Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Abstimmung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Alles neu macht 2018
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
    • Musiksuche aus Filmen
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


E-Mail


Skype


Facebook


Website URL


ICQ


AIM


Yahoo


Jabber


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

23 Ergebnisse gefunden

  1. Liebe Forums-Mitglieder. Hier ist sie nun. Unsere große Abstimmung über die beliebtesten Kino-Filmmusiken des vergangenen Jahres. Die monatelange Nominierungsphase erbrachte eine Liste von immerhin 58 Alben! In die nächste Runde (von 4) gelangen die zwanzig beliebtesten dieser Auswahl Bitte kreuzt bis zu zwanzig eurer Favoriten dieser Liste an (mindestens aber zehn). Bitte nicht weniger. Ihr habt dazu Zeit bis Dienstag den 10. Februar 2015 um 12 Uhr Mittags. Ich wünsche viel Spaß und turbulente Diskussionen.
  2. Das Board hat gesprochen... Platz 3, Bronze, 9 von 21 abgegebenen Stimmen: COCOON von James Horner Platz 2, Silber, 10 von 21 abgegebenen Stimmen BACK TO THE FUTURE von Alan Silvestri Platz 1, Gold, 12 von 21 abgegebenen Stimmen LEGEND von Jerry Goldsmith Ich gratuliere, danke und freu mich auf die nächste Runde und ... 1986! Hier nochmal 1985 zum Nachlesen: Vorrunde: http://www.soundtrack-board.de/topic/13493-die-soundtrack-board-awards-1985-vorrunde/ Runde 2: http://www.soundtrack-board.de/topic/13547-die-soundtrack-board-awards-1985-runde-2/ Finale: http://www.soundtrack-board.de/topic/13807-die-soundtrack-board-awards-1985-finale/
  3. So, schnell, bevor Babis mit seiner James Newton Howard-Umfrage anfängt oder irgendein Boarder mit einer weiteren Abstimmung dazwischengrätscht - das Finale der 1985-Umfrage... Viele "übliche Verdächtige" unter den finalen 12 (wegen Punktegleichstand sind es mehr als zehn geworden), es wird spannend sein zu sehen, wer sich hier durchsetzen kann oder ob die zahlreichen Goldsmith-Scores sich gegenseitig Stimmen wegnehmen. In dieser letzten 85er-Runde hat jeder Teilnehmer drei Stimmen, Abstimmungsschluss ist Sonntag, 4. Mai, 12 Uhr.
  4. Erst packen, dann auspacken. Umzug, das dauert. Jetze aber endlich weiter mit 1985... http://www.youtube.com/watch?v=b0_cERB6vVs In dieser Runde hat jeder Teilnehmer zehn Stimmen, die zehn bestplazierten Titel rücken in die nächste Runde vor (bei Punkt-Gleichstand u.U. mehr). Abstimmungsschluss ist Montag, 3. Februar, 23 Uhr.
  5. Und dann kam 1985 Ein gutes Jahr für Maurice Jarre, Jerry Goldsmith, Alan Silvestri und James Horner, aber auch ein Jahr voller Debüts, bemerkenswerten Einzelleistungen und dem einen oder anderen Spätwerk. Interessant auch, wie die elektronischen Musik-Elemente - zuvor nur sporadisch bzw. von filmmusikalischen Quereinsteigern benutzt - stärker in der Filmmusik auftauchen. Hier eine erste Vorauswahl; es gilt, wie gehabt, dass hier im Thread "nach-nominierte" Titel, die ich vergessen haben sollte, automatisch in die nächste Abstimmungsrunde kommen. Jeder Teilnehmer hat in diesem Durchgang 30 Stimmen, die 25 bestplatzierten Titel kommen weiter. Abstimmungsschluss ist Dienstag, 14. Januar, 23 Uhr. Viel Spass & viel Erfolg!
  6. Vorrede: Ich bitte die Verspätung zu entschuldigen. Ich hab mich lange damit geplagt, ob es noch eine Stichwahl geben soll oder kann. Hab das dann aber - auch angesichts der Verzögerung - verworfen, schliesslich wartet ja auch noch 1985 auf uns... Die Soundtrack Board-Awards: 1984 Im November und Dezember haben die User abgestimmt, hier die Preisträger: BRONZE (mit je 8 von 24 möglichen Stimmen): STAR TREK III - THE SEARCH FOR SPOCK, James Horner SUPERGIRL, Jerry Goldsmith SILBER (mit 11 von 24 möglichen Stimmen): GREMLINS, Jerry Goldsmith GOLD (mit 13 von 24 möglichen Stimmen): INDIANA JONES AND THE TEMPLE OF DOOM, John Williams Hier nochmal der Abstimmungsverlauf: 1984 Vorrunde 1984 Runde 2 1984 Finalrunde
  7. Zunächst: Pardon für die Verzögerung, soll nicht wieder vorkommen. Weiter mit 1984... 14 Soundtracks haben es in diese Runde geschafft, einige Favoriten sind klar erkennbar. Insofern hier die nächste, bei ausreichend deutlichem Ergebnis vielleicht auch schon Schluss-Runde: Jeder Teilnehmer kann drei von den hier aufgelisteten Titeln wählen, Abstimmungsende ist Donnerstag, der 19. Dezember, 23 Uhr. Bonne chance!
  8. Weiter mit dem Jahr 1984... http://www.youtube.com/watch?v=DE-PG8d5gJQ Das Feld ist schon ausgedünnt, auch wenn es hier wegen Punktegleichständen und einer Nach-Nominierung mehr als 30 Titel geworden sind. Ohne Stimme blieben in der Vorrunde die Scores zu CITY HEAT, CRIMES OF PASSION, LA DIAGONALE DU FOU, ELECTRIC DREAMS, FALLING IN LOVE, FIRESTARTER, FLASHPOINT (wohl keine Tangerine Dream-Fans on Board...), HARRY & SON, HOUSE OF GOD, THE JESSE OWENS STORY, JOHNNY DANGEROUSLY, KAOS, KIDCO, LASSITER, THE LITTLE DRUMMER GIRL, MASS APPEAL, MIKE'S MURDER, A PRIVATE FUNCTION, LES RIPOUX, TIGHTROPE, UNFAITHFULLY YOURS und LES VOLEURS DE LA NUIT. Für mich auffällig: INDY 2 scheint mit 24 von 24 Teilnehmer-Stimmen ein echter Board-Liebling zu sein; einige Titel sind deutlich schlechter platziert (A PASSAGE TO INDIA, KARATE KID), andere deutlich besser als erwartet (SUPERGIRL, CONAN THE DESTROYER). Man lernt hier eben doch noch was dazu... In dieser Runde kann jeder Teilnehmer 12 Stimmen abgeben, die 12 am besten platzierten Titel kommen in die nächste Runde. Diese Umfrage wird am Sonntag, 8. Dezember, 2. Advent, um 23 Uhr geschlossen.
  9. Pardon für die Verzögerung... Weiter geht es mit dem Jahr 1984 Willkommen im MTV-Zeitalter - die Menge an Soundtracks, die in diesem Jahr überwiegend aus Songs bestehen oder von Quereinsteigern aus der Populärmusik gemacht werden, ist bemerkenswert. Hier eine erste Vorauswahl - sollte ich (was absolut vorstellbar und ziemlich wahrscheinlich ist) relevante Titel übersehen haben, bitte ich um eine entsprechende Wortmeldung hier im Thread; die "Übersehenen" kommen dann in der nächsten Runde ins Spiel. Ansonsten: Jeder Teilnehmer hat 30 Stimmen, die 30 bestplatzierten Titel kommen dann in die nächste Runde. Diese Abstimmung endet am Montag, 2. Dezember, 20 Uhr.
  10. Souchak

    Die Soundtrack-Board Awards 1983

    Das Board hat im Oktober und November 2013 die besten bzw. beliebtesten Soundtracks des Jahres 1983 gewählt - BRONZE (7 von 31 abgegebenen Stimmen): KRULL von James Horner SILBER (11 von 31 abgegebenen Stimmen): UNDER FIRE von Jerry Goldsmith GOLD (13 von 31 abgegebenen Stimmen): RETURN OF THE JEDI von John Williams Zur Dokumentation - 1983, erste Runde 1983, zweite Runde 1983, Halbfinale 1983, Finale
  11. Da es in der letzten 1983er Runde kein wirklich eindeutiges Ergebnis gab, hier nochmal eine Stichwahl. Jeder Teilnehmer hat eine Stimme, diese Abstimmung endet am Montag, 11. November, 11.11 Uhr.
  12. Jetzt nun die Schlussrunde der Soundtrack Board Awards für das Jahr 1983... Zwischenbemerkung: Der Jahrgang gehörte für das Board bisher klar James Horner - unter den letzten, von 21 Boardern bestimmten zehn Titeln befinden sich immerhin vier seiner Soundtracks. Die zwei eher überraschend gut platzierten Scores der letzten Runde waren THE DEAD ZONE und WARGAMES, die restlichen vier Positionen belegten Herr Goldsmith (mit 3 Soundtracks) und Herr Williams (mit RETURN OF THE JEDI). Ohne Stimme blieben da Ken Thornes SUPERMAN III und der Morricone-Nachrücker COPKILLER. In dieser letzten Abstimmung über die Filmmusiken des Jahres 1983 stehen jedem Teilnehmer drei Stimmen zur Verfügung. Die drei bestplatzierten Soundtracks werden dann ganz olympisch den (in keiner Form dotierten) Soundtrack Board Award in Gold, Silber bzw Bronze erhalten; ich behalte mir jedoch das Recht vor, nötigenfalls eine Zusatzrunde bei Punktgleichstand ("Stechen") zu veranstalten. Diese Umfrage endet am Mittwoch, 6. November, Mitternacht*, bitte platzieren Sie Ihre Stimmen ... jetzt! *=das heisst natürlich "in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag". Nur um weitere Missverständnisse zu vermeiden.
  13. Es kann nur einen geben! Hier nun der Abschluss der Michael Kamen-Abstimmung... Drei Scores stehen zur Wahl, jeder Teilnehmer hat eine Stimme. Diese Umfrage endet am Sonntag, 18. August, 22 Uhr. Viel Erfolg!
  14. Sooo, jetzt ist's auch bald vorbei, aber eine Schlußrunde in (mindestens) zwei Teilen gibt es noch. Im Spiel hier die Gewinner der bisherigen Abstimmungsblöcke sowie, als wild card, ein Soundtrack, den ich komplett vergessen hatte: Jeder hat hier zwei Stimmen. Sobald 25 Teilnehmer abgestimmt haben, spätestens jedoch am Dienstag, 13. August, 22 Uhr wird diese Runde geschlossen. Die drei bestplazierten Soundtracks kommen dann in das Finale des Finales
  15. Zunächst pardon für die Verzögerung, mein war etwas zu optimistisch Um Runde 9 abzuschliessen, hier nun ein Stechen zwischen den beiden Favoriten der Vorrunde: Jeder Teilnehmer hat eine Stimme, sobald 25 Stimmen eingegangen sind, spätestens doch am Mittwoch, dem 7. August, 22 Uhr, wird diese Umfrage geschlossen. Danach folgt dann das *hust* grosse Finale der Michael Kamen-Abstimmung
  16. Jetzt geht's ans Eingemachte... Diesmal geht es um die mutmasslich beliebtesten (und bekanntesten) Kamen-Soundtracks. In dieser Vorrunde hat jeder Teilnehmer zwei Stimmen, die beiden bestplazierten Titel kommen dann in eine Schlußrunde. Diese Abstimmung wird geschlossen sobald 30 Teilnehmer abgestimmt haben, spätestens jedoch Samstag, 3. August, 22 Uhr. Ich wünsche viel Vergnügen!
  17. Die vorletzte Runde dieser Abstimmungsphase, diesmal geht es um Soundtracks, bei denen Kamens langjähriger musikalischer Partner Eric Clapton (alias "alte Socke") mit dabei war... Wie gehabt: Eine Stimme pro Teilnehmer. Sobald 25 Stimmen eingegangen sind, spätestens jedoch am Samstag, 27. Juli, 22 Uhr wird dieser Umfrageblock geschlossen. Viel Spass und viel Erfolg!
  18. Neue Runde, neues Glück... Diesmal stellen sich vier Kandidaten der Board-Wahl - wer wird in dieser Runde Kanzler(in), wer verpasst die 5-Prozent-Hürde? Auch diesmal gilt: Jeder Teilnehmer hat hier nur eine Stimme. Die Runde wird geschlossen, sobald 25 Stimmen eingegangen sind, spätestens jedoch am Samstag, 20. Juli, 22 Uhr. May the best score win!
  19. Irgendwann und irgendwo muss man ja anfangen: Hier nun Runde eins in der zweifellos epischen Michael Kamen-Abstimmung. Dazu folgende Hinweise: Jeder Abstimmungsberechtigte kann hier nur eine Stimme vergeben, doch bei Gleichstand bzw. einem ausreichend knappen Endergebnis behalte ich die Option in Reichweite, es in einer Bonus-Runde zu einem Stechen kommen zu lassen. Ich freue mich über jedwede Anmerkungen, Erklärungen oder Überzeugungsversuche zu den genannten Soundtracks, bitte aber darum, grundsätzliche Fragen, Kommentare und Kritik hier zu posten (Dankeschön!). Oh, noch etwas: Alle im Prolog aufgelisten Soundtracks kommen in die Abstimmung - aber nicht unbedingt immer in der offensichtlichsten Kategorie bzw. Runde. Trust me. Oder wartet ab. Oder beides. Diese Abstimmungsrunde ist beendet, sobald 25 Boarder abgestimmt haben, spätestens jedoch am Sonntag, 16. Juni, 20 Uhr. (Wieso wird'n das Bild nicht proper angezeigt?)
  20. In loser Folge mal ein Stimmungsbild gebastelt: Geht der Daumen bei einem bestimmten Komponisten für Euch nach oben oder nach unten? Erklärungen dazu gerne, aber hier gibt es keine Grauzone. Diesmal: Craig Armstrong.
  21. Weil das für Überblick sorgt und die Dinge vielleicht vereinfacht... P.S.: Optional schön vielleicht der Hinweis, ob man den in 3D oder 2D bzw 48 fps oder 24 fps gesehen hat.
  22. In loser Folge mal ein Stimmungsbild gebastelt: Geht der Daumen bei einem bestimmten Komponisten für Euch nach oben oder nach unten? Erklärungen dazu gerne, aber hier gibt es keine Grauzone. Diesmal: Thomas Newman
  23. In loser Folge mal ein Stimmungsbild gebastelt: Geht der Daumen bei einem bestimmten Komponisten für Euch nach oben oder nach unten? Erklärungen dazu gerne, aber hier gibt es keine Grauzone. Diesmal: Clint Mansell.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum