Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Amazon'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Veränderungen
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
    • Musiksuche aus Filmen
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


E-Mail


Skype


Facebook


Website URL


ICQ


AIM


Yahoo


Jabber


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

3 Ergebnisse gefunden

  1. Falls einer gestern nicht die Doku gesehen hat, hier der Link http://www.ardmediathek.de/das-erste/reportage-dokumentation/ausgeliefert-leiharbeiter-bei-amazon?documentId=13402260 Wie heißt es so schön: Geiz ist Geil!!!
  2. In den USA hat Amazon mit Amazon AutoRip einen neuen Dienst gestartet, der es ermöglicht, von gekauften CDs automatisch entsprechende MP3-Dateien erstellt zu bekommen. Diese werden in der hauseigenen Cloud abgelegt. Der Dienst beinhaltet auch bereits getätigte CD-Käufe seit 1998, sofern die CDs dafür geeignet sind: Interessanterweise scheint es auch für nicht-US Kunden möglich zu sein diese Funktion zumindest für frühere Einkäufe zu nutzen. In meinem Amazon Cloud Drive sind 5 Alben aufgetaucht (u.a. THE LORD OF THE RINGS: THE RETURN OF THE KING (Complete Recordings), INCEPTION oder auch THE INDIANA JONES COLLECTION). Vielleicht bezieht sich das U.S. customers only nur darauf, dass die CDs bei Amazon.com gekauft wurden. Für viele hier dürfte es wenig interessant sein, da sie ihre CDs schon vorher selbst gerippt haben. Ansonsten ein netter Dienst. Was ich mich aber frage: Bin ich eigentlich noch berechtigt die MP3s einer gekauften CD zu hören, wenn ich das Original bereits wieder verkauft habe?
  3. wurde nicht zuletzt noch von Varese bestätigt, dass es keine Kopie ist?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum