Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'veröffentlichung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Alles neu macht 2018
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
    • Musiksuche aus Filmen
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

2.050 Ergebnisse gefunden

  1. Ilan Eshkeri ist der Komponist für den 2. Johnny English Film und steigt somit in die Fußstapfen von Ed Shearmur: Allzuviel erwarte ich mir da nicht von.
  2. Moin Freunde! Diese Veröffentlichung ist mir eine besondere Freude, weil ich selbst beteiligt bin. Heute erscheint Pizza Connection 3 und mit dem Spiel zusammen auch der Soundtrack, den mein Kollege und ich gemeinsam mit unserem Freund Kai Rosenkranz geschrieben haben. Den Soundtrack könnt ihr über Steam erwerben. Wir freuen und natürlich über viel Feedback aus dem Forum der leidenschaftlichen Film- und Gamemusikhörer Soundtrack List: 1. Title Theme - Main Theme 2. Ready the Dough! 3. Welcome To Rome 4. The Dancing Saboteur 5. Welcome To Paris 6. Lonely Dinner 7. Welcome To London 8. Made With Love 9. Welcome To Madrid 10. Siesta Jazz 11. Welcome To Berlin 12. Delicious Rendezvous 13. Welcome To Washington 14. Pizza for Three 15. Welcome To Sydney 16. Due Formaggi Composed by Kai Rosenkranz & Only Sound Viele Grüße
  3. Hallo Soundtrack-Boarder, wir starten einen erneuten Versuch, die manchmal aufkommende Flut neuer Soundtrack-Veröffentlichungen ein wenig übersichtlicher zu kanalisieren. In diesen Thread sollen künftig Veröffentlichungen hinein, die höchstwahrscheinlich eher ein kleineren, sehr überschaubaren Kreis von Filmmusikfreunden ansprechen. Beispiele für solche Veröffentlichungen sind in der unten angeführten Grafik (courtesy of Stefan Jania ) angegeben. Score-Veröffentlichungen von hoher oder höherer Popularität bekommen weiterhin ihre eigenen, einzelnen Threads. Der Grund für diesen Sammelbereich liegt in der Tatsache begründet, dass zwar oft viele kleinere, obskurere Releases vorgestellt werden, es jedoch seitens der User sehr wenig bis gar kein Feedback dazu gibt. Darunter leidet die Übersichtlichkeit im "Veröffentlichungs-Unterforum". Sollte sich jedoch aus diesem Sammelthread heraus zu bestimmten Veröffentlichungen eine längere Diskussion entwickeln, werden wir Mods/Admins diese in einen separaten Thread auslagern, damit dort weiter debattiert werden kann.
  4. Nun die endgültige Bestätigung... Carpenter kehrt als Komponist ins Halloween-Franchise zurück.
  5. Hallo Soundtrack-Boarder, in diesem Thread könnt und sollt ihr zukünftig nach Herzenslust neue LP-Soundtrack-Veröffentlichungen posten. D.h. ihr braucht nicht mehr für jede LP-Pressung einen eigenen Thread erstellen. Bitte beachtet, dass, wenn es sich bspw. um eine Vinyl-Veröffentlichung eines aktuelleren Scores handelt, zu dem bereits ein Thread existiert, der Hinweis auf das LP-Release dort untergebracht werden soll.
  6. Davon habe ich das LLL-Album, aber schon ewig nicht mehr gehört. Ich weiß nur noch, dass LLL ziemlich lange auf der Auflage sitzen geblieben ist und der Titel sogar in den Ramsch-Aktionen für 5 Dollar nur schleppend wegging. Von daher schon erstaunlich, dass Intrada den nochmal auflegt und nun sogar als Doppel-CD, die ja noch mal teurer ist.
  7. Neue Sache für Giacchino... mal ein Thriller. Trailer zum Film gefällt..
  8. Justin Hurwitz wird auch den nächsten Film von Damien Chazelle vertonen und dieses Mal wird es eine andere Art von Score werden.
  9. Am 12. September macht LLL einen Traum wahr! Jetzt bekommen wir endlich auch das originale Album von 1982 in einer remasterten Version.
  10. C6025 Caldera Records is proud to present the original score for the motion picture “Not Afraid, Not Afraid” from 2001, directed by Annette Carducci, featuring music by Gabriel Yared. It is a dramedy about a highly dysfunctional family, and a woman who must learn to become a better person when facing death. Paula is an attractive and smart psychologist whose series of self-help parenting guides are a big hit. Unfortunately, her own family life is quite catastrophic as her relationship with her own children and the husband she is divorced from is practically non-existent. When she gets convinced that she is suffering from cancer, Paula decides to solve at least some of her problems, but an attempt at reconciling her differences with her grown-up children Sarah and Matthew leads to more grievance and quarrels. Unfortunately, the film was never released in theatres, and therefore did not reach a wide audience. Even after the production company re-edited the movie, it decided against distributing it. For Gabriel Yared, “Not Afraid, Not Afraid” was a smaller, personal project that he still associates with pleasant memories, regardless of the film’s afterlife. For the recording, Gabriel Yared assembled the Modigliani Quartet, augmented by clarinettist Paul Meyer (now a well-known conductor), and famous jazz harmonica player Jean-Jacques Milteau. The score is built around a main theme that’s deceptively simple, as a piano motive receives some folksy undertones by the harmonica. The main theme is written for Tom and his constant optimism, which is then transferred to multiple instruments, including the guitar. There’s an inherent sweetness to the score whenever it focuses on the heart and soul of the story, providing a joyful accompaniment even when things don’t look so bright. The 25th CD-release of Caldera Records features a detailed booklet-text by Gergely Hubai and elegant artwork by Luis Miguel Rojas. The CD was produced by Stephan Eicke and John Elborg. Music Composed by Gabriel Yared Album Produced by Stephan Eicke Executive Producers for Caldera Records: John Elborg, Stephan Eicke Not Afraid, Not Afraid 1. Opening (1:29) 2. Church Tower (3:00) 3. Tom (2:47) 4. Paula’s House (0:47) 5. Paula at the Beach (1:41) 6. Trains (1:28) 7. Dictation (2:29) 8. Tom (Variation) (1:13) 9. Fire (1:39) 10. Go Go (1:11) 11. Into the Car (2:48) 12. Grimaces (1:03) 13. End Credits (3:20) 14. Paula (1:41) 15. Church Tower (alt.) (3:01) 16. Don’t Be Afraid, Life Is A Game (3:20) (Vocals: Gaëlle Méchaly) Listen to a 4 min clip here: https://soundcloud.com/alderaecords/not-afraid-not-afraid-gabriel-yared For more information, please visit: http://caldera-records.com/portfolio/not-afraid-not-afraid/gallery/soundtracks/
  11. Hier reizt mich die Serie als Jenna Coleman-Fan mehr als die Musik, aber Balfe macht eigentlich im Drama-Bereich einen soliden Job, also könnte die auch was sein.
  12. Goransson bleibt Marvel treu und vertont nun für Sony die Venom-Verfilmung.
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum