Stempel

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    9.168
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

3.432 Excellent

7 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Stempel

  • Rang
    "I like a Williams Tune. How About You?"

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.martinstempel.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Berlin

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    John Williams
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    ca. 200
  • Richtiger Name
    Martin

Letzte Besucher des Profils

920 Profilaufrufe
  1. Wer noch zögert - dieses Album ist einsame Spitze! Ein Highlight zu benennen ist unmöglich. Alle Tracks sind grandios. Die dazugehörige DVD mit der Doku ist ganz nett - mehr nicht. Die beiden alten Alben wurden nicht remastert und sind somit leider komplett unsinnig. Außer für Sony natürlich. :-) Dennoch mein Rat. Kaufen!
  2. Conrack ist doch schon veröffentlicht worden. Scheinbar gibt es eben nicht mehr als diesen einen Track.
  3. Radio-Stream mit dem komplette Album! http://www.cinematicsound.net/ep-42-re-recording-john-williams/
  4. Bisher wurden 7 Soundtracks nominiert: A UNITED KINGDOM, Patrick Doyle BITTER HARVEST - Benjamin Wallfisch KONG: SKULL ISLAND - Henry Jackman LE SECRET DE LA CHAMBRE NOIRE - Gregoire Hetzel LOGAN - Marco Beltrami THE LEGO BATMAN MOVIE, Lorne Balfe VICEROY'S HOUSE, A.R. Rahman ------------------------------------- Nominieren kann man noch bis 31. Januar 2018 Bitte zu den Nominierungen auch gleich ein LINK einfügen, der zu Hörproben (am besten YouTube) führt. Bitte immer folgendermaßen nominieren: FILMTITEL, Komponist Also, Filmtitel in Großbuchstaben, dann ein Komma und dann den Namen des Komponisten in normaler Schrift.
  5. Wahnsinn!
  6. Bisher wurden 4 Soundtracks nominiert: A UNITED KINGDOM, Patrick Doyle BITTER HARVEST - Benjamin Wallfisch LE SECRET DE LA CHAMBRE NOIRE - Gregoire Hetzel THE LEGO BATMAN MOVIE, Lorne Balfe ------------------------------------- Nominieren kann man noch bis 31. Januar 2018 Bitte zu den Nominierungen auch gleich ein LINK einfügen, der zu Hörproben (am besten YouTube) führt. Bitte immer folgendermaßen nominieren: FILMTITEL, Komponist Also, Filmtitel in Großbuchstaben, dann ein Komma und dann den Namen des Komponisten in normaler Schrift. Vielen Dank!
  7. Dry Your Tears Afrika http://collider.com/steven-spielberg-john-williams-ultimate-collection-clip#amistad
  8. Unter Umständen ja. Das muß man im Einzelfall beurteilen.
  9. Nein, wobei die Chancen eine Scores auf Gehör dann natürlich gering sind.
  10. So sehe ich das auch. Wobei es auch Grenzfälle geben kann.
  11. Ich verstehe das Problem. Wir habe solche grenzfälle eigentlich jedes Jahr. Manchmal machen wir Ausnahmen. Zum Beispiel, wenn ein Film und dessen Score tatsächlich erst nach Nominierungsschluß zur Verfügung standen Das ist hier (wenn auch knapp) nicht der Fall. Wir müssen halt irgendwo eine Grenze ziehen.
  12. Bisher wurde 1 Soundtrack nominiert: A UNITED KINGDOM, Patrick Doyle ------------------------------------- Nominieren kann man noch bis 31. Januar 2018 HINWEIS! Bitte zu den Nominierungen diesmal immer auch gleich ein LINK einfügen, der zu Hörproben (am besten YouTube) führt. Kleine Bitte, um mir die Sache hier etwas zu vereinfachen. Bitte immer folgendermaßen nominieren: FILMTITEL, Komponist Also Filmtitel in Großbuchstaben dann ein Komma und dann den Namen des Komponisten in normaler Schrift. Vielen Dank!
  13. Danke! Dann frage ich mich, warum der nicht für 2016 nominiert wurde, Würde sagen, der ist dann wohl raus.