Jump to content
Soundtrack Board

neo

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.365
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von neo

  1. neo

    Bad Boys III

    Dann wundert mich aber die Wahl der Regisseure. Oder ist das wiederum egal?
  2. neo

    Bad Boys III

    Ach jetzt machen auch schon Schauspieler Komponistenvorschläge? Das ist ja wie Christiano Ronaldo im Fussball der ja auch schon vorschlägt, wer spielen soll und wer nicht
  3. neo

    Bad Boys III

    Scheinen auch gut befreundet zu sein .. Ich würds Hannes gönnen.
  4. neo

    Bad Boys III

    Wieso hat niemand Hannes De Maeyer auf dem Schirm? Immerhin war er bei allen Projekten des Regisseur-Duos an Bord (ausser "Snowfall" da wars Jeff Russo). Ich denke die Chancen stehen gut, dass er auch bei Bad Boys 3 mitmachen wird.
  5. Die Songs gefallen mir gar nicht... ("Be Prepared" ist fürchterlich schlecht...) der Score ist okay (hat teilweise PoTC vibes) aber kommt nicht ans Original ran. Das einzig wahre: Remake: Da sind null Emotionen noch Motivation im Remake zu spüren...
  6. neo

    CHERNOBYL von Hildur Gudnadottir

    CD erscheint am 2. August 2019 von Deutsche Grammophon (Universal Music). https://www.amazon.de/Chernobyl-Music-Miniseries-Hildur-Gudnadottir/dp/B07TKNG6GG/
  7. Ja anscheinend is das Label wieder weg von Bandcamp... vlt. doch rechtlich Probleme? Man weiss es nicht. Ich hatte noch mit denen Mailkontakt vor paar Wochen, aber auch die Mailadresse scheint nicht mehr zu existieren.
  8. neo

    CHERNOBYL von Hildur Gudnadottir

    In den Staaten ist die Mini-Serie bereits ausgestrahlt, auf Sky kommt die letzte Folge nächste Woche. Ich finde die Serie unfassbar fesselnd. Lange nicht mehr so eine gute TV-Serie gesehen. Nicht ohne Grund auf imdb auf Platz 1 der TV-Serien mit einer Wertung von 9.6/10. Hildurs Score gibt es auch bereits auf Spotify und hat viel zur Atmosphäre beigetragen. Nichts für zarte Gemüter, da sehr bedrückend... Vor allem der Track der finalen Episode ist sehr gelungen und traurig zugleich: Interview:
  9. Geht mir leider ähnlich... hier und da paar nette Anekdoten aber nichts langfristiges oder etwas das im Ohr bleibt. Auch könnte "Frameshift" ein Stück von Harry Gregson-Williams sein... zumindest kommt mir das sehr bekannt vor.
  10. Oh ja, die Szene im Film war aber auch echt traurig. Hier übrigens der originale Mothra Song, der im neuen echt gut übernommen wurde:
  11. Klingt in der Tat wieder ganz toll! Und krass wie viel Bear dieses Jahr wieder an Arbeit stemmt:
  12. Die Vocals klingen auch schon mal nett. Scheint ein richtiges Actionfeuerwerk zu werden
  13. Der Battlefield 1 Soundtrack wird diese Woche veröffentlicht und ich muss sagen: Hut ab! Nach Battlefield 1942 endlich wieder ein BF-Score der sich zu hören lohnt und wieder Orchestral komponiert wurde inkl. Gesangseinlagen! Mein Game-Score Highlight des Jahres.
  14. Hier noch die komplette Trackliste: 1. Main Title (From Game of Thrones: Season 8 ) (1:51) 2. The Rains of Castamere (Ramin Djawadi & Serj Tankian) (3:44) 3. Arrival at Winterfell (3:43) 4. Flight of Dragons (2:51) 5. Heir to the Throne (2:26) 6. Jenny of Oldstones (2:30) 7. A Knight of the Seven Kingdoms (1:59) 8. The Battle of Winterfell (4:03) 9. The Dead are Already Here (4:55) 10. Battle for the Skies (4:13) 11. The Long Night, Pt. 1 (3:42) 12. The Long Night, Pt. 2 (3:47) 13. The Night King (8:50) 14. Dead Before the Dawn (4:14) 15. Not Today (2:21) 16. Farewell (5:31) 17. Outside the Gates (4:09) 18. The Bells (3:44) 19. The Last War (7:37) 20. Into the Fire (1:43) 21. For Cersei (4:23) 22. Believe (4:24) 23. Stay a Thousand Years (2:29) 24. Nothing Else Matters (2:06) 25. Master of War (4:49) 26. Be with Me (1:45) 27. The Iron Throne (5:39) 28. Break the Wheel (4:29) 29. You Have a Choice (2:22) 30. The White Book (2:09) 31. The Last of the Starks (4:52) 32. A Song of Ice and Fire (2:11)
  15. Das Komplette 2-Stündige Album wurde auf Spotify veröffentlicht:
  16. Mal wieder ein Trailer welcher die ganze Handlung des Films zeigt
  17. Leise und unauffällig hat das Label "Digital River" den Filmscore von "Silent Hill" von Jeff Danna und "Wind Chill" von Clint Mansell und paar andere Alben digital veröffentlicht. Bin gespannt was da sonst noch unveröffentlichtes kommt https://digitalriver.bandcamp.com/ Weitere Titel: The Spanish Prisoner (Soundtrack) Carter Burwell Rosewood Lane (Soundtrack) Bennett Salvay Beneath the Dark (Soundtrack) Daniel Licht The Assignment (Soundtrack) Normand Corbeil Alien Cargo (Soundtrack) Patrick O'Hearn Mystery, Alaska (Soundtrack) Carter Burwell Joseph: King of Dreams (Soundtrack) Danny Pelfrey Bloodsport (Expanded Soundtrack) Paul Hertzog Such A Long Journey (Soundrack) Jonathan Goldsmith
  18. neo

    Trauriges aus aller Welt

    Er war auch der Regisseur von 2 Fast 2 Furious und Black Snake Moan. Möge er in Frieden ruhen
  19. Freue ich mich schon sehr drauf. Einen schönen Song gibt es auch schon:
  20. Man hört eindeutig Murphys Handschrift. Vor allem die Stelle ab 0:50 erinnert mich an 28 Weeks Later. Murphy kanns halt doch nicht sein lassen ins, mehr oder weniger, alte Muster zu fallen. "Leider" mag ich das Muster aber sehr gerne, bin gespannt auf mehr
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum