Jump to content
Soundtrack Board

Laubwoelfin

Administratoren
  • Gesamte Inhalte

    4.371
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Laubwoelfin

  1. Laubwoelfin

    Cinema World

    Hallo zusammen! Nach einigen, wild verstreuten Threads zum Thema Ohrwürmer (die ich immer noch suche), Werbungen für Halloween- und X-Mas Special, dachte ich mir, ich mache nun mal einen ganz offiziellen Thread zur "Cinema World". Hier möchte und werde ich euch immer auf dem Laufenden halten über Specials, euch um Mithilfe bei der Gestaltung der "Themensendungen" bitten und immer ein offenes Ohr für Wünsche und Anregungen haben. Die "Themensendungen" lösen im Grunde die "Cinema World" am Donnerstag ab, der nicht mehr - wie ursprünlglich geplant "Special Donnerstag" heißt, sondern nun "Themen der Filmmusik". Was das für Themen sind? Lasst euch einfach überraschen . Würde mich immer wieder freuen, wenn ihr öfter Zeit und Lust habt, mir zuzuhören. Jeden Dienstag und Donnerstag, 16-18 Uhr auf Radio UNB.
  2. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: 11-11: MEMORIES RETOLD) 20:00 bis 23:00 CINEMA WORLD SPECIAL (Interview mit ANNE-KATHRIN DERN) Heute hat die großartige Jennifer Connelly Geburtstag und daher ehren wir ihren besonderen Tag, indem es in EINFACH NUR FILMMUSIK im Anfangsblock nur Musik aus Filmen gibt, in denen sie mitgespielt hat. Außerdem gibt es etwas Musik von u.a. Taro Iwashiro, Gustavo Santaolalla, Nathan Van Cleave und Lisa Coleman & Wendy Melvoin zu hören. Natürlich auch mit dabei der Geheimtipp des Monats: 11-11: MEMORIES RETOLD von Olivier Derivière. Ab 18 Uhr. Anne und Fredie haben vor einiger Zeit für die Cinema Musica mit ANNE-KATHRIN DERN gesprochen. Natürlich wurde dieses Interview, in dem die Komponistin sehr ausführlich über ihre Karriere und andere Themen sprach, auch aufgenommen. Darum überlegten wir uns, dass wir euch im Weihnachtsmonat genau dieses Interview als kleines Geschenk in einem CINEMA WORLD SPECIAL präsentieren. Natürlich wird es auch jede Musik von ihr geben. Zum Beispiel aus „The Jade Pendant“ und „Hexe Lilli rettet Weihnachten“. Das alles beginnt um 20 Uhr. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  3. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: 11-11: MEMORIES RETOLD) 20:00 bis 22:00 KINOKISTE (Neuheiten, Zeitreisen und Geburtstagskinder) Es ist schon ein bisschen unheimlich, wie schnell ein Monat vergeht. Nun haben wir tatsächlich bereits Dezember, und das bedeutet, dass ein neuer Geheimtipp auf euch wartet: Olivier Derivière mit seiner Musik für das neue Videospiel 11-11: MEMORIES RETOLD. Außerdem ein weiterer „fauler“ Anfangsblock, der dieses Mal mit Tracks gefüllt ist, die das Wort "Winter" beinhalten. Ihr merkt schon, auch heute ist EINFACH NUR FILMMUSIK vollgepackt mit tollen Sachen. Ab 18 Uhr nur auf Radio Zoom. Von Menschen erschaffene Dinge, in Behälter verpackt, haben oft die Tendenz, ein Verfallsdatum zu besitzen. Das trifft jedoch definitiv nicht auf den Inhalt von TomToms KINOKISTE zu! Denn wie könnten mitreißende Filmmusiken von Danny Elfman, Carter Burwell, James Newton Howard, Richard Band, Ludwig Göransson, Alan Menken oder James Horner jemals verfallen? Never! Nicht, solange sie – und viele andere dazu – von treuen Fans gehört werden... oder in Radio-Playlisten gepackt werden. Wie zum Beispiel in die der KINOKISTE, heute ab 20 Uhr. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  4. Laubwoelfin

    Cinema World

    18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Album des Monats: DIE HÖLLE - INFERNO) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Inkl. Geheimtipp des Monats: KÖNIG OPA) 22:00 bis 00:00 EPIC EMPIRE mit Oliver (Inkl der besten Trailer- und Geek-Musik) Um 18 Uhr kommt eine neue Ausgabe der EINFACH NUR FILMMUSIK. Im Anfangsblock kommen dieses Mal die Fans von den Scores zu Sportfilmen voll auf ihre Kosten. Außerdem gibt es noch Musik von Roy Budd, Agatha Kasper und Steve Bramson und natürlich, da heute der letzte Mittwoch im November ist, noch einmal das Album des Monats: DIE HÖLLE - INFERNO von Marius Ruhland. Die CINEMA WORLD besteht an normalen Tagen immer aus längst schon bekannten Inhalten: - Ein paar News aus der Filmmusikbranche. - Deutschlandblock, in dem es ausschließlich deutsche Filmmusik geben wird. - Geheimtipp des Monats: KÖNIG OPA vom Geburtstagskind Christoph Zirngibl inkl. Interview mit dem Komponisten über diesen Score. Nun habt ihr hoffentlich bemerkt, dass euch ab 20 Uhr hier auf Radio Zoom ein volles Programm erwartet. Was gibt es Besseres als nach einem eventuell anstrengenden Tag abzuschalten, mit den Gedanken in ferne und fantastische Welten abzutauchen und das Kopfkino einfach mal laufen zu lassen? Richtig. Nichts! Die passende Musik liefert euch heute ab 22 Uhr das EPIC EMPIRE, welches dieses Mal von Oliver moderiert wird, der unsere leider verhinderte Epic Queen vertritt. In seiner Playlist tummeln sich Künstler wie Two Steps from Hell, Audiomachine, Tyler Bates, Olivier Derivière, Andreas Weidinger und Thomas Bergersen. Natürlich nur auf Radio Zoom. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  5. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl.Album des Monats: DIE HÖLLE - INFERNO) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD SPECIAL (Interview mit KAY SKERRA) Was kann man über die Sendung heute verraten? Zum Beispiel die Namen von ein paar Komponisten die zu hören sein werden: Lalo Schifrin, Olivier Deriviere und John Ottman. Natürlich darf man nicht vergessen, dass ein Geheimtipp des Monats dabei ist: DIE HÖLLE - INFERNO von Marius Ruhland Ach ja und im Anfangsblock dreht sich alles um das Filmjahr 2004. Den Rest werdet ihr erst erfahren, wenn ihr um 18 Uhr EINFACH NUR FILMMUSIK einschaltet. Natürlich nur auf Radio Zoom. Der Komponist Kay Skerra arbeitete an bekannten RTL-Produktionen wie "Haialarm auf Mallorca", "Cobra 11", aber auch an dem Kinofilm "Der Clown - Payday". Darüber und über seine Karriere im Allgemeinen sprach er mit Anne. Das Interview gibt es heute, ab 20 Uhr bei uns zu hören, aufgefüllt mit viel seiner Musik, aber auch ein paar Wünsche von ihm. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  6. Laubwoelfin

    Thema: Spenden

    Och, bin recht neugierig und fuchs mich gern in Sachen ein. Also ich werd mal schauen, ob sich da was lernen lässt. Und wenn sich nix ändern lässt, dann kann ich zumindest mehr als nun.. Doch nur wegen ein paar kleinen Anzeigefehlern das Zahlen einstellen und das Forum nicht mehr zu unterstützen ist auch der falsche Weg. Denn ohne gibt es kein Forum, weswegen ich - frech wie ich bin - sagen könnte: Sei froh, dass es überhaupt da ist und es was zu meckern gibt Klar, schön ist es nicht, doch derzeit muss man es halt leider hinnehmen. Marcus fehlt es an Zeit, das stimmt, darum bin ich auch nun errötet, damit noch wer da ist, der sich um gröberes Moderieren kümmern kann. Und es fehlt(e) auch an Geld. Dafür brauchen wir euch.
  7. Laubwoelfin

    Thema: Spenden

    Wir finanzieren uns damit die dritte Yacht im arabischen Meer, oder in Monaco? Egal.. Echt ey.. komische Frage 🙄 Nein, natürlich nicht! Also ernsthafter... Wenn der werte Herr hoch scrollen mag, kann er lesen, dass dort genau aufgeschlüsselt ist, warum wir Spenden brauchen und was wir damit vorhaben. Und wenn er nicht mag, einfach nochmal beantwortet: Es werden damit laufende Kosten gedeckt. Oder sollen. Hoffe wir können. Denn den aktuellen Kontostand habe ich nun leider auch nicht parat. Ich mach mich die nächste Zeit mal schlau und komm dann hierher zurück. Zudem werden laufend neue Updates eingespielt. Doch wie das bei allen Updates so ist, werden einige Bugs behoben, andere nicht, neue entstehen. Wenn ich raus finde, wo die Stellen sind und vor allem: ob man als "Noob" die irgendwie leicht beheben kann, kann ich versuchen mich darum zu kümmern. Denn ich bin leider nur ein moderierender Admin, kein technischer. Also ich könnte nervige User kicken, nervige Fehler beseitigen nur in den Beiträgen, aber nicht in der ganzen Saft.. äh.. Software.
  8. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl.Album des Monats: DIE HÖLLE - INFERNO) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Inkl.Geheimtipp des Monats: KÖNIG OPA) Vor zwei Tagen ist der legendäre Stan Lee verstorben. Daher wird es im Anfangsblock von EINFACH NUR FILMMUSIK natürlich einiges an Musik aus den Marvel-Verfilmungen geben. Unter anderem von Henry Jackman, Danny Elfman und Joe Harnell. Zu hören gibt es natürlich auch etwas aus dem Score von Marius Ruhland für den Film DIE HÖLLE – INFERNO, dem Album des Monats. Was euch sonst noch erwartet, erfahrt ihr, wenn ihr um 18 Uhr Radio Zoom einschaltet. In der CINEMA WORLD ist Stan Lee ebenfalls ein Programmpunkt. Deswegen wird es heute von Anne einen kleinen Überblick über die Scores der X-Men-Filme geben. Dazu gibt es erstmals statt eines Album einen Geheimtipp des Monats: Der Score von Christoph Zirngibl für den Kurzfilm KÖNIG OPA. Außerdem bekommt ihr heute eine neue Ladung an Neuigkeiten aus dem Filmmusikgeschäft zu hören und der Deutschlandblock ist natürlich auch mit dabei. Das alles ab 20 Uhr nur auf Radio Zoom. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  9. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Album des Monats: DIE HÖLLE - INFERNO) 20:00 bis 22:00 KINOKISTE (Neuheiten, Zeitreisen und Geburtstagskinder) Um 18 Uhr entführt euch Oliver wieder in die Welt der Filmmusik. Dort gibt es im Anfangsblock dieses Mal Musik aus der Liste der 10 (inflationsbereinigten) erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Dazu gibt es aber auch was von u.a. David Arnold, Christoph Zirngibl und Robert Folk zu hören. Außerdem erwartet euch mit der Musik von Marius Ruhland für DIE HÖLLE – INFERNO ein Album des Monats. Falls ihr wirklich findet, das alles sind keine guten Gründe, heute EINFACH NUR FILMMUSIK einzuschalten, dann seid gewiss, dass ihr euch da wahrhaftig irrt. Wenn eine kleine „Kinokiste“ eine große Reise macht, versucht sie natürlich, so viele Souvenirs wie möglich von all den wunderbaren Orten mitzubringen, die sie besucht hat. Heute sind es u.a. ein seltsamer Nussknacker (mit „n“!), ein wunderschöner Sonnenaufgang, eine Gänsehaut, diverse Gruselhäuser und etliche fantastische Wesen. Auspacken darf das Ganze unser Score-Smutje TomTom ab 20 Uhr. Und er freut sich schon darauf, euch in seiner filmmusikalischen Kombüse willkommen zu heißen. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  10. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl.Geheimtipp des Monats: JACK THE BEAR) 20:00 bis 22:00 EPIC EMPIRE (Inkl der besten Trailer- und Geek-Musik) 22:00 bis 00:00 CINEMA WORLD HALLOWEEN SPECIAL (Der blanke HORROR) Nach all den Jahren muss man eigentlich nicht mehr viel über eine neue Ausgabe von EINFACH NUR FILMMUSIK sagen. Gut, man könnte berichten, dass es heute u.a. Musik von Ludwig Göransson, Ron Goodwin, Harry Gregson-Williams oder auch Christoph Zirngibl geben wird. Zudem könnte man euch mitteilen, dass die Musik von JAMES HORNER für JACK THE BEAR der Geheimtipp des Monats ist. Ach ja, und last but not least solltet ihr wissen, dass es pünktlich um 18 Uhr losgeht, natürlich nur hier auf Radio Zoom. Heute erwartet euch schon um 20 Uhr eine neue Ausgabe des EPIC EMPIREs, welches u.a. mal die etwas düster-epochalen und chorgeladenen Klänge aus Fredies Musiksammlung präsentieren möchte. Es wird dieses Mal definitiv etwas brachialer und lauter als gewohnt; macht euch bereit für krachende Sounds aus den Häusern Two Steps from Hell, Hans Zimmer, Les Friction und Liquid Cinema, aber auch für einige sanft-mystische Klänge von Danny Elfman und Alexandre Desplat. Nur auf Radio Zoom! Es ist dunkel, die Nacht bricht langsam herein... Draußen zu hören allerhand Geräusche. Feiernde Menschen, ein Uhu ruft, Wölfe heulen und irgendwo in der Ferne, fast einem leisen Echo gleich, lacht ein Kind. Ihr fürchtet euch? Na, dann verkriecht euch am besten gleich in eure Betten ihr Angsthäschen. Doch für all jene unter euch, denen es nicht unheimlich genug sein kann, empfehlen wir einen Besuch in unserem Gruselhaus namens HALLOWEEN SPECIAL. Die Gastgeberin Bloody Anne erwartet euch schon mit einem vorfreudigen satanischen Grinsen auf den Lippen. Und sie wird nicht allein sein. Wie immer zu Besuch der ein oder andere Dämon, zwei dreihundert Geister und allerhand andere Wesen der Unter- und Zwischenwelten. Wo und wann ihr das Grauen erleben könnt? Nun... Wenn ihr unbedingt darauf besteht.. Ab 22 Uhr. Nur auf Radio Zoom und: Nur auf eigene Gefahr! Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  11. Hier in diesem Thread könnt ihr euch alle meine bisher geführten Interviews anhören. Von "neu nach alt" geordnet. Wenn ich wieder jemanden "erwische", aktualisiere ich diesen Post. Über Feedback würde ich mich sehr freuen 27.02.2017 (via Skype) - Interview mit Walter Mair über seine Karriere und seine Musik für "The same Sky" Interview mit Walter Mair ___________________________________________ 13.12.2016 (via Skype) - Interview mit Patrick Schmitz über seine Karriere und seine Musik für "Meuchelbeck" Interview mit Patrick Schmitz ___________________________________________ 09.12.2016 (via Skype) - Interview mit Andreas Weidinger über seine Musik für den Film "Der weiße Äthiopier" Interview mit Andreas Weidinger ___________________________________________ 11.2016 (persönlich) mit Christopher Carmichael (Komponist) über seine Karriere und andere Themen. Geführt hat das Interview unse Außenstelle Hollywood Silas Gupta. Interview mit Christopher Carmichael ___________________________________________ 11.2016 (persönlich) mit Andrew Synowiec (Sessiongitarrist) über seine Karriere und andere Themen. Geführt hat das Interview unse Außenstelle Hollywood Silas Gupta. Interview mit Andrew Synowiec ___________________________________________ 25.08.2016 (in Köln/Soundtrack Cologne) mit Cliff Martinez (Komponist) über seine Karriere und andere Themen. Geführt hat das Interview unser freier Mitarbeiter Jonathan. Interview mit Cliff Martinez ___________________________________________ 25.08.2016 (in Köln/Soundtrack Cologne) mit Jasmin Reuter (Komponist) über ihre Karriere und andere Themen. Geführt hat das Interview unser freier Mitarbeiter Jonathan. Interview mit Jasmin Reuter ___________________________________________ 25.08.2016 (in Köln/Soundtrack Cologne) mit Christian Henson (Komponist) über seine Karriere. Geführt hat das Interview unser freier Mitarbeiter Jonathan. Interview mit Christian Henson ___________________________________________ 18.07.2016 (via Skype) - Interview mit Kim Planert über Chasing Grace, Robert Duncan und sein Werdegang Interview mit Kim Planert ___________________________________________ 24.06.2016 (in München; filmtonart) - Interview mit Michael Price über "Sherlock", David Arnold, Steven Moffat und andere Themen Interview mit Michael Price ___________________________________________ 24.06.2016 (in München; filmtonart) - Interview mit Daniel Pemberton über "The Man from U.N.C.L.E.", "Steve Jobs" und andere Themen Interview mit Daniel Pemberton ___________________________________________ 10.06.2016 (via Skype) - Interview mit Marcus Trumpp über "Northmen - A Viking Saga", Marco Beltrami, seine Karriere und andere Themen Interview mit Marcus Trumpp ___________________________________________ 12.04.2016 (via Skype) - Interview mit Frederick Wiedmann über seinen Werdegang, seinen Scores wie "Field of Lost Shoes" und weitere interessante Themen Interview mit Frederik Wiedmann ___________________________________________ 06.04.2016 (via Skype) - Interview mit Reinhold Heil über sein Werdegang, der Zusammenarbeit mit Nina Hagen, Nena, Funklegende George Clinton, Tom Tykwer, Johnny Klimek und über die Arbeit an "Das Parfüm", "Cloud Atlas" und "Deutschland 83". Interview mit Reinhold Heil ___________________________________________ 02.02.2016 (via Skype) - Interview mit Guy Reyes über seinen Werdegang, seine Musik und die Filmmusikindustrie in Mexiko Interview mit Gus Reyes ___________________________________________ 25.01.2016 (in München) - Interview mit Christoph Zirngibl über die Projekte seit "Trans Bavaria", wie "Neben der Spur", "Kleine Ziege, sturer Bock", weitere Projekte mit Konstantin Ferstl, Lieblingsfilme und Inspiration Interview mit Christoph Zirngibl ___________________________________________ 11.12.2015 (in München) - Interview mit Fabian Römer über seine Tätgkeit als Professor, die GEMA, DEFKOM, die Filme "Tannbach", "Unsere Mütter, unsere Väter", seine Anfänge und ein wenig über Trailermusik Interview mit Fabian Römer ___________________________________________ 04.12.2015 (via Skype) - Interview mit Ulrich Reuter über seine Tätigkeit als Dozent und Filmmusikkomponist, über seine Musik zu "Pest - Die Rückkehr" und vieles mehr Interview mit Ulrich Reuter ___________________________________________ 29.09.2015 (Via Skype) - Interview mit Sandra Tomek (Veranstalterin) über die Geschichte von HOLLYWOOD IN VIENNA. Sie lässt außerdem ein wenig hinter den Kulissen blicken und bringt eine kleine Übersicht über die aktuelle Veranstaltung. Interview mit Sandra Tomek ___________________________________________ 17.09.2015 (Via Skype) - Interview mit Matthias Hornschuh (Komponist/Veranstalter) über die Geschichte der SOUNDTRACK COLOGNE und die Schwierigkeiten, so eine Veranstaltung, die ja mittlerweile schon zum 12. Mal stattfand, zu planen. Interview mit Matthias Hornschuh ___________________________________________ 22.08.2015 (in Köln/Soundtrack Cologne) mit John Lunn (Komponist) über seine Musik zu DOWNTON ABBEY und was ihn inspiriert. Außerdem erzählt er, was er an neuen Projekten hat. Interview mit John Lunn ___________________________________________ 22.08.2015 (in Köln/Soundtrack Cologne) mit Joe Kraemer (Komponist) über seine Musik für JACK REACHER, MISSION IMPOSSIBLE 5 und Christopher McQuarrie. Außerdem erzählt sehr interessantes über Tom Cruise, dass dieser sehr wohl Ahnung von Filmmusik hat, was hier ja schon mal angezweifelt wurde. Interview mit Joe Kraemer ___________________________________________ 21.08.2015 (in Köln/Soundtrack Cologne) mit Dave Porter (Komponist) über seine Musik für BREAKING BAD, BETTER CALL SAUL und THE BLACKLIST. Außerdem erzählt er, wie es ist, an mehreren Projekten gleichzeitig zu arbeiten. Interview mit Dave Porter ___________________________________________ 15.08.2015 (via Skype) über James Horner. Diese Leute sprachen mit uns: Bruce Broughton, Carsten Rocker, Christoph Nowak, David Newman, Deborah Lurie, Edwin Wendler, John Elborg, Florian Linckus, Gus Reyes, James Southall, John Ottman, Marcel Barsotti, Neal Acree, Ryan Shore, John Schanen, Silas Gupta, Stephan Preuß, Sven Lendt, Tim Burden und Yoana v. Grimm. Rememering James Horner ___________________________________________ 04.08.2015 (In München) mit Martin Stock (Komponist) über seine Musik für WUNDERKINDER und DIE HOLZBARONIN. Außerdem erzählt er über seine Zusammenarbeit mit Bushido und warum das Kochen so wichtig fürs Komponieren ist. Interview mit Martin Stock ___________________________________________ 01.07.2015 (Silas Gupta-Interview) - Klaus Badelt über verschiedene Themen Interview mit Klaus Badelt ___________________________________________ 21.05.2015 (Silas Gupta-Interview) - Jeff Rona über verschiedene Themen Interview mit Jeff Rona ___________________________________________ 20.05.2015 (via Skype) - Interview mit John Elborg (Labelchef) über die kommenden Projekte seiner Labels Alhambra, Caldera und Torus. Außerdem erzählt er auch, dass Alhambra an der Veröffentlichung von SERENGETI DARF NICHT STERBEN dran ist. Diesmal nicht nur das Interview, sondern die komplette Sendung (inkl. Musik). Interview mit John Elborg ___________________________________________ 05.05.2015 - Interview mit Hans Zimmer (geführt von Silas Gupta) über verschiedene Themen Interview mit Hans Zimmer ___________________________________________ 06.02.2015 (via Skype) - Interview mit Matthias Hornschuh. Er ist Komponist, Dozent an diversen Hochschulen, einer der Gründer und Verantwortlichen hinter der Soundtrack Cologne, Besitzer eines Labels (Media Recordings), Vorstand in verschiedenen Gremien (u.a. mediamusic e.V.) und ein Kämpfer für das Urheberrecht. Ich sprach mit ihm darüber wie er das alles unter einen Hut bekommt und trotzdem zu ausreichend Schlaf kommt, über seine Projekte und das Urheberrecht. Interview mit Matthias Hornschuh ___________________________________________ 17.10.2014 (via Skype) - Interview mit Marcel Schweder. Er ist Komponist von Hörbüchern, Hörspielen, Trailer, Konzertwerken und vielem anderen. Es gibt kaum etwas, was er bisher nicht gemacht hat und über all diese Themen sprach er mit Oliver und mir. Außerdem auch über seine Ansichten des aktuellen Filmmusikgeschäfts. Diesmal nicht nur das Interview, sondern die komplette Sendung (inkl. Musik). Interview mit Marcel Schweder ___________________________________________ 12.09.2014 (via Skype) - Interview mit John Elborg (Labelchef) über verschiedene Themen wie seine Tätigkeiten bei den verschiedenen Labels (Alhambra, Caldera und Torus) und die Schwierigkeiten, die bei dieser Arbeit aufgetreten sind. Diesmal nicht nur das Interview, sondern die komplette Sendung (inkl. Musik). Interview mit John Elborg ___________________________________________ 07.07.2014 (via Skype) - Debbie Wiseman über verschiedene Themen Interview mit Debbie Wiseman ___________________________________________ 04.07.2014 (in München) - Interview mit Alex Komlew über seinen Werdegang, ausländische Orchester und "Rabe Socke" Interview mit Alex Komlew ___________________________________________ 27.06.2014 (in München; filmtonart) - Interview mit Patrick Doyle über seine Inspiration, München und Doctor Who Interview mit Patrick Doyle ___________________________________________ 21.06.2014 (Via Skype) - Interview mit Christopher Gunning über sein Werdegang, seine Musik und Fussball Interview mit Christopher Gunning ___________________________________________ 20.06.2014 (via Skype) - Interview mit Tilo M. Heinrich über seinen Werdegang, seine Arbeit als Orchestrator und über die Arbeit mit Ralf Wengenmayr, Christoph Zirngibl und Ilan Eshkeri Interview mit Tilo M Heinrich ___________________________________________ 12.06.2014 (via Skype) - Interview mit Micki Meuser über verschiedene Themen wie seine Karriere, über die Filmmusik und das Urheberrecht und anderen sehr interessanten Punkten. Interview mit Micki Meuser ___________________________________________ 09.06.2014 (via Skype) - Interview mit Edwin Wendler über die gemeinsame Arbeit mit John Ottman an "Non-Stop" Interview mit Edwin Wendler ___________________________________________ 24.05.2014 (via Skype) - Interview mit John Ottman über seine Arbeit an "Non-Stop", seiner Zusammenarbeit mit Edwin Wendler und seiner Arbeit an X-Men: Days of Future Past. Interview mit John Ottman ___________________________________________ 16.05.2014 (in München) - Interview mit Philipp Brammer über die Schauspielerei, Derrick, die Lindenstraße, das Synchronsprechen, "Doctor Who" und Jason Priestley. Traurige Besonderheit dieses Interviews: Es war sein erstes und durch das tragische Unglück am 28.07.2014 auch sein letztes. Interview mit Philipp Brammer ___________________________________________ 22.03.2014 (via Skype) - Interview mit Christoph Blaser und Steffen Kahles über ihre Zusammenarbeit, ihre Scores zu BANKLADY, 12 METER OHNE KOPF, DIE FRAU DIE SICH TRAUT uvm. Interview mit Christoph Blaser & Steffen Kahles ___________________________________________ 20.01.2014 (via Skype) - Interview mit Bruce Broughton über seine Karriere, seinen Anfängen wie "Hawaii-5-0", natürlich auch über "Young Sherlock Holmes" und vieles mehr. Interview mit Bruce Broughton ___________________________________________ 06.01.2014 (via Skype) - Interview mit Alex Geringas über seine Karriere, seine Arbeit als Filmmusikkomponist und Musikproduzent, seiner Grammy und Echo-Auszeichnungen und vieles mehr. Interview mit Alex Geringas ___________________________________________ 30.10.2013 (via Skype) - Interview mit Ilan Eshkeri über seine Karriere, "Stardust", "Kick-Ass", "Hannibal Rising" und den Unterschied zwischen Animations- und Live-Action-Filmen Interview mit Ilan Eshkeri ___________________________________________ 24.09.2013 (via Skype) - Interview mit Carsten Rocker über seine Karriere und Projekte wie "Küstenwache", "Held der Gladiatoren" und über seinen Namen. Diesmal nicht nur das Interview, sondern die komplette Sendung (inkl. Musik). Interview mit Carsten Rocker ___________________________________________ 07.04.2013 (via Skype) - Interview mit Florian Linckus über seine Karriere und Projekte wie "Proll Out", "Der Gründer" oder das "Cinema World Thema" Interview mit Florian Linckus ___________________________________________ 27.03.2013 (Augsburg) - Kurzes Interview mit Ralf Wengenmayr über das Jahr 2012 und die kommenden Projekte Kurzinterview mit Ralf Wengenmayr ___________________________________________ 21.03.2013 (via Skype) - Interview mit Philipp Fabian Kölmel über seine Karriere, "Rubinrot" und vieles mehr Interview mit Philipp Kölmel ___________________________________________ 08.03.2013 (via Skype) - Interview mit Florian de Gelmini über seine Karriere, Vorbilder, "Nacht über Berlin" und Adelstitel Interview mit Florian de Gelmini ___________________________________________ 07.03.2013 (via Skype) - Interview mit Andreas Weidinger über seine Karriere, den Marienhof und ausländische Orchester Interview mit Andreas Weidinger ___________________________________________ 19.02.2013 (via Skype) - Interview mit Stephan Römer über Karriere, CSI, Andreas Weidinger und die Fallers Interview mit Stephan Römer ___________________________________________ 12.02.2013 (via Skype) - Interview mit Klaus Badelt über Piraten, Deutschland, Frankreich und seinen musikalischen Werdegang. Interview mit Klaus Badelt ____________________________________________ 14.01.2013 (via Skype) - Interview mit Mark Snow über seinen Namen, seine Karriere, die "X-Files", "MillenniuM" und so vieles mehr Interview mit Mark Snow ____________________________________________ 14.01.2013 (via Skype) - Kurzes Interview mit John Ottman über "Jack The Giant Slayer". Kurzinterview mit John Ottman _____________________________________________ 03.01.2012 (via Skype) - Interview mit Marcel Barsotti über "Jesus liebt mich" Kurzinterview mit Marcel Barsotti _____________________________________________ 07.10.2012 (via Skype) - Kurzes Interview mit Ali N. Askin über "Der Fall Jakob von Metzler". Ein kleines Interview über einen großartigen Film und Score Kurzinterview mit Ali N. Askin _____________________________________________ 15.09.2012 (via Skype) - Kurzes Interview mit Nic Raine über "Wir wollten aufs Meer". Erst mal nur ein kurzes Interview über seinen aktuellen und den kommenden Score. Kurzinterview mit Nic Raine _____________________________________________ 13.07.2012 (via Skype) - Interview mit Deborah Lurie über ihre Karriere ihre Zusammenarbeiten mit John Ottman und Danny Elfman und einiges mehr Interview mit Deborah Lurie _____________________________________________ 13.07.2012 (via Skype) - Interview mit David Newman, bekannt für seine Musik zu Filmen wie Anastasia, Ice Age, Bill & Ted’s Bogus Journey, The War of the Roses oder Serenity. Wie seine musikalische Bildung aussieht, welchen anderen Filmmusik-Komponisten er gern hört und einige andere interessante Sachen hört ihr im Interview. Interview mit David Newman _____________________________________________ 22.06.2012 (via Skype) - Kurzes Interview mit Ryan Shore über seinen Score zu dem Remake des 1983er Videospiels "Spy Hunter". Kurzinterview mit Ryan Shore _____________________________________________ 10.05.2012 (mit Update vom 17.04.2013) (via Skype) - Interview mit Robin Hoffmann über seine Karriere, "Ausbilder Schmidt" einen "Ausflug" nach London und ein Prager Orchester. Interview mit Robin Hoffmann _____________________________________________ 15.12.2011 (via Skype) - Interview mit Mark Anthony Yaeger, der eher für kleinere Filme wie "Yoko" oder auch TV-Filme wie "Marco W. - 247 Tage im türkischen Gefängnis" verpflichtet wurde. Bekannter dürfte er Klaus Badelt Fans sein, denn er gehört schon seit einiger Zeit zum festen Bestandteil vom Team von Klaus Badelt. Das alles und viel mehr über seine Karriere, hört ihr im Interview. Interview mit Mark Anthony Yaeger _____________________________________________ 10.09.2011 (via Skype) - Interview mit Christopher Gordon, ein leider noch etwas unbekannter, aber dennoch hervorragender australischer Komponist. Er schrieb die Musik zu "Daybreakers", "Mao's Last Dancer", "Moby Dick" und noch ein paar weiteren. Wie seine musikalische Bildung aussieht, welchen anderen Filmmusik-Komponisten er gern hört und einige andere interessante Sachen hört ihr im Interview. Interview mit Christopher Gordon _____________________________________________ 24.07.2011 (via Skype) - Interview mit John Frizzell, der größtenteils Musik für Horrorfilme schrieb, wie "13 Ghosts", "Ghost Ship", "The Reaping", "Alien Ressurrection", aber auch für Dante's Peak", "Gods and Generals", or "Henry Poole Is Here". Im Interview erzählt er über seine Karriere und ob er sich bei Horrorfilmen selbst noch fürchtet. Interview mit John Frizzell _____________________________________________ 15.07.2011 (via Skype) - Interview mit Michael A. Levine , Komponist ("Cold Case") und Musiker ("Pirates of the Caribbean 3, Pillars of the Earth uvm), der einen Raum in den großen Remote Control Productions Studios hat, oft mit RCP zusammenarbeitet, gelegentlich "additional music" schreibt, oft in den verschiedensten Scores die Fiddle und Violin spielt, aber dennoch nicht zu RCP gehört. Er hat, wie er selbst sagt, eine eigenständige Karriere. Was er in dieser schon alles gemacht hat, erfahrt ihr, wenn ihr das Interview hört. Interview mit Michael A. Levine _____________________________________________ 30.06.2011 (via Skype) - Interview mit Ali N. Askin, der die Musik für "Sieben Monde", "Tatort", "Polizeiruf 110", "Türkisch für Anfänger", "Salami Aleikum" uvm. schrieb. Er erzählt hier wie er zur Filmmusik kam und vieles mehr. Interview mit Ali N. Askin _____________________________________________ 09.06.2011 (via Skype) - Interview mit Atli Örvarsson, Mitglied bei RCP, Komponist von "The Eagle", "Vantage Point", der auch etwas über die Arbeit bei RCP erzählte und auch mit mir kurz über die "Firma" an sich plauderte und wie er es sieht, dass sie so in der Kritik steht. Für alle Fans und auch Schmäher sehr hörenswert! Interview mit Atli Örvarsson _____________________________________________ 05.06.2011 (via Skype) - Interview mit Ryan Shore, ein junger talentierter Komponist, der mit mir über seine Laufbahn und Musik plauderte. Und, was er mit Howard Shore zu tun hat Interview mit Ryan Shore _____________________________________________ 17.04.2011 (via Skype) - Interview mit John Ottman, ein sehr vielseitiger Künstler. Er ist Cutter, Komponist und Regisseur, erfüllte bei dem Film "Düstere Legenden 2" gleich alle drei Rollen. Aber meist schneidet und vertont er die Filme von Bryan Singer, wie z.B. "The Usual Suspects", "X-Men 2", "Superman Returns" und "Valkyrie". Außerdem war dies mein allererstes in englisch geführtes Interview. Interview mit John Ottman _____________________________________________ 09.02.2011 - Interview mit Ralf Wengenmayr, einem der bekanntesten und größten deutschen Filmmusikkomponisten. Unter anderem war er für die Filme “Wickie” und “Schuh des Manitu” verantwortlich. Mehr erfahrt ihr hier: Interview mit Ralf Wengenmayr _____________________________________________ 10.12.2010 - Interview mit dem erfolgreichen Komponisten Marcel Barsotti (bekannt vor allem durch "Das Wunder von Bern", "Deutschland. Ein Sommermärchen" oder "Die Päpstin"). Wie er zur Filmmusik kam und für welche Filme er noch die Musik schrieb, könnt ihr hier hören: Interview mit Marcel Barsotti _____________________________________________ 17.11.2010 - Interview mit Christoph Zirngibl, der zusammen mit Helmut Zerlett an “Neues vom Wixxer” und “Jerry Cotton” gearbeitet hat und noch einiges mehr machte. Was genau und welche Aufgaben er als Orchestrator hat, erfahrt ihr hier: Interview mit Christoph Zirngibl _____________________________________________ 19.06.2010 - Kurzinterviews mit den Synchonsprechern Annina Braunmiller ("Bella" in "Twilight") und Dietmar Wunder (Stammsprecher von Adam Sandler und Daniel Craig): Interviews mit Annina Braunmiller und Dietmar Wunder _____________________________________________ 26.04.2010 - Interview mit Cyrill Boss und Philipp Stennert, den beiden Regisseuren von "Neues vom Wixxer", "Jerry Cotton" uvm. Wie sie zum Film kamen und einige interessante Details zu "Jerry Cotton" hier: Interview mit Philipp Stennert & Cyrill Boss _____________________________________________ 01.03.2010 - Interview mit Sebastian Niemann (Regisseur & Drehbuchautor). Wer schon immer wissen wollte, warum der Film "Hui Buh" so ist, wie er ist, oder wie Bud Spencer in einen deutschen Film kam, sowie einige interessante Informationen über "Das Jesus Video", der sollte sich dieses Interview anhören: Interview mit Sebastian Niemann _____________________________________________ 08.02.2010 - Interview mit Egon Riedel, unter anderem Komponist für die Filmproduktionsfirma „Rat Pack“ ("Hui Buh", "Mord ist mein Geschäft", u.a.): Interview mit Egon Riedel _____________________________________________ 26.01.2010 - Interview mit Christian Becker, Chef einer der bekanntesten deutschen Filmproduktionsfirmen, dem „Rat Pack“. Damit Produzent der "Pro7 Märchenstunde", den "Pro7 Funny Movies", den Event-TV-Filmen "Das Blut der Templer", "Das Jesus Video" und den Kino-Filmen "Jerry Cotton", "Wir sind die Nacht" und viele viele mehr: Interview mit Christian Becker _____________________________________________ 19.01.2010 - Interview mit den beiden in Augsburg ansässigen Komponisten Nik Reich und Jaro Messerschmidt ("Cobra 11", "Lasko", "Countdown", "Gonger 2" uvm): Interview mit Nik Reich & Jaro Messerschmidt
  12. Laubwoelfin

    Welche handsignierten Soundtracks besitzt ihr?

    Am Freitag in Wien erobert 😊 Am Teppich hatte er keine Zeit, nach dem Konzert lang gewartet, doch ohne Erfolg, dann grad von Freunden verabschiedet, da stand er hinter mir am Ausgang und gab noch ein paar Autogramme. Sagte da gerade als ich bei ihm war, als er just etwas signierte "das war nun das letzte". Doch ich war wohl zu mitleidserregend mit meinem jammernden "och nein, nur eins noch. Bitte", dass er sich zu "okay.. one... behind me" erweichen ließ.... Und YAY!!
  13. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl.Geheimtipp des Monats: JACK THE BEAR) 20:00 bis 22:00 KINOKISTE (Neuheiten, Zeitreisen und Geburtstagskinder) 22:00 bis 00:00 EPIC EMPIRE (Inkl der besten Trailer- und Geek-Musik) Themen für den Anfangsblock in EINFACH NUR FILMMUSIK zu finden, ist nicht immer ganz einfach. Deshalb gibt es heute zu Beginn kein Thema, sondern etwas anderes: Tracks, die ein Wort beinhalten. Im heutigen Fall dürft ihr euch auf „Time“-Tracks von u.a. Benjamin Wallfisch, Philipp F. Kölmel, Jerry Goldsmith und Douglas Pipes freuen. Außerdem im Programm der Geheimtipp des Monats: JACK THE BEAR von James Horner. Draußen: große, bunte, flauschige Herbstlaubhaufen... zum Aufschichten und Reinschmeißen. Drinnen: eine Kiste voller bunter, zauberhafter Filmmusik... zum Einschalten und Mitgenießen. Eure Aufgabe: Entscheiden, welchem Vergnügen ihr euch heute Abend ab 20 Uhr hingeben wollt. Unser Tipp: Um acht isses schon zappenduster. Also: KINOKISTE mit Score-Smutje TomTom. Et voilà! Heute Abend dürft ihr euch erneut auf eine etwas andere Ausgabe des EPIC EMPIREs freuen, denn musikalisch wird es zum größten Teil wieder etwas lockerer und kultiger. Der Grund: die Sendung wird ein Warm-Up zu einer der schönsten Conventions beinhalten, welche am 27. uns 28.10. zum vierten Mal stattfindet: das "TimeLash Event" - die große Doctor Who-Con in Kassel. Zu hören gibt es da ein paar kleine Rückblicke auf die letzten drei Events, sowie einige Infos zur kommenden Con, die Fredie wieder besuchen wird. Die großen epischen Trailermusiken verschnaufen in dieser Ausgabe somit und lassen u.a. Musik aus beliebten Fandoms und Kult-Intros den Vortritt. Ab 22 Uhr nur auf Radio Zoom! Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  14. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl.Geheimtipp des Monats: JACK THE BEAR) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Filmmusik-News & Deutschlandblock) Heute ist der Anfangsblock dem in dieser Woche verstorbenen Filmproduzenten Arnold Kopelson gewidmet. Das bedeutet, dass es zu Beginn in EINFACH NUR FILMMUSIK nur Musik aus Filmen geben wird, die er produziert hat. Außerdem mit dabei: JACK THE BEAR von James Horner, der Geheimtipp des Monats. Was es sonst noch geben wird, erfahrt ihr, wenn ihr um 18 Uhr einschaltet. In den letzten Wochen wurde unser Nachrichtenblock der CINEMA WORLD aufgrund der Pause der Sendung ein wenig vernachlässigt. Heute ist es aber endlich wieder soweit, denn nach der Sommerpause und dem Interview-Monat ist heute endlich wieder Zeit für eine fast normale Ausgabe. Das bedeutet, dass auch die Filmmusik-News zurück sind, aber auch der Deutschlandblock. Das alles bekommt ihr ab 20 Uhr geliefert. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  15. Laubwoelfin

    Klangbilder - Alexanders Welt der Bilder und Töne

    Tolles Review. Schön ge- und beschrieben. Bei mir hätte der Plan des Kinobesuchs ja auch fast so geendet wie der Beginn des Films (also die Unglücksgeschichte darum).. Zuerst hieß es, er liefe im neueröffneten Cinestar, doch nach tagelangem Studium des Programms tauchte der nicht auf. Dann fand Oli (danke) zufällig heraus, dass er in einem der kleinen Kinos laufen würde. Oder besser gesagt: Dem kleinsten Kino dieser Stadt. Plan aufgestellt: Mittwoch schau ich. Dann gings mir nicht gut, also auf heut verlegt. Mich hätte ehrlich nicht gewundert, ich wäre beim Weg zum Kino die Treppen herunter gestolpert.. Nach dieser abenteuerlichen Geschichte beschloss ich halt, ich glaube erst an die Existenz des Films, wenn ich ihn im Kino sehe, mit Gilliams Namen in Vor- oder Abspann. Eine Sichtung im Heimkino hätte also eine ernste Realitätskrise ausgelöst. Doch alles (Hinweg) klappte, ich weiß nun es gibt ihn.. Ich weiß nur nach einigen Momenten nicht, was ich da eigentlich gesehen habe. Aber das ist für mich normal bei Gilliam-Filmen. Die "durchschaue" ich immer erst beim zweiten Mal. Und ich freu mich schon drauf, den Don dann "demnächst" im Heimkino erneut betrachten zu dürfen.
  16. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl.Geheimtipp des Monats: JACK THE BEAR) 20:00 bis 00:00 EPIC EMPIRE (CLASSICAL MUSIC SPECIAL Vol. VIII) Heute ist bekanntlich der Tag der deutschen Einheit, und daher ist heute die komplette zweite Stunde nur der deutschen Filmmusik gewidmet. Da bekommt ihr unter anderem Musik von Annette Focks, Christoph Zirngibl, Marius Felix Lange, Ralf Wengenmayr und Carsten Rocker. In der ersten Stunde gibt es dann neben etwas anderer, magischer Musik auch einen neuen Geheimtipp des Monats: JACK THE BEAR von James Horner. Also wenn ihr wissen wollt, was alles zu hören sein wird und dabei sein wollt, dann müsst ihr nur um 18 Uhr (Radio Zoom) einschalten. Endlich ist es wieder soweit! Das schon lange geplante achte Classical Music Special steht in den Startlöchern und präsentiert euch ab 20 Uhr erhabene und zeitlose Werke aus allen Stilepochen von Barock bis Moderne. Das Besondere heute: zum ersten Mal gibt es das Classical Empire in einer XXL-Ausgabe! Was zum Einen natürlich bedeutet, dass viel mehr Musik in der Playlist auf euch wartet und zum Anderen können einige Werke endlich mal in ihrer episch vollen Länge ausgespielt werden. Mit dabei u.a. Joseph Haydn, Peter Tschaikowsky, Ludwig van Beethoven, Edvard Grieg, Gustav Mahler, die Epic Empire Special Guests Händel und Vivaldi und noch viele mehr. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  17. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl.Geheimtipp des Monats: I KILL GIANTS) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD SPECIAL (SoundTrack_Cologne; Interviews mit Jed Kurzel, Mac Quayle & Joseph Trapanese) Um 18 Uhr gibt es eine neue Ausgabe der EINFACH NUR FILMMUSIK. Dieses Mal kommen im faulen Anfangsblock die Fans der Predator-Scores voll auf ihre Kosten. Außerdem gibt es unter anderem etwas Yoghurt-, Zeitmaschinen- und Bang Boom Bang-Musik. Da es der letzte Mittwoch des Monats ist, gibt es noch ein Mal unter der „Geheimtipp"-Flagge 2 Tracks aus I KILL GIANTS von Laurent Perez Del Mar zu hören. Vom 22.-25.08. fand nun schon zum 15. Mal die SoundTrack_Cologne in Köln statt und natürlich waren wir wieder vor Ort. Oliver und Anne besuchten am einen Tag interessante Panels über Musik für Games und führten am anderen drei spannende Interviews mit Mac Quayle (Mr. Robot, American Horror Story), Jed Kurzel (Alien Covenant, Assassin’s Creed) und Joseph Trapanese (Tron: Legacy, The Greatest Showman). Diese gibt es heute gesammelt in einem Cinema World Special ab 20 Uhr zu hören. Natürlich live auf Radio Zoom. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  18. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl.Geheimtipp des Monats: I KILL GIANTS) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD SPECIAL (Interview mit Sid De La Cruz) 22:00 bis 00:00 EPIC EMPIRE SPECIAL (Science-Fiction Vol. 1) Heute mal Werbung einfach gemacht: Man hat den Namen der Sendung: EINFACH NUR FILMMUSIK und weiß, wann diese laufen wird: 18 Uhr. Dann braucht man eigentlich nur noch ein paar der Inhalte: - Tracks, die das Wort „Mission“ beinhalten gibt es im faulen Anfangsblock - Eine Auswahl aus allen drei nominierten Scores der Kategorie „Musik im Film“ des deutschen Filmmusikpreises - Der Geheimtipp des Monats: I KILL GIANTS von Laurent Perez del Mar - Weitere Musik von: Sven Lendt, Alex Heffes, James Horner und vielen anderen. Am Ende könnte man noch sagen, wie der Sender heißt, bei dem die Sendung laufen wird: Radio Zoom. Fertig ist die Werbung. Sid De La Cruz steht erst am Anfang seiner Karriere als Filmmusikkomponist, aber so was hat uns von der Cinema World noch nie davon abgehalten, mit jemanden über seinen Beruf zu sprechen. Daher gibt es heute um 20 Uhr in einem Special ein Interview mit genau diesem noch unbekannten Komponisten. Natürlich wird es auch Musik von ihm geben, aber auch von anderen Komponisten, welche zu seinen persönlichen Favoriten gehören. Also freut euch auf eine neue Stimme in der Filmmusikwelt und schaltet um 20 Uhr Radio Zoom ein, um sie kennen zu lernen. Ab 22 Uhr beginnt die lang geplante Science-Fiction-Reihe im Rahmen des EPIC EMPIRES. Für zwei Stunden entführt euch eure Fredie in die Geschichte dieses faszinierenden Genres und präsentiert euch neben vielen Informationen Musik aus fast 100 Jahren Sci-Fi-Geschichte, u.a. aus Metropolis, Fantastic Journey, Star Wars, Star Trek, Avatar, Blade Runner und noch vielen mehr. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  19. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl.Geheimtipp des Monats: I KILL GIANTS) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD SPECIAL (Interview mit MARCO WERBA) Was kann man über die Sendung heute verraten? Zum Beispiel die Namen von ein paar Komponisten die zu hören sein werden: Anne-Kathrin Dern, Murray Gold, Alan Silvestri und Marcel Barsotti, von dem es sogar ganz neue Musik geben wird. Natürlich darf man nicht vergessen, dass ein Geheimtipp des Monats dabei ist: I KILL GIANTS von Laurent Perez Del Mar. Ach ja und im Anfangsblock dreht sich alles um die Abenteuer der Enterprise. Den Rest werdet ihr erst erfahren, wenn ihr um 18 Uhr EINFACH NUR FILMMUSIK einschaltet. Natürlich nur auf Radio Zoom. Eigentlich war ein ganz normales Interview geplant, aber manchmal kommt es anders als man denkt. So entwickelte sich das Gespräch mit dem italienischen Komponisten MARCO WERBA zu einer Unterhaltung über die Filmmusik an sich. Es kommt einem beim Hören manchmal vor, als ob Marco fast zu jedem Thema was zu sagen hatte und auch sagen wollte. Und das wollen wir euch nicht vorenthalten, daher wird es heute in einem CINEMA WORLD SPECIAL genau diesen Dialog geben. Ihr müsst dafür nur um 20 Uhr Radio Zoom einschalten. Macht ihr, oder?
  20. Laubwoelfin

    Cinema World

    Vor zwei Tagen hatte der große Mark Snow seinen 72. Geburtstag. Dieses Datum nahm Oliver in EINFACH NUR FILMMUSIK zum Anlass, sich heute im faulen Anfangsblock etwas der Musik des Komponisten zu widmen. Ganz wichtig: Erwartet da nicht den üblichen Mark Snow-Sound. Es wird nämlich mal etwas andere Musik von ihm geben als „The X-Files“ oder „Millennium“. Das ist noch nicht alles, denn dazwischen wird es als kleinen Rückblick ein paar Fragen aus unserem Interview mit ihm zu hören geben. Außerdem noch mit dabei: THE COMMUTER von Roque Baños, der Geheimtipp des Monats. Das ist erst mal das Programm bis 20 Uhr. Danach bleibt Oliver auf Sendung und wird Fredie ersetzen, deren PC leider keine Lust mehr hatte. Was es dann für eine Musik geben wird, weiß er selber noch nicht. Aber erwartet etwas in Richtung "Das kenne ich doch". Das alles ab 18 Uhr, nur auf Radio Zoom.
  21. Laubwoelfin

    Cinema World

    Der Fehdehandschuh. Jener kleine Gegenstand, der eine entscheidende Rolle bei erbitterten Duellen im Mittelalter gespielt hat. Und... er ist geworfen worden! Zwischen EPIC-EMPIRE-Queen Fredie und KINOKISTE-King TomTom wird es heute Abend ab 18 Uhr bei www.radio-zoom.de zu einem Filmmusik-Battle der Extraklasse kommen. Mit Themenwechsel auf Zuruf. Jeweils eine halbe Stunde im Schweiße des Angesichts. Spontan. Einmalig. Gnadenlos. Gut.
  22. Laubwoelfin

    Cinema Musica

    Eine kleine Info: Die aktuelle Ausgabe könnt ihr auch bei Chris' Soundtrack Corner bestellen http://www.soundtrackcorner.de/-p8014.htm?osCsidX=f1b1d476c93b9d916cb3b563baee45a3
  23. Laubwoelfin

    Thema: Spenden

    Geben wir mal weiter. Danke für die Anregungen
  24. Laubwoelfin

    Thema: Spenden

    ... Ich habe das ganze Hin und Her mal in den Papierkorb verlegt, sonst geht das Wichtige noch unter. Derweil gab es schon eine Spende, dafür danke sehr! Und für sämtliche Fragen, einfach PN an mich oder Oliver (horner1980)
  25. Laubwoelfin

    Thema: Spenden

    Zwischendurch mal Grüße vom Kontoauszug. Bisher ist leider noch nichts eingegangen. Das finden wir sehr schade und hoffen, dass sich das bald ändert.
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum