Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Veröffentlichung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Veränderungen
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


E-Mail


Skype


Facebook


Website URL


ICQ


AIM


Yahoo


Jabber


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

  1. Kommt auch auf Vinyl, einmal schwarze Pressung und einmal weiß mit blauem Streifen, limitiert auf 400 Stück, beziehungsweise 100 Stück.
  2. Wie schon im Gerüchte etc. Thread geschrieben, ist nun seit Freitag die Deluxe Edition von einen der (aus meiner Sicht) schönsten Scores von Jerry Goldsmith erhältlich. Ich kriege immer noch Gänsehaut, wenn im Track "Main Title" plötzlich Goldsmith zu hören ist, wie er das Thema mitsummt. Der Score gehörte ja auch zu seinen persönlichen Favoriten. Btw sehr interessant, dass Michael Abels damals bei den Scoring Sessions mitgearbeitet hat.
  3. Hallo Soundtrack-Boarder, wir starten einen erneuten Versuch, die manchmal aufkommende Flut neuer Soundtrack-Veröffentlichungen ein wenig übersichtlicher zu kanalisieren. In diesen Thread sollen künftig Veröffentlichungen hinein, die höchstwahrscheinlich eher ein kleineren, sehr überschaubaren Kreis von Filmmusikfreunden ansprechen. Beispiele für solche Veröffentlichungen sind in der unten angeführten Grafik (courtesy of Stefan Jania ) angegeben. Score-Veröffentlichungen von hoher oder höherer Popularität bekommen weiterhin ihre eigenen, einzelnen Threads. Der Grund für diesen Sammelbereich liegt in der Tatsache begründet, dass zwar oft viele kleinere, obskurere Releases vorgestellt werden, es jedoch seitens der User sehr wenig bis gar kein Feedback dazu gibt. Darunter leidet die Übersichtlichkeit im "Veröffentlichungs-Unterforum". Sollte sich jedoch aus diesem Sammelthread heraus zu bestimmten Veröffentlichungen eine längere Diskussion entwickeln, werden wir Mods/Admins diese in einen separaten Thread auslagern, damit dort weiter debattiert werden kann.
  4. Kommt am 31.05.2022 http://www.intrada.net/phpBB2/viewtopic.php?f=4&t=8918
  5. After 45 years, the most acclaimed, revered horror franchise in film history reaches its epic, terrifying conclusion as Laurie Strode faces off for the last time against the embodiment of evil, Michael Myers, in a final confrontation unlike any captured on-screen before, one where only one of them will survive. As Halloween Ends marks the last chapter of the David Gordon Green trilogy, so it ushers the essential return of original director and composer John Carpenter to score the iconically hair-raising soundtrack alongside Cody Carpenter and Daniel Davies. Recorded in its entirety at Carpenter’s home studio and Davies’ studio, the unmistakable mix of software synths, vintage analogue equipment, and live instrumentation once again provides the signature sound of Halloween, one of the most distinctive aspects of the movie franchise to date. The soundtrack was tracked scene by scene but the album itself plays like a stand alone piece of music. The general atmosphere is one of dread yet the record includes some groove laden moments reminiscent of Escape From New York or some of Carpenter’s other more dance-able scores. Exquisite and delicate ambient pieces weave their way between some of the score’s more arresting moments and yet maintain a subtle pop sensibility. The overall achievement showcases three master musicians, one of whom invented the entire horror-synth genre, crafting an evocative, playful and deeply listenable score that honors a legacy and expands on the decades of work that have been leading to this triumphant climax. Halloween Ends is the soundtrack of the final battle against evil. Watch your back this Halloween, Michael may be near you. Digital Release Date: 10/14/2022 Physical Release Date: 1/20/2023
  6. Dieses imposante 4-CD-Set ist zwar schon vor mehr als einem Jahr erschienen, aber es erscheint mir angebracht, es hier einmal vorzustellen, denn inhaltlich hat es mich wirklich mehr als überzeugt. EL HOMBRE Y LA TIERRA ist eine Dokumentarserie, die von 1974 - 1981 im spanischen Fernsehen ausgestrahlt wurde und in ihrem Heimatland hohes Ansehen genießt. Ich war zuerst skeptisch wegen der bloßen Menge an Musik. Doch nach dem ersten Hördurchgang (auf zwei Tage verteilt) war ich von der Vielseitigkeit und dem Unterhaltungswert der Musik einfach begeistert. Abril konnte hier offensichtlich aus dem Vollen schöpfen. Grundsätzlich ist es eine klassisch angelegte Komposition. Dramatisch, verspielt, melancholisch, humorvoll. Die ganze Emotionspalette wird bedient, ohne dass stilistische Brüche entstünden. Stets originell und einfallsreich. Mal experimentierfreudig, mal mit Anklängen von Popmusik oder Western-Motivik. Vor allem die ethnische Musik der bereisten Länder kommt hier zum Zuge und wird von Abril in den sinfonischen Kontext mit einbezogen. Großartige Filmmusik, die zur Zeit bei Quartet zum Sonderpreis angeboten wird. Es lohnt sich.
  7. Keine Ahnung, was das Cobra Kai ist.. aber der kommt am 22. Mai von LLL auf CD raus.
  8. Ich flippe aus vor Freude https://whatsondisneyplus.com/alan-silverstri-to-compose-disney-pinocchio/
  9. Lady Jane WOW - was ist das denn? Als ich den Film Anfang der 90er mal gesehen habe, war ich restlos begeistert von der Musik und hatte mir einen meiner berüchtigten TV-Cuts auf Kassette angefertigt Die Gänsehaut auf meinem Rücken setze direkt wieder ein, als ich die Hörprobe des ersten Tracks anklickte... Wieso veröffentlicht Quartet immer wieder ein Highlight, kurz nachdem ich eine Bestellung aufgegeben habe...;-)
  10. Über Twitter hat der französische Komponist Charles-Henri Avelange verkündet, dass er ein erstes Thema für die in diesem Jahr erscheinende Serie STAR TREK: DISCOVERY geschrieben hat: Er reiht sich mit seiner Arbeit in eine Reihe von Komponisten, zu denen u.a. Jerry Goldsmith, James Horner, Michael Giacchino, Fred Steiner, Alexander Courage, Cliff Eidelman uvm. gehören.
  11. Glaube @bimbamdingdong hat den vor ein paar Monaten mal hier irgendwo erwähnt, dass er es schade findet, dass der Score nicht veröffentlicht wird. Tja.. sein Wunsch wurde erfüllt. Die Musik von Aldo Shllako bekommt ein Release. Hier kann man schon mal in einen der Tracks reinhören.. The Comeback Trail Soundtrack: Listen to Aldo Shllaku's 'Westward' (comingsoon.net)
  12. Nach der „The Great Pumpkin“ CD wird es Ende 2022 noch besser: Ein 4-CD-Set plus Blu-Ray mit den Recording Sessions zu „A Charlie Brown Christmas“: https://www.amazon.de/Charlie-Brown-Christmas-Vince-Guaraldi/dp/B0B9BZ6FCF/ref=sr_1_12?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=1LZ3Y5GWHG47S&keywords=Charlie+Brown+Christmas&qid=1660992100&sprefix=charlie+brown+christmas%2Caps%2C83&sr=8-12
  13. Es handelt sich um Lifeforce. Roger hat vier Cover gepostet. Wie es ausschaut kommen die Scores von Mancini und Kamen auf zwei gesonderten Alben. Aber wie vermutet, Tonnen an bisher bereits greifbaren Material. Mal schauen, ob da von Kamen mehr orchestrale Teile dabei sein werden.
  14. Am 12. September macht LLL einen Traum wahr! Jetzt bekommen wir endlich auch das originale Album von 1982 in einer remasterten Version.
  15. Er wird nicht den ganzen Score zur Serie schreiben, aber das Theme wird höchstpersönlich von John Williams kommen. https://variety.com/2022/music/news/john-williams-obi-wan-kenobi-theme-star-wars-series-1235185228/
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum