Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
neo

Mercury Classics: BROADCHURCH: THE FINAL CHAPTER von Ólafur Arnalds

Empfohlene Beiträge

Heute wurde der Soundtrack zur dritten und finalen Staffel von Broadchurch digital veröffentlicht. Die CD folgt am 28.04. :)

Trackliste:

1. I Could Hear Water (4:01)
2. Re-Enactment (3:21)
3. Interrogation (1:29)
4. The Final Chapter (3:59)
5. Right By You (3:26)
6. I Could Have Stopped It (4:17)
7. Ellie’s Theme (3:05)
8. I Felt Guilty (2:53)
9. Going Under (3:55)
10. Vigil (2:20)
11. Attack (1:25)
12. Say It Was Me (2:17)
13. Not Alone (3:16)
14. Tell Us What Happened (3:27)
15. Take My Leave Of You - Ólafur Arnalds, Arnór Dan

 

0028948153480.jpg.e2a4a78d231771ad071668b51c583004.jpg

bearbeitet von neo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oi. Die ersten Sekunden von Track 1 "I Could Hear Water" klingen genau so desolat wie Martin Stig Andersens Arbeit zu INSIDE, Track "Albinos" Gefällt mir o_ô

(...) upsa, falsches "I Could Hear Water". Bin beim "Main Theme" des ersten Albums gelandet statt beim letzten. (...) ja, das neue klingt dann nicht mehr nach INSIDE, schade =D

Aber egal: ich hab ein Faible für nordeuropäische Mucke. Die findet immer leicht Resonanz bei mir. Selbst, wenn sie eigentlich aus Japan kommt (z.B. Yoko Kanno, die für ihren Score zu "Terror in Tokyo" Wochen in Island hockte, damit die Muse sie küsst).

Nach dem ersten Hördurchgang kann ich eigentlich nur sagen: ambient, gell. Synthetik, Klavier, Streicher, Hall. Wenn man sich selbst in eine bestimmte Stimmung verfrachten möchte, dann bietet der Soundtrack die richtige Atmosphäre. Klang ist schön. Allerdings gibt es bislang nur wenige Passagen, die mich konzentriert aufhorchen lassen (Ende von "Final Chapter", "Going Under", "Say It Was Me", "Take My Leave Of You").

Von Olafur Arnalds hab ich drei Sachen da. Seine "Island Songs", "Dyad 1909" und sein Elektro-Album unter dem Duo-Namen Kiasmos. Kiasmos lass ich jetzt mal weg. Der Vorteil bei den anderen beiden Veröffentlichungen sehe ich in deren Kürze. Interessantere Ideen auf dichterem Raum. Das finale Broadchurch-Album ist mir dagegen a bissel zu gestreckt in seiner sphärischen Deepness. Aber es klingt schön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön geschrieben Quinlan. :)

Der Soundtrack zu den anderen zwei Staffeln find ich im Vergleich aber besser, da die Charakterthemen hier nicht erneut aufgegriffen wurden. Auf jeden Fall ein Blick/Ohr wert, vor allem die Songs mit Arnór Dan sind sehr zu empfehlen!

Allerdings sollte man darauf achten, das Album mit Bedacht zu konsumieren, da es meiner Meinung nach schon eine recht bedrückende bis deprimierende Stimmung ausstrahlt (das "Final Chapter"-Album tut dies weniger... aber das liegt wohl an der neuen Story). Dennoch meiner Meinung nach eine der besten TV-Scores die ich in der letzten Zeit gehört habe. :)

bearbeitet von neo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, Arnalds ist dein persönlicher Star am Komponistenhimmel, seh ich gerade :>

Zwei Staffeln teilen sich ein Soundtrack-Album, ne? Hab's mir angehört und schließe mich deiner Meinung an: das erste Album gefällt mir besser. Eben weil auch das INSIDEske "Main Theme" drauf ist =D Und weil's mehr Drive hat; mehr Einsatz von Beats. Weniger Leerlauf, alles viel spannender. Und Arnor Dan ist gleich zwei Mal drauf. Der Typ passt da gut rein.

Wieder so ein Fall, bei dem die desolate Stimmung der Musik Lust auf die dazugehörige Serie (oder den dazugehörigen Film) macht. Das war damals bei Max Richter, der ja aus einer ähnlichen Ecke wie Arnalds kommt, und seinem "Waltz With Bashir" auch so, und ich wurde nicht enttäuscht.

.... hoffentlich ist die Tracklist nicht spoilerbehaftet x___x" Dass das Thema einer gewissen Person ganz am Ende steht, erscheint mir schon suspekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum