Jump to content
Soundtrack Board

Grubdo

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3278
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

240 Excellent

37 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Grubdo

  • Rang
    Unknown Filmscore-Scout ehrenhalber

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  • Interests
    Na was wohl?

Soundtrack Board

  • Anzahl Soundtracks & Scores
    über 5000
  • Richtiger Name
    Superkalifrageristischexpealegetisch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. chapter 5 ein weiterer toller score.ein leichter track mit echtem star wars feeling und ein kurzer aber saucooler westerntrack sind die highlights
  2. chapter 4 mit abstand der beste bisher.neue themen,mehr tolle variationen und der erste actiontrack den ich mehr als einmal hören will
  3. chapter 3 musik gefällt mir bisher am besten.klasse variationen des themas und nette fast predatormässige suspense.btw wer old school star wars sound will hat star wars jedi fallen order von gordy haab und stephen barton.für mich das neue Lair und sehr wenig aus williams scores direkt geklaut.LSO,Chor,neue themen,reichlich action,supermysteriös und teils düsterer als jeder andere sw score bisher.12 tracks sind bisher auf youtube.gefällt mir mit ausnahme der themen weitaus besser als ep7 und ep8 scores.veröffentlichung ist eher unwahrscheinlich.
  4. der score ist spitze! etwas repetiv aber extrem stimmungsvoll und superdüster.klassisch, vollorchestral und tolle action.
  5. mein bester freund in atlanta der kurz davor war star wars in zukunft zu ignorieren war begeistert.generell sind fans und kritiker einer meinung: old school star wars ist zurück.es ignoriert den rest aber nicht.
  6. ist ja sogar besser als maleficent 2.hier passt (mit ausnahme von rat) auch die action.carriage chase ist ja superfett.daumen hoch!
  7. pure zeitverschwendung.der track oben ist noch das beste daran.langweilig und voll von sounddesign.echt armselig.
  8. Bereits bei Spotify.Wer ein Fan von Michael Giacchinos und Christopher Lennertz Medal of Honor Scores ist oder ähnlichem wird hier (und ca.25min von Joe Kraemers The Man who killed Hitler and then Bigfoot) gut unterhalten.Ein paar Soundeffekte hier und da die einen minimalen Teil ausmachen stören den positiven Eindruck nicht.
  9. film grad gesehen.score kommt beinahe an den erstling ran.alle themen und motive von jnh und alles neue passt gut dazu.sehr positiv überrascht davon
  10. Natürlich falsch gschrieben .BERT APPERMONT heisst der mann und begeistert mich allem was ich bisher gehört habe.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum