Jump to content
Soundtrack Board

Grubdo

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3301
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Grubdo

  1. Wie ist die Musik zu The Kindred im Vergleich zu The Runestone?
  2. Zieh dir Thread EA gründet sein eigenes Musiklabel rein, dort stehen alle. Ich empfehle alles von Giacchino und Lennertz und den Jones Score. Denn Rest muß ich erst probehören.
  3. Hi Leute. Ich bin seit einigen Wochen im Forum aber was mir fehlt ist eindeutig mehr Unterhaltung über Basil Poledeuris. Für mich zählt er zu den großen 3 Goldsmith, Williams, Poledeuris und ich hab so gut wie alles was ich so kriegen konnte und bis auf eine handvoll Ausrutscher (Crocodile Dundee 3, No Man´s Land) sind alles Scores von ihm ziemlich gut (Serial Mom, Robocop 3, Amerika) bis absolut genial (Les MIserables, Starship Troopers, Under Siege 2, Hot Shots Part Deux, Wind, Quigley Down under...) Und seine Olympiamusic war absolut göttlich. So verdammt schade das er so lange pausiert. Was ist eure Meinung zu Basil Poledeuris?
  4. Wenn das nur alles gewesen wäre... Mir aufgefallen ist: Maverick Atlantis Hook Pirates of the Carribean Far and away und sicher noch ein dutzend Sachen die ich letzendlich nicht zuordnen konnte.
  5. Tu ich nicht,Williams hat übrigens auch schon bei Horner geklaut u.A. Eigentlich ist mir das relativ egal, aber es gibt Grenzen. Und in 80 Days around the world von Trevor Jones überschreitet die ganz klar. Wow hab ich mich aufgeregt.
  6. Der Score zum neuesten Bondspiel von EA From Russia with Love von Christopher Lennertz ist ohne zu übertreiben einer der Top 3 Bond Scores. Kein Sythezeizer, kein Techno nur ehrliche Orchesteraction. Gott sei Dank wirds von EA Recordings als MP3 veröffentlicht.
  7. Wenns interessiert findet auf soundtrack.net ein Tracklisting samt Längen zu der Komplettveröffentlichung von LotR The Fellowship of the Ring.
  8. Hellraiser Teil 35350235623 Deader Vollkommen belangloses Ekelfest ohne Sinn und Verstand. Jeder andere Teil war besser.
  9. Hast du den FIlm gesehen? Ist doch wohl einer der unpassendsten Scores, der null Dramatik, Gefühl oder sonst irgend was transportiert. Ein Problem der meisten Serra-Scores. Goldenthal-Fans wohnen in der Kathedrale nebenan, die brauchen den Platz.
  10. Horner baut auf Klauen auf. Das ist bekannt.
  11. Ganz klar Harry in Winter aus Goblet of Fire. Das erzeugt wohlige Gänsehaut.
  12. Jaa geradezu genial wie er das Schindlers Liste Thema in Enemy at the Gates und Apollo 13 verwendet... Einfach super wie Casper von Edward Scissorhands und Mom and Dad saves the world klaut. Aber wo kommt Achilles Thema aus Troja her? Das ist einfach geil und klingt nicht bekannt, oder?
  13. Ich hoffe die Eric Serra Fans kriegen Hausverbot... (Goldeneye ist ja wohl einer der miesesten Scores aller Zeiten)
  14. Im Finale ist ausgiebig Apollo 13 zu hören...was solls. Meine Kumpels in Amerika haben ein Trinkspiel aus dem Dangermotiv gemacht. Jedes mal wenns kommt muß man was kippen. Der erste Track aus Enemy at the Gates und besagtes Troja stück führen zu Alkoholvergiftung... Dadadadaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa...
  15. Ich kenne ebenfalls 3. Einer ist fanatisch und ist auch persönlich mit Michael Giacchino befreundet, die anderen hören es mal so ab und zu.Uns gehts wohl allen so...
  16. Ich bin bei JEDEM anhören eingeschlafen. Horner ist manchmal besser als Schäfchen zählen.
  17. Grubdo

    Nate and the Colonel

    Suche "Nate and the Colonel" von Terry Plumeri.
  18. Alias-Die Agentin Die komplette 3 Season (vor Fernsehstart...hehehe) Firefly Die komplette Serie (supercool)
  19. Spidey gegen Sandman und Venom und vielleicht Green Goblin Jr....dazu Chris Young-Score. That´s too much!
  20. Grubdo

    Kurzgeschichte

    Erwarte schon sehnsüchtig eure Kritik...
  21. MCNeely hätte eine Mischung aus Virus und Soldier für diesen Film geschrieben. Ideal und kostengünstig.
  22. Auf Kongisking.net ist das Produktionstagebuch von Peter Jackson. Diese Woche ist es ein Behind the Scenes zum Score mit laufenden Bildern zu Aufnahmen der Musik und Interviews mit J.N. Howard und seiner Gang.Cool.
  23. Klar, so hatte ich mir das gedacht. Wär halt schön sowas wie eine Blankopost zu haben wo man dann jeweils die Sachen eintragen kann oder so.
  24. Pride and Prejudice von Dario Marianelli. Wunderwunderschön und seeeeehr klassisch. Volle Punktzahl. 42min 17Tracks.
  25. Ich habs nun, 58min und die volle Version von The Badlands rockt richtig fett.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum