Jump to content
Soundtrack Board

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Today
  2. Würd mich ja mal interessieren wie Williams alle 9 bewerten würde... mal wirklich ernsthaft sich damit öffentlich auseinandersetzt und nicht nur Lobpreisungen herumwirft... die music edits in E1 und 2 gehen ihm sicher schon mal gegen den Strich... oder wie sonst die Zusammenarbeiten liefen... hat er mit Richard Marquardt zum Beispiel gearbeitet? Der Music Editor bei E8 hatte den ganzen Film mit Temp Music aus den anderen Scores unterlegt und das wohl bemerkenswert gut gemacht laut Williams... all so Sachen... würd ja schon nen ganzes Buch ergeben....
  3. Gestern
  4. Ich nehme natürlich die englische Version ... nur brauche ich die glänzende Digipack-Ausgabe
  5. Die US Version kann jetzt bei Amazon bestellt werden. Die deutsche noch nicht. https://www.amazon.de/Star-Wars-Rise-Skywalker-Ost/dp/B082BXFMGH/ref=sr_1_3?qid=1576187191&refinements=p_32%3AJohn+Williams&s=music&sr=1-3 https://www.amazon.de/Star-Wars-Aufstieg-Skywalkers-Ost/dp/B082JQ368J/ref=pd_rhf_dp_p_img_1?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=BWZGC0R19PJ3NCKYG7FG
  6. Das was Angus sagt... und ein willkommen auf der aktiven Seite des Boards
  7. Der beliebteste Formwandler seit dem T 1000 ist tot: René Auberjonois, auch bekannt als Sicherheitschef Odo von Deep Space Nine ist am 08.12. 2019 gestorben. Sehr schade, auf einen eventuellen Gastauftritt in "Picard" hätte ich mich mit am meisten gefreut. Aber auch in "Boston Legal" und als Frasiers Professor war er toll. (https://www.serienjunkies.de/news/star-trek-deep-space-nine-99456.html)
  8. Der FYC Score kann Musik beinhalten, die am Ende nicht auf dem Original Soundtrack zu finden sein wird. Keine Sorge, da kommen noch Main Title und End Credits sowie weitere Stücke und Arrangements Alter Themen dazu. Der Soundtrack erscheint digital am 18. Dezember und auf CD am 20. Dezember. Hier sind bereits die Liner Notes von JJ Abrahams und John Williams: J.J. Abrams: "Once again, John has come up with an utterly stunning soundtrack, creating brand new, gorgeous, frightening, mysterious, epic and intimate themes while also revisiting some of his greatest, classic melodies. My gratitude toward John Williams cannot be overstated — not just for elevating every scene in this film, but for providing us all with soundtracks that elevate our lives." John Williams: "More than 40 years ago, George Lucasintroduced to the world his singular imagination, his ingenuity and his creative genius. He also gave me an opportunity never before enjoyed by an operatic or film composer…the chance to work continually for four decades on a single project, and with each film, to add to a collection of musical themes which I hope will be seen as parts of a singular, organic whole." "This experience has been one of the highlights of my professional life, bringing me so much joy in working with some of the world's greatest orchestras and musicians. I stand before the now completed nine Star Wars films with pride and gratitude for the gift of this extraordinary journey." Quelle: https://finance.yahoo.com/news/star-wars-rise-skywalker-original-150000191.html
  9. Letzte Woche
  10. Gerade mal die Hörproben durchgehört. Gefällt mir unerwartet gut. ENTER THE DRAGON kombiniert mit mystischen Motiven und den Schifrin-typischen, herumwirbelnden Streicherfiguren. Der kommt mit auf die Einkaufsliste.
  11. Damals in den 90er Jahren war sich unser kleiner, filmmusikbegeisterter Zirkel einig darüber, dass unser Hobby eine rein männlich geprägte Domäne ist. Inzwischen weiß ich es freilich besser. Der Anteil dürfte zwar sehr gering sein, aber gerade deswegen ist es umso erfreulicher, dass sich hier mal wieder eine weibliche Kandidatin zur Filmmusik bekennt. Von daher ein herzliches Willkommen im Board!
  12. Es werden eigentlich die Tracks eingereicht, die neu sind und (kaum) auf altes thematisches Material zurückgreifen.
  13. wäre dann aber wohl der erste StarWars-soundtrack ohne main title fanfare am anfang und ohne ausufernde EndCredits mit den wichtigsten themen..
  14. Es ist aber schon sehr interessant, dass Disney den Soundtrack schon online gestellt hat bevor man überhaupt die Möglichkeit hat die CD zu bestellen. Ich freue mich auf die Musik mehr als auf dem Film selbst, denn da bin ich noch sehr skeptisch ob sie alles gut anschließen können...
  15. BTW... ich glaub nicht das die Tracks gekürzt sind. Es ist halt der FYC Score. Und in den meisten Fällen ist dieser ja gleichzusetzen mit dem „complete Score“...
  16. Hallo liebe Filmmusikfreunde! Zuerst das Allerwichtigste: Ich muss ein großes Dankeschön an alle Beteiligten hier im Forum aussprechen. Ohne euch wären mir schon viele interessante CDs und Veröffentlichungen entgangen und habe tolle Schätze entdeckt. Bin schon sehr lange als stille Leserin im Forum unterwegs und hab mir jetzt einen Ruck gegeben und mich angemeldet. Ich hoffe ich habe genug Zeit und Muse ab und an etwas zu schreiben. Filmmusik ist für mich lebensnotwendig und ein großes Hobby von vielen von mir. Ohne das würde mir sehr viel fehlen und verbinde damit viele schöne Momente. Vom Stil her bin ich offen für alles, am liebsten sind mit allerdings abenteuerliche Scores. Ich denke das reicht erstmal und freue mich darauf ein paar nette Menschen kennenzulernen. Falls jemand etwas wissen möchte, zögert nicht zu fragen. Wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest!
  17. Ist LARA der deutsche ELLE? Bonjour tristesse – LARA Viel Spaß beim Lesen!
  18. Heute bei uns: 17:00 Einfach nur die 90er (Teil 1 des Specials) 19:00 CINEMA WORLD SPECIAL (Interview mit Nainita Desai) 22:00 EPIC EMPIRE (Classical Music Special Vol. IX) Die 90er sind für viele Filmmusikfans die beste Zeit ihres Lieblingsgenres. Das gilt auch für unseren Moderator Oliver, der sich entschlossen hat, einfach mal in zwei Sendungen nur Musik aus Filmen und Serien der 90er zu spielen. Im ersten Teil von EINFACH NUR DIE 90er gibt es zum Beispiel etwas aus Armageddon, Forsthaus Falkenau, Jurassic Park und Buffy the Vampire Slayer. Das alles ab 17 Uhr. Vor ein paar Wochen hatte Anne die Ehre mit der britischen Komponistin Nainita Desai zu sprechen und dieses Gespräch gibt es heute ab 19 Uhr in einem CINEMA WORLD SPECIAL. Dabei entwickelte sich ein Interview, welches sehr tief in die Materie geht und sehr detailliert in den Antworten ist. Sie erzählt zum Beispiel natürlich viel über ihre Musik und ihren Stil, wie sie immer wieder versucht, sich nicht zu wiederholen, aber auch über ihre Arbeit mit Peter Gabriel und Bernardo Bertolucci. Davor, dazwischen und danach gibt es dann natürlich auch Musik der Komponistin aus ihren Scores für "Untamed Romania", "Darkness Visible" und "Telling Lies" Das EPIC EMPIRE ist zurück auf seinem Sendeplatz und reiht sich nahtlos in die Dezember- Special- Wochen der CINEMA WORLD Flotte ein. Denn ab 22 Uhr präsentiert euch eure Fredie, passend zur Vorweihnachtszeit, eine neue Ausgabe des beliebten CLASSICAL MUSIC SPECIAL, welches in seine neunte Runde geht. Komponisten von Barock bis Moderne werden erneut ihr Stelldichein feiern, wenn bekannte und unbekanntere Werke von Barock bis in die Moderne erklingen. Von J.S. Bach bis Karl Jenkins – für jeden könnte etwas dabei sein. Dranbleiben und genießen! Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  19. Ich freue mich ab heute beim Soundtrack Board mit dabei zu sein, eine wirklich tolle Seite. Viele meiner verlorenen Soundtracks sind seit November 2019 wieder weltweit unter dem neuen Label TFM (TUNEsforMOVIES) veröffenlicht worden (Kebab Connection, Jesus liebt mich, Das Wunder von Bern, Liebe am Fjord etc.) und es kommen eine Reihe von Neuveröffentlichungen ab 2020 hinzu, wie u.a. "Wo ist Fred?" "Der Bibelcode" "Deutschland. Ein Sommermärchen", jetzt mit unveröffentlichten Filmmusiken und ganz neu "The Power", zum gleichnamigen, englischen Horrorfilm. Liebe Grüße an alle Filmmusik-Fans, Marcel Barsotti

    COVER Kebab Connection.jpg

    COVER Jesus liebt mich.jpg

    LIEBE AM FJORD Cover.jpg

    DANN KAM LUCY Cover.jpg

    DER SCHATZ DER WEISSEN FALKEN Cover.jpg

    THE MIRACLE OF BERN Cover.jpg

    COVER The Minister by Marcel Barsotti.jpg

    THE RETURN OF THE RACING PIG Cover.jpg

  20. Neuer Original Motion Picture Soundtrack Re-Release der gesamten Filmmusik zu THE MIRACLE OF BERN des Filmkomponisten Marcel Barsotti auf dem neuen Soundtrack Label TUNESforMOVIES. Original Motion Picture Soundtrack in der englischen Soundtrack Version. Die Filmmusik wurde 2003 zu dem gleichnamigen erfolgreichen internationalen Historien-Kinofilm komponiert und ist wieder komplett erhältlich. Regisseur ist Sönke Wortmann. Die Musik wurde mit der NDR Radio Sinfonie unter der Leitung von Nic Raine aufgenommen. Der Soundtrack wurde 2003 mehr als 8.000-mal verkauft, erhielt sehr gute Kritiken und gilt laut FILM SCORE MONTHLY zu den besten deutschen Soundtrack Filmmusiken. Derzeit weltweit auf allen online und Streaming Portalen erhältlich.
  21. Neuer TV Soundtrack Re-Release der gesamten, temporeichen und witzigen Filmmusik zu DER MINISTER (The Minister) des Filmkomponisten Marcel Barsotti auf dem neuen Soundtrack Label TUNESforMOVIES. Neu gemastered mit besserem und breiterem Klang. Die Musik wurde 2010 für den deutschen Fernsehpreis nominiert. Im Film wurde in einigen Versionen die deutsche Nationalhymne parodiert und ist in vielen TV Dokumentationen zu hören. Derzeit weltweit auf allen online und Streaming Portalen erhältlich.
  22. Neuer Original Motion Picture Soundtrack Re-Release der gesamten Hollywood Filmmusik zu THE RETURN OF THE RACING PIG des Filmkomponisten Marcel Barsotti auf dem neuen Soundtrack Label TUNESforMOVIES. Original Motion Picture Soundtrack in der englischen Soundtrack Version. Die Filmmusik wurde 2006 zu dem gleichnamigen erfolgreichen Kinderkinofilm komponiert und ist wieder komplett erhältlich. Regisseur ist Erfolgsregisseur Peter Timm. Derzeit weltweit auf allen online und Streaming Portalen erhältlich.
  23. Neuer Original Motion Picture Soundtrack Re-Release der gesamten Filmmusik zu JESUS LOVES ME des Filmkomponisten Marcel Barsotti auf dem neuen Soundtrack Label TUNESforMOVIES. Original Motion Picture Soundtrack in der englischen Soundtrack Version. Die Filmmusik wurde 2012 zu dem gleichnamigen erfolgreichen Fantasy Comedy Kinofilm komponiert und ist wieder komplett erhältlich. Regisseur ist Florian David Fitz. Die Musik wurde 2012 für den deutschen Filmpreis vornominiert. Derzeit weltweit auf allen online und Streaming Portalen erhältlich.
  24. Neuer Original Motion Picture Soundtrack Re-Release der gesamten Filmmusik zu JESUS LIEBT MICH des Filmkomponisten Marcel Barsotti auf dem neuen Soundtrack Label TUNESforMOVIES. Die Filmmusik wurde 2012 zu dem gleichnamigen erfolgreichen Fantasy Comedy Kinofilm komponiert und ist wieder komplett erhältlich. Regisseur ist Florian David Fitz. Die Musik wurde 2012 für den deutschen Filmpreis vornominiert. Derzeit weltweit auf allen online und Streaming Portalen erhältlich.
  25. Neuer Soundtrack Re-Release der gesamten Filmmusik zu DER SCHATZ DER WEISSEN FALKEN des Filmkomponisten Marcel Barsotti auf dem neuen Soundtrack Label TUNESforMOVIES. Die Filmmusik wurde 2005 zu dem gleichnamigen erfolgreichen Kinder-Abenteuerfilm komponiert und ist wieder komplett erhältlich. Regisseur ist Christian Zübert. Derzeit weltweit auf allen online und Streaming Portalen erhältlich.
  26. Neuer TV Soundtrack Re-Release der gesamten, temporeichen und emotionalen Filmmusik zu DANN KAM LUCY des Filmkomponisten Marcel Barsotti auf dem neuen Soundtrack Label TUNESforMOVIES. Neu gemastered mit besserem und breiterem Klang. Solo Violine eingespielt von Filmkomponisten Star Fabian Römer. Derzeit weltweit auf allen online und Streaming Portalen erhältlich.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
  • Spende fürs Forum



  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum