Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'veröffentlichung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Veränderungen
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
    • Musiksuche aus Filmen
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


E-Mail


Skype


Facebook


Website URL


ICQ


AIM


Yahoo


Jabber


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

2590 Ergebnisse gefunden

  1. Marcus Trumpp hat gerade im Interview von Anne verraten, dass das Beltrami-Team am zweiten Teil von "Venom" dran ist. Quelle folgt, wenn wir das Interview hochgeladen haben.
  2. Interessantes Interview mit den Komponisten der (bei uns) Amazon-Serie. Hier die Details des Releases:
  3. Ab Oktober erhältlich: 20th Anniversary Limited Edition: The Original Movie Soundtrack THE LITTLE POLAR BEAR (2001) - DER KLEINE EISBÄR Unter der Regie von Piet de Rycker und Thilo Rothkirch erschien 2001 der Kinofilm Der kleine Eisbär (englisch: The Little Polar Bear) und verzauberte sofort die Zuschauer mit seinen liebenswerten Charakteren, sowie einer Geschichte rund um Freundschaft und Abenteuer. Grundlage hierfür waren die Kinderbücher von Hans de Beer, die im Kinofilm zu einer großen Story zusammen geführt wurden. Im Mittelpunkt der Handlung stehen der Eisbär-Junge Lars, zahlreiche weitere charmant-kauzige Tiere, die Lars während seiner Abenteuer kennen lernt und das junge Inuit-Mädchen Manili. Zu Lars spannenden Erlebnissen gehört die wachsende, große Freundschaft zu Robby, einer Robbe – die Reise in ein fernes Land aber auch die Begegnung mit einem geheimnisvoll-bedrohlichem schwarzem Schiff. Für die zugehörige Filmmusik konnten die beiden Komponisten Nigel Clarke und Michael Csányi-Wills engagiert werden, die all diese Elemente in einem wunderschönen, packenden Score vereinen konnten. Da gibt es beispielsweise das verspielt-heitere Thema für Lars, welches uns in all seinen Facetten durch den Score begleitet – exotische Melodien für Manili und ihr Volk, die besonders ausdrucksstark im Track Inuit Ritual zur Geltung kommen (Ethnic Flute: Francesca Hanley) – intime Musik, die uns das Staunen von Lars bei seiner ersten Begegnung mit Walen spüren lässt, aber auch bedrohlich-dramatische Klänge, die mitreißend das Sinking of the Black Ship vertonen. Eingespielt wurde der Score mit dem Royal Philharmonic Orchestra unter dem Dirigat von Robin Page. Wir sind sehr stolz, die Musik zum 20. Geburtstag des Films auf Tonträger in limitierter Stückzahl wieder verfügbar zu machen, erstmals inklusive des bisher unveröffentlichten Bonus-Tracks Secret Places. Laufzeit der CD beträgt ca. 41 Minuten, das Booklet umfasst 16 Seiten. Wir wünschen viel Freude mit der Musik. Tracklisting: THE LITTLE POLAR BEAR (2001) 01. Lars’ Theme 2:08 02. A Son is Born 2:48 03. Dream of a Journey 1:56 04. Manili’s Surprise 1:07 05. Lars & Robby Escape 3:01 06. All Alone 1:35 07. Swimming with Whales 1:46 08. Strange New Country 4:49 09. Sopho’s Cave 1:37 10. Fun in the Snow 1:17 11. Looking for Lars 1:32 12. Intuit Ritual 3:05 13. Mika’s Concern 2:26 14. Lars’ Journey Home 2:19 15. Sinking of the Black Ship 4:10 16. Celebration & Reunion 3:20 17. Secret Places (Bonus Track) 2:09 Musik komponiert von Nigel Clarke & Michael Csányi-Wills Eingespielt mit dem Royal Philharmonic Orchestra, Dirigent: Robin Page Unsere Homepage: https://alhambra-records.de/portfolio/the-little-polar-bear/ Hörprobe:
  4. Am 17. August kommt Star Trek II in einer 2 CD Fassung. Laut LLL soll es nicht einfach nur das FSM und das Original-Album sein, also auch Alternative Tracks.
  5. Dan Romer wird wohl der Komponist für den neuen Bond sein, damit kein David Arnold, Thomas Newman oder gar Hans Zimmer, wie ja Soundtrack Composer mal wo geschrieben hat. Hier der Indiewire-Artikel:
  6. Hallo Soundtrack-Boarder, wir starten einen erneuten Versuch, die manchmal aufkommende Flut neuer Soundtrack-Veröffentlichungen ein wenig übersichtlicher zu kanalisieren. In diesen Thread sollen künftig Veröffentlichungen hinein, die höchstwahrscheinlich eher ein kleineren, sehr überschaubaren Kreis von Filmmusikfreunden ansprechen. Beispiele für solche Veröffentlichungen sind in der unten angeführten Grafik (courtesy of Stefan Jania ) angegeben. Score-Veröffentlichungen von hoher oder höherer Popularität bekommen weiterhin ihre eigenen, einzelnen Threads. Der Grund für diesen Sammelbereich liegt in der Tatsache begründet, dass zwar oft viele kleinere, obskurere Releases vorgestellt werden, es jedoch seitens der User sehr wenig bis gar kein Feedback dazu gibt. Darunter leidet die Übersichtlichkeit im "Veröffentlichungs-Unterforum". Sollte sich jedoch aus diesem Sammelthread heraus zu bestimmten Veröffentlichungen eine längere Diskussion entwickeln, werden wir Mods/Admins diese in einen separaten Thread auslagern, damit dort weiter debattiert werden kann.
  7. Nun also doch... ein Release auf das ich so lange gewartet habe, wird nun endlich kommen. /
  8. Glory kommt von LLL... ich weiß nicht, ob ich da schwach werde, aber eigentlich finde ich den Score schon sehr gut auf der normalen CD präsentiert
  9. Nach langer Pause setzen Capriccio ihre Reihe mit Aufnahmen von Alfred Schnittkes Filmmusiken fort. Diesmal mit Suiten aus Tagessterne, Der Liebling des Publikums und Vater Sergius.
  10. La-La Land Records veröffentlich am 5. Juni ein 3-CD Set zu "Star Trek" von Jerry Goldsmith.
  11. Hans Zimmer tritt die Nachfolge von Rupert Gregson-Williams an und wird das nächste Wonder Woman Abenteuer vertonen. http://filmmusicreporter.com/2018/08/22/hans-zimmer-to-score-patty-jenkins-wonder-woman-1984/
  12. On June 16th, La-La Land Records will release an expanded and remastered 3-disc set of John Williams’ score for A.I. Artificial Intelligence (2001). Presented in collaboration with Williams and Steven Spielberg, this limited edition of 3000 units contains “over 2 hours of previously unreleased music”. The album has been produced, assembled and mastered by Mike Matessino. TRACK LIST ONE The Film Score 01 Cybertronics 02 Henry Is Selected 03 David’s Arrival 04 Of Course I’m Not Sure 05 Hide and Seek (expanded version) 06 David Studies Monica 07 Reading The Words 08 Wearing Perfume 09 Martin Is Alive 10 David and Martin 11 Canoeing With Pinocchio 12 David And The Spinach / The Operating Scene 13 The Scissor Scene 14 The Pool Rescue 15 Monica’s Plan 16 Abandoned In The Woods (expanded version) 17 The Moon Rising / The Biker Hounds 18 Remembering David Hobbie 19 Journey To Rogue City 20 Immaculate Heart 21 To Manhattan 22 A.I. Theme (instrumental version) TWO The Film Score (Continued) 01 The Mecha World (expanded version) 02 Replicas 03 Finding The Blue Fairy 04 Journey Through The Ice (Part 1) 05 Journey Through The Ice (Part 2) 06 Stored Memories 07 What Is Your Wish? 08 The Specialist Visits 09 The Reunion 10 Where Dreams Are Born 11 A.I. Theme (vocal version) THREE Additional Music 01 For Always (Performed By Lara Fabian) 02 Cybertronics (Alternate) 03 David’s Arrival (Alternate) 04 Canoeing With Pinnochio (Alternate) 05 Abandoned In The Woods (Album Version) 06 The Biker Hounds (Alternate) 07 Inside Dr. Know’s 08 Replicas (Alternate) 09 Finding The Blue Fairy (Alternate) 10 Finding The Blue Fairy (—) 11 What Is Your Wish? (Alternate) 12 The Reunion (Alternate) 13 Abandoned In The Woods (—) 14 For Always (Performed By Lara Fabian and Josh Groban)
  13. Neuaufnahmen von CBS Radioscores von Bernard Herrmann auf New Discovery Recordings, nur Downloads Annabel Lee https://newdiscovery.bandcamp.com/album/annabel-lee The City of Brass https://newdiscovery.bandcamp.com/album/the-city-of-brass-combo-pack Crime Classics https://newdiscovery.bandcamp.com/album/crime-classics-compilation-volume-1
  14. Am 10. August kommt von Intrada eine neue Edition von diesem Score.
  15. Der Soundtrack zur Netflix Serie "The Witcher" , komponiert von Sonya Belousova & Giona Ostinelli wurde veröffentlicht. Auf Spotify ist das ganze über 3 Stunden lang! Laut Milan soll auch eine CD und Vinyl-Veröffentlichung folgen. https://open.spotify.com/album/5tdmyKWNxDlCvYCdJQKGoS?si=5v9xfB9uSnSZQhfmeVknYQ
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum