Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'filmmusik'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
    • Musiksuche aus Filmen
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Skype


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

33 Ergebnisse gefunden

  1. Soundtrack Suiten

    Sebastian hat mich angeschrieben und nachgefragt, ob man den alten Suitenthread wiederbeleben könne. Er hat uns auch gleich die Gründe geliefert, warum er auf die Idee kam: Mittlerweile sind die Lizenzinhaber auf YouTube noch verstärkter unterwegs, so dass man davon ausgehen kann, dass viele der Videos, die immer noch aktiv sind, geduldet werden. Das brachte uns, dem SB-Team die Entscheidung, Sebastians Bitte zu erfüllen und somit das Comeback der Suiten hier im Soundtrack Board zu ermöglichen. Jedoch haben wir uns entschlossen, einen komplett neuen Suitenthread zu starten. Die Intention ist jedenfalls die Gleiche geblieben: Jedoch wir wären nicht in Deutschland, wenn es nicht trotzdem 2 Regeln gäbe: Das war es aber von meiner Seite. Dann mal frohes Suiten und Suiten anhören, liebe SB'ler.
  2. Hi, ich dachte ich stell mich nochmal vor: Ich heiße Frederic Bernard, bin 28 Jahre jung, habe an der University of Music Freiburg klassische Musik studiert und verdiene auch meinen Lebensunterhalt als Komponist/Orchestrator. Ich arbeite quasi mit Marken, Firmen und Fernsehsender aus der ganzen Welt. Z.B. habe ich Musik komponiert für Branchenriesen wie Sony, Canon, Intel, Time Inc., Hearst Corp., Sixt, Doritos, viele Sender wie NBC Sports, MLB Network, oder auch innerhalb von Deutschland u.A. für Ki.Ka/Arte/Rbb, Sat1, oder Organisationen wie die Diakonie/Caritas. Ich arbeite mit einigen Musikagenturen zusammen, z.b. Getty Images, Epitome, Score-A-Score, Soundscape - aber auch mit großen Trailermusikagenturen wie Musicjunkies aus L.A. (ist soweit ich weiß sogar die allererste Musikagentur seiner Art). Ich schreibe in zahlreichen verschiedenen Stilistiken, von klassischem Klavier, zu Jazz/Lounge, Elektro oder Kammerorchester, bis hin zu Live-Orchester Musik. Hier sind vier Stücke die ich in Budapest von einem großem Orchester hab aufnehmen lassen: https://www.youtube.com/watch?v=vLvfDrHtERAhttps://www.youtube.com/watch?v=ed68xtyrEYchttps://www.youtube.com/watch?v=aZ5z-EB3KYshttps://www.youtube.com/watch?v=Pm0mGaYTyFU Auch lade ich euch herzlich auf meine Seite ein, auf der ihr sowohl meine Musik "in Action" sehen könnt, als auch die dazugehörigen Partituren/Full Scores (zurzeit kostenlos) runterladen könnt. http://fredericbernardmusic.com Für Anregungen/Kritik oder Jobangebote könnt ihr mich natürlich auch gerne per Mail kontaktieren. Viele Grüße, Frederic
  3. Suche Filmmusik

    Ich war einmal auf einem Fahrgeschäft und habe währenddessen ein schönes Lied gehört. Habe dann natürlich aufgenommen, aber Shazam findet da nichts und ich weiss das es Filmmusik ist. Jedoch weiss Ich nicht zu welchem Film er gehört. Weiss jemand von euch? Fürs Video brächte man Kopfhörer weil das Lied im Hintergrund zu hören ist. MFG Christian Video:
  4. Caldera Records is proud to present the original score for the motion picture “The Italian Key” from 2011, directed by Rosa Karo. The film tells the story of 19-year old Cabella who receives a mysterious key as her only inheritance from her recently deceased uncle. The girl decides to literally unlock the secrets of her past by moving to a run-down villa in Italy. She slowly makes friends with three sisters and also befriends the ghost of a nine-year-old chimney sweeper named Angelo who died in the house long ago. Together with her new friends, Cabella starts to learn more about her mysterious past as she also rediscovers her “joie de vivre”… The music for “The Italian Key“ was written by Tuomas Kantelinen who is also the producer of the film and the husband of its director. Since the film has a vintage look about it is meant to be an old-finished film in many respects, Kantelinen decided to pay tribute to that musically by delivering a romantic score for orchestra, filled with several themes and motifs that describe the characters and their surroundings. Like the film, the music is charming, sunny and optimistic without lacking the depth the subject matter requires. After six years, the music for “The Italian Key” finally receives its well-deserved release as one of the best works of Tuomas Kantelinen. The 21st CD-release of Caldera Records features a detailed booklet-text by Gergely Hubai and an elegant artwork by Luis Miguel Rojas. The CD was produced by Stephan Eicke and John Elborg. Music Composed and Conducted by Tuomas Kantelinen Album Produced by Stephan Eicke Executive Producers for Caldera Records: John Elborg, Stephan Eicke The Italian Key 1. Prologue (4:16) 2. Alexander's Piano (1:45) 3. Chiara's Theme (2:26) 4. Max's Theme (1:49) 5. Beginning (1:35) 6. Everyone's Lost Someone (5:55) 7. Beautiful Gestures (1:28) 8. Sister's Pizzicato (2:30) 9. Angelo's Goodbye (3:31) 10. Mother's Tears (3:05) 11. Twins (4:00) 12. Cabella (1:34) 13. Alexander's Piano Variation (1:45) 14. Daydream Swimming (4:30) 15. Ghost Boy (1:05) 16. How Do You Mend a Broken Heart (1:36) 17. In This Life (1:45) 18. Sunflower Field (3:25) 19. Epilogue (4:17) Listen to a 5 min clip here: For more information please visit our homepage: http://caldera-records.com/portfolio/the-italian-key/
  5. Musik für Horrorfilm

    Hallo zusammen, ich habe mich nun endlich wieder einmal an ein bisschen Filmmusik versucht und für einen Horror-Thriller (Filmstudentenprojekt) den Soundtrack gebastelt. Ist weitestgehend eine Mischung aus orchestralen Klängen mit hier und da ein bisschen Elektro-Elementen. Das Hauptmotiv besteht aus vier Tönen: einem absteigende Quart-Tritonus-Wechsel und wird eigentlich ständig irgendwo variiert. Vielleicht entdeckt es ja der eine oder andere. Der Film selbst wird leider erst in ca. einem halben Jahr frei im Netz veröffentlicht werden, da die Produktionsleiter ihn gerne bei verschiedenen Wettbewerben/Festivals einreichen würden. Würde mich aber schon sehr über Rückmeldungen zur Musik freuen. War echt eine Heidenarbeit (weit über Hundert Stunden). https://soundcloud.com/dustin-naegel/resolution-and-end-credits https://soundcloud.com/dustin-naegel/a-dark-discovery https://soundcloud.com/dustin-naegel/shortcut-through-the-woods https://soundcloud.com/dustin-naegel/interrogation https://soundcloud.com/dustin-naegel/an-axe-in-a-nature-reserve https://soundcloud.com/dustin-naegel/run-away https://soundcloud.com/dustin-naegel/opening-teaser Viele Grüße Dustin
  6. Main Theme für Fantasy-Film

    Hallo zusammen, ich habe die letzten Tage sehr intensiv an folgendem Stück gearbeitet: https://soundcloud.com/dustin-naegel/journey-onward Das dazu gehörende Filmprojekt (liegt schon Jahre zurück) ist leider nie komplett abgeschlossen worden, aber mich hat es schon seit langem gereizt, endlich mal Musik für dieses Genre (Fantasy) zuschreiben, da sich unglaubliche viele Möglichkeiten ergeben und man als Komponist vergleichsweise uneingeschränkt arbeiten kann. Der eigentliche Hauptteil der Arbeit war für mich aber das Instrumentieren, Aufnehmen (alles DAW-gestützt über Midi natürlich) und dann vor allem auch das Abmischen der letztlich 45 Spuren. Ich würde mich extrem über ein paar Tipps vor allem in Bezug auf den Mix freuen. Also was man wo vielleicht noch besser machen könnte, wo Stimmen eventuell nicht präsent genug bzw. zu präsent sind etc. Ich habe mir die ganze Geschichte mittlerweile wohl schon so oft angehört, dass mir ein bisschen der objektive Blick verloren gegangen sein dürfte. Vielen Dank schon mal! Dustin
  7. Nachwuchskomponist stellt sich vor

    Hallo allerseits, Ich bin ein 34 Jähriger Student aus Dortmund und schreibe seit einiger Zeit Musik Für Amateurfilme, Studentenfilme und DVD-Produktionen. Vielleicht kennt mich schon der ein oder andere. Ich möchte hier meine Musik kurz vorstellen und freue mich über Feedback, Kritik und Kommentare jeglicher Form. Meine Musik ist überwiegend tonal und themenbasiert und ich orientiere mich stark an Einflüssen aus der Filmmusik der 90´er und aktueller Filmmusik. Doch hört euch lieber drei exemplarische, neuere Tracks an, anstatt dass ich mich hier zu sehr über meinen Stil auslasse ;-) Ich hoffe ich kann euch ein paar schöne Minuten Filmmusik bescheren und wie gesagt, Feedback jeglicher Form ist sehr erwünscht ;-) The Departure into Space Ein recht dynamisches Stück, das ich für ein Science-Fiction Projekt geschrieben habe. Passages for Strings Mein neuestes Stück, wie der Name schon sagt habe ich es vorwiegend für Streicher geschrieben, obwohl natürlich auch andere Instrumente wichtige Funktionen in dem Stück haben. The Flight Ein sanft und luftig instrumentalisiertes Stück, das ich einem Flug nachempfunden habe.
  8. Hallo liebe Forenmitglieder, gerade habe ich den o.g. Film gesehen. Im letzten Drittel läuft ein Klavierstück im Hintergrund das ich gerne wieder hören würde Ich konnte zwar eine einzige Seite finden die auf den Soundtrack des Films eingeht, aber leider nicht auf dieses Klavierstück. Sollte jemand einen Tipp für mich haben, freue ich mich sehr. Lieben Dank schon einmal für eure Unterstützung. haluawua
  9. Hörenswert: https://youtu.be/BHuMubOSFKc was meint ihr? bzw wer erkennt alle Stücke? Stammt von meiner Band und wollte ich euch nicht vorenthalten
  10. The Guest House: Soundtrack Suite

    Hallo liebes Forum, ich möchte euch meine Soundtrack Suite zu Taha Ismails Horror-Film "The Guest House" vorstellen. Ich hab vor allem orchestrale Klänge mit Synthesizer gemischt. Wenn ihr euch den Film ebenfalls anschauen wollt, findet ihr den Link in der Videobeschreibung Würde mich über Feedback freuen, LG Roland. https://youtu.be/NiT7wHZ_TOk
  11. Emotion vermitteln

    Hallo liebe Filmmusiker! Wie glaubt ihr kann man gut eine gewünschte Emotion in Filmmusik kompositorisch vermitteln? Es gibt viele Komponisten die sagen, dass sie sich erst geistlich in diese Emotion hinenversetzen müssen, um entsprechend komponieren zu können. Andere sagen, dass es nur was mit Handwerk zu tun hat und man dadurch weiß, wie man eine bestimmte Emotion vermittelt. Wie geht ihr das an? Was hilft euch dabei? Freue mich über eure Meinungen!! MOtega
  12. Store of Artifacts

    Hallo! Bin neu hier im Forum und wollte mal meinen neusten Score vorstellen. Er heißt "Eistraum" und soll eine entspannte und kühle Musik über das Thema "Eis- und Schneewelten" sein: https://soundcloud.com/crysko1-1/eistraum Dann habe ich noch eine allgemeine Frage zum Thema Filmmusik: Wie geht über an eure Musik für bestimmte Themen ran? Was sind so eure Methoden, gute Ideen zu erhalten? Würde mich sehr interessieren und mir sicher auch sehr weiterhelfen, da ich momentan Probleme habe, gute Ideen bzw. Einstiegspunkte für neue Scores zu erhalten. Freue mich auf eure Meinung und Antworten! :-) Vielen Dank!!
  13. Maryna Aksenov - Rumpelstilzchen

    Beautiful Orchestral Soundtrack You can listen to it here: http://maryna-aksenov.bandcamp.com/album/rumpelstilzchen
  14. Hey Leute, bin hier neu im Board und wollte mich einfach mal vorstellen. Ich bin 16 Jahre alt und höre ausschließlich Filmmusiken seid dem ich 5 bin. Mit 8 Jahren habe ich dann begonnen Keyboard zu spielen. Mittlerweile spiele ich seid 6 Jahren Klavier und komponiere meine eigene Filmmusik. Ich habe begonnen diese auch auf YouTube hochzuladen. Wenn ihr Lust habt hört sie euch doch mal an und gebt mir einen Daumen hoch oder ein Feedback wenn sie euch gefällt. Natürlich bin ich auch für Kritik und Verbesserungsvorschläge offen. Hier der Link zu meinem Kanal: https://www.youtube.com/user/NWmusics
  15. "komponist" frischling^^

    Yooo Leute würde eure Meinung zu meinen Tracks echt zu schätzen wissen Bin selbst noch am Anfang was das Musikalische betrifft also nicht erwarten das ich jetzt mit nem Hollywood Sound ankomm^^ https://soundcloud.com/kingschwadronschwadron/waman-shakirem-l-epic-music Lg Waman Shakirem
  16. Moin Moin und Servus! Mich würde interessieren, was ihr zu diesem kurzen Track denkt, welcher kurze Ausschnitte aus Gesprächen vom Film "Matrix" enthält. Meinungen und Verbesserungsvorschläge erwünscht! (Habe erst seit kurzem einigermaßen reale VSTs) Gruß Julien https://soundcloud.com/julien-van-daak/matrix-julien-van-daak
  17. Wer kennt diese Melodie

    Hallo, kann mir jemand sagen aus welchem Film die Musik am Ende (ab min 3:55) dieses Videos stammt? http://www.youtube.com/watch?v=wz-_fPb7MmE Danke!!!
  18. hintergrundmusik doku

    Hallo! Ich suche die Hintergrundmusik aus der Arte-Doku: "die Könige von Petra - im Reich der Nabathäer" Anfragen an die Zuschauerredaktion vom ZDF und die französischen Macher der Doku haben mich auch nicht weitergebracht. Das Stück wird öfter in Dokus verwendet. Könnte aus einem Kinofilm sein. Ihr seid meine letzte Hoffnung!!! mp3 hängt an: (die letzten 30 sek. ist die Musik nochmal ohne Komentator zu hören) AUD-20131128-WA0000.mp3
  19. Fantasie Für Orchester -- new composition

    Hallo Leute, ich möchte euch einfach mal meine neueste Komposition vorstellen: http://youtu.be/Ezu7IoJtrf0 Ich hoffe euch gefällt es und ich würd mich über Feedback freuen, Also bis demnächst, Roland
  20. Seminararbeit Filmmusik

    Hallo ihr Lieben, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin aber ich dachte ich probiere es einfach mal Ich bin in der Q11 und muss eine Seminararbeit über das Thema Emotionale Aspekte der Filmmusik schreiben Ich wollte fragen ,ob sich irgendjemand hier damit auskennt und mir ein paar Tipps oder Seiten empfehlen kann wie ich sowas am besten Aufziehen kann. Außerdem würde ich gern für mein Praktischen Teil eine Studie machen, Ist das realistisch sowas wie 3,4 Musikstücke Probanden vorzuspielen und sie nach den verschiedenen Emotionen zu befragen und was sollte am Ende rauskommen? Wie könnte sowas aussehen und was könnte man fragen? Wie ihr seht bin ich ein ziemlicher Laie Ich freue mich über alle Antworten:) Liebe Grüße
  21. Hi leute! ich bin schon oft auf den merkwürdigen Zufall gestoßen, dass es einen soundtrack gibt, der in verschiedenen versionen auf verschiedenen serien und filmen und sogar in einem computerspiel auftaucht. Es handelt sich um die Serien Medicopter 117, Sekunden vor dem Unglück, Alarm für Cobra 11 und den Film Wenn die Erde bebt-Wettlauf mit der Zeit. Bei dem Computerspiel handelt es sich um Emergency 4. Ich bin mittlerweile zu dem schluss gekommen, dass mit großer wahrscheinlichkeit der ursprung des soundtracks bei einer firma liegt, die soundtracks produziert und verkauft, da die musikkomponisten der oben genannten serien/filme verschiedene personen sind. nun möchte ich wissen wer die musik gemacht hat bzw. welche firma sie gemacht hat und wo ich sie eventuell herbekomme (außer youtube). Links und Zeiten, an denen die Musik auftaucht liegen bei Sekunden vor dem Unglück (gesuchter Soundtrack ab 49:45): http://www.youtube.com/watch?v=dZWYha_1nvQ Wenn die Erde bebt-Wettlauf mit der Zeit (Ausschnitt aus dem Film): Medicopter 117 (Gesuchter Soundtrack von 08:13 - 08:25, taucht auch mehrmals im Video auf): http://www.youtube.com/watch?v=Ss-BhNipJz8 Medicopter 117 (Gesuchter Soundtrack von 08:14 - 08:31, taucht auch mehrmals im Video auf): http://www.youtube.com/watch?v=CsHDmgY8oW4 Alarm für Cobra 11 (Ausschnitt aus Folge Der Rennstall): Emergency 4 (verschiedene Versionen): Das warn sie. Ich hoffe ihr könnt was mit den Links anfangen und mir vlt sogar meine Frage beantworten. Danke MfG Chris
  22. Zwei neue Stücke

    Hallo, nach einiger Zeit möchte ich euch mal wieder neue Filmmusik-Stücke von mir vorstellen. Diesmal geht es um einen alten freundlichen Zauberer und einen dunklen Wald: https://soundcloud.com/crysko1-1/the-old-wizard https://soundcloud.com/crysko1-1/dark-forest Freue mich auf eure Meinung!
  23. Sen3e oF LiFe

    Hallo Musik und Filmmusik Freunde, ich darf mich kurz vorstellen: Mein Name ist Ali Raini und komme aus München. Ich mache seit Jahren Musik - angefangen mit dem Computer ATARI 1040ST bis heute Cubase 7. Ich komme aus der ChillOut, New Age, Ethno, POP Welt und begeistere mich immer mehr für die Filmmusik. Da ich mich immer erweitern möchte ist Soundtracking in meinen Augen eine besondere Herausforderung. Daher habe ich mich gewagt etwas in dieser Richtung zu machen. Mein neuestes Stück ist Klassisch als auch New Age lastig angehaucht. Es heisst SENSE OF LIFE (part 1) und ich hoffe es gefällt euch. Viel lieber ist mir Eure Kritik, die ich gerne aufnehmen möchte um ich noch weiter bilden zu können. In Soundcloud habe ich ein paar weitere Tracks upgeloaded (in soundcloud: apoplexymusic eingeben). Viel Spass beim Hören und Kritik ausüben. Viele Grüße aus dem Alpenland A.R. Hier der Link für SeN3E oF LiFe: https://soundcloud.com/apoplexymusic/sens3e-of-life-part-1
  24. Soundtracks von Mathias Fritsche

    Hey Leute, um mich mal kurz vorzustellen: Ich bin 25 Jahre alt, komme aus Erfurt und schreibe bereits seit ca. 12 Jahren eigene Songs. Mein Ziel ist es, meine Zuhörer im Innersten zu erreichen und sie für einen Moment aus dem schnellen Rad der Zeit heraus zu holen. Musik ist für mich seit klein auf immer an der Tagesordnung und mein Traum ist es, auch irgendwann ein Studium in Richtung Komposition oder Audiodesign zu beginnen. (Für Tipps hierzu bin ich sehr dankbar) Im Moment schreibe ich sehr viel und "noch" für mich allein, möchte aber gern meine Musik etwas publik machen, sodass mehr Menschen in den Genuss kommen. Außerdem bin ich sehr dankbar für jegliche und ehrlich gemeinte Kritik, denn diese bringt mich weiter nach vorn. Um eine meiner Kompositionen einmal hier vorzustellen, nehme ich ein brandneues Stück, welches ich gestern erst geschrieben und aufgenommen habe. Ich hoffe es gefällt euch Liebe GrüßeEuer Mathias (Komponist, Songwriter)
  25. Heute vor sieben Jahren ging die erste Cinema World an den Start... mit all den Jahren hat sie sich zu einer Sendung entwickelt, bei denen Komponisten sich nicht lange bitten lassen, um sich für ein Interview bereit zu erklären. Anne plauderte mit Komponisten über ihre Karriere, über besondere Themen wie Jerry Goldsmith, John Williams oder auch Elmer Bernstein und über ihr Leben an sich. Darunter waren bekannte Namen wie Ralf Wengenmayr, Marcel Barsotti, Christoph Zirngibl, John Ottman, Arthur B. Rubinstein, David Newman, Mark Snow und Klaus Badelt, um ein paar zu nennen. Ryan Shore.. ein Name fest mit der Cinema World verknüpft.. ist sogar zu einem Dauergast der Sendung geworden und was er schon alles mit uns machte.. er sagte nicht mal nein, als wir ihn mal baten.. einen Satz auf Deutsch vorzulesen. Dazu machten wir immer wieder ganz besondere Themensendungen wie Golden Age, Silver Age, Comedy, Katastrophenfilme oder auch Action.. Was uns allen auch sehr wichtig war und immer noch ist... die deutsche Filmmusikwelt. Wir haben und werden auch weiterhin versuchen, diese unseren Hörern näher zu bringen mit besonderen Interviewpartnern und dem mittlerweile schon legendären Deutschlandblock in der Cinema World-Sendung. Das besondere kommt aber erst jetzt. Dieses Jahr feiert die Cinema World zum ersten Mal diesen besonderen Tag. Am 27.03 werden wir eine ganz besondere Jubiläumssendung bringen. Diese wird um 18 Uhr beginnen und erst gegen Mitternacht enden.. Zu diesem Anlass werden wir auch zum ersten Mal ein Konzertmitschnitt senden und es wird auch ein Gewinnspiel geben.. was sonst noch so alles gibt... tja in knapp 1 1/2 Wochen einschalten und ihr werdet es erfahren.
×