Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'alhambra'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Alles neu macht 2018
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
    • Musiksuche aus Filmen
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


E-Mail


Skype


Facebook


Website URL


ICQ


AIM


Yahoo


Jabber


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

8 Ergebnisse gefunden

  1. In Kürze erscheint unsere neueste Veröffentlichung: WALDLUST Eine Sinfonie zum Lena-Odenthal-Tatort von Axel Ranisch http://alhambra-records.de/portfolio/waldlust-eine-sinfonie-zum-lena-odenthal-tatort-von-axel-ranisch/ Der Tatort Waldlust bot dem Zuschauer bei seiner TV-Premiere im März 2018 ein ungewöhnliches Spektakel: auf dem abgelegenen Lorenzhof im Schwarzwald vor malerischer Winterkulisse entstand ein schaurig-schöner Krimi zur Grundlage eines dialoglosen Drehbuchs. Das Besondere – für diesen Tatort wurde die Komponistin Martina Eisenreich beauftragt eine Sinfonie zu schreiben, dessen Wirkung man sich, auch dank beeindruckender Interpretation durch die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz unter der Leitung von Angel Velez und Christian Schumann, nicht entziehen kann. So formulierte die Neue Zürcher Zeitung: “Martina Eisenreich […] hat eine Schwarzwald-Symphonie für grosses Orchester im Geist von Richard Strauss geschrieben“, Der Stern ergänzt “Das mit Abstand Beste an „Waldlust“ ist die Musik“ und Radio Ö1 vermerkt: “Eisenreich, das Wunderkind und Multitalent als Musikerin, Film-, Konzert- und Radiokomponistin, schließt mit ihrer „Tatort“-Symphonie an die großen Kriminalsymphonien an“. Wir von Alhambra Records sind daher sehr glücklich, Ihnen die Musik als CD-Premiere präsentieren zu können. Bestandteil der CD ist ein 12-seitiges Booklet, die Laufzeit beträgt ca. 45 Minuten. Tracklisting; WALDLUST Eine Sinfonie zum Lena-Odenthal-Tatort von Axel Ranisch I. Szenario 11:02 II. Adagio misterioso 8:24 III. Choral 10:49 IV. Finale 15:32 Musik: Martina Eisenreich Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, dirigiert von Angel Velez und Christian Schumann Hier gibt es schon einmal einen kleinen Einblick in die Scores - wünsche viel Freude beim Hören und Sehen:
  2. Neu bei uns eingetroffen: OSTWIND - ARIS ANKUNFT http://alhambra-records.de/portfolio/ostwind-aris-ankunft/ Ostwind – Aris Ankunft ist mittlerweile bereits der vierte Ostwind-Film und auch das vierte Mal, dass Annette Focks die Musik für Ostwind geschrieben hat. Zuvor erschienen sind bei Alhambra Records die Musik zu Ostwind – Zusammen sind wir frei (CD: A 9014) und die Musik zu Ostwind – Teil 2+3 (CD: A 9042). In Ostwind 4 wird erstmals der Charakter der impulsiven und kratzbürstigen Ari eingeführt. Ausgerechnet zu einem Zeitpunkt als es Ostwind nicht gut geht, denn nach einem Brand schwebt Mika zwischen Leben und Tod. Nun sind beide in einem Teufelskreis gefangen: so lange es Mika nicht besser geht, kann auch Ostwind nicht genesen. Gelingt es Ari, diesen Teufelskreis zu durchbrechen? Für die Musik zu Ostwind – Aris Ankunft konnte Annette Focks auf das Berlin Orchestra sowie die Solisten Erez Ofer (Solovioline) und Arthur Hornig (Solocello) zurück greifen. Im Score sind natürlich die bekannten und beliebten Themen enthalten, gleichzeitig setzt Annette Focks insbesondere auch mit Ari neue musikalische Akzente. Die Laufzeit des Albums beträgt ca. 50 Minuten, das CD-Booklet umfasst 16 Seiten mit zahlreichen Abbildungen aus Ostwind – Aris Ankunft. Wir wünschen viel Freude mit der Musik. Tracklisting: 01. Opener 6:03 02. Ari trifft auf Ostwind 4:15 03. Wir bekommen die schwersten Fälle hin 1:51 04. Sam verzaubert 0:50 05. Die Pferde drehen durch 1:23 06. Die Verschwörung 1:37 07. Halluzination 3:46 08. Ari die Kriegerin 1:08 09. Der schwarze Mann 1:14 10. Aris Flucht 6:24 11. Ari rettet Ostwind 2:07 12. Frau Kaltenbach erfährt vom Verrat 3:40 13. Hoffnung 3:20 14. Familie 0:56 15. Ari und Ostwind 6:44 16. Ari Suite 4:25 Hier eine Hörprobe: Soweit zu OSTWIND 4 - Mehr Infos zu OSTWIND 3 (Ostwind - Aufbruch nach Ora) gibt es hier: Passend zum Thema und ebenfalls neu erschienen: IMMENHOF - DAS ABENTEUER EINES SOMMERS:
  3. Die neue Lavagnino-CD MACISTE CONTRO IL VAMPIRO von Alhambra wird Mitte April bei allen üblichen Soundtrack-Händlern offiziell erhältlich sein und kann momentan schon bei SAE vorbestellt werden: http://www1.screenarchives.com/title_de ... 0-EDITION/ Hier der Pressetext plus Tracklisting: Alhambra Records is proud to present on this CD the world premiere release of Angelo Francesco Lavagnino’s 1961 peplum score MACISTE CONTRO IL VAMPIRO which may be better known by its US title GOLIATH AND THE VAMPIRES. This exciting CD project – the seventh CD in our Lavagnino series - has only been possible thanks to the generous support of the three daughters of the composer - Bianca, Iudica and Alessandra Lavagnino -, who still had open reel tape copies of the original master tapes in their personal archive. Directed by Giacomo Gentilomo and scripted by later regular Italian spaghetti western directors Sergio Corbucci and Duccio Tessari, MACISTE CONTRO IL VAMPIRO is a richly atmospheric, often almost surreal and absurd, but on the other hand visually exciting and stylish fantasy picture which mixes peplum and horror genre motifs and during the last few decades has become a genuine cult classic especially among genre fans in the USA. Gordon Scott, who had already become famous as screen Tarzan in the USA during the 50s, stars as Maciste whose village is raided and plundered. The women are kidnapped, including his fiancé Guja, who is played by Leonora Ruffo. Maciste is off on a quest to find his sweetheart and the evil men behind the raid. The culprits are a league of zombie-like soldiers controlled by a hideous vampire-leader named Kobrak. Weird magic and various horrors, among them also Gianna Maria Canale as treacherous Astra, the mistress of Kobrak, stand between Goliath and his beloved. As was common practice during the early 1960s with some of these Italian peplum scores, their English dubbed versions distributed by American International Pictures (AIP) in the USA were often re-scored by AIP’s staff composer Les Baxter. This was also the case with the US version GOLIATH AND THE VAMPIRES, although apparently only the Main Title, the Finale and a few other sequences were re-scored, whereas many other tracks by Lavagnino were retained. Our CD, however, contains only the music which had been especially composed and recorded for the movie by Lavagnino himself in Italy in 1961 and which has never before been heard on any sound carrier. The “Main Title” introduces the stirring and heroic main theme for full orchestra underpinned by steady timpani beats which characterizes the determination of Maciste and the adventurous spirit of the movie. It often recurs throughout the film, several times also in a minor key to underline tragic events with Lavagnino’s characteristic use of the viola backed by harp or soft strings. Lavagnino is fully in his element when dealing with exotic dances in this picture. The graceful and charming dance of the veils in the Sultan’s palace (“Palace Dance”) for mandolins and high strings is one of the most beautiful pieces of this kind from all his peplum scores. For the apparitions of the vampire himself Lavagnino has created an otherworldly sound palette with weird atonal violin – a kind of devil’s violin –, xylophone trills, eerie electric organ, guitar riffs and low-end piano ostinatos which make those sequences even more unsettling than they already are. Moody and spectral atmospheric music is reserved mainly for the sequence in the cave where Maciste and Guja discover the wax-like bodies of Kobrak’s victims or for the trek to Kobrak’s mountain. Only in the end when Guja is revived solo viola and harp celebrate the love of Maciste and Guja again in a deeply romantic fashion and a joyous variant of the main theme closes the picture We hope that many fans of the composer and of classic Italian film music will enjoy this exciting peplum score with its quite peculiar exotic and magical flair. Track listing 01. Main Title – Maciste Rescues the Young Boy Ciro 2:41 02. Maciste and Ciro on the Beach 1:02 03. The Mother Dies – Maciste Swears Revenge 2:19 04. The Pirate Ship – Kidnapped Women – Blood for the Vampire – Guia Gets Saved from Death 4:34 05. Streets of Salmanak 1:36 06. Palace Dance 2:19 07. Secret Passage 1:17 08. Astra Spies on the Sultan and Summons Kobrak 2:24 09. Nocturnal Mysteries – Magda and the Vampire 1:46 10. In the Tavern 2:07 11. Astra Kills the Black Pirate – Kurtik Solaces Ciro 1:13 12. Guja and Astra 1:22 13. Maciste’s Escape from the Dungeon 2:11 14. Maciste and Guja in the Desert – Sandstorm 3:45 15. In the Cave 5:51 16. Maciste and Astra 1:35 17. On the Way to Kobrak‘s Mountain – Kobrak Appears 5:03 18. Maciste Gets Captured by Kobrak 2:29 19. The Boy Dies 1:30 20. Maciste’s Desperation – The Transformation 2:57 21. Kobrak’s New Identity – Astra Gets Killed – Kobrak vs. Maciste 2:12 22. Kobrak’s End – Guja Is Brought Back to Life – Finale 3:26 Bonus Tracks: 23. Main Theme (alternate version) 2:32 24. Sandstorm (unused) 3:20 Die CD findet sich auch auf der Alhambra-Webseite: http://alhambra-records.de/
  4. Hallo zusammen, es war natürlich klar, dass das SoundtrackBoard schnell die kleinen Hinweise entschlüsseln wird. Hier nun die Ankündigung der CD: ALLES IST LIEBE (Annette Focks) Alhambra A 9025 Regisseur Markus Goller ("Friendship", Frau Ella") erzählt in dieser turbulenten Weihnachtskomödie die Geschichte von fünf Paaren. KIKI (Nora Tschirner) ist eine freche junge Frau, die nach zehn Jahren unverhofft ihre erste Liebe JAN wiedertrift. Die betrogene CLARA (Heike Makatsch) steht vor den Trümmern ihrer Ehe. Doch der Sohn Boris wünscht sie nichts sehnlicher als ein harmonisches Weihnachtsfest, doch dazu müsste CLARA ihrem Mann HANNES (Wotan Wilke Möhring) verzeihen. Familienvater KEREM (Fahri Yardim) verliert vor Weihnachten seinen Job und versucht die Pfändung abzuwehren. KLAUS und VIKTOR sind unsicher, ob sie sich trauen sollen und MARTIN (Elmar Wepper) findet sich in einem Weihnachtsmannkostüm wieder und trifft ALICE, die versucht das Geheimnis von MARTIN zu ergründen. Annette Focks ("Ostwind","Dschungelkind") begleitet die vielen Handlungsstränge mit einer orchestralen Musik, die es versteht eine eigene Sprache zwischen Komödie und Weihnachtszeit zu finden, ohne jemals Gefahr zu laufen in ein Klischee zu verfallen. Eine Musik, die nicht nur zum Nachfühlen des Films einlädt, sondern auch unabhängig vom Film sich für einen gemütlichen Winterabend mit einem guten Buch eignet. Es ist die mittlerweile elfte CD, die das ALHAMBRA Label mit Annette Focks veröffentlicht. 01 Alles ist Liebe 2:02 02 Bald ist Weihnachten! 1:44 03 Ein Sarg als Bett 1:13 04 Auftritt Burgschauspieler 0:39 05 Das Geheimnis 1:21 06 Der Deal 1:26 07 Der Traum vom Glück 1:08 08 Weihnachtszauber 2:33 09 Wassersprung 3:44 10 Victor ist einsam 1:32 11 Die Flucht 1:51 12 Betrug 2:04 13 Osterhasen! 1:07 14 Hotelsuite 2:14 15 Das Versprechen 2:28 16 Ja, die Liebe 0:59 17 Hoffnungslos 0:56 18 Der Erzengel Gabriel 1:12 19 Kiki 1:26 20 Der Verlust des Weihnachtsmanns 1:34 21 Kiki sieht rot! 1:15 22 Hochzeit 1:20 23 Weihnachten ohne Weihnachtsmann 2:35 24 Trennung 1:12 25 Allein 1:44 26 Versöhnung 1:31 27 Pleite 2:10 28 Der Weihnachtsmann! 1:21 29 Kinder radeln 2:04 30 Zum Ende 2:04 31 Erinnerung 2:26 32 Epilog 2:09 Die CD ist bereits jetzt beim Soundtrack-Club vorbestellbar. Dort findet sich ebenfalls eine Hörprobe: http://www.soundtrack-club.net/content/product_info.php?products_id=6676
  5. Hallo zusammen, hier nun die zweite Ankündigung resultierend aus dem Teaser (http://www.soundtrack-board.de/topic/13394-der-alhambra-teaser-thread/page-3#entry344969) - und was für eine: ANNETTE FOCKS - FILM MUSIC COLLECTION VOL. 1 (3-CD-Set) Das Set ist bereits jetzt vorbestellbar: http://www.soundtrack-club.net/content/index.php Eine exklusive Hörprobe beim Soundtrack-Club gibt es hier: http://www.soundtrack-club.net/content/product_info.php?products_id=6399 Hier die Produktbeschreibung: Dieses 3-CD-Set ist nicht die erste Zusammenarbeit zwischen Annette Focks und Alhambra Records. Nach dem Kinofilm Die ??? - Das verfluchte Schloss (2009, A 8983), sowie Romy (ebenfalls 2009, A 8988) folgten so eindrucksvolle Scores wie Themba (2010, A 8995), das Dschungelkind (2011, A 8999) und Simon and the Oaks (2011, A 9009). 2013 erschienen die beiden Filmmusiken zu den international gefragten Kinoproduktionen Night Train to Lisbon (A 9013) und Ostwind - Zusammen sind wir frei (A 9014). Mit jeder dieser Produktionen überraschte und begeisterte Annette Focks nicht nur uns, sondern auch den Hörer. Hieraus formte sich dann 2013 der Wunsch, einen Rückblick zu wagen, einen Rückblick auf einige der noch unveröffentlichten Arbeiten vergangener Tage. Entstanden ist dieses 3-CD-Set, welches sich vier Filmmusiken der Komponistin widmet, die es verstehen, den Hörer jederzeit mit ihrer ganz eigenen Klangwelt zu verzaubern: Oh, wie schön ist Panama auf CD1, Wellen und Liebeswunsch auf CD2, sowie Die Kirschenkönigin auf CD3. CD1 präsentiert zunächst die schwungvoll-spielerische Musik zu Oh, wie schön ist Panama basierend auf der lebensfrohen Kindergeschichte von Janosch. Ruhige, verträumte Melodien wechseln sich mit packenden, dramatischen Klängen ab und werden zudem um musikalische Ideen angereichert, die von wagnerisch über liebevoll-kauzig bis wunderschön alle Emotionen ansprechen. Getragen wird der Score von einem eindrucksvollen Hauptthema. Wellen auf CD2 ist angesiedelt in der Zeit um 1913 vor der malerischen Kulisse der Ostsee und erzählt von den Grenzen zwischenmenschlicher Gefühle aufgrund des Ansehens der Familien wegen ihrer gesellschaftlichen Stellung. Elegante Tanzrhythmen sowie ein groß angelegtes, nahezu schwebendes Thema prägen den Charakter der Musik, aber auch intim-bedrückende Momente. Liebeswunsch (ebenfalls CD2) besticht durch eine eindrücklich-melancholische Sprache, die sowohl in den für Piano als auch für Cello auskomponierten Passagen ihre ganz eigene Kraft entfaltet. CD3 widmet sich ganz der Musik des ZDF-Dreiteilers Die Kirschenkönigin. Bisher erschien die Musik nur als seltene Promo, die mittlerweile nahezu unmöglich zu finden ist. Mit diesem 3-CD-Set ist die lange gesuchte Musik nun endlich wieder erhältlich. Alhambra A 9021 Track-Listing : CD 1: Track 01 - 35: Oh, wie schön ist Panama (63:06) CD 2: Track 01 - 21: Wellen (40:04) + Track 22 - 43: Der Liebeswunsch (38:14) CD 3: Track 01 - 39: Die Kirschenkönigin (77:11)
  6. Hallo zusammen, als Teaser bereits angesprochen ( http://www.soundtrack-board.de/topic/13394-der-alhambra-teaser-thread/?p=348967 ), hier nun die zugehörige Ankündigung: PEST - DIE RÜCKKEHR (Musik: Ulrich Reuter) Alhambra A 9023 Was wäre, wenn in Köln die Pest ausbrechen würde? Hiervon handelt der Katastrophenfilm in Form eines RTL-Zweiteiler aus dem Jahre 2002. Die Musik komponierte Ulrich Reuter und wurde eingespielt mit dem Czech Symphony Orchestra Prague. Archaische, dunkle Tonfolgen charakterisieren das "wieder erwachte unsichtbare Wesen" aus dunklen Zeiten, welches sich mit finsteren, emotionalen und hochdramatischen Passagen zu einer packenden Filmmusik integriert. Neben dem Original-Score enthält die CD zusätzlich noch eine Konzertsuite zu "Pest - Die Rückkehr", eingespielt von der Philharmonie Baden-Baden unter der Leitung von Karl Albert Geyer. Nach "Donna Leon - Brunetti" (A 9016) ist "Pest - Die Rückkehr" die zweite Veröffentlichung einer Musik von Ulrich Reuter im Katalog von Alhambra Records. Das Booklet umfasst 12 Seiten, die Laufzeit der CD beträgt ca. 77 Minuten. 01. Main Title: Pest – Die Rückkehr 0:57 02. Peter verlassen und allein 2:01 03. Der Zug ist weg / Ratten 2:13 04. Radio Köln bei Nacht 1:03 05. Die verdreckte Messie-Wohnung 2:11 06. Es ist die Pest!? 1:49 07. Sag ihr, wie sehr Du sie vermisst 1:36 08. Die Ratten sterben 1:37 09. Die Krankheit breitet sich aus 0:48 10. Rasch zum Patienten 1:22 11. Angstzustände 1:15 12. Einrichtung der ersten Quarantänestation 2:53 13. Drogensüchtig, flüchtig und infiziert 1:22 14. Peters Familie ist zurück, zur Unzeit 2:08 15. Auch Marianne muss ins Krankenhaus 2:21 16. Es ist raus: In Köln ist die Pest ausgebrochen 2:28 17. Seuchenschutzgebiet 0:53 18. Köln wird abgeriegelt 0:41 19. Schüsse auf der Brücke 1:30 20. In Gedanken bei der Familie 2:05 21. Die Elite flieht 1:23 22. End Credits – Teil 1 0:52 23. Dr.Verena Franke in der Kirche 2:00 24. Überfahren 2:09 25. Mach Dir keine Sorgen 0:59 26. Die Medikamente werden gestohlen 1:03 27. Der liebe Gott beschützt Dich 0:59 28. Der schwarze Tod 1:48 29. Peter ist infiziert 1:41 30. Der Junge stirbt 1:11 31. Zusammenbruch in der Kirche 1:25 32. Bei Mertens 3:10 33. Panik in der Quarantänestation Fußballstadion 3:51 34. Sie ist schuld! 2:37 35. Geiselnahme 2:06 36. Pressekonferenz 3:43 37. End Credits – Teil 2 2:26 BONUS-TRACK: 38. Pest – Die Rückkehr (Konzertsuite) 9:22 Musik komponiert und orchestriert von Ulrich Reuter Tracks 01 - 37: ORCHESTER: Czech Symphony Orchestra Prag / DIRIGENT: Frank Strobel Track 38: ORCHESTER: Philharmonie Baden-Baden /DIRIGENT: Karl Albert Geyer --------------------------------- Die CD ist bereits jetzt bereits vorbestellbar: http://www.soundtrack-club.net/content/ Eine exklusive Hörprobe beim Soundtrack-Club gibt es hier: http://www.soundtrack-club.net/content/product_info.php?products_id=6552
  7. Liebe Musikfreunde, habe heute Pakete aus dem Presswerk bekommen. Zum einen gibt es unsere vierte Lavagnino CD mit der Musik aus SOLEDAD und L`OCEANO CI CHIAMA. Wir haben sie auf 500 CDs limitiert. Hier hat Stefan Schlegel ja schon berichtet : http://www.soundtrac...d-auf-alhambra/). Dann bieten wir auch noch ein 6er CD Set mit Filmmusiken zu Rolf Wilhelm an. Wir haben ja schon 5 CDs in dieser Reihe gemacht, davon gab es noch Restposten. Wir haben jetzt eine neue sechste CD gemacht mit der Musik zu: Deutschland deine Schwaben, Lausbubengeschichten, Wenn Ludwig ins Manöver zieht und andere. Rolf Wilhelm ist natürlich ein deutscher Geheimtipp. Die Box gibt es nur in limitierter Auflage von 300 Stück, wobei nur 200 in den Handel kommen. Die bisherigen Wilhelm CDs sind hiermit nicht mehr lieferbar. Liebe Grüße, John
  8. Am 9. September erscheint nun endlich offiziell auf Alhambra ein 6 CD-Set mit mehr als 25 Musiken von Hans-Martin Majewski. Das komplette Set ist in monatelanger Zusammenarbeit zwischen Jürgen Himmelmann, John Elborg und mir entstanden. Hier der offizielle Pressetext sowie das zusammengefasste Tracklisting: Hans-Martin Majewski prägte insbesondere die Musik des deutschen Nachkriegsfilms der 50er und frühen 60er Jahre wie kaum ein zweiter. Curd Jürgens, Gert Fröbe, Hans Albers, Liselotte Pulver, Romy Schneider - für sie alle schrieb er nicht nur warme, einfühlsame Themen, die unvergessen sind, vielmehr experimentierte er darüber hinaus mit den verschiedensten musikalischen Stilen, um so dem Hörer originelle Klangkonzepte näher zu bringen, deren Wirkung sich niemand entziehen kann. Dieses Jahr wäre Hans-Martin Majewski 100 Jahre alt geworden. Ihm zu Ehren veröffentlicht nun das Alhambra Label ein exklusives, streng limitiertes 6-CD-Set (!) mit umfangreichen Auszügen aus mehr als 25 seiner Filmmusiken, die einen Zeitraum von gut 30 Jahren abdecken. Hierbei gehören zu seinen heute noch bekanntesten Werken Haie und kleine Fische (1957), Das fliegende Klassenzimmer (1954), Rheinsberg (1967), Schachnovelle (1960) sowie Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (1957), die allesamt ausführlich im CD-Set vertreten sind. Diesem ebenfalls beigefügt ist ein informatives 32-seitiges Booklet, angereichert mit zahlreichen Abbildungen sowie Kommentaren des Komponisten selbst. Ohne den Nachlass der Majewski-Familie wäre die Realisierung dieses Sets nicht möglich gewesen. Tauchen Sie ein in ein Stück deutsche Filmmusikgeschichte, die von Hans-Martin Majewski so eindrucksvoll gestaltet und mit diesem Set von Alhambra Records für Sie, den Hörer, dokumentiert wurde. Zum Inhalt des 6 CD-Sets: Disc 1 - Die Hinrichtung: Tod eines Fremden (1976) 3:13 - Das zweite Leben (1954) 2:25 - Bumerang (1960) 2:43 - Melodie des Herzens (Wenn eine Frau liebt) (1950) 6:39 - Liebe 47 (1948) 32:30 - Der Mann im Strom (1958) 16:57 - Haie und kleine Fische (1957) 13:48 Disc 2 - Schachnovelle (1960) 24:31 - Schloss Gripsholm (1963) 21:52 - Ohne Dich wird es Nacht (1956) 33:32 Disc 3 - Rheinsberg (1967) 15:29 - Das Nachtgespenst (1953) 7:54 - Klettermaxe (1952) 24:10 - Der tolle Bomberg (1957) 8:51 - Das fliegende Klassenzimmer (1954) 21:04 Disc 4 - Herr über Leben und Tod (1955) 21:16 - An heiligen Wassern (1960) 15:21 - Der Schimmelreiter (1978) 42:17 Disc 5 - Der Fuchs von Paris (1957) 18:03 - Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (1957) 26:06 - Ganovenehre (1966) 2:28 - Kitty und die große Welt (1956) 30:14 Disc 6 - Nacht der Entscheidung (1956) 14:12 - Weg ohne Umkehr (1953) 14:48 - Alibi (1955) 11:06 - Menschen im Netz (1959) 14:02 - Nasser Asphalt (1958) 24:06 Hier der Link zur Alhambra-Homepage: http://alhambra-reco...mmusikklassiker
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum