Jump to content
Soundtrack Board

Laubwoelfin

Administratoren
  • Gesamte Inhalte

    4.384
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.235 Excellent

28 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Laubwoelfin

  • Rang
    wichtiges Inventar

Profile Information

  • Geschlecht
    Female
  • Wohnort
    Augsburg
  • Interests
    Musik, Radio, Komponisten, Filme, Cinema Musica

Contact Methods

  • Skype
    hab ich, sag ich aber nur auf nette Nachfrage

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    Jerry Goldmith, James Horner, Thomas Newman, Gus Reyes, Ryan Shore, Murray Gold, Danny Elfman, Fabian Römer, Marcel Barsotti uvvvvvva
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    sehr viele
  • Richtiger Name
    Anne

Letzte Besucher des Profils

5.916 Profilaufrufe
  1. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Ghost Stories) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Inkl. Album des Monats: Dumbo) Heute ist das Thema im faulen Anfangsblock: Es gibt keinen faulen Anfangsblock. Oliver fiel kein Thema ein, und daher gibt es heute eine Sendung im alten Stil: Lauter kleine Blöcke, gefüllt mit Musik aus z.B. "The Thief Lord", "Amerika", "Les filles du botaniste" und "The Other Boleyn Girl". Außerdem wird natürlich auch Martin Böttcher seinen Platz im Programm haben, der vor ein paar Tagen im Alter von 91 Jahren verstorben ist. Dazu gibt es auch noch den Geheimtipp des Monats: "Ghost Stories" von Frank Ilfman und schon ist die Sendung komplett. Zum letzten Mal gibt es in der CINEMA WORLD unter dem Banner Album des Monats die Musik von Danny Elfman für den Tim Burton-Film "Dumbo" zu hören. Dazu gibt es im Programm auch ein paar Filmmusik-News, die sogar einen kleinen Hauch Satanismus intus haben. Ansonsten ist auch der Deutschlandblock dabei, in dem sich dieses Mal die Komponisten Alex Komlew, Herbert Grönemeyer und Daniel Freundlieb verirrt haben (die armen). Genug Gründe, heute einzuschalten, oder? Um 20 Uhr geht es los. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  2. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Ghost Stories) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Inkl. Album des Monats: Dumbo) 18 Uhr kommt eine neue Ausgabe der EINFACH NUR FILMMUSIK. Dieses Mal bekommen besonders die Fans des Filmmusikjahres 2003 auf ihre Kosten, denn genau um dieses Jahr geht es im heutigen faulen Anfangsblock. Dazu ist mit GHOST STORIES von Frank Ilfman auch der Geheimtipp des Monats mit dabei. Das alles natürlich nur zu hören auf Radio Zoom. Um 20 Uhr haben wir eine neue Ausgabe der CINEMA WORLD. Neben ein paar Neuigkeiten aus dem Filmmusikgeschäft gibt es mit DUMBO von Danny Elfman das Album des Monats. Jedoch das ist noch nicht alles: Im Deutschlandblock gibt es die Musik von Dirk Reichardt & Stefan Hansen, Egon Riedel & Siggi Mueller und Helmut Zerlett & Christoph Zirngibl. Das alles und noch viel mehr erwartet euch heute an gewohnter Stelle. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  3. Laubwoelfin

    Thema: Spenden

    Wow! Du bist toll! Und natürlich alle anderen Spender. Herzlichen Dank an euch alle! Das Herz ist für euch
  4. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Ghost Stories) 20:00 bis 22:00 KINOKISTE (Neuheiten, Zeitreisen und Geburtstagskinder) Heute beginnt EINFACH NUR FILMMUSIK mit der Musik von lauter D-Komponisten, also deren Vornamen mit diesem Buchstaben beginnen. Darunter zum Beispiel David Arnold, Daniel Licht und Dimitri Tiomkin. Was gibt es noch? Zum einem mit GHOST STORIES von Frank Ilfman den Geheimtipp im April und eine neue Sache: Da die erste Cinema World im Monat immer erst in der zweiten Woche läuft, wird es ab jetzt in der ersten Monats-Sendung von Oliver ein paar News geben. Ihr seht, dass euch ein volles Programm erwartet, wenn ihr um 18 Uhr Radio Zoom einschaltet. Schopenhauer meinte mal: „Jeder Tag ist ein kleines Leben.“ Schöne Vorstellung. Wir von der Cinema-World-Crew sind der Meinung, dass jeder Mittwoch ein besonderes kleines Leben ist, da wir ihn stets mit wunderbarster Filmmusik beschließen. Und so lädt euch Smutje TomTom nach Olis Einfach nur Filmmusik in seine KINOKISTE zu einer Genusstour der besonderen Art ein: großartige Score-Tracks in Überlänge, aus der Feder von Größen wie Young, Goldsmith, Horner, Poledouris, Newman, Williams und anderen. Filmmusikvergnügen im XXL-Format! Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  5. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Der Bestatter) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD SPECIAL (Interview mit Raphael Benjamin Meyer) In der vierten Woche des Monats lautet das Motto: freie Wahl im faulen Anfangsblock. Das bedeutet: Kein festes Thema. Für den März überlegte sich Oliver Musik aus einer Auswahl von Filmen und Serien zu spielen, die er in diesem Jahr bereits gesehen hat. Da ist von Christophe Beck bis Jerry Goldsmith einiges dabei. Außerdem gibt es natürlich auch den Geheimtipp des Monats, den ihr am heutigen Abend noch öfters hören werdet: "Der Bestatter" von Raphael Benjamin Meyer. Den Beginn könnt ihr ab 18 Uhr hören. Es begann mit einem Release: Vor ein paar Monaten veröffentlichte Alhambra Records die Musik zu der in der Schweiz erfolgreichen Serie "Der Bestatter". Der Score machte uns sehr neugierig auf den Komponisten: Raphael Benjamin Meyer. Diese Neugier mündete dann schlussendlich in einem Interview mit ihm. Genau dieses bekommt ihr heute ab 20 Uhr in einem CINEMA WORLD SPECIAL zu hören. Er wird hier natürlich über seine Musik reden, seine Arbeit mit Produzenten und Regisseure und uns seine Gedanken über andere Themen mitteilen. Und weil wir Alhambra so mögen gibt es die restliche Sendung nur Musik aus ihren Veröffentlichungen. Das alles nur auf Radio Zoom! Also geht auf die Seite, und startet rechtzeitig den Stream. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  6. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Der Bestatter) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Inkl. Album des Monats: Creed II) Das Konzept des faulen Anfangsblocks in der dritten Woche lautet: Es wird nur Musik aus einem per Zufallsprinzip ausgesuchten Jahr zwischen 1970 und 2019 geben. Heute ist es 1992. Das ist aber noch nicht alles: Außerdem findet sich in EINFACH NUR FILMMUSIK natürlich auch der Geheimtipp des Monats: DER BESTATTER von Raphael Benjamin Meyer. Das alles ab 18 Uhr nur auf Radio Zoom. Es ist Mittwoch und das bedeutet: Es wird Zeit für die CINEMA WORLD. Im Programm von Anne gibt es wieder den Deutschlandblock, in dem euch heute Musik von Annette Focks, Matthias Hornschuh und Nik Reich & Jaro Messerschmidt erwartet. Das Album des Monats ist auch dabei: CREED II und als Zusatz den Geheimtipp (DER BESTATTER). Das alles könnt ihr live erleben, wenn ihr um 20 Uhr einschaltet. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  7. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Der Bestatter) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Inkl. Album des Monats: Creed II) In EINFACH NUR FILMMUSIK gibt es im faulen Anfangsblock in der zweiten Woche immer Tracktitel, in denen ein bestimmtes Wort vorkommt. Heute ist es "Last", welches in den Tracks u.a. von Murray Gold, Olivier Deriviere, Philippe Sarde und Trevor Rabin vorkommt. Natürlich ebenfalls mit dabei, der Geheimtipp des Monats: DER BESTATTER von Raphael Benjamin Meyer. Das alles und viel mehr heute ab 18 Uhr. Um 20 Uhr haben wir eine neue Ausgabe der CINEMA WORLD. Neben ein paar Neuigkeiten aus dem Filmmusikgeschäft gibt es mit CREED II ein neues Album des Monats und als Zusatz den Geheimtipp (DER BESTATTER). Das ist jedoch noch nicht alles: Im Deutschlandblock haben sich dieses Mal die Komponisten Fabian Römer, Micki Meuser und Dominik Giesriegl verirrt (die armen). Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  8. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Der Bestatter) 20:00 bis 22:00 KINOKISTE (Neuheiten, Zeitreisen und Geburtstagskinder) Ab sofort bekommt der „faule Anfangsblock" ein Konzept. Das heißt, am ersten Mittwoch im Monat wird es immer dasselbe Thema sein: Musik von Komponisten, deren Vorname mit einem Buchstaben beginnt. Ihr könnt euch nun bestimmt ausmalen, warum ihr zu Beginn der Sendung nur Musik von Christian Bruhn, Carter Burwell, Chris Beck und anderen “C“-Komponisten hören werdet. Außerdem gibt es einen neuen Geheimtipp des Monats: DER BESTATTER von Raphael Benjamin Meyer. Was sonst noch in EINFACH NUR FILMMUSIK musikalisch passieren wird, erfahrt ihr ab 18 Uhr auf Radio Zoom. Was die Weltpolitik nicht schafft, schafft die Filmmusik: Amerikaner, Franzosen, Briten, Italiener, Japaner, Spanier... alle in Harmonie (und Harmonien!) vereint an einem Tisch, bzw. in einer Kiste! Vielleicht liegt's auch am Essen, man weiß es nicht. Auf jeden Fall, Soundtrack-Smutje TomTom hat eingeladen, und alle sind sie gekommen. Heute Abend ab 20 Uhr in der KINOKISTE erklingt dann für euch der Hör-Beweis. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  9. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. "Geheimtipp" des Monats: Star Trek: Insurrection) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Inkl. Album des Monats: Creed) Tracktitel bestehen aus Wörtern, deswegen ergibt es doch ab und zu Sinn, einfach einige Tracks auszusuchen, die das gleiche Wort beinhalten und damit einen faulen Anfangsblock zu füllen, oder? Das geschieht heute in EINFACH NUR FILMMUSIK mit dem Wort "Water". Zu hören gibt es daher u.a. etwas von Burkhard Dallwitz, Alexande Desplat, Panu Aaltio und David Arnold. Natürlich ebenfalls mit dabei, der Geheimtipp des Monats: STAR TREK: INSURRECTION von Jerry Goldsmith. Das alles und viel mehr heute ab 18 Uhr auf Radio Zoom. Wollt ihr eine neue Ausgabe der CINEMA WORLD? Dann solltet ihr unbedingt heute um 20 Uhr einschalten! Ihr bekommt ein Programm voller großartiger Musik serviert, darunter zum Beispiel CREED, dem Album des Monats. Es sind auch die Filmmusik-News und der Deutschlandblock, der dieses Mal mit der Musik von Jasmin Reuter, Stephan Römer und Rainer Kühn gefüllt ist, natürlich mit dabei. Dazu gibt einen kleinen Überblick über die Oscar-Gewinner. Das sind doch gute Gründe, dass ihr heute mit dabei seid, oder? Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  10. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. "Geheimtipp" des Monats: Star Trek: Insurrection) 20:00 bis 22:00 EPIC EMPIRE mit TomTom (Inkl der besten Trailer- und Geek-Musik) Heute hat es sich Oliver zu Beginn von EINFACH NUR FILMMUSIK wirklich sehr einfach gemacht. So geht es heute im „faulen Anfangsblock" um Komponisten, deren Vornamen mit B beginnen. Wie zum Beispiel Brian Kirk, Bernhard Herrmann oder Bartosz Chajdecki. Außerdem erwartet euch natürlich auch der „Geheimtipp“ des Monats, die Musik von Jerry Goldsmith für „Star Trek: Insurrection, aber ausnahmsweise auch das Album des Monats der Cinema World: Creed von Ludwig Göransson. Das alles gibt es ab 18 Uhr nur auf Radio Zoom. Augen zu, Musik an und... Auf Drachenschwingen reiten. Mit wackeren Nordmännern ins Ungewisse segeln. Im Schneegestöber tanzen. Durch's endlos wogende Grasmeer laufen und mit den Fingerspitzen über die zarten Halme streichen. Von Ewigkeit träumen. Auf der Milchstraße segeln. Die Sterne berühren. Den Klang des eigenen Herzens hören und... genießen. Wo das geht? Natürlich im EPIC EMPIRE, heute mit „Mighty Smutje“ TomTom, ab 20 Uhr bei www.radio-zoom.de.
  11. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR JERRY (Inkl. "Geheimtipp" des Monats: Star Trek: Insurrection) 20:00 bis 23:00 CINEMA WORLD SPECIAL (Interviews mit Dascha Dauenhauer und Olivier Deriviere) Am 10. Februar wäre JERRY GOLDSMITH 90 Jahre alt geworden. Daher wird es heute eine besondere „Einfach nur“-Ausgabe geben, in der ausschließlich Musik von dieser Filmmusiklegende gespielt wird. Freut euch zum Beispiel auf Tracks aus „The Edge“, „Wild Rovers“, „The Burbs“ und natürlich auch „Star Trek: Insurrection“, dem „Geheimtipp“ des Monats. Das ist aber nur eine kleine Auswahl der Musik, die euch um 18 Uhr in unserer Sendung EINFACH NUR JERRY erwartet. Den Rest bekommt ihr mit, wenn ihr nachher Radio Zoom einschaltet. Im heutigen CINEMA WORLD SPECIAL wird es gleich 2 Interviews geben. Zum einem das Gespräch mit DASCHA DAUENHAUER, einer jungen und sehr talentierten Filmmusikkomponistin und seit letztem Jahr zweifache Preisträgerin des deutschen Filmmusikpreises. Sie gewann 2018 nicht nur in der Katgorie „Bester Nachwuchs“, sondern ebenso für die beste Musik in einem Kurzfilm („Love Me, Fear Me“). Das zweite Interview ist mit OLIVIER DERIVIERE, ein französischer Komponist, der vor allem Musik für Videospiele komponiert. Zum Beispiel stammt von ihm das legendäre „Edward Carnby-Thema“ aus „Alone in the Dark“ und die großartige Musik für das Videospiel „11-11: Memories Retold“. Das alles nur auf Radio Zoom. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  12. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: BREATHE) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Album des Monats: ROCKY BALBOA) Heute im Anfangsblock widmen wir uns in EINFACH NUR FILMMUSIK einem Geburtstagskind. Dieses hört auf den Namen John Carpenter, und ist bestimmt dem einen oder anderen von euch sehr bekannt. Außerdem gibt es Musik von Paolo Vivaldi, Lisa Gerrard & James Orr, Alex Komlew, Sam Hulick und dem Geheimtipp des Monats: BREATHE von Nitin Sawhney. Ab 18 Uhr nur auf Radio Zoom. Sie sind wieder da! Nachdem die News aus der Filmmusikwelt letzte Woche nicht dabei waren, feiern sie heute in der CINEMA WORLD ihre 2019er Premiere. Ansonsten ist auch der Deutschlandblock dabei, in dem sich dieses Mal die Komponisten Hans-Martin Majewski, Martin Stock und Christoph M. Kaiser & Julian Maas verirrt haben (die armen). Natürlich ist das Album des Monats immer noch ROCKY BALBOA. Genug Gründe, heute einzuschalten, oder? Um 20 Uhr geht es los. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  13. Laubwoelfin

    Cinema World

    Heute bei uns: 18:00 bis 20:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: BREATHE) 20:00 bis 22:00 CINEMA WORLD (Album des Monats: ROCKY BALBOA) Vor ein paar Tagen wurden die Golden Globes verliehen, daher dachte sich Oliver, dass er sich heute im Anfangsblock mal den Nominierungen von Jerry Goldsmith widmet, und eine Art Gegenüberstellung mit dem Score macht, der damals stattdessen ausgezeichnet wurde. Außerdem gibt es Musik von Tangerine Dream, Marco Beltrami, Ralf Wienrich, Harumi Fūki und dem Geheimtipp des Monats: BREATHE von Nitin Sawhney. Ab 18 Uhr nur auf Radio Zoom. Es ist der zweite Mittwoch im Jahre 2019, und das bedeutet: Es wird Zeit für die erste Cinema World im neuen Jahr. Im Programm von Anne gibt es auch in diesem Jahr natürlich den Deutschlandblock, in dem euch heute Musik von Marcel Schweder, Patrick Schwitz und Christian Bruhn erwartet. Das Album des Monats ist auch weiterhin ein Teil der Sendung und im Januar hört es auf dem Namen ROCKY BALBOA. Das alles könnt ihr live erleben, wenn ihr um 20 Uhr Radio Zoom einschaltet. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
  14. Laubwoelfin

    Gestatten, mein Name ist...

    Hallo Alex, herzlich willkommen hier! Viel Spaß im Board. Grüßle Anne
  15. Laubwoelfin

    Fragen / Vorschläge / Lob & Kritik

    Joah, hier lag es wohl an Technik, die entgeistert... Es ist nun soweit umgestellt, dass das irgendwo ankommen sollte. Denn auch Marcus erhielt jene Mail nicht. Doch ich würde erst mal weiterhin sagen: Wenn ihr was über dieses Formular schreibt und es nach einer angemessenen Zeit (3-7 Tage) keine Reaktion kommt, einfach eine zusätzliche PN schicken.
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum