Jump to content
Soundtrack Board

hendricbuenck

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    37
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

6 Neutral

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über hendricbuenck

  • Rang
    Advanced Member

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Berlin
  • Interests
    Klavier spielen, komponieren, Sport und Kunst

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    Hans Zimmer James-Newton Howard Two Steps from Hell Nino Rota Michael Giacchino Herbert Grönemeyer John Williams
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    158
  • Richtiger Name
    Hendric Thierry Bünck
  1. Find ich nicht schlecht, aber mir fehlt eine Steigerung. Das hört sich über die 5 Minuten doch relativ ähnlich an. Trotzdem weiter so!
  2. Hallo liebe Leute, ich war hier jetzt sehr lange nicht mehr aktiv weil ich irgendwie mein Passwort vergessen hatte und blabla. Ich stelle mich noch mal kurz vor: Ich heiße Hendric, bin 16 Jahre alt und komme aus Berlin. Ich bin halb Canadier und bin 3 sprachig aufgewachsen. Musik ist mit Fotographie, Architektur, allgemeiner Kunst und Sport meine Leidenschaft. Mittlerweile ist Musik mehr als nur eine Leidenschaft und ich bin fast schon besessen. Ich geh auf eine Sport-Elite Schule und in meiner Freizeit gehe ich gerne mit Freunden aus. Ich hoffe das zeigt einen kleinen Einblick in mein Leben. Wie auch immer, ich habe mittlerweile wirklich viele neue Tracks und wollte einfach mal die möglichkeit nutzen diese euch zu zeigen. Unter anderem sind dort auch arbeiten die für einen Auftrag entstanden sind. Es wäre jetzt aber schwachsinn die alle hier zu posten, weil das wirklich viele sind. Aus dem Grund poste ich hier nur meine persönlichen favoriten und für die die mehr hören wollen poste ich auch noch mein soundcloud-profil Viel spaß beim hören! Universe: http://soundcloud.co...-b-nck/universe After war: http://soundcloud.com/hendric-b-nck/after-war-for-a-documentation Oh, the pirates arrived: http://soundcloud.com/hendric-b-nck/oh-the-pirates-arrived Anthem for my school (Hymne für meine Schule): http://soundcloud.com/hendric-b-nck/anthem-for-my-school The Dark knight (Bane's Theme): http://soundcloud.com/hendric-b-nck/the-dark-knight-rises-banes Upon the hills: http://soundcloud.com/hendric-b-nck/upon-the-hills Ich hoffe hier hört mal rein und lasst mir ein Feedback da. Für alle die noch mehr hören wollen, mein Soundcloud-profil: http://soundcloud.com/hendric-b-nck Ich freue mich über jede Art von Feedback Viele Grüße aus Berlin, Hendric.
  3. Find deine Sachen super toll, auch deine Stimme find ich genial. Wie du sie als Instrument benutzt finde ich einfach nur super!
  4. Hallo liebe Leute, ich hab mir neulich wieder Sakrileg und the DaVinci code angeschaut und war wieder fasziniert von Zimmers werk. Ich hab mich also schön inspirieren lassen und hab mich dann selber ran gesetzt. http://soundcloud.com/hendric-b-nck/legatum-leonardi Ich würde mich freuen wenn ihr mal reinhören würdet und mir ein Feedback da lassen könntet. Viele grüße, Hendric
  5. Hallo Leute, ich hab die wunderbare möglichkeit einen leichten Chor in meine Lieder mit reinzubringen und hab das direkt versucht. http://soundcloud.com/hendric-b-nck/battle-of-the-vikings Feedback wäre nett Hendric
  6. Werde ich mir besorgen, vielen Dank. Also ob ich da beruflich in die Richtung gehe weiß ich noch nicht, ich fände das super klasse, keine frage. Aber ich weiß ja nicht ob man da reale chancen hat.
  7. Vielen Dank erstmal für die ganzen Antworten. Also ja, ich hab vor einem halben Jahr angefangen mir Klavier spielen beizubringen. Leider bin ich schulisch so beschäftigt das ich keine Zeit finde, Klavierunterricht zu nehmen. Ich hab aber vor, sobald ich Zeit habe, ins praktische zu gehen. Ich glaub auch das ich jetzt an einem Punkt bin, wo ohne Notenlesen und Musikkenntnisse, keine neuen guten Sachen entstehen würden. @Florian: Ich arbeite mit Garageband, und gelegentlich kleine loops für die Trommeln. Ansonsten spiel ich die Melodie klassisch über mein Keyboard ein.
  8. Hab mein Keyboard, aber mein Keyboard gibt nur Klänge mit meiner Software ab. Heißt, der Klang kommt aus der Software und hört sich deswegen gut an. Drauf ''los'' klimpern klingt ein wenig zu grob, ich mach mir schon Gedanken über die Melodie! Jedenfalls spiel ich dann meistens die Hauptmelodie, und untermal die mit vielen anderen Instrumenten, aber auch nicht auf gut Glück. Ich tüftle schon ein wenig rum was an der Stelle passen könnte und ob sich die Instrumente die ich noch rein baue auch wirklich gut anhören.
  9. Ich hab leider nur die Hälfte verstanden, da ich keine Noten lesen kann und auch nicht weiß was moll ist. Oboe, Geigen und Klaviere sind drin, ja. Ich würde wirklich gerne mehr schreiben aber versteh leider kaum was, tut mir leid (Auch wenns wie der größte Anfänger klingt, ist leider so)
  10. Hallo liebe leute, ich wollte mal mit typischen Orchester Instrumenten ein fröhliches lied komponieren, und das ergebnis ist hier zu sehen: http://soundcloud.com/hendric-b-nck/opening-title-orchestral würde mich über ein feedback freuen
  11. Danke für die Antwort. Lohnt sich das Program? Ist die auswahl an Instrumenten Groß?
  12. Sehr schön, trotz allem! Eine andere Frage, gibt es dieses Cubase 6.5 auch für Apple? Ich hab über ein eventuellen wechsel meines Programmes nachgedacht.
  13. Das letzte errinert mich an Inception, aber dennoch wunderschöne Songs!
  14. Ich muss zugeben das bei dem Stück die Inspiration Zimmers relativ hoch wahr, jedoch hab ich mich da eher an Modern warfare orientiert.
  15. Die Melodie gefällt mir, aber du musst unbedingt den Klang vom Klavier bearbeiten. Der Anschlag ist viel zu hoch und es muss ein bisschen mehr nachklingen find ich. Ab Sekunde 55, wirds ein wenig zu hektisch dafür das es danach sofort wieder aufhört. Kannste noch viel bearbeiten aber gefällt mir auf jedenfall sehr gut.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum