Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'veröffentlichung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • Händler & Label Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
    • Musiksuche aus Filmen
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Kalender

Keine Suchergebnisse


Skype


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

1.756 Ergebnisse gefunden

  1. Die Presse-Mitteilung: http://www.tadlowmusic.com/2017/03/thriller-jerry-goldsmith/ (Doch noch 2 Monate warten...aber bestellt ist schon mal...)
  2. Ghost in the Shell wird von Clint Mansell komponiert! quelle: http://filmmusicreporter.com/2016/11/13/clint-mansell-to-score-rupert-sanders-ghost-in-the-shell/#comment-403063
  3. Zum neuen Film vom Oculus Regisseur machen wieder die Newton Brothers die Musik, diesmal mit Hilfe von Danny Elfman. Seine Tochter produzierte den Film. Story klingt gut... um einen Jungen, dessen Träume sich in der Realität manifestieren, wenn er schläft... kommt September in den USA raus. Mir gefiel OCULUS sehr... Score war allerdings nur (effektives) Sounddesign. Mal sehen obs jetzt orchestraler wird.
  4. Im kommenden Jahr werden auch Freunde von STAR TREK: VOYAGER in den Genuss einer Veröffentlichung der Musik kommen: Neben Jerry Goldsmith, der das Title Theme zur Serie komponierte, haben auch Jay Chattaway, Dennis McCarty, David Bell und Paul Baillargeon Musik geschrieben. Quelle: FSM Forum
  5. Hallo Soundtrack-Boarder, wir starten einen erneuten Versuch, die manchmal aufkommende Flut neuer Soundtrack-Veröffentlichungen ein wenig übersichtlicher zu kanalisieren. In diesen Thread sollen künftig Veröffentlichungen hinein, die höchstwahrscheinlich eher ein kleineren, sehr überschaubaren Kreis von Filmmusikfreunden ansprechen. Beispiele für solche Veröffentlichungen sind in der unten angeführten Grafik (courtesy of Stefan Jania ) angegeben. Score-Veröffentlichungen von hoher oder höherer Popularität bekommen weiterhin ihre eigenen, einzelnen Threads. Der Grund für diesen Sammelbereich liegt in der Tatsache begründet, dass zwar oft viele kleinere, obskurere Releases vorgestellt werden, es jedoch seitens der User sehr wenig bis gar kein Feedback dazu gibt. Darunter leidet die Übersichtlichkeit im "Veröffentlichungs-Unterforum". Sollte sich jedoch aus diesem Sammelthread heraus zu bestimmten Veröffentlichungen eine längere Diskussion entwickeln, werden wir Mods/Admins diese in einen separaten Thread auslagern, damit dort weiter debattiert werden kann.
  6. Danny Elfman macht den neuen Film von Justin Chadwick (The First Grader):
  7. Nach TMNT wird Brian Tyler nun auch das Power Rangers Reboot Scoren:
  8. Auf Amazon als Import: https://www.amazon.de/Kimi-No-Na-Ha-Radwimps/dp/B01GJXSQBG/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1480996559&sr=8-1&keywords=radwimps angeblich auch auf Spotify, da ich aber nur japanischen Spotify habe kann ich das bei euch nicht prüfen... Schöne Rom-Com Musik zum japanischen Megahit, der mittlerweile auf 85 Länder ausgeweitet wird, in China und UK einschlug wie ne Bombe und auf jeden Fall eine Oscar Nominierung als bester Animated Film sicher hat, wenn nicht sogar gewinnt. Wäre wünschenswert und verdient... Story, Emotions und nicht zuletzt die unglaublich schönen Bilder sind es allesamt wert... gott, div. Freunde von mir meinten, sie hätten sich die Augen ausgeheult in dem Film hahaha... ich bin da ja etwas kaltherzig, aber das Ende ist schon wunderbar schön und ungewöhnlich umgesetzt. Musik von einer Boygroup (!), die gute Songs dazu beisteuerte... die Hisaishi-esque Orchestermusik hat sicherlich der Orchestrierer in erster Linie übernommen... :-) mit 75min ein ziemlich langes Album, aber viele schöne Stellen, die Songs sind sehr eingängig... die bombastischen (Action)Szenen kamen ohne Score aus. Schön auch, dass der Trailer nichts davon verrät... der Twist worum es wirklich geht ist schon ziemlich cool und würde einen US Live Action Film sicher in den 100 Mille Budget Bereich schiessen... würde mich ehrlich gesagt nicht wundern, wenn es davon ein Live Action Remake auch geben wird...
  9. La-La Land Records veröffentlich am 5. Juni ein 3-CD Set zu "Star Trek" von Jerry Goldsmith.
  10. Sacred Tiger Music um Henry Jackman hat auch hierfür den Zuschlag erhalten und darf nun das King Kong Reboot Scoren: Henry Jackman has been tapped to score the upcoming action adventure Kong: Skull Island. The film is directed by Jordan Vogt-Roberts (The Kings of Summer) and stars Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson, Brie Larson, John Goodman and John C. Reilly. The movie follows a diverse team of explorers is brought together to venture deep into an uncharted island in the Pacific – unaware that they’re crossing into the domain of the mythic Kong. Max Borenstein (Godzilla), John Gatins (Flight, Real Steel), Dan Gilroy (Nightcrawler) and Derek Connolly (Jurassic World, Safety Not Guaranteed) have written the screenplay.
  11. Schön.. neue Musik von Mark McKenzie bahnt sich an Mark McKenzie is composing the score for the upcoming animated feature Max & Me. The film is written by Bruce Morris (Pocahontas, Hercules) and features the voices of David Henrie, Ashley Greene, Neal McDonough and Hector Elizondo. The movie follows a youngster who learns about sacrifice through the true story of Polish priest Maximilian Kolbe and the challenges he faced during the Nazi invasion of Poland in World War II. Pablo Jose Barrara (For Greater Glory: The True Story of Cristiada) & Claudia Nemer are producing the project for Dos Corazones Films. McKenzie has previously composed the music for the Morris-directed The Greatest Miracle for the producers. Max & Me is expected to be released in 2016. McKenzie also has the fantasy adventure Dragonheart 3: The Sorcerer’s Curse coming up. The film is directed by Colin Teague and stars Julian Morris, Tamzin Merchant, Jassa Ahluwalia, Jonjo O’Neill and Dominic Mafham, as well as the voice of Ben Kingsley. The movie marks the third film in the Dragonheart franchise. Randy Edelman scored the 1996 original film and McKenzie previously scored the first sequel Dragonheart: A New Beginning. The Sorcerer’s Curse will be released on Blu-Ray and DVD on February 24, 2015 by Universal Studios Home Entertainment. Quelle: http://filmmusicreporter.com/2015/01/03/mark-mckenzie-scoring-max-me/
  12. Hierüber wurde schon vor einigen Tagen im LP-Thread geschrieben, aber da es kein reines LP-Release ist und es näher kommt... Milan veröffentlicht Brad Fiedels The Terminator neu. Da alle, die die LP vorbestellt haben, auch gleich ein MP3-Download-Ticket bekamen, gibt es bei FSM schon Eindrücke zum Album. Inhaltlich im wesentlichen identisch zur alten "definite" CD von Edel, aber der Mix ist wohl "filmnäher" und die Percussions sind besser gesynct als früher. Das Album kommt am 8. April als Digipack-CD in den USA, Jewel-Case-CD in Europa und als LP. http://www.amazon.com/dp/B01CGVF7Q2