Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'OUTLANDER'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Veränderungen
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
    • Musiksuche aus Filmen
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


E-Mail


Skype


Facebook


Website URL


ICQ


AIM


Yahoo


Jabber


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

2 Ergebnisse gefunden

  1. Der Soundtrack zu Outlander scheint hier nicht sonderlich beliebt zu sein. Das Forum inklusive ich haben die Veröffentlichung zur vierten Staffel glatt verpennt.
  2. Die Volume 2 ist gestern erschienen. 1. Outlander - The Skye Boat Song (Extended) (feat. Raya Yarbrough) 4:27 2. Fort William Rescue 6:40 3. The Summoning (feat. Raya Yarbrough) 3:21 4. The Key to Lallybroch 7:09 5. On the Road 5:06 6. An Fhìdeag Airgid (feat. Gillebrìde MacMillan) 1:35 7. The Devil's Mark 3:33 8. To the Begging I Will Go 2:15 9. To Wentworth 3:52 10. Tale of the Tusks 4:11 11. Tracking Jamie 4:30 12. Wool Waulking Songs (Cast) 2:11 13. Charge of the Highland Cattle 3:35 14. Hand Surgery 4:05 15. Setting Sail (feat. Raya Yarbrough) 8:30 Total Album Time: 65:00 Die Volume 2 gefällt mir besser als die erste. Volume 1 war mir an vielen Stellen etwas zu ruhig so das sich nur wenige Titel hervor stachen. Bei Volume 2 gibt es mehr Stücke die etwas flotter und nicht ganz so seicht sind. Zudem gibt es mehr Tracks mit sofort ins Ohr gehenden Themen. Allem voran Tracking Jaime. So kann es weiter gehen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum