hier spielt ja oft die Nostalgie eine grosse Rolle. Ihr könnt mich ja auslachen, aber ich würde z.B. tatsächlich einen Soundtrack zu "Immer Ärger mit Hochwürden" kaufen...die Musik stammt von Gerhard Heinz und das war als kleines Kind damals ein tolles Lied für mich. Ich habe auch sehr lange nach dem "Fernsehschlümpfe-Lied" ("in einem fernen Land, ganz nah am Waldesrand...) gesucht und bin nach Jahrzehnten fündig geworden....oder habe mich sehr gefreut, als vor einigen Jahren die Musik der Olsenbande (zumindest der Filme 1-7) veröffentlicht wurde. Das sind immer tolle Erlebnisse für mich. Banana Joe war wie gesagt nicht mein Favorit, aber es sind ja doch ein paar schöne Sachen dabei, z.B. die rockige Musik während des Rennens, das Lied aus dem Nachtclub oder der witzige Militärmarsch. Ich habe vor 5 Tagen bestellt, aber noch keine Bestätigung per Mail erhalten....ich glaube, das war aber bei mir schon öfter so; da kann ich mich nicht so genau erinnern. Hat sonst jemand keine BEstätigung erhalten? @Alexander GrodzinskiBeeindruckende Sammlung;-)
  15. Ich hab gerade von einem "Bilder hochlad"-Problem gehört. Könnte mal jemand versuchen hier in diesem Thread ein Bild hochzuladen? Will mal sehen, ob das Problem nur bei der Person ist oder bei jedem. Ich selbst bin Admin, daher könnte es sein, das ich von dem Problem nicht beeinträchtigt bin. Also 2-3 Leute bitte ein Bild hochladen? Danke.
  16. Na Promotion isses ja doch auch irgendwie für Film und Serie. ich find es gibt eigentlich jeden Unsinn sogar auf digital… The Reef 2 und so Zeug haha
  17. Neue junge, unbekannte (und schwarze) Komponistin am Start mit DEVOTION, ein WW2 Fliegerfilm. sehr schön und viel rousing Action, wie man das halt für so einen Ami-Helden-Film erwartet. Sicher nicht neu, bisschen Zimmer, bisschen 90er… aber gefällt sehr. Kann man sich merken die Dame!
  18. Wenn die Restriktion vorher bekannt gewesen wäre, hätten wir jetzt "The Man With The Golden Gun" anstatt "Live And Let Die." Das ist der einzige Unterschied. "The Spy Who Loved Me" war kein Thema, da eine vollständige Abmischung von den Mehrspurbändern notwendig gewesen wäre (und die wäre komplexer gewesen als bei den früheren Scores). "Moonraker" war bekannterweise zu diesem Zeitpunkt nicht auffindbar.
  19. Dass die Arnold-Scores jetzt zuerst kommen, könnte ja auch daran liegen, dass die eben relativ aktuell sind. Sprich, das Material dürfte in besserem und leichter auffindbarem Zustand sein als die alten Sachen. Eventuell hält auch jemand den Daumen auf die alten Scores, nach dem Motto "Die wurden doch schon remastered neu veröffentlicht, sind also abgehakt." Bei den Neuveröffentlichungen wurde damals doch auch relativ spontan der Stecker gezogen, wenn ich mich recht erinnere. Man ging chronologisch vor, weshalb die Connery-Bonds alle expandiert wurden. Als man dann Mitte der 70er angekommen war, hieß es plötzlich, es werden keine alten Bänder mehr gesucht und remastert, sondern nur der alte LP-Schnitt neu veröffentlicht. Daher waren die Macher auch so frustriert und meinten, wenn sie das gewusst hätten, hätten sie mit den "wichtigeren" Scores angefangen.
  20. Bei mir gab es die letzten Tage zwei Filme.. Enchanted Herrlich selbstironischer Blick auf die typischen Disney-Filme, der aber am Ende dann doch wieder ein typischer Disney-Film wird. Ich mag aber sowas. Die Darsteller, allen voran Amy Adams und Patrick Dempsey waren sehr gut und auch der Score von Alan Menken und seinen Gehilfen war gut. Die Songs waren etwas schwächer. Disenchanted Was für ein wunderbarer magischer Film mit tollen Momenten, sympathischen Charakteren, sehr guten Darstellern und einem guten Score von Alan Menken. Der erste Teil gefiel mir trotzdem etwas besser.
  21. Kommt drauf an. Den allerneuesten Zimmer-Soundtrack hatte ich im Board nur ganz kurz namentlich erwähnt. Nach Sichtung, äh, Hörung desselben hat es bei mir noch nicht mal für eine kleine Empfehlung gereicht. Ging irgendwie überall völlig unter. Der Name "Zimmer" allein reicht auch nicht. Muss alles passen zu "großen" und bekannten Filmen.
  22. Das stimmt ja leider nicht: Zu DISCOVERY gab es noch CDs, PICARD war (nur noch) Vinyl&Download. Vielleicht müssen wir uns da einfach gedulden und 2027 veröffentlicht LLL da ein paar Box-Sets... Ich mutmaße, dass - wie ja bei vielen Streaming-Produktionen - eine separate Musik-Veröffentlichung als geschäftlich unsinnig bewertet wird. Die Liste eigentlich reizvoller Scores, die es (nicht einmal) zum Stream/Download geschafft haben, wird ja quasi täglich länger...
  23. Merkwürdigerweise keine Veröffentlichung? Woran liegt denn das? Wo es doch wirklich ALLES sonst gibt…
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung