Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'raphael benjamin meyer'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Veränderungen
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


E-Mail


Skype


Facebook


Website URL


ICQ


AIM


Yahoo


Jabber


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

2 Ergebnisse gefunden

  1. Zum Jahresausklang noch zwei letzte Veröffentlichungen von uns, die in Kürze lieferbar sein werden. TATORT - IN DER FAMILIE II und diese hier: Raphael B. Meyer – Musik für Games, Film, Fernsehen und Konzertsaal (3-CD-Set) Es war schon lange ein Wunsch von uns, ein CD-Set mit zahlreichen Highlights im Schaffen des Komponisten Raphael Benjamin Meyer zu veröffentlichen und dementsprechend sind wir sehr glücklich, es hiermit vorlegen zu können. Insgesamt umfasst das Set 3 CDs und 17 Produktionen aus dem Zeitraum 2009 – 2021. Aufgrund der Vielzahl der enthaltenen Genres haben wir dem Set den Titel Musik für Games, Film, Fernsehen und Konzertsaal gegeben. CD1 setzt hierbei den Fokus auf die Musik zu Dokumentarfilmen, CD2 präsentiert Musik zu Spielfilmen + Serien und CD3 enthält Musik zu Games, Arbeiten für den Konzertsaal und mehr. Dem aufmerksamen Hörer werden gleich zwei Querverbindungen zu früheren Produktionen von uns auffallen: Der Bestatter ist zuvor als eigenes 3-CD-Set erschienen (A 9044), hier vertreten mit knapp 10 Minuten und überwiegend bisher unveröffentlichter Musik. Zudem erschien 2020 mit Tangle Tower (A 9052) der Nachfolger zu Detective Grimoire & The Secret of the Swamp, der nun wiederum hier seine CD-Premiere erfährt. Daneben gibt es reichlich mehr zu entdecken: für Anna in Switzerland (2014) griff Raphael Benjamin Meyer auf historische Instrumente wie Theorben, Lauten, Gamben und Blockflöten zurück, bei Who’s Afraid of Alice Miller? (2020) auf die Barock-Gitarre. Amen Saleikum – Fröhliche Weihnachten (2019) enthält einen bunten Mix aus Weihnachtsliedern, Kirchenorgel und Balkan-Band. 2015 komponierte Raphael Benjamin Meyer die Irische Suite für Blockflötenorchester, welche bereits weltweit aufgeführt wurde. Diese ist ebenso im 3-CD-Set enthalten wie die schwungvoll-mitreißende Abenteuermusik zu Pirate Hell oder die gespenstische Musik zu Haunt the House: Terrortown, bei der die Klarinette in den Mittelpunkt gerückt wird. Soweit nur ein paar Beispiele, das Set beinhaltet darüber hinaus viel mehr faszinierende Entdeckungen aus dem Archiv von Raphael Benjamin Meyer. Laufzeit über alle 3 CDs beträgt ca. 236 Minuten, das Booklet umfasst 16 Seiten mit einer Musikbeschreibung des Komponisten und zahlreichen Abbildungen aus den verschiedenen Produktionen. Wir danken allen beteiligten Personen, die die Entstehung dieses Sets möglich gemacht haben und wünschen viel Freude beim Hören der Musik. CD1/3 – Track 01 – 15: Anna in Switzerland (2014) ca. 35:10 CD1/3 – Track 16 – 24: Who’s Afraid of Alice Miller (2020) ca. 27:50 CD1/3 – Track 25 – 32: Die unbeliebten Außenseiter (2009) ca. 16:40 CD2/3 – Track 01: Tell Teaser (2020) ca. 1:02 CD2/3 – Track 02 – 18: Amen Saleikum – Fröhliche Weihnachten (2019) ca. 32:20 CD2/3 – Track 19 – 32: Zoé & Julie – Hidden Marks (2016) ca. 36:10 CD2/3 – Track 33 – 37: Der Bestatter: Die Musik zur SRF-Serie (2013 – 2019) ca. 10:05 CD3/3 – Track 01 – 06: Detective Grimoire & The Secret of the Swamp (2014) ca. 10:30 CD3/3 – Track 07 – 14: Haunt the House – Terrortown (2013) ca. 18:40 CD3/3 – Track 15 – 21: Auf fremden Spuren (2012) ca. 3:50 CD3/3 – Track 22 – 25: Transcending: The Beginning of Josephine (2016) ca. 16:35 CD3/3 – Track 26: SRF-Themenschwerpunkt: Mutig in die Zukunft (2021) ca. 1:14 CD3/3 – Track 27 – 28: Auszug aus: 12 Kanons für zwei Melodie-Instrumente (2021) ca. 5:10 CD3/3 – Track 29 – 31: Irische Suite (2015) ca. 11:00 CD3/3 – Track 32 – 33: Pirate Hell (2013) ca. 4:40 CD3/3 – Track 34: Chocolate Raiders (2014) ca. 2:25 CD3/3 – Track 35: Tido, the Farting Egg (2012) ca. 4:40 Homepage: https://alhambra-records.de/portfolio/raphael-b-meyer-musik-fuer-games-film-fernsehen-und-konzertsaal/ Hier noch eine Hörprobe:
  2. Demnächst bei uns erhältlich: Raphael B. Meyer TANGLE TOWER Original Game Soundtrack TANGLE TOWER ist ein Point-and-Click-Spiel von SFB Games, welches im September / Oktober 2019 für verschiedene Plattformen veröffentlicht wurde. Es handelt sich hierbei um die Fortsetzung zu Detective Grimoire aus dem Jahr 2014 und erzählt eine neue spannende Kriminal-Geschichte, welche die Spieler gemeinsam mit Grimoire und Sally erleben können. Diesmal verschlägt es beide in den geheimnisvollen Tangle Tower zu seinen verschrobenen Bewohnern um den Mord an Freya Fellow aufzuklären. Das Game wurde für zahlreiche Preise nominiert, darunter der International Mobile Gaming Award sowie der BAFTA Award. Beide Nominierungen benennen ausdrücklich auch den gelungenen Soundtrack. Wie schon zum ersten Abenteuer von Detecitve Grimoire schrieb Raphael Benjamin Meyer (DER BESTATTER – ebenfalls bei Alhambra Records erschienen) auch die Musik zu TANGLE TOWER. Hierbei konnte er nicht nur auf das Budapest Art Orchestra zurück greifen, sondern er verlieh darüber hinaus jeder Figur seinen individuellen musikalischen Charakter durch Zuhilfenahme ungewöhnlicher Klangfarben mittels Boomwhackers, Lotusflöten, Kazzoo, Monochord, Gesängen mit skurrilen Liedtexten und zahlreichen weiteren originellen Einfällen. Zentraler Bestandteil des Scores sind natürlich auch die Blockflöten und das packende elfman'esque Thema für Grimoire. Das CD-Booklet umfasst 16 Seiten mit zahlreichen Abbildungen aus dem Spiel sowie einem Text in englischer Sprache von Raphael B. Meyer über die Entstehung seiner Musik. Die Laufzeit der CD beträgt ca. 62 Minuten. Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass nur eine geringe Menge der Auflage für den kommerziellen Vertrieb bereit steht und wünschen viel Freude mit der Musik zu TANGLE TOWER. Tracklisting: 01. Detective Grimoire and The Mystery of Tangle Tower 2:14 02. Fitz Fellow 1:44 03. Penelope Pointer 2:33 04. Professor Pointer 3:02 05. Optimistic Exploring 2:02 06. Fifi Fellow Irish Theme (Bonus Track) 2:26 07. Felix Fellow 2:55 08. Lonely Exploring 2:33 09. Fifi Fellow 2:59 10. Creepy Exploring 2:31 11. Minigame Mysterious 1:56 12. Mysterious Exploring 3:17 13. Sally 1:48 14. Minigame Light-hearted 2:42 15. Lonely Pathway 4:41 16. Detective Hawkshaw 2:11 17. Minigame Relaxed 2:15 18. Little Girl 1:31 19. The Music Room 2:55 20. Flora Fellow 4:23 21. Poppy Pointer 3:42 22. The Murderer (Bonus Track) 2:41 23. Credits 2:26 Hier der Trailer zum Game (Copyright: SFB Games) mit Original-Musik von Raphael B. Meyer:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum